Abo
  • Services:
Anzeige
Fingerabdruck des Browsers soll Cookies ersetzen.
Fingerabdruck des Browsers soll Cookies ersetzen. (Bild: Zanox)

Fingerprint Tracking Zanox verspricht Tracking ohne Cookies

Die auf Performance-Werbung spezialisierte Springer-Tochter Zanox verspricht Tracking auch ohne Cookies. Damit reagiert das Unternehmen darauf, dass immer mehr Nutzer Cookies blockieren, um sich vor Tracking zu schützen.

Anzeige

Die wachsende Ablehnung von Cookies und Mozillas Pläne, Tracking-Cookies künftig zu blockieren, sind für Unternehmen wie Zanox ein Problem: Zanox ist Dienstleister für Performance-Werbung und verwaltet sogenannte Affiliate-Programme für diverse Onlineanbieter. Die Werbetreibenden zahlen dabei nach Erfolg, also beispielsweise, wenn sich ein Nutzer registriert oder etwas kauft.

Dieser Erfolg lässt sich aber nur mittels Tracking einem Affiliate-Partner zuordnen, denn oft findet der Kauf oder die Registrierung erst einige Zeit nachdem der Nutzer die Werbung gesehen oder darauf geklickt hat, statt. Bisher wird dies meist über Cookies abgewickelt, aber je häufiger Nutzer Cookies löschen oder ganz blockieren, desto seltener werden die Affiliate-Partner vergütet.

Dem versucht Zanox mit seinem "TPV Fingerprint Tracking" (TPV - True Post View) entgegenzuwirken, das ein Tracking ganz ohne Cookies verspricht: Zanox erstellt auf Basis zahlreicher Parameter eine digitale Signatur des Rechners des Nutzers, eine Art Fingerabdruck. So lassen sich Rechner sehr zuverlässig wiedererkennen, auch wenn Cookies gelöscht, deaktiviert oder mittels entsprechender Browsereinstellung blockiert werden. Das geschieht schon dann, wenn die Werbung bei Zanox abgerufen wird.

Zanox verspricht, dass so Transaktionen von Klickaktivitäten und nach dem Ansehen von Displaywerbung ohne Cookies oder Click-IDs gemessen und dem Affiliate-Publisher anschließend vergütet werden können. Es gehe "kein Sale und kein Lead verloren".

Zanox bedient nach eigenen Angaben über seine Tracking-Architektur etwa 600 Millionen Ad-Impressions, 50 Millionen Klicks und mehr als zwei Millionen Kundentransaktionen pro Tag.

Wie sich ein solcher Fingerabdruck zusammensetzen kann und wie eindeutig er ist, demonstriert die EFF unter panopticlick.eff.org.


eye home zur Startseite
SoniX 13. Sep 2013

Wieso willste mich denn sperren? Ich bin doch ganz lieb ;-) Trag 127.0.0.1 ein wenn du...

Endwickler 13. Sep 2013

Nun, man muss niemanden zwingen, jede Website mit zu finanzieren oder sie unterstützen...

ansi4713 13. Sep 2013

Für Firefox gibt es da das FireGloves Plugin... Hat bei mir aber leider den Nachteil das...

User_x 13. Sep 2013

ist mir das latte... werb7ng wird eh gefiltert...

magicteddy 12. Sep 2013

Viel Spaß, zanox, webmasterplan, doubleclick, etrecker und Konsorten sind eh geerdet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  2. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  3. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  4. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  5. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  6. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  7. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  8. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  9. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  10. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. kein Audi Alleinstellungsmerkmal

    DF | 14:51

  2. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    ims.weber | 14:39

  3. Re: Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    yoyoyo | 14:30

  4. Was kann man denn da machen?

    gast22 | 14:22

  5. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    ms (Golem.de) | 14:22


  1. 14:13

  2. 13:15

  3. 12:31

  4. 14:35

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 12:57

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel