Abo
  • IT-Karriere:

In eigener Sache: Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Kubernetes ist als Werkzeug für die Container-Orchestrierung so fortschrittlich wie komplex. In Kooperation mit dem Webhoster Syseleven bietet Golem.de in Berlin eine Weiterbildung für Softwareentwickler und Sysadmins an.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Container-Orchestrierung mit Kubernetes für Softwareentwickler und Sysadmins
Container-Orchestrierung mit Kubernetes für Softwareentwickler und Sysadmins (Bild: Pixabay / Montage: Golem.de)

Ein Container kommt selten allein. Das ist klar, seit der Siegeszug der Container-Technologie durch Docker initiiert wurde. Das Standardwerkzeug zur Container-Orchestrierung, Kubernetes, hilft hier, den Überblick zu behalten und die einzelnen Container aufeinander abzustimmen und miteinander zu verbinden. In Zusammenarbeit mit dem Webhoster Syseleven bietet Golem.de am 7. und 8. Mai 2019 in Berlin einen zweitägigen Dive-in-Workshop dazu an.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Die Herausforderung bei Kubernetes ist die Komplexität. Das Verbinden verschiedener Container funktioniert über viele eigene Konzepte: Angefangen bei den Pods und Nodes über Controller für die Arbeitsabläufe bis zu speziellen Diensten und dem eigenen Core-DNS. Zusätzlich gibt es den Paketmanager Helm oder das Operator-Framework für native Kubernetes-Anwendungen. Das klingt komplizierter, als es ist und ist schlicht eine moderne Architektur zum Verteilen moderner Software.

Der Workshop wendet sich an Softwareentwickler und Systemadministratoren, die die Grundlagen von Design, Einrichtung und Administrierung von Containern in einem Kubernetes-Cluster verstehen und erlernen möchten. Er startet mit der Grundidee hinter Containern und Kubernetes und geht von dort aus zu den Details der Network & Service Discovery. Dies als Grundlage nutzend, wird anschließend eine Anwendung über Kubernetes bereitgestellt.

Der Workshop findet am 7. und 8. Mai in Berlin statt. In den kommenden Monaten kann bei Nachfrage der Workshop auch an anderen Orten und zu späteren Terminen angeboten werden. Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

Hast du weiteren Fortbildungsbedarf? Schreib uns deine Anregungen direkt ins Forum oder an jobs@golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  3. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  4. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)

skipper664 31. Mär 2019

... Jep, mann muss sich mit so Sachen auseinandersetzen wie (ich rede nicht von...

Bruto 29. Mär 2019

Ich würde mal sagen an die tausend Leberkassemmeln. Da ist es schon schwer zu widerstehen.

Reverse 28. Mär 2019

Fürs Homelab geht man in die Docker Einstellungen und aktiviert Kubernetes. Oder man...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /