Abo
1.869 Cookies Artikel
  1. EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

    EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

    In fünf Monaten tritt die EU-Datenschutzreform in Kraft. Viele andere weitreichende Entscheidungen für das Internet in Europa stehen in diesem Jahr hingegen noch aus.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    04.01.20187 KommentareVideo
  2. IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler

    IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler

    Das Jahr 2017 brachte vielen Unternehmen Millionenschäden durch Malware ein, ohne dass diese aktiv Fehler gemacht hatten. Wanna Cry, NotPetya und auch der CCleaner-Vorfall zeigen, dass die Frage der eingesetzten Software deutlich wichtiger ist als verwendete Virenscanner oder Firewall-Appliances.
    Von Hauke Gierow

    02.01.201822 KommentareAudio
  3. EOS Schweiz: Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

    EOS Schweiz : Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

    Eine Sicherheitslücke in Apache Struts soll dazu geführt haben, dass 33.000 Daten von Schweizer Kunden des Inkassodienstes Eos kompromittiert wurden. Darunter sollen sich neben Ausweiskopien auch ganze Krankenakten befinden.

    27.12.201724 Kommentare
  4. Alteryx: Persönliche Daten über 123 Millionen US-Haushalte geleakt

    Alteryx: Persönliche Daten über 123 Millionen US-Haushalte geleakt

    Schon wieder hat ein Unternehmen große Mengen persönlicher Daten auf einem öffentlich zugänglichen Amazon-S3-Bucket ins Netz gestellt. Betroffen sind Informationen wie Postadressen, Ausbildung, Kinderzahl und private Finanzinformationen.

    20.12.20179 KommentareVideo
  5. MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.

    18.12.2017133 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Universität Passau, Passau
  3. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  4. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover


  1. Pilotprojekt am Südkreuz: De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

    Pilotprojekt am Südkreuz : De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

    Die Bundesregierung ist sehr zufrieden mit der automatisierten Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz. Nun soll der Test um sechs Monate verlängert werden.

    15.12.201796 KommentareVideo
  2. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.

    14.12.201717 Kommentare
  3. E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. Schuld soll ein Dienstleister sein, dessen Arbeit die BVG nicht richtig prüfte.
    Von Andreas Sebayang

    14.12.201735 KommentareVideo
  4. IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    Mit dem Security Planner hat das CitizenLab der Universität Toronto einen einfachen Guide zur IT-Sicherheit für Otto-Normal-Nutzer veröffentlicht. Dabei genügt es, drei kurze Fragen zu beantworten, um fundierten Ratschlag zu erhalten.

    12.12.201711 Kommentare
  5. Datentransfer in USA: EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

    Datentransfer in USA: EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

    Die neue Datenschutzvereinbarung mit den USA reicht den EU-Datenschützern weiterhin nicht aus. EU-Kommission und US-Regierung sollen "erhebliche Bedenken" bis Mai 2018 ausräumen.

    12.12.20170 Kommentare
  1. Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung

    Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung

    Die Werbewirtschaft läuft weiter Sturm gegen die geplante EU-Verordnung zum Schutz vor Nutzertracking. Doch die Bundesregierung geht in einer Studie offenbar bewusst von nicht belegten Zahlen aus und verkehrt die Nutzererwartungen in ihr Gegenteil.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    08.12.201785 Kommentare
  2. AI Type: 31 Millionen Kundendaten von Tastaturanbieter veröffentlicht

    AI Type: 31 Millionen Kundendaten von Tastaturanbieter veröffentlicht

    Ein peinlicher Fehler, der dazu noch die ungeheure Datensammelwut des Herstellers zeigt: AI Type hat eine Datenbank mit mehr als 500 Gbyte Kundendaten ins Netz gestellt.

    07.12.201750 KommentareVideo
  3. Android: Google scannt künftig auch Apps aus anderen Appstores

    Android: Google scannt künftig auch Apps aus anderen Appstores

    Android-Apps, die private Daten übertagen, müssen künftig deutlich darauf hinweisen. Die neuen Regeln betreffen auch Apps aus alternativen Stores - Google könnte säumige Entwickler mit Warnhinweisen in der Safe-Browsing-API bestrafen.

    05.12.20175 KommentareVideo
  1. China: Die AAA-Bürger

    China: Die AAA-Bürger

    Bonuspunkte für den Kauf gesunder Babynahrung, Abzug für Pornokonsum: In China wird das Social Credit System getestet. Es überwacht, bewertet und erzieht die Bürger.
    Von Felix Lee

    05.12.2017399 Kommentare
  2. Schrems-Projekt Noyb: Das geht dich nichts an, Schufa-Facebook-Google

    Schrems-Projekt Noyb: Das geht dich nichts an, Schufa-Facebook-Google

    Max Schrems ist der Mann, den Datensammler wie Facebook vor Gericht fürchten. Nun sucht sein Projekt Noyb - "none of your business" - neue Kläger gegen Konzerne.
    Von Patrick Beuth

    30.11.201712 Kommentare
  3. Kostenfreier Virenscanner: Avira verärgert Nutzer mit "Raubkopie"-Anzeige

    Kostenfreier Virenscanner: Avira verärgert Nutzer mit "Raubkopie"-Anzeige

    Wie kann der kostenfreie Virenscanner eine "Raubkopie" sein? Das fragten sich viele Avira-Nutzer nach einer entsprechenden Anzeige in ihrem Programm. Der Hersteller beschwichtigt und sagt, es handele sich um eine fälschlicherweise platzierte Anzeige.
    Von Hauke Gierow

    29.11.201735 KommentareVideo
  1. Rechtsunsicherheit bei Cookies: EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Rechtsunsicherheit bei Cookies : EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Der ambitionierte Zeitplan für das Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung ist wohl nicht zu halten. Das könnte für die Wirtschaft, die die Pläne kritisiert, noch zu einem Problem werden, warnen Vertreter von EU-Kommission und Europaparlament.

    24.11.201713 Kommentare
  2. Fraunhofer SIT: Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

    Fraunhofer SIT: Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

    Trackingschutz für Apps - das will ein Fraunhofer-Institut bald anbieten. Ein erster Prototyp von Metaminer existiert bereits und soll auch ohne Rooten des Smartphones einen guten Schutz bieten.

    22.11.201716 Kommentare
  3. Lösegeld: Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

    Lösegeld: Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

    Bei Uber gibt es wieder Probleme: Rund 60 Millionen Kunden sind von einem Hack betroffen. Schuld waren offenbar auf Github abgelegte AWS-Zugangsdaten. Der Uber-Chef verspricht Besserung für die Zukunft.

    22.11.201735 Kommentare
  1. Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

    Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

    Ein Hintergrunddienst sendet offenbar Standortdaten von Android-Nutzern an Google, auch wenn diese kein GPS verwenden. Dafür verantwortlich ist der Firebase-Cloud-Messaging-Dienst. Das Unternehmen will die umstrittene Praxis künftig unterlassen.

    21.11.201779 Kommentare
  2. Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Im Streit über die Weitergabe von Nutzerdaten an Drittanbieter hat Facebook auch in zweiter Instanz verloren. Möglicherweise muss nun der Bundesgerichtshof entscheiden.

    07.11.20174 Kommentare
  3. Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Dürfen Gerichte die weltweite Löschung von Links durchsetzen? Im Streit zwischen Google und Kanada hat der Suchmaschinenkonzern nun die erforderliche Rückendeckung erhalten.

    07.11.20176 Kommentare
  1. Datenschutz: Jamaika-Koalition soll Vorratsdatenspeicherung beenden

    Datenschutz: Jamaika-Koalition soll Vorratsdatenspeicherung beenden

    Deutschland soll mit einer neuen Regierung Abschied von der Vorratsdatenspeicherung nehmen. Das fordern zahlreiche Verbände unter dem Dach des AK Vorrat - insbesondere von den Grünen und der FDP.

    30.10.201730 Kommentare
  2. Teamkommunikation: Wire bringt Business-Messenger mit Privatnutzung

    Teamkommunikation: Wire bringt Business-Messenger mit Privatnutzung

    Businesskunden sollen künftig für Wire zahlen - und bekommen dafür zahlreiche Admintools. Für Privatnutzer bleibt der Dienst kostenfrei. Wer den Messenger auch privat nutzt, kann zwischen verschiedenen Nutzungsszenarien hin- und herschalten.

    26.10.201711 KommentareVideo
  3. Datenschutz: EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

    Datenschutz: EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

    Die Verhandlungen können beginnen: Das EU-Parlament hat die eigene Verhandlungsposition für die ePrivacy-Verordnung beschlossen. Nutzer sollen ein Recht auf Verschlüsselung haben und vor Trackern geschützt werden. In der Industrie stößt das auf Widerspruch.

    26.10.201734 Kommentare
  4. GPS-Tracking: Kindersmartwatches sind ein Datenschutz-Desaster

    GPS-Tracking: Kindersmartwatches sind ein Datenschutz-Desaster

    Smartwatches für Kinder sollen den Eltern Sicherheit vermitteln. Doch mehrere Geräte weisen nach Angaben norwegischer Verbraucherschützer gravierende Sicherheitsmängel auf, die eine Ausspähung der Kinder durch Fremde ermöglichen können.

    26.10.201711 KommentareVideo
  5. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

    20.10.201745 Kommentare
  6. ePrivacy-Verordnung: Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    ePrivacy-Verordnung : Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    Im Streit über die neue ePrivacy-Verordnung haben sich die Befürworter eines starken Verbraucherschutzes durchsetzen können. Der IT-Wirtschaft und den Verlegern gefällt der Beschluss des Innenausschusses jedoch nicht.

    19.10.20178 Kommentare
  7. Windows 10: Microsoft verteilt Fall Creators Update

    Windows 10: Microsoft verteilt Fall Creators Update

    Am 17. Oktober um 19 Uhr gibt Mirosoft mit dem Fall Creators Update eine neue große Version von Windows 10 frei. Verbesserungen wird es vor allem beim Design, Cortana und dem Datenschutz geben. Das Update ist Voraussetzung für Windows Mixed Reality.

    17.10.201770 KommentareVideo
  8. Soziale Netzwerke: Verdi vermutet Kontrolle von BVG-Personal in Facebook & Co.

    Soziale Netzwerke: Verdi vermutet Kontrolle von BVG-Personal in Facebook & Co.

    Die Entdeckung einer Jobausschreibung für einen Media Screener der BVG macht die Gewerkschaft Verdi stutzig. Es stellt sich die Frage, ob das Unternehmen damit die eigenen Mitarbeiter kontrollieren will. Das sei nicht das erste Mal, heißt es.

    13.10.201733 KommentareVideo
  9. Störerhaftung abgeschafft: Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

    Störerhaftung abgeschafft: Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

    Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat der Abschaffung der Störerhaftung bei offenen WLANs zugestimmt. Der Anspruch auf die Sperrung von IP-Adressen habe aber nichts mit Netzsperren zu tun, sagte Wirtschaftsministerin Zypries.

    22.09.201712 Kommentare
  10. EU-Datenschutzreform: Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

    EU-Datenschutzreform: Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

    Nur wenige Unternehmen haben schon die Anforderungen der EU-Datenschutzreform umgesetzt. Selbst Datenschützer wissen derzeit noch nicht, welche Pflichten die Firmen genau zu erfüllen haben.

    19.09.201733 Kommentare
  11. Videoüberwachung: Merkel erwartet Gesichtserkennung an allen Bahnhöfen

    Videoüberwachung: Merkel erwartet Gesichtserkennung an allen Bahnhöfen

    In einer Diskussionsrunde in Stuttgart hat sich Kanzlerin Angela Merkel ausführlich zur Digitalisierung geäußert. Dabei ging es neben der Überwachung auch wieder um die Programmierausbildung in der Schule. Aber sie will "kein Horrorland aufbauen".

    07.09.2017205 Kommentare
  12. Smart Home: Verbraucherschützer fordern Recht auf "analoges Wohnen"

    Smart Home: Verbraucherschützer fordern Recht auf "analoges Wohnen"

    Vernetzte Haushaltsgeräte brauchen nach Ansicht der Verbraucherschützer höhere Standards bei IT-Sicherheit, Datenschutz und Produkthaftung. Seiner Digital-Analog-Schwäche bleibt der Verband dabei treu.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    06.09.201730 Kommentare
  13. Smartphone: Essential veröffentlicht Kundendaten durch E-Mail-Fehler

    Smartphone: Essential veröffentlicht Kundendaten durch E-Mail-Fehler

    Peinlicher Fehler bei Essential: Eine falsch konfigurierte Mailingliste führte dazu, dass zahlreiche private Daten von Kunden mit anderen Kunden geteilt wurden. Das Unternehmen hat sich entschuldigt. Nach wie vor warten viele Kunden auf vorbestellte Smartphones.

    31.08.20175 Kommentare
  14. Gesichtserkennung am Südkreuz: Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

    Gesichtserkennung am Südkreuz : Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

    Wer für den Datenschutz kämpft, fühlt sich in Deutschland gelegentlich wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Die aktuelle Kampagne des Vereins Digitalcourage dürfte dafür sorgen, dass Politiker Datenschutzaktivisten zukünftig noch weniger ernst nehmen.
    Eine Analyse von Alexander Merz und Friedhelm Greis

    24.08.2017145 Kommentare
  15. Play Store: Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

    Play Store: Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

    Das Werbeframework Igexin hat in rund 500 Apps aus dem Play Store Code nachgeladen, der private Daten der Nutzer ausliest und versendet. Die meisten App-Hersteller wissen wohl nicht genau, was das Software-Development-Kit tut, Google hat die betroffenen Apps entfernt.

    23.08.201758 Kommentare
  16. DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    Verdächtig, nur weil man eine Website besucht hat, auf der Proteste gegen Trumps Amtseinführung geplant wurden? Nein, nein, doch nicht, versichert das US-Justizministerium und macht einen Rückzieher.

    23.08.20170 Kommentare
  17. Touch-ID deaktivieren: iOS 11 bekommt Polizei-Taste

    Touch-ID deaktivieren: iOS 11 bekommt Polizei-Taste

    In iOS 11 baut Apple eine Funktion ein, mit der Touch-ID schnell deaktiviert werden kann. Mit schnellem Betätigen der Einschalttaste werden das Notrufmenü aktiviert und der Fingerabdruckscanner abgeschaltet.

    18.08.201740 Kommentare
  18. Ransomware: Locky kehrt erneut zurück

    Ransomware: Locky kehrt erneut zurück

    Mit Locky kehrt eine bekannte Ransomware nach mehrmonatiger Abwesenheit zurück - mit den Dateiendungen Diablo6 und Lukitus. Immer wieder tauchen neue Versionen auf, die vermutlich von Kriminellen für erpresserische Zwecke gemietet werden.

    17.08.20177 Kommentare
  19. Sammelklage gegen We-Vibe: Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

    Sammelklage gegen We-Vibe: Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

    Mit einer Sammelklage sind Nutzer gegen den Hersteller eines "smarten" Vibrators vorgegangen. Sie erhielten vor Gericht eine hohe Entschädigung für das Sammeln persönlicher Informationen.

    17.08.201714 Kommentare
  20. Nach Beschwerden: Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken

    Nach Beschwerden: Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken

    Für Betroffene kann es sehr unangenehm sein, wenn ihr Name im Internet in Verbindung mit Insolvenzverfahren gebracht wird. Nach einer Intervention des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten löscht Google nun Links zu unzulässigen Datenbanken.

    16.08.201714 Kommentare
  21. Amazon AWS S3: Macie soll private Daten absichern helfen

    Amazon AWS S3: Macie soll private Daten absichern helfen

    Eine Software soll in Verbindung mit Maschinenlernen dafür sorgen, dass Unternehmenskunden eine bessere Übersicht über die Nutzung vertraulicher und privater Daten in Clouddiensten bekommen. Macie sucht nach Informationen wie E-Mails, Namen und Kreditkartennummern.

    15.08.20170 Kommentare
  22. Provider: Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

    Provider: Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

    Das US-Justizministerium will einen Hoster verpflichten, 1,3 Millionen IP-Adressen von Webseitenbesuchern, Kontaktadressen und Fotos eines Kunden herauszugeben. Der Provider wehrt sich und bezeichnet das Vorgehen als Angriff auf die Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

    15.08.201729 Kommentare
  23. Toll Collect: Daimler will bei Lkw-Mautsystem aussteigen

    Toll Collect: Daimler will bei Lkw-Mautsystem aussteigen

    An der Ausschreibung für den Betrieb des deutschen Lkw-Mautsystems will sich Daimler laut einem Medienbericht nicht mehr beteiligen. Die Deutsche Telekom soll derweil weiterhin Interesse zeigen.

    14.08.201728 Kommentare
  24. ePrivacy-Verordnung: EU startet neuen Anlauf zur Vorratsdatenspeicherung

    ePrivacy-Verordnung: EU startet neuen Anlauf zur Vorratsdatenspeicherung

    Trotz der einschlägigen Urteile des EuGH geben die EU-Staaten die Versuche nicht auf, gespeicherte Verkehrsdaten zur Strafverfolgung zu nutzen. "Alle Optionen" sollen geprüft werden.

    08.08.201713 Kommentare
  25. Medizin: Gesundheitskarte steht vor dem endgültigen Aus

    Medizin: Gesundheitskarte steht vor dem endgültigen Aus

    Die elektronische Gesundheitskarte sollte Milliardensummen einsparen und Menschenleben retten. Mehr als elf Jahre nach ihrem Start ist nichts davon verwirklicht. Aus der Spitze des Gesundheitswesens kommen Zweifel, ob die Karte trotz Milliardeninvestition jemals das halten wird, was sie versprach.

    06.08.2017121 Kommentare
  26. Videoüberwachung: Feldversuch mit Gesichtserkennung beginnt in Berlin

    Videoüberwachung: Feldversuch mit Gesichtserkennung beginnt in Berlin

    Intelligente Videoüberwachungssysteme sollen nach Ansicht von Strafverfolgern, helfen, Straftaten zu verhindern. Am Berliner Bahnhof Südkreuz wird ein solches System ab dem 1. August 2017 getestet. Freiwillige Teilnehmer hat die Polizei mit einem Einkaufsgutschein gelockt.

    29.07.201721 Kommentare
  27. Dokumentation zum Tor-Netzwerk: Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

    Dokumentation zum Tor-Netzwerk: Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

    Freiheit gegen Sicherheit: Der Streit zwischen Befürwortern einer umfassenden Verschlüsselung und ihren Gegnern ist wieder laut geworden. Die Dokumentation Mythos Darknet - Verbrechen, Überwachung, Freiheit will sich mit Blick auf das Tor-Netzwerk dieser Diskussion nähern.

    20.07.20178 Kommentare
  28. Recht auf Vergessenwerden: EuGH entscheidet über weltweite Auslistung von Links

    Recht auf Vergessenwerden: EuGH entscheidet über weltweite Auslistung von Links

    Reicht das europäische Recht auf Vergessenwerden bis in den letzten Winkel dieser Erde? Der französische Staatsrat lässt nun den EuGH über den Streit mit Google entscheiden.

    20.07.201713 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #