Abo
  • Services:

Privacy: Yahoo schaltet Do Not Track ab

Do Not Track wird ab sofort nicht mehr von Yahoo unterstützt. Es sei immer noch kein Standard und zudem kaum verbreitet, heißt es in einer knappen Mitteilung.

Artikel veröffentlicht am ,
Yahoo schaltet seine Unterstützung für Do Not Track ab.
Yahoo schaltet seine Unterstützung für Do Not Track ab. (Bild: Yahoo/Screenshot: Golem.de)

Yahoo schaltet ab sofort die Unterstützung für die Do-Not-Track-Option in Browsern aus. Als Grund nennt Yahoo die mangelnde Standardisierung und Adaption durch andere Anbieter. Tatsächlich gibt es nur wenige Unternehmen, die Do Not Track (DNT) umsetzen, darunter Pinterest und Twitter. Es gebe zahlreiche alternative Werkzeuge zum Schutz der Privatsphäre, schreibt Yahoo in seiner Mitteilung. Diese könnten im Yahoo Privacy Center eingestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

Yahoo sei eines der ersten Unternehmen gewesen, das DNT umgesetzt habe, heißt es weiter in der Mitteilung. Als Microsoft im Internet Explorer 10 DNT standardmäßig auf aktiv setzte, ignorierte Yahoo die Voreinstellung, da sie "nicht den Nutzerwünschen" folgte. Ähnlich argumentierte auch die DNT-Arbeitsgruppe: Ein DNT-Header solle nur dann gesendet werden, wenn ein Nutzer dies explizit festgelegt habe.

Zwar sollte DNT längst vom W3C zum Standard erklärt werden. Allerdings sorgte der andauernde Streit zwischen DNT-Arbeitsgruppe und Werbeträgern für jahrelangen Stillstand. Mitte Oktober 2013 drohte der Arbeitsgruppe sogar das Aus. Seit Mitte April 2014 gibt es jedoch eine vorläufig finale Version des Entwurfs.

Yahoo kämpft seit geraumer Zeit mit rückläufigen Werbeeinnahmen, vor allem bei Bannern. Deshalb entließ Yahoo-Chefin Marissa Mayer Mitte Januar 2014 den Chief Operating Officer (COO) des Internetunternehmens, Henrique de Castro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 2,99€
  3. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Geistesgegenwart 04. Mai 2014

Ja leider gibts da immernoch ettliche Möglichkeiten. z.B. über das Etag Feld im HTTP...

TrudleR 04. Mai 2014

Man könnte meinen, die einzig rationale Meinung hier. DNT war ein Witz, seit es erfunden...

TrudleR 04. Mai 2014

Immer der Spruch, aber dann selber doch keine Lösung haben. Werbung nervt IMMER und...

hallihallo 03. Mai 2014

Zumindestens in dieser Form. Einfach deswegen, weil es auf der Serverseite freiwillig...

Tuxianer 02. Mai 2014

DNT wäre nicht nutzlos, wenn die Firmen sich dran halten würden. Yahoo ist übrigens...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /