Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook will Plätzchen statt Cookies.
Facebook will Plätzchen statt Cookies. (Bild: Alexandra Beier/Getty Images)

Facebook: Belgische Plätzchen statt Cookies

Facebook will Plätzchen statt Cookies.
Facebook will Plätzchen statt Cookies. (Bild: Alexandra Beier/Getty Images)

Der Rechtsstreit um Datenschutz zwischen Belgien und Facebook geht weiter - mit einem absurden Argument: Weil in der Begründung der Richter auch englische Worte wie Cookie und Homepage stehen, soll das Urteil nicht gültig sein.

Ende 2015 hatte ein belgisches Gericht dem Unternehmen Facebook verboten, weiterhin sein Datr-Cookie zu verwenden. Nun kämpft Facebook gegen das Urteil - mit einem ungewöhnlichen Argument: Weil Urteile in dem Land per Gesetz in den Sprachen Niederländisch, Deutsch und Französisch verfasst sein müssen, sei die Begründung mit Wörtern wie "Homepage", "Cookie" und "Browser" ungültig. Das hat ein Firmensprecher der Tageszeitung De Tijd gesagt - seiner Auffassung nach müsse das Urteil wegen der englischen Wörter annulliert werden.

Anzeige

Das Gericht hatte Facebook im November 2015 die Verwendung des Datr-Cookies unter Androhung eines Strafgeldes von 250.000 Euro pro Tag verboten. Das Unternehmen hatte daraufhin die Verwendung des Cookies in Belgien eingestellt. Allerdings können Nichtmitglieder in Belgien seitdem keine öffentlichen Inhalte auf Profilseiten der Facebook-Nutzer mehr sehen. Das geht nur mit einer Anmeldung auf dem Netzwerk.

Die Richter hatten argumentiert, dass personenbezogene Daten von Internetnutzern in Belgien nur nach eindeutiger Zustimmung der Betroffenen aufgezeichnet werden dürften. Facebook wiederum ist der Auffassung, dass das Cookie helfe, falsche Profile herauszufiltern und so Cyberattacken verhindert würden.


eye home zur Startseite
Missingno. 29. Jan 2016

https://www.youtube.com/watch?v=VnA5WG39eJ8

BerndausS 29. Jan 2016

Einmal die Woche sollte Dummheit/Amoral/Anstandslosigkeit Schmerzen bereiten. Jedem. So...

Missingno. 29. Jan 2016

Oder auch belgisches Niederländisch.

miauwww 29. Jan 2016

Quatsch, Amtssprache ist nicht Englisch.

Lala Satalin... 29. Jan 2016

Oah, nein, ekelig!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 55,99€
  2. 389,99€
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  4. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07

  5. Re: Siri und diktieren

    ManuPhennic | 00:57


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel