224 Container Artikel
  1. Kubic: Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

    Kubic: Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

    Mit dem Open-Source-Projekt Kubic will das Team von Opensuse den Aufbau klassischer Linux-Distributionen durchbrechen und sich auf Container-Dienste und -Werkzeuge konzentrieren. Ziel ist eine Plattform für Container as a Serivce.

    29.05.20173 KommentareVideo
  2. Moby-Projekt: Docker bekommt eigenes Upstream-Projekt zum Basteln

    Moby-Projekt: Docker bekommt eigenes Upstream-Projekt zum Basteln

    Die Docker-Software-Produkte sollen künftig aus einer Vielzahl einzelner Open-Source-Komponenten erstellt werden. Letztere wiederum sollen in dem Community-Projekt Moby gepflegt werden, das ein Bastelset für Containersysteme werden soll.

    21.04.20171 Kommentar
  3. Container-Dienste: Microsoft kauft Kubernetes-Spezialisten Deis

    Container-Dienste: Microsoft kauft Kubernetes-Spezialisten Deis

    Um sein Angebot rund um Container-Technologie und Dienste verbessern zu können, hat Microsoft die Kubernetes-Spezialisten Deis übernommen. Die Open-Source-Software von Deis soll weiterentwickelt werden, wovon Microsofts Kunden profitieren sollen.

    11.04.20170 Kommentare
  4. Cloud Native Con: Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

    Cloud Native Con: Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

    Die Container-Orchestrierung Kubernetes erweitert in Version 1.6 deutlich ihre Zugriffsverwaltung auf Dienste. Dank der beteiligten Unternehmen wie Google skaliert das Werkzeug darüber hinaus besser über Cluster mit tausenden Knoten.

    29.03.20173 Kommentare
  5. Rkt und Containerd: Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

    Rkt und Containerd: Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

    Rkt von CoreOS und die Alternative Containerd von Docker werden Teil eines neutralen Projekts der Linux-Foundation. Die Community kann sich damit stärker auf die Integration und Orchestrierung der Cloud-Techniken fokussieren.

    29.03.20170 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager (m/w/d) HR- und CRM-Systeme
    ABO Wind AG, Wiesbaden, Ingelheim am Rhein
  2. Projekt- und Produktmanager (m/w/d) Finanzsoftware
    über Jobware Personalberatung, Berlin (Homeoffice)
  3. Software Development Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Hanau
  4. Anwendungs- und Systembetreuer*in (m/w/d)
    Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin

Detailsuche



  1. QNAP: Günstiges NAS für 10 Gigabit schnelles Netzwerk vorgestellt

    QNAP: Günstiges NAS für 10 Gigabit schnelles Netzwerk vorgestellt

    Vier Festplatten für die Datenverwaltung im Büro: Das NAS TS-431X vom Hersteller QNAP soll über SFP+ mehr als 900 Megabyte Daten pro Sekunde über das Netzwerk übertragen können - vorausgesetzt, das Zubehör schafft das.

    08.03.201753 Kommentare
  2. Torus: CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

    Torus: CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

    Das erst im Sommer begonnene Projekt Torus von Cloud-Spezialist CoreOS wird schon wieder beendet. Der Grund dafür deutet auf eine deutliche stärkere Zuwendung von CoreOS zu Kubernetes und dessen Community hin.

    20.02.20170 Kommentare
  3. Container: Ubuntu und Docker kooperieren bei kommerziellem Support

    Container: Ubuntu und Docker kooperieren bei kommerziellem Support

    Ubuntu-Hersteller Canonical und Container-Spezialist Docker bieten einen integrierten kommerziellen Support für die mit Ubuntu betriebene kommerzielle Docker Engine an. Dabei kommt auch das neue Snap-Paketformat zum Einsatz.

    01.12.20160 Kommentare
  4. Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Die stetige wachsende Verbreitung von Cloud-Technologie stellt Admins vor immer neue Herausforderungen. Mit Hyperconverged, einer Art Alles-in-einem-Lösung von Hardware und Cloud-Software, soll das einfacher werden. Golem.de erklärt den Ansatz und stellt die Angebote führender Hersteller vor.
    Eine Analyse von Manuel Kuck

    20.10.201620 KommentareVideoAudio
  5. Für Chromebooks: Wie Google Android in einen Container zwängt

    Für Chromebooks: Wie Google Android in einen Container zwängt

    Das Android auf Chromebooks läuft in einem Container auf dem zugrundeliegenden Linux-Kernel. Auf der Linuxcon 2016 erklärt der Google-Angestellte Dylan Reid, dass das im Prinzip ganz einfach ist. Für ein gutes Nutzererlebnis musste das Team aber einige Anpassungen an Android und Chrome OS umsetzen.

    06.10.20165 Kommentare
  1. Linuxcon und Containercon 2016: Viele Container laufen in einer Sandbox-VM

    Linuxcon und Containercon 2016: Viele Container laufen in einer Sandbox-VM

    Container wie von Docker oder CoreOS sind schlank und vielseitig einsetzbar, haben aber immer noch große Probleme mit der Sicherheit. Auf der Linux- und Containercon 2016 zeigt sich, dass viele Anbieter die Container inzwischen wieder in VMs einsperren. Klingt absurd, hat aber Vorteile.

    06.10.20161 Kommentar
  2. LinuxCon Europe 2016: Infrakit von Docker soll Infrastruktur heilen

    LinuxCon Europe 2016: Infrakit von Docker soll Infrastruktur heilen

    Anwender von Container-Infrastruktur sollen von einer neuen Werkzeug-Sammlung von Docker profitieren. Das Projekt Infrakit soll dabei die Verwaltung deklarativer Infrastruktur vereinfachen, die sich dadurch zudem selbst heilen können soll.

    04.10.20162 Kommentare
  3. Systemd.conf 2016: Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

    Systemd.conf 2016: Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

    Nachdem Systemd in vielen Distributionen gelandet ist, schmieden Lennart Poettering und seine Mitentwickler neue Pläne. Die haben sie auf der Systemd-Konferenz vorgestellt. Auch die Idee einer Kernel-IPC ist noch nicht beerdigt.
    Ein Bericht von Kristian Kißling

    01.10.201627 Kommentare
  1. Container: Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Container: Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Das britische Unternehmen Canonical, Herausgeber von Ubuntu, erweitert sein Portfolio um eine Distribution, die Kubernetes im Fokus hat. Kubernetes, ursprünglich bei Google entwickelt, dient der Orchestrierung großer Mengen an Containern.

    29.09.20160 Kommentare
  2. Programmiersprache: Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes

    Programmiersprache: Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes

    Die aktuelle Version 1.7 der Sprache Go ist durch Verbesserung am Compiler deutlich schneller. Go 1.7 läuft zudem auf IBM Z Systems, ein wichtiges Netzwerkpaket ist Teil der Standardbibliothek geworden.

    16.08.201614 Kommentare
  3. Containerverwaltung: Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

    Containerverwaltung: Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

    Nach einer vergleichsweise kurzen Betaphase steht die Containerverwaltung Docker offiziell in einer stabilen Version für Mac OS X und Windows bereit. Betatests sollen weiterhin einfach möglich sein.

    29.07.201618 Kommentare
  1. Swarm und Compose: Docker bekommt eingebaute Orchestrierung

    Swarm und Compose: Docker bekommt eingebaute Orchestrierung

    Die Container-Verwaltung Docker verfügt in der aktuellen Version 1.12 über eine eingebaute Lösung zur Orchestrierung. Bisher mussten dafür externe Werkzeuge von dem Unternehmen selbst oder von Docker-Konkurrenten verwendet werden.

    21.06.20162 Kommentare
  2. Für Mobile und IoT: Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Für Mobile und IoT: Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Der Anbieter von Cloud- und Containertechnologie sowie Node.js-Sponsor, Joyent, ist von Samsung übernommen worden. Samsung will damit vor allem seine Mobile- und IoT-Sparte durch ein eigenes Angebot stärken. Die Produkte sollen zudem weiter als Open Source bereitstehen.

    16.06.20160 Kommentare
  3. Hyper-V-Container: Docker läuft nativ in Windows-10-Preview

    Hyper-V-Container: Docker läuft nativ in Windows-10-Preview

    Die aktuelle Vorschau von Windows 10 enthält die sogenannten Hyper-V-Container. Damit läuft nun Docker nativ auf dem Microsoft-System. Genutzt werden kann dies in Kombination mit den neuen Nano Servern von Windows.

    09.06.20167 Kommentare
  1. Torus von CoreOS: Einfaches Storagesystem für komplizierte Containertechnik

    Torus von CoreOS: Einfaches Storagesystem für komplizierte Containertechnik

    Die Verwendung von Containersystemen birgt einige Probleme beim Speichern von Daten. Cloud-Spezialist CoreOS möchte diese mit der Storagetechnik Torus lösen, die Containern einfache Dateien zum Einhängen ganzer Speichersysteme bietet.

    02.06.20160 Kommentare
  2. Enterprise Linux: Red Hat startet breites Kostenlosprogramm für Entwickler

    Enterprise Linux: Red Hat startet breites Kostenlosprogramm für Entwickler

    Nach einem kostenlosen Programm für die Middleware JBoss erweitert Red Hat sein Gratisangebot für Entwickler nun auf seine Enterprise-Linux-Distribution sowie eine Vielzahl von Entwicklungswerkzeugen für Programmiersprachen, Container und die Cloud.

    01.04.20160 Kommentare
  3. Microsoft: Ubuntu läuft nativ in Windows 10

    Microsoft : Ubuntu läuft nativ in Windows 10

    Build 2016 In Zusammenarbeit mit Canonical bringt Microsoft ein minimales Ubuntu-System auf Windows 10 - ganz ohne Virtualisierung. Darin laufen die Unix-Shell Bash und Kommandozeilenwerkzeuge wie Emacs. Analog zu Wine werden einfach Systemaufrufe übersetzt.

    30.03.2016295 KommentareVideo
  1. Kernel: Fehler liefert fehlerhafte TCP/IP-Daten an Container aus

    Kernel: Fehler liefert fehlerhafte TCP/IP-Daten an Container aus

    Die Auslagerung von Prozessen in verschiedene virtuelle Container von Docker, Kubernetes, Google Container Engine und Mesos führte dazu, dass TCP-Prüfsummen nicht richtig ausgewertet wurden. Twitter-Entwickler entdeckten den Bug, jetzt wird der Linux-Kernel gepatcht.

    15.02.20167 Kommentare
  2. Container: Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

    Container: Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

    Docker stellt die Basis seiner Container von Ubuntu Core auf Alpine um. Dabei geht es sowohl um Platzersparnis als auch um erhöhte Sicherheit.

    09.02.201624 Kommentare
  3. Container: CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

    Container: CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

    CoreOS konzentriert sich auf Sicherheit: Die Linux-Distribution hat die stabile Container-Laufzeitumgebung Rocket (rkt) 1.0 veröffentlicht.

    05.02.20164 Kommentare
  4. Openshift Dedicated: Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Openshift Dedicated: Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Die hauseigene Container-Plattform von Red Hat, Openshift Dedicated, soll künftig auch in der Google Cloud genutzt werden können. Dafür soll eine Anbindung an die Google-Dienste entstehen. Mit der Zusammenarbeit wollen die Unternehmen Wünsche ihrer Kunden umsetzen.

    22.01.20160 Kommentare
  5. Unikernel Systems: Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel Systems: Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel sind spezielle Systeme, die nur jene Software enthalten, die zum Ausführen einer Anwendung benötigt wird. Der Container-Spezialist Docker übernimmt nun einen Anbieter für Unikernel-Dienstleistungen.

    21.01.20160 KommentareVideo
  6. Dumb-Init: Yelp baut Init-System für Docker-Container

    Dumb-Init: Yelp baut Init-System für Docker-Container

    Der Umgang mit Prozessen innerhalb von Docker-Containern kann mitunter schwierig sein. Als Lösung gibt es nun ein minimales Init-System für die Container, das als Proxy zum Host-System genutzt wird.

    07.01.201611 Kommentare
  7. Open-Source-Jahresrückblick 2015: Freie Software macht vieles besser, aber nicht alles

    Open-Source-Jahresrückblick 2015: Freie Software macht vieles besser, aber nicht alles

    Zum Wohl der Entwickler und der Kunden haben in diesem Jahr ehemalige Open-Source-Gegner wie Microsoft oder Apple stark auf offenen Quellcode gesetzt. Einige der offenen Mobilbetriebssysteme straucheln dagegen und selbst Android-Hersteller beklagen Probleme bei der Entwicklung.
    Von Sebastian Grüner

    28.12.2015108 Kommentare
  8. Linux-Distribution: Fedora 23 testet gebündelte Desktop-Apps

    Linux-Distribution: Fedora 23 testet gebündelte Desktop-Apps

    Ähnlich wie Server-Apps in Containern sollen künftig auch Desktop-Anwendungen unter Linux gebündelt werden können. Das nun veröffentlichte Fedora 23 testet diese Funktion, zudem bietet die Distribution einfache Firmware-Updates und verbessert die Sicherheit des Systems deutlich.

    03.11.201513 Kommentare
  9. Matthew Garrett: "Mit Containern ist besser als ohne"

    Matthew Garrett: "Mit Containern ist besser als ohne"

    Schon jetzt sei es aus der Sicherheitsperspektive immer besser, Container einzusetzen, als auf diese zu verzichten, sagt Linux-Entwickler Matthew Garrett. Für eine höhere Sicherheit müsse trotzdem noch viel Arbeit in vorhandene und neue Werkzeuge gesteckt werden.

    05.10.20158 Kommentare
  10. Mini-Linux: Hypercore bietet einen Container-Host unter OS X

    Mini-Linux: Hypercore bietet einen Container-Host unter OS X

    Mit Hypercore Linux steht ein Mini-Betriebssystem bereit, das eine Container-Umgebung auch auf OS X bereitstellt. Gedacht ist das Projekt vor allem, um wissenschaftliche Daten und Berechnungen leichter nachstellen zu können.

    11.09.20152 Kommentare
  11. Docker: Vorschau auf Windows Server 2016 enthält Container

    Docker: Vorschau auf Windows Server 2016 enthält Container

    Mit der dritten technischen Vorschau auf Windows Server 2016 unterstützt Microsoft nun auch Container. Diese nutzen Docker, eine spezielle Variante ist aber für Hyper-V gedacht. Zudem sind die Funktionen der Nano-Server ausgebaut worden.

    20.08.20155 Kommentare
  12. Studie: Docker-Images oft mit Sicherheitslücken

    Studie: Docker-Images oft mit Sicherheitslücken

    Die offiziellen Abbilder im sogenannten Docker-Hub enthielten in über 30 Prozent aller Fälle schwere Sicherheitslücken, heißt es in einer Studie. Darunter seien auch sehr schwerwiegende, die lange bekannt seien.

    28.05.20154 Kommentare
  13. Linux-Distribution: Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Linux-Distribution: Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Fedora 22 bietet zwar einige Neuerungen für Desktop-Nutzer, mit der neuen Paketverwaltung und XFS als Standard müssen sich jedoch vor allem Admins umgewöhnen. Das Team bietet zudem Werkzeuge, die die Arbeit erleichtern sollen, aber auch neue Herausforderungen schaffen.

    26.05.201520 Kommentare
  14. Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Mit Clearlinux erstellt Intel eine Distribution für Cloudumgebungen. Durch das Entfernen klassischer Maschinenkonzepte soll die Virtualisierung aber sehr klein ausfallen, wovon insbesondere der Containereinsatz profitieren soll. Die Unterstützung für Docker könnte folgen.

    19.05.20156 Kommentare
  15. Rocket: Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative

    Rocket: Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative

    Als Alternative zu Docker entwickelt CoreOS einen Container-Standard und die Laufzeitumgebung Rocket. Unterstützung gibt es dabei nun offiziell von Google, Red Hat oder auch VMware.

    05.05.20150 Kommentare
  16. Cloud-Computing: Microsoft stellt Hyper-V-Container und Nano Server vor

    Cloud-Computing: Microsoft stellt Hyper-V-Container und Nano Server vor

    Die kommende Version des Windows Server soll Container auch in der Virtualisierungsumgebung Hyper-V ermöglichen. Außerdem will Microsoft einen für Cloud- und Container-Anwendungen bestimmten Nano Server anbieten, der auf unnötigen Ballast verzichtet.

    09.04.20157 Kommentare
  17. Linux: Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Linux: Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Mit Version 219 von Systemd können Container-Abbilder heruntergeladen und in das System integriert werden. Darüber hinaus ist die Btrfs-Unterstützung ausgebaut worden und die Kombination Strg+Alt+Entf bekommt einen neuen Verwendungszweck.

    17.02.201538 Kommentare
  18. Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes

    Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes

    Für die Gnome-Umgebung sollen Anwendungen künftig in einer Sandbox betrieben werden können. Damit will das Team unter anderem die eigene Entwicklung vereinfachen und nutzt dafür Ideen, die im Serverbereich bereits eingesetzt werden.

    22.01.201516 Kommentare
  19. Snappy: Ubuntu Core für Internet of Things und Bastlerplatinen

    Snappy: Ubuntu Core für Internet of Things und Bastlerplatinen

    Mit dem minimalen Betriebssystem Ubuntu Core und der Paketverwaltung Snappy soll die Linux-Distribution auch für Internet of Things genutzt werden. Dafür arbeitet Canonical mit Hardware-Partnern zusammen.

    21.01.201511 KommentareVideo
  20. RPM-OSTree: Atomare Upgrades für Fedora 22 geplant

    RPM-OSTree: Atomare Upgrades für Fedora 22 geplant

    Die kommende Fedora-Version soll atomare Upgrades mit dem Werkzeug RPM-OSTree unterstützen. Geplant sind außerdem die Verwendung von Libinput mit dem X-Server, KDE Plasma 5 sowie eine neue Paketverwaltung.

    14.01.20150 Kommentare
  21. Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Während es 2014 immer wieder kontroverse Diskussionen um Debian, Systemd und Limux gegeben hat, haben andere erfolgreich umgebaut und setzen nun auf neue Technik. Und ein kleines Unternehmen hat mit viel Unterstützung eine alte Idee salonfähig gemacht.
    Von Sebastian Grüner

    31.12.201436 Kommentare
  22. Canonical: Auf Ubuntu Core laufen Docker-Anwendungen

    Canonical: Auf Ubuntu Core laufen Docker-Anwendungen

    Canonical stellt mit Ubuntu Core eine minimale Version seines Betriebssystems bereit. Damit sollen beispielsweise Docker-Anwendungen genutzt werden können. Die erste unterstützte Cloud-Plattform ist Microsofts Azure.

    10.12.201410 KommentareVideo
  23. Enterprise-Linux: CentOS bringt monatliche Rolling-Releases

    Enterprise-Linux: CentOS bringt monatliche Rolling-Releases

    Aktuelle Abbilder werden künftig im Monatstakt veröffentlicht, erklärt das CentOS-Team. Diese sollen sämtliche Updates und Neuerungen enthalten. Damit geht die Linux-Distribution ihren ganz eigenen Weg der Rolling-Releases.

    08.12.20147 Kommentare
  24. Docker-Alternative Rocket: CoreOS will zurück zum Standard-Container

    Docker-Alternative Rocket: CoreOS will zurück zum Standard-Container

    Docker wird zu groß, zu monolithisch und zu anfällig, finden die CoreOS-Distributoren und erstellen deshalb die eigene Container-Engine Rocket. Docker hält dieser Entscheidung den Open-Source-Gedanken entgegen.

    02.12.20140 Kommentare
  25. Docker-Alternative: Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

    Docker-Alternative: Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

    Noch gibt es keine nativen Container-Techniken in Windows, deshalb stellt Spoon diese nun selbst für seinen Container-Dienst über eine minimale virtuelle Maschine bereit. Die Technik unterscheidet sich dabei wesentlich von Docker.

    28.11.20144 Kommentare
  26. Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    In der Beta von Red Hats Container-Betriebssystem Atmoic Host kann die Docker-Verwaltung Kubernetes verwendet werden. Das System steht nun auch in Cloud-Diensten bereit.

    13.11.20140 Kommentare
  27. Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Der Node.js-Sponsor Joyent veröffentlicht den Code zu seiner Cloud-Technologie. Diese nutzt Solaris-Techniken wie die Zones-Container und bietet damit Alternativen zu Openstack und Docker.

    07.11.20140 Kommentare
  28. LXD: Canonical erstellt Hypervisor für Linux-Container

    LXD: Canonical erstellt Hypervisor für Linux-Container

    Der Linux Container Daemon von Canonical soll die Effizienz von Docker in eine volle Virtualisierungsumgebung verwandeln. Nur Docker selbst bleibt bei dem Projekt zunächst außen vor.

    05.11.20141 Kommentar
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #