442 Bitcoin Artikel
  1. Bitcoins: Mehr als 4,5 Millionen britische Pfund im Müll

    Bitcoins: Mehr als 4,5 Millionen britische Pfund im Müll

    Bitcoins im Wert von etwa 4,5 Millionen britischen Pfund sind auf einer Festplatte und unter meterhohen Müllbergen verschwunden. Der Besitzer hatte den Datenträger versehentlich entsorgt, ohne ein Backup zu machen.

    28.11.2013131 Kommentare
  2. Virgin Galactic: Mit Bitcoins in den Weltraum

    Virgin Galactic: Mit Bitcoins in den Weltraum

    Eine erste Weltraumtouristin hat ihren Flug mit der digitalen Währung Bitcoin bezahlt. Den Ausflug ins All mit Virgin Galactic kann sie sich unter anderem deshalb leisten, weil sie sie früh in Bitcoins investiert hatte.

    23.11.201380 Kommentare
  3. Virtuelle Währung: Paypal wägt Akzeptanz von Bitcoins ab

    Virtuelle Währung: Paypal wägt Akzeptanz von Bitcoins ab

    Können eBay- und Paypal-Kunden bald mit der Währung Bitcoin bezahlen? EBay-Chef John Donahoe ist der Meinung, dass digitale Währungen künftig an Bedeutung gewinnen und will sich dem nicht verschließen.

    05.11.201312 Kommentare
  4. Silk Road: Verdächtiger weist schwere Vorwürfe zurück

    Silk Road: Verdächtiger weist schwere Vorwürfe zurück

    Vor einem Regal mit Science-Fiction-Literatur ist der angebliche Betreiber der Handelsplattform Silk Road festgenommen worden. Sein Anwalt wies vor dem Haftrichter die Anschuldigungen zurück: Sie lauten auf Verschwörung zu Drogenhandel, Computerhacking und Geldwäsche sowie Anstiftung zum Mord.

    06.10.201385 Kommentare
  5. Silk Road: Drogenhandel abgeschaltet

    Silk Road: Drogenhandel abgeschaltet

    Der mutmaßliche Betreiber der Handelsplattform Silk Road ist verhaftet worden. Die Seite, die nur über Tor erreichbar war, diente vor allem dazu, Drogen mit Hilfe von Bitcoins zu verkaufen.

    02.10.201396 Kommentare
Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


  1. Bitcoin: Unsichere virtuelle Geldbörsen unter Android

    Bitcoin : Unsichere virtuelle Geldbörsen unter Android

    Auf Grund einer Schwachstelle in dem Zufallszahlengenerator in Android gelten sämtliche dort verwendeten virtuellen Geldbörsen als unsicher.

    12.08.20134 Kommentare
  2. Brian Krebs: Sicherheitsforscher bekommt Heroin frei Haus

    Brian Krebs: Sicherheitsforscher bekommt Heroin frei Haus

    Wer sich wie Brian Krebs in illegalen Foren bewegt, um diese auszuforschen, hat viele Feinde. Einen Angriff auf seine Person konnte Krebs nun in Echtzeit verfolgen: Er entdeckte den "Helping Brian Fund", der Bitcoins sammelte, um ihm Heroin für seine angebliche Drogenabhängigkeit zu beschaffen.

    31.07.2013120 Kommentare
  3. Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Nur mit Verschlüsselung könnten Anwender ihre Daten vor den Abhöraktionen der weltweiten Geheimdienste schützen, sagen Aktivisten. Hilft sie aber wirklich überall?

    12.07.2013171 Kommentare
  4. Haftungsdach: Bitcoin und deutsche Fidor Bank arbeiten zusammen

    Haftungsdach: Bitcoin und deutsche Fidor Bank arbeiten zusammen

    Der Marktplatz Bitcoin.de hat sich mit der Fidor Bank auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Die Onlinebank baut der virtuellen Währung ein Haftungsdach.

    10.07.201311 Kommentare
  5. Onlinezahlungsdienstleister: Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Onlinezahlungsdienstleister: Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Für die Nutzung des VPN-Dienstes Ipredator können Kunden nicht mehr mit Mastercard oder Visa bezahlen. Entsprechende Richtlinien haben die Kreditkartengesellschaften an externe Onlinezahlungsdienstleister weitergegeben.

    04.07.201320 Kommentare
  1. Netzwerkanalyse: Wireshark 1.10 verbessert Windows-Support

    Netzwerkanalyse: Wireshark 1.10 verbessert Windows-Support

    Das Netzwerk-Analyse-Tool Wireshark 1.10 bietet automatische Windows-Updates und verbessert die Unterstützung für Windows 8. Zudem lässt es sich mit GTK+ 3 übersetzen und unterstützt alle Bluetooth-Protokolle und -Profile.

    07.06.20130 Kommentare
  2. Mt. Gox: Bitcoin-Tauschdienst führt Verifikation ein

    Mt. Gox: Bitcoin-Tauschdienst führt Verifikation ein

    Benutzer des Bitcoin-Tauschservices Mt. Gox müssen künftig ihre Identität verifizieren lassen - zumindest dann, wenn sie Bitcoins in andere Währungen umtauschen möchten.

    31.05.201316 Kommentare
  3. Schlag gegen Liberty Reserve: Geldwäsche à la Al Capone

    Schlag gegen Liberty Reserve: Geldwäsche à la Al Capone

    Ermittler haben einen der größten Geldwäscheskandale aufgedeckt: Über die virtuelle Währung Liberty Reserve sollen Gangster weltweit 6 Milliarden Dollar verschoben haben. Es ist ein System ganz neuer Dimension.

    29.05.201344 Kommentare
  1. Bitcoin: Kryptographie der virtuellen Währung

    Bitcoin: Kryptographie der virtuellen Währung

    Hinter der Digitalwährung Bitcoin steckt ein komplexes System aus kryptographischen Techniken. Zentral ist die sogenannte Block Chain - ein ewiges Logfile, in dem alle Bitcoin-Transaktionen verzeichnet sind.

    27.05.201370 Kommentare
  2. Bitcoins: US-Behörde beschlagnahmt Konto von MtGox

    Bitcoins: US-Behörde beschlagnahmt Konto von MtGox

    Das US-Heimatschutzministerium hat auf dem Umweg über den Finanzdienstleister Dwolla den Handel mit Bitcoins eingeschränkt. Dadurch ist vor allem die Bitcoin-Börse MtGox betroffen, wo die Mehrheit der virtuellen Währung gehandelt wird.

    15.05.201323 Kommentare
  3. Bitcoins: Wie das Geschäft mit dem digitalen Bargeld funktioniert

    Bitcoins: Wie das Geschäft mit dem digitalen Bargeld funktioniert

    Extreme Kursschwankungen, ein Handelsplatz geschlossen - die virtuelle Währung Bitcoin flößt nicht gerade Vertrauen ein. Johannes Wendt hat sich den Handel angeschaut.

    30.04.201328 Kommentare
  1. Virtuelle Währungen: Alternativen zu Bitcoin

    Virtuelle Währungen: Alternativen zu Bitcoin

    Der Erfolg der Digitalwährung Bitcoin reizt Nachahmer. Litecoin, Ripple, PPCoin und andere versprechen, Probleme des Haupt-Bitcoin-Systems zu umgehen.

    23.04.201337 Kommentare
  2. Bitcoin: Ansturm auf Bitcoins lässt Kurs auf und ab schnellen

    Bitcoin: Ansturm auf Bitcoins lässt Kurs auf und ab schnellen

    Erst hat der Wert der virtuellen Währung Rekordhöhen erreicht, dann stürzte er ab: Bitcoins sind derzeit so gefragt, dass die Handelsbörsen überlastet sind.

    11.04.201340 Kommentare
  3. Icann: Anonyme Domains soll es nicht mehr geben

    Icann: Anonyme Domains soll es nicht mehr geben

    Auf Wunsch von Strafverfolgern wird bald jeder überprüft, der eine Webadresse will. Das soll Betrüger treffen, schadet aber Regierungskritikern.

    10.04.201324 Kommentare
  1. Malware: Der Rechner als Bitcoin-Generator

    Malware: Der Rechner als Bitcoin-Generator

    Hacker versuchen, mit Malware fremde Rechner zur Erzeugung von Bitcoins zu missbrauchen. Die Schadsoftware wird bislang über Skype verbreitet. Sehr subtil gehen die Hacker dabei aber nicht vor.

    08.04.201367 Kommentare
  2. Digitales Geld: Warum sind Bitcoins plötzlich 100 Dollar wert?

    Digitales Geld: Warum sind Bitcoins plötzlich 100 Dollar wert?

    Der Wert von Bitcoins ist stark gestiegen, wohl aus Angst von Anlegern vor Bankpleiten. Dabei ist die digitale Währung nur ein Experiment. Allerdings ein spannendes.

    03.04.2013327 Kommentare
  3. Verbot der Identitätsverschleierung: CDU will es doch nicht so gemeint haben

    Verbot der Identitätsverschleierung: CDU will es doch nicht so gemeint haben

    Ihre Forderung nach dem Verbot, die Identität im Internet zu verschleiern, liege nur "in der Version 1.0 vor", erklärt die CDU-Landtagsfraktion. Sie bekam über 200 Kommentare zum Thema Anonymität, darunter auch sehr emotionale, hieß es.

    26.02.201371 Kommentare
  1. Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

    25.02.2013180 Kommentare
  2. Crowdfunding: Die Masse macht's

    Crowdfunding: Die Masse macht's

    3D-Drucker, Raumanzüge, Funkchips, Computerspiele - Crowdfunding hat sich 2012 zu einer anerkannten Möglichkeit entwickelt, Projekte zu finanzieren. Doch nicht mehr nur Produkte werden von der Masse finanziert. Auch Unternehmen, Wissenschaftler oder soziale Projekte wollen Geld.

    24.12.20124 KommentareVideo
  3. Open-Source-Hardware: Chumby-Mitbegründer entwickelt offene Laptop-Platine

    Open-Source-Hardware: Chumby-Mitbegründer entwickelt offene Laptop-Platine

    Die offene Laptop-Platine Novena mit einem Quadcore-Prozessor von ARM und Schnittstellen für Hacker hat der Chumby-Mitbegründer Andrew "Bunnie" Huang präsentiert. Das Layout der Platine hat er bereits freigegeben.

    18.12.201210 Kommentare
  4. Skynet: Botnetz wird via Tor-Netzwerk per IRC gesteuert

    Skynet: Botnetz wird via Tor-Netzwerk per IRC gesteuert

    Der Betreiber des Botnetzes Skynet hat sich eine neue Methode zum Schutz vor Strafverfolgung ausgedacht: Der Kontrollserver ist nur per Tor-Netz erreichbar. Geklaut wird die Rechenzeit der Clients zum Errechnen von Bitcoins.

    10.12.201246 Kommentare
  5. Lulzsec: Mutmaßliches Lulzsec-Mitglied bekennt sich nicht schuldig

    Lulzsec: Mutmaßliches Lulzsec-Mitglied bekennt sich nicht schuldig

    Ein mutmaßliches Mitglied der Hackergruppe Lulzsec hat sich vor Gericht nicht schuldig bekannt. Ihm wird vorgeworfen, die treibende Kraft hinter dem Angriff auf die Server von Stratfor zu sein. Außerdem soll die Identität von The Jester bekannt sein.

    15.05.20123 Kommentare
  6. Leutheusser-Schnarrenberger: Justizministerin für ein Recht auf Anonymität im Internet

    Leutheusser-Schnarrenberger : Justizministerin für ein Recht auf Anonymität im Internet

    Leutheusser-Schnarrenberger will eindeutig keine Klarnamenpflicht im Internet. "Der Rechtsstaat muss Internetpöbeleien aushalten", sagte die Bundesjustizministerin.

    20.04.201237 Kommentare
  7. Piratenpartei: FDP-Generalsekretär blamiert sich mit "Tyrannei der Masse"

    Piratenpartei: FDP-Generalsekretär blamiert sich mit "Tyrannei der Masse"

    Der kommende FDP-Generalsekretär Patrick Döring hat sich in der ARD-Runde zur Saarlandwahl mit der Netzgemeinde angelegt. Dagegen regt sich ein Aufstand im Netz. Die Piratenpartei wolle die "Tyrannei der Masse", anonyme Internetnutzer würden alle Parlamentarier als Deppen darstellen, klagte Döring.

    26.03.2012186 Kommentare
  8. Operation Fuck Paypal: Anonymous droht Paypal und ruft zum Boykott auf

    Operation Fuck Paypal: Anonymous droht Paypal und ruft zum Boykott auf

    Anonymous-Aktivisten haben die Operation Fuck Paypal ausgerufen. Sie wollen damit auf die Verfehlungen des US-Zahlungsabwicklers aufmerksam machen und Alternativen aufzeigen - und stellen die Sicherheit des Dienstes infrage.

    22.03.201272 Kommentare
  9. Gericht: Anonymität im Netz gewährleistet Meinungsfreiheit

    Gericht: Anonymität im Netz gewährleistet Meinungsfreiheit

    Die Anonymität im Internet ist nach Ansicht des Oberlandesgerichts Hamm durch das Grundgesetz geschützt. Ein Arzt, der sich durch einen anonymen Beitrag auf einer Bewertungsplattform diskreditiert fühlte, erhält deshalb keine Auskunft über die Identität des Autors.

    26.09.201111 Kommentare
  10. Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Konten werden scheinbar grundlos gesperrt, Guthaben nicht ausgezahlt und deutsche Händler zur Einhaltung des US-Embargos gegen Kuba gedrängt. Immer mehr Paypal-Nutzer sind deshalb unzufrieden. Golem.de hat nach Alternativen gesucht.

    03.08.2011181 Kommentare
  11. Bitp.it: Bitcoins statt Werbung?

    Bitp.it: Bitcoins statt Werbung?

    Websitebesucher sollen Bitcoins schürfen und dazu ihre Rechenzeit zur Verfügung stellen, so lässt sich die Idee hinter Bitp.it beschreiben. Derweil warnt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) vor der virtuellen Währung.

    01.06.201187 Kommentare
  12. Bitcoins: Digitale Schattenwährung wertet massiv auf

    Bitcoins: Digitale Schattenwährung wertet massiv auf

    Ein Hacker hat eine Währung mit einzigartigen Eigenschaften geschaffen: anonym, global, digital. Dezentrale Computer übernehmen die Aufgabe einer Notenbank, vorbei an jeder Kontrolle. Der Wert der Währung steigt rasant.

    30.05.2011145 Kommentare
  13. CCC: Elf gegen vierzehn

    CCC: Elf gegen vierzehn

    Anonymität, Schutz der Privatsphäre, Netzneutralität, neues Urheberrecht - das sind Bedingungen, um das Netz lebenswert zu machen, sagt der Chaos Computer Club. Die Organisation hat elf Thesen zusammengestellt. Ein Gegenentwurf zu dem Internet, das Innenminister Thomas de Maizière vorschwebt.

    20.07.201095 Kommentare
  14. US-Gericht stärkt Recht auf Anonymität im Internet

    Das oberste Gericht des US-Bundesstaates Maryland hat eine Klage auf Herausgabe der Namen von Forumsnutzern in einem Beleidigungsprozess abgewiesen. US-Bürgerrechtler sehen in dem Urteil eine Stärkung des Rechts auf anonyme Meinungsäußerung im Internet.

    02.03.200919 Kommentare
  15. Elektronischer Ausweis ermöglicht pseudonymes Surfern

    August Hanning, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, hat in einem Brief an die innenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Gisela Piltz, Einzelheiten zum geplanten elektronischen Personalausweis bekannt gegeben.

    16.02.200811 Kommentare
  16. Elektronischer Ausweis ermöglicht pseudonymes Surfen

    August Hanning, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, hat in einem Brief an die innenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Gisela Piltz, Einzelheiten zum geplanten elektronischen Personalausweis bekanntgegeben.

    15.02.2008107 Kommentare
  17. Zwischen Verbraucherschutz und Datensammelwut

    Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hatte am Safer Internet Day zusammen mit dem IT-Branchenverband Bitkom nach Berlin eingeladen. Diskutiert wurde über die Sicherung der Identität in der digitalen Welt.

    13.02.20085 Kommentare
  18. Verein fördert Schutz der Privatsphäre

    Bürger, aber auch Strafverfolger über die Möglichkeiten aufzuklären, wie man anonym durch das Internet surft und abhörsicher E-Mails verschickt, ist das Ziel der "German Privacy Foundation". Vereinsmitglieder kommunizieren untereinander nur verschlüsselt.

    07.12.200737 Kommentare
  19. Anonymität im Internet fördert Kriminalität kaum (update)

    Die Veröffentlichungen über einzelne spektakuläre Ermittlungsverfahren erwecken gelegentlich den Eindruck, als werde das Internet überproportional für kriminelle Zwecke genutzt. Eine Untersuchung des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein und der Technischen Universität Dresden zeigt, dass dies so nicht zutrifft.

    16.08.20020 Kommentare
  20. DASIT - Prototyp für datenschutzkonforme E-Commercelösungen

    Das man Datenschutz auch beim Einkaufen und Bezahlen im Internet gewährleisten kann, ist ein wesentliches Ergebnis des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Aktionsprogramms "Innovation und Arbeitsplätze in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhundert" geförderten Forschungsprojektes "DASIT - Datenschutz in Telediensten". Ein aus DASIT entstandener Prototyp für den B2C-Geschäftsverkehr wurde in Berlin vorgestellt.

    12.06.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #