CRI-O: Opensuses Container-Plattform verabschiedet sich von Docker

Vor Jahren konnte Docker quasi synonym für die Linux-Container-Technik verwendet werden. Der Bereich hat sich jedoch so schnell gewandelt, dass Opensuses Container-Plattform Kubic künftig auf Docker verzichtet. Stattdessen wird CRI-O genutzt, das mit Kubernetes erstellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Kubic fokussiert sich ganz auf Kubernetes und rückt damit weg von Docker.
Kubic fokussiert sich ganz auf Kubernetes und rückt damit weg von Docker. (Bild: Jimynu/Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Nur etwas mehr als ein Jahr ist das Opensuse-Projekt Kubic alt, das eine Plattform für Container as a Serivce erstellen soll. Das daran angelehnte kommerzielle Angebot von Suse ist sogar noch jünger. Die Cloud- und Container-Technik entwickelt sich jedoch so schnell weiter, dass Kubic nun auf das etablierte Docker verzichtet und stattdessen standardmäßig auf CRI-O als Container-Laufzeitumgebung setzt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) in der Web- und App-Entwicklung
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  2. Spezialist (m/w/d) Sicherheitstechnik / Brandschutz
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
Detailsuche

Noch vor einigen Jahren stand das Docker-Werkzeug mehr oder weniger synonym für den Betrieb von Containern. Mittlerweile gibt es aber eine Vielzahl von Laufzeitumgebungen für Container, die meist dem OCI-Standard folgen. Was diesen laut der Kubic-Ankündigung aber meistens fehlt, sei eine standardisierte Schnittstelle für die Orchestrierung.

Für die Container-Orchestrierung Kubernetes ist deshalb das Container Runtime Interface (CRI) entstanden. CRI-O ist die Standardimplementierung hierfür aus dem Kubernetes-Projekt selbst und erst seit wenigen Wochen offizieller Teil der Kubernetes-Werkzeuge. Um CRI-O auch ohne Kubernetes zu nutzen, gibt es zusätzlich das Kommandozeilenwerkzeug Podman, das analog zu dem Docker-Werkzeug für die Docker Engine genutzt werden kann.

Künftig sollen in Kubic Docker und Podman für eine einfache Nutzung erhalten bleiben, bei der Verwendung mit Kubernetes können Nutzer aber nur entweder die Docker Engine oder eben den neuen Standard CRI-O verwenden. Unterstützung für die Docker Engine soll laut der Ankündigung aber ebenso erhalten bleiben.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Februar 2022, virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben Suse arbeiten auch Intel, IBM oder auch Red Hat an CRI-O. So kann die Technik auch in den Red-Hat-Community-Distributionen Fedora und CentOS sowie deren Kubic-Alternative Project Atomic genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /