• IT-Karriere:
  • Services:

In eigener Sache: Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Wegen der anhaltenden Nachfrage und des positiven Feedbacks aus den ersten beiden Kursen wiederholen wir unseren Workshop für Softwareentwickler und Sysadmins zu Kubernetes in Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,
Kubernetes ist eine Open-Source-Lösung zur automatisierten Bereitstellung und Verwaltung von Container-Anwendungen.
Kubernetes ist eine Open-Source-Lösung zur automatisierten Bereitstellung und Verwaltung von Container-Anwendungen. (Bild: Kaique Rocha / Montage: Golem.de)

Da die Nachfrage nach unserem Kubernetes-Seminar in Zusammenarbeit mit dem Webhoster Syseleven nicht abreißt, bieten wir einen weiteren Termin an: Am 8. und 9. Oktober 2019 findet in Berlin der zweitägige Dive-in-Workshop erneut statt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Bad Kreuznach

Er wendet sich an Softwareentwickler und Systemadministratoren, die die Grundlagen von Design, Einrichtung und Administrierung von Containern in einem Kubernetes-Cluster verstehen und erlernen möchten. Der Workshop startet mit der Grundidee hinter Containern und Kubernetes und geht von dort aus zu den Details der Network & Service Discovery. Dies als Grundlage nutzend, wird anschließend eine Anwendung über Kubernetes bereitgestellt.

Die Resonanz der Teilnehmer auf die ersten beiden Workshops war sehr positiv. Hervorgehoben wurde in den Feedbackbögen besonders, wie individuell auf Fragen eingegangen wurde. Gelobt wurde auch die sehr praktische Herangehensweise der beiden "Top-Dozenten". Ein Teilnehmer schrieb auf die Frage, was ihm gefallen habe: "Die Troubleshootingfähigkeiten der Referenten, die haben total schnell Lösungen für die Probleme der Teilnehmer gefunden. Das breite Spektrum an Informationen. Und eigentlich hatten die Referenten auch auf jede Frage eine Antwort!"

Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Golem.de-Akademie-Seite oder hier.

Update vom 16.7.2019

Der Herbsttermin Anfang Oktober ist ausverkauft. Weitere Termine sind bereits in Planung. Interessierte können sich vorab unter akademie@golem.de melden.

Hast du weiteren Fortbildungsbedarf? Schreib uns deine Anregungen direkt ins Forum oder an jobs@golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  2. 399,99€
  3. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...

sme (Golem.de) 01. Jul 2019

Danke für das tolle Feedback!

kayozz 01. Jul 2019

Das ist übrigens keine simulierte Shell in der du nur die Befehle eingeben kannst die...

divStar 01. Jul 2019

Da wir es noch nicht einsetzen, wird es wohl kaum Sinn machen, denn es ändert sich im SE...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

    •  /