Abo

Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin ist eine weit verbreitete digitale Bezahlmethode im Internet. Guthaben werden in einer persönlichen Brieftasche (englisch: Wallet) gespeichert und können ohne eine zentrale Instanz weltweit überwiesen werden. Transaktionen werden in einer Blockchain gespeichert. Da Bitcoin-Zahlungen pseudoanonym erfolgen, werden sie besonders bei illegalen Dienstleistungen im Internet verwendet. Aber auch viele legale Onlinedienste und sogar einige Einzelhändler akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel. Da die Menge an Bitcoins begrenzt ist und die Berechnung einer Einheit immer schwieriger wird, soll der Wert der digitalen Währung weiterhin steigen. Inzwischen spielt der Handel mit Bitcoins bei der Festlegung des Wertes aber eine entscheidendere Rolle.

Artikel
  1. IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
    Von Maja Hoock

    09.05.2019261 KommentareVideoAudio
  2. Quellcode: Ransomware-Angriffe übernehmen Git-Repositorys

    Quellcode: Ransomware-Angriffe übernehmen Git-Repositorys

    Eine offenbar koordinierte Serie von Angriffen hat meist private Git-Repositorys übernommen und mit einer Lösegeldforderung versehen. Die Angreifer haben sich zuvor wohl die Zugangsdaten dafür verschafft.

    06.05.20190 Kommentare
  3. Wall Street Market: Betreiber von illegalem Darknet-Marktplatz festgenommen

    Wall Street Market: Betreiber von illegalem Darknet-Marktplatz festgenommen

    Auf dem Wall Street Market konnten Kunden Drogen, Daten und Malware im Darknet kaufen. Die Polizei hat nun die Betreiber festgenommen und die Infrastruktur beschlagnahmt. Das gilt auch für Bitcoin und Monero im sechsstelligen Wertebereich und 550.000 Euro Bargeld.

    03.05.201929 Kommentare
  4. Project Libra: Facebook arbeitet an eigener Kryptowährung

    Project Libra: Facebook arbeitet an eigener Kryptowährung

    Facebook arbeitet derzeit eifrig an Project Libra. Dabei handelt es sich um ein eigenes Kryptowährungssystem, dessen Coins zum Bezahlen im Internet genutzt werden sollen. Nutzer sollen sich die Währung durch das Konsumieren von Werbung verdienen können.

    03.05.201914 Kommentare
  5. Mozilla: Firefox kann Cryptominer und Fingerprinting blockieren

    Mozilla: Firefox kann Cryptominer und Fingerprinting blockieren

    Als Teil der Initiative zum Schutz seiner Nutzer ermöglicht Mozilla nun in seinem Firefox-Browser explizit das Blockieren von sogenannten Cryptominern und auch des Fingerprintings. Die Technik könnte bald standardmäßig aktiviert werden.

    10.04.20196 Kommentare
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen


  1. Kryptowährungen: China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten

    Kryptowährungen: China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten

    Sinnlose Ressourcenverschwendung, Umweltverschmutzung und mangelnde Sicherheit sind für China Argumente, Kryptowährungen zu verbieten. Dabei kommen einige große Kryptoanbieter aus dem Land. Noch ist das Konzept nicht vollständig ausgearbeitet.

    09.04.201958 Kommentare
  2. Coinbase: Kryptobörse trennt sich von Ex-Hacking-Team-Mitgliedern

    Coinbase: Kryptobörse trennt sich von Ex-Hacking-Team-Mitgliedern

    Der Kryptobörse Coinbase ist ein Fehler unterlaufen, als sie das italienische Startup Neutrino gekauft hat. Einige Mitarbeiter des Unternehmens waren Mitglieder des umstrittenen Hacking Teams. CEO Brian Armstrong bereut die Fehlentscheidung und trennt sich von den Mitarbeitern.

    06.03.20194 Kommentare
  3. Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Eine gerichtliche Untersuchung konnte zwar die Konten, aber nicht die Bitcoins finden, die der verstorbene Chef der Kryptowährungsbörse Quadrigacx auf seinem verschlüsselten Laptop gespeichert haben soll. Doch das ist nicht die einzige Ungereimtheit.

    04.03.201914 Kommentare
  4. Samsung: Das Galaxy S10 hat eine Krypto-Wallet vorinstalliert

    Samsung: Das Galaxy S10 hat eine Krypto-Wallet vorinstalliert

    Das Smartphone zum Bezahlen mit Bitcoin nutzen - das soll mit dem kommenden Samsung Galaxy S10 ab Werk möglich sein. Eine kontaktlose Zahlungsmöglichkeit ist ebenfalls vorhanden. Neben Ethereum und Bitcoin werden zwei weniger bekannte Währungen unterstützt.

    26.02.201935 KommentareVideo
  5. Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

    Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

    Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
    Von Friedhelm Greis

    15.02.20197 Kommentare
  1. Mehr Webseiten gehackt: Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Mehr Webseiten gehackt: Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Die aktuell im Darknet angebotenen E-Mail-Adressen und Passwörter wurden um weitere 8 gehackte Webseiten erweitert. Unklar ist, wie der Hacker an die Daten gelangen konnte.

    15.02.201944 Kommentare
  2. Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Eine falsche Version der eigentlich legitimen App Metamask ist auf Google Play herunterladbar. Die Malware greift jedoch im schlimmsten Fall Kontodaten der Krypto-Wallets des Opfers ab und kopiert Wallet-Adressen des Angreifers statt der eigenen. Das Unternehmen Eset rät zur Vorsicht.

    11.02.20198 Kommentare
  3. Landkreis Zwickau: Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    Landkreis Zwickau: Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    Seit Anfang 2017 soll eine Gruppe in Deutschland Krypto-Mining betrieben haben. Dabei nutzte sie eine Elektroinstallation, die den Stromzähler umging. Doch der hohe Verbrauch war zu auffällig, der Versorger bemerkte das Mining von Bitcoin, Dash und Ethereum.

    07.02.2019158 KommentareVideo
  1. Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot, 137 Millionen Dollar unerreichbar

    Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot, 137 Millionen Dollar unerreichbar

    Der Inhaber einer Kryptowährungsbörse ist plötzlich gestorben. Er hinterlässt verschlüsselte Festplatten mit Währung im Wert von 137 Millionen US-Dollar. Allerdings wusste nur er das Passwort.

    04.02.2019134 Kommentare
  2. Identitätsdiebstahl: SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    Identitätsdiebstahl: SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    Ein Hacker hat in den USA Kryptowährung im Wert von 5 Millionen US-Dollar erbeuten können, indem er die SIM-Karten seiner Opfer übernahm. Durch SIM-Swapping ist es möglich, ganze Identitäten zu kapern - der Täter kommt jetzt für zehn Jahre ins Gefängnis.

    04.02.201912 Kommentare
  3. Europol und FBI: Hacker-Marktplatz xDedic geschlossen

    Europol und FBI: Hacker-Marktplatz xDedic geschlossen

    Auf dem Online-Marktplatz xDedic konnten Kriminelle den Zugang zu gehackten Rechnern und Daten kaufen. Nun gingen Ermittler international gegen die Plattform vor.

    30.01.20198 Kommentare
  1. V-Bucks: Fortnite wird offenbar immer öfter von Kriminellen genutzt

    V-Bucks: Fortnite wird offenbar immer öfter von Kriminellen genutzt

    Nicht nur Epic Games verdient prächtig mit Fortnite - sondern auch immer mehr Kriminelle. Laut einem Medienbericht steigt die Anzahl der Angebote, über die gestohlene Kreditkartendaten in Geld umgesetzt werden.

    21.01.20199 KommentareVideo
  2. OpSec: Hacken, ohne erwischt zu werden

    OpSec: Hacken, ohne erwischt zu werden

    35C3 Der Hacksport ist mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden. Ein Vortrag auf dem 35C3 klärt auf und zeigt wie es Hacker besser machen können.
    Von Moritz Tremmel

    30.12.201823 KommentareVideo
  3. Kryptowährungen: Auch auf seinen Bitcoin-Geldbeutel muss man gut aufpassen

    Kryptowährungen: Auch auf seinen Bitcoin-Geldbeutel muss man gut aufpassen

    35C3 Anbieter von Krypto-Wallets versprechen, in diesen seien Bitcoins sicher verstaut. Sind sie nicht, zeigten nun Sicherheitsforscher auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs.
    Von Kai Biermann

    28.12.201823 KommentareVideo
  1. Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail

    Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail

    In den USA, Kanada und Neuseeland empfangen Unternehmen und andere Organisationen per E-Mail versendete Bombendrohungen. Die Absender wollen damit offenbar Geld erpressen, Bomben wurden bisher aber keine gefunden.

    14.12.20183 Kommentare
  2. Kryptowährungen: Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld

    Kryptowährungen: Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld

    Nutzer erhalten virtuelles Silber, wenn sie mit ihrer Grafikkarte für Razer Hashwerte errechnen. Das Geld können sie für Hardware oder Ingame-Inhalte ausgeben. Es ist nicht ganz klar, wie viel Gegenwert Gamer erhalten - der dürfte aber nicht an die Stromkosten heranreichen, die dadurch anfallen.

    14.12.201823 KommentareVideo
  3. event-stream: Populäres NPM-Paket verteilt Schadsoftware

    event-stream: Populäres NPM-Paket verteilt Schadsoftware

    Ein Entwickler des Javascript-Pakets event-stream interessierte sich nicht mehr für das Projekt und übergab die Entwicklung an eine unbekannte andere Person. Daraufhin wurde über das Modul Schadsoftware verteilt, die offenbar auf Bitcoin-Wallets abzielt.

    27.11.201865 Kommentare
  1. Standortverlauf: Verbraucherschützer gehen gegen Googles Datensammelwut vor

    Standortverlauf: Verbraucherschützer gehen gegen Googles Datensammelwut vor

    Google bekommt in Europa Ärger wegen der Speicherung von Standortverläufen seiner Nutzer. Verbraucherschutzverbände reichen DSGVO-Beschwerden ein, in Deutschland soll geklagt werden.

    27.11.201822 Kommentare
  2. Herbsttagung: BKA kämpft mit neuer Abteilung stärker gegen Cybercrime

    Herbsttagung: BKA kämpft mit neuer Abteilung stärker gegen Cybercrime

    BKA-Chef Münch will nicht nur die tatsächliche, sondern auch die gefühlte Sicherheit verbessern. Das gilt auch bei der Bekämpfung von Internetkriminalität.

    22.11.201811 Kommentare
  3. Initiative Q: Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!

    Initiative Q: Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!

    Initiative Q will ein digitales Zahlungsmittel entwickeln. Millionen Menschen haben sich bereits Q-Münzen gesichert. Dabei existieren die noch gar nicht.
    Von Lisa Hegemann

    15.11.201828 Kommentare
  4. Deutsche Darknet-Größe: Wie "Lucky" demaskiert wurde

    Deutsche Darknet-Größe: Wie "Lucky" demaskiert wurde

    Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
    Von Hakan Tanriverdi

    14.11.2018225 Kommentare
  5. E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    12.11.201874 Kommentare
  6. Statcounter/Gate.io: Gehacktes Statistiktool klaut Bitcoin

    Statcounter/Gate.io: Gehacktes Statistiktool klaut Bitcoin

    Der Webseiten-Statistikanbieter Statcounter wurde gehackt. Dabei fügten die Angreifer Javascript-Code ein, der auf Kunden der Bitcoin-Plattform Gate.io abzielte.

    08.11.20184 Kommentare
  7. PyPi-Malware: Britisches Python-Paket klaut Bitcoin

    PyPi-Malware: Britisches Python-Paket klaut Bitcoin

    In der Python-Paketverwaltung PyPi wurde eine Software gefunden, die versucht, Bitcoin-Adressen in der Windows-Zwischenablage zu manipulieren. Dabei versuchten die Autoren des Pakets colourama, Verwechslungen von US-englischer und britischer Schreibweise auszunutzen.

    23.10.20180 Kommentare
  8. Mikrotik: Proxy-Server fügen Kryptominer ein

    Mikrotik: Proxy-Server fügen Kryptominer ein

    Gehackte Proxy-Server der Firma Mikrotik, die von Internet-Zugangsprovidern genutzt werden, fügen Kryptominer-Code in unverschlüsselte HTTP-Anfragen ein. Die entsprechende Lücke wurde bereits im März behoben, doch weiterhin sind hunderte Proxies aktiv.

    11.10.201820 Kommentare
  9. Blockchain in Games: Jenseits der Kryptokatzen

    Blockchain in Games: Jenseits der Kryptokatzen

    Cryptokitties ist das bei weitem bekannteste Beispiel für den Einsatz der Blockchain in Games. Doch andere Nutzungsformen der Technik könnten auf Dauer mehr Erfolg haben.
    Von Achim Fehrenbach

    01.10.201828 KommentareVideoAudio
  10. Tor-Netzwerk: Cloudflare bietet Onion Services

    Tor-Netzwerk: Cloudflare bietet Onion Services

    Webseiten, die hinter Cloudflares CDN stecken, können nun als Onion Service im Tor-Netzwerk abgerufen werden. Damit sollen die verhassten Captchas für Tor-Nutzer hinfällig werden.

    21.09.20187 Kommentare
  11. Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Die umfangreiche Speicherung von Standortdaten durch Google ruft die Bundesregierung auf den Plan. In einem Brief an das Unternehmen soll das Justizministerium aber unterschiedliche Vorwürfe verwechselt haben.

    28.08.201815 Kommentare
  12. Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Trotz deaktivierter Standortverläufe auf dem Smartphone sammelt Google weiterhin fleißig die Geodaten der Geräte. Ein Nutzer hat Klage gegen diese Praxis eingereicht.

    21.08.201811 Kommentare
  13. Elliptische Kurven: Alice und Bob legen sich in die Kurve

    Elliptische Kurven: Alice und Bob legen sich in die Kurve

    Verschlüsselungsalgorithmen auf Basis elliptischer Kurven sollen kompakte Geräte im Internet der Dinge sicherer machen. Wir erklären, wie - und wo die Grenzen liegen.
    Von Anna Biselli

    17.08.201843 Kommentare
  14. Pwnie Awards: Hacker-Preise für Golem.de-Autor und John McAfee

    Pwnie Awards: Hacker-Preise für Golem.de-Autor und John McAfee

    Auf der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas sind zum elften Mal die Pwnie Awards für die besten Hacks und schlimmsten Misstritte der IT-Sicherheitsindustrie verliehen worden.

    10.08.201814 Kommentare
  15. Canaan Avalon A9: Erster Miner mit 7-nm-ASIC und Bitcoin-Fernseher

    Canaan Avalon A9: Erster Miner mit 7-nm-ASIC und Bitcoin-Fernseher

    Die Bitcoin-Industrie hat ihren ersten Chip mit 7-nm-Verfahren für besonders effizientes Crypto-Mining, den A3206 von Canaan für das Avalon A9 genannte System. Außerdem gibt es einen 4K-Fernseher, in dem mehr als zwei Dutzend 16-nm-ASICs während des Binge-Watching nebenher schürfen.

    09.08.201825 Kommentare
  16. Bakkt: Eigentümer der New Yorker Börse kündigt Bitcoin-Plattform an

    Bakkt: Eigentümer der New Yorker Börse kündigt Bitcoin-Plattform an

    Auf einer eigenen Plattform will der Börsenbetreiber ICE die Verbreitung digitaler Vermögenswerte unter anderem im Consumer-Bereich vergrößern. Dabei kooperiert das Unternehmen mit Partnern wie Microsoft, Starbucks und der Boston Consulting Group.

    06.08.201810 Kommentare
  17. Cybercrime: Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz

    Cybercrime: Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz

    Der Freistaat baut seine Zentralstelle gegen Cyberkriminalität in Bamberg personell und strukturell aus. Dies soll helfen, Nutzer von Kryptowährungen zu "deanonymisieren" oder Cyberangriffe auf Unternehmen abzuwehren.

    02.08.201871 Kommentare
  18. Abstractism: Valve entfernt Spiel mit zwei dreisten Betrugsmaschen

    Abstractism : Valve entfernt Spiel mit zwei dreisten Betrugsmaschen

    Abzocker auf Steam werden offenbar immer kreativer: Nach Protesten durch Nutzer ist jetzt ein Spiel entdeckt und dann auch entfernt worden, das gleich mit zwei unterschiedlichen Betrugsmaschen versucht hat, Geld zu verdienen.

    01.08.201846 KommentareVideo
  19. Play Store: Google verbietet Mehrfach-Apps mit den gleichen Funktionen

    Play Store: Google verbietet Mehrfach-Apps mit den gleichen Funktionen

    Google will für mehr Qualität im Play Store sorgen. So sind keine Apps mehr erlaubt, die unter verschiedenen Bezeichnungen mehrfach im Play Store auftauchen. Auch mit Werbung überfrachtete Apps sowie Kryptomininig-Apps werden untersagt.

    27.07.201842 Kommentare
  20. Subdomain Takeover: Verwaiste Domains einfach übernehmen

    Subdomain Takeover: Verwaiste Domains einfach übernehmen

    Subdomain Takeover wird in der IT-Security- und Hacker-Szene immer beliebter. Denn mit der einfachen Übernahme einer verwaisten Subdomain lassen sich schöne Angriffe durchführen oder Bug Bountys von Unternehmen einstreichen.
    Von Moritz Tremmel

    24.07.201816 KommentareVideoAudio
  21. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

    15.07.2018176 Kommentare
  22. Inno3D: Autarker Kryptominer mit acht GPUs fürs 19-Zoll-Rack

    Inno3D: Autarker Kryptominer mit acht GPUs fürs 19-Zoll-Rack

    Cebit 2018 Nach den Grafikkarten kommen die Racklösungen: In Hannover zeigt Inno3D ein durchdachtes System für acht Spezialversionen der Geforce GTX 1080 Ti zum Minen von Bitcoin, Ethereum und Co. Der Steuer-PC sitzt auf einer Custom Blade, das 2.500-Watt-Netzteil ist schon integriert.

    13.06.201823 Kommentare
  23. ADB voraktiviert: Kryptomining über Port 5555

    ADB voraktiviert: Kryptomining über Port 5555

    Zahlreiche günstige Android-Geräte werden mit voraktivierter ADB-Schnittstelle ausgeliefert und können aus dem Netz kontrolliert werden. Derzeit wird das von einer Kryptomining-Kampagne genutzt.

    13.06.201810 Kommentare
  24. Kryptowährungen: Apple verbietet Kryptomining-Apps im App Store

    Kryptowährungen: Apple verbietet Kryptomining-Apps im App Store

    Apple hat neue Richtlinien für Kryptowährungen festgelegt. Künftig werden Apps und Programme, die für Kryptomining verwendet werden, in den App Stores für iOS und MacOS verboten.

    12.06.201832 Kommentare
  25. Border-Gateway-Protokoll: Angriff auf AWS-Server führt zu Ether-Diebstahl

    Border-Gateway-Protokoll: Angriff auf AWS-Server führt zu Ether-Diebstahl

    Um Ether zu stehlen, haben Kriminelle die BGP-Routen eines Amazon-AWS-Servers manipuliert. Anfragen zu einer Ethereum-Wallet wurden dann zu den Kriminellen umgeleitet.

    25.04.201822 Kommentare
  26. Antminer E3: Bitmains ASIC für Ethereum kommt Mitte Juli 2018

    Antminer E3: Bitmains ASIC für Ethereum kommt Mitte Juli 2018

    Der Antminer E3 ist auf dem Papier wesentlich effizienter als eine vergleichbare Anordnung aus Grafikkarten. Durch das System könnten sich die Preise von AMDs Radeon RX 580 und anderen GPUs endlich wieder erholen. Eventuell macht der kommende Ethereum-Algorithmus dessen Schürfen aber auch komplett unrentabel.

    04.04.201813 Kommentare
  27. Chrome: Google verbietet Erweiterungen, die Kryptowährungen schürfen

    Chrome: Google verbietet Erweiterungen, die Kryptowährungen schürfen

    Kein heimliches Mining mit Kundenrechnern mehr: Google verbietet Anwendungen für Chrome, die Prozessoren von Clients zum Berechnen von Kryptowährungen nutzen. Bisher waren zumindest Add-ons möglich, die das Nutzern explizit mitteilen. Andere Blockchain-Anwendungen werden weiterhin angeboten.

    03.04.201813 Kommentare
  28. Krypto-Mining: Intel reicht Patent für Bitcoin-SoC ein

    Krypto-Mining: Intel reicht Patent für Bitcoin-SoC ein

    Ein von Intel entwickelter Chip könnte CPU-Kerne mit einem Bitcoin-Hardware-Beschleuniger verbinden. Das in einem ursprünglich 2016 eingereichten Patent beschriebene SoC soll die Leistungsaufnahme beim Schürfen der Kryptowährung drastisch reduzieren.

    02.04.201841 KommentareVideo
Empfohlene Artikel
  1. Kryptowährungen
    Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
    Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten

    Ein enormer Kursanstieg und grundlegende Reformen: 2017 ist in Bezug auf Bitcoin aufregend gewesen. Legitimität hat die virtuelle Währung als Ware an Chicagoer Handelsbörsen erhalten. Die zunehmende Verbreitung von Kryptowährungen und damit einhergehende Betrügereien alarmieren jedoch die Finanzaufsichten.

  2. Virtuelle Währung im Alltag
    Koofen im Kiez - mit Bitcoin
    Virtuelle Währung im Alltag: Koofen im Kiez - mit Bitcoin

    In Berlin-Kreuzberg steht der wohl erste Bitcoin-Geldautomat Deutschlands. Der Kiez soll besonders Bitcoin-freundlich sein. Wir haben uns dort umgesehen.


Gesuchte Artikel
  1. Sicherheitstest eingerichtet
    BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl
    Sicherheitstest eingerichtet: BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl

    Behörden haben bei der Analyse von Botnetzen rund 16 Millionen betroffene Benutzerkonten entdeckt. Das BSI bietet einen Sicherheitstest an, um E-Mails auf Identitätsdiebstahl zu überprüfen.
    (Bsi Sicherheit)

  2. Test Tomb Raider
    Das grandiose Comeback der Lara Croft
    Test Tomb Raider: Das grandiose Comeback der Lara Croft

    Es fängt mit einem Schiffbruch an - und dann entwickelt sich das neue Tomb Raider zum hochdramatischen, abwechslungsreichen und toll in Szene gesetzten Abenteuer der Extraklasse mit Offene-Welt-Ansätzen.
    (Tomb Raider)

  3. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Samsung Galaxy S Duos)

  4. Digitalfotografie
    Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras
    Digitalfotografie: Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras

    Hasselblad macht einige seiner Kameras deutlich günstiger: Die digitalen Mittelformatkameras kosten mehrere tausend Euro weniger. Für ein Einsteigermodell muss der Fotograf immer noch 9.000 bezahlen.
    (Hasselblad)

  5. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Dual Sim Smartphone)

  6. HTC Desire S
    Android 2.3.5 mit Sense-Verbesserungen wird verteilt
    HTC Desire S: Android 2.3.5 mit Sense-Verbesserungen wird verteilt

    HTC hat damit begonnen, ein Update auf Android 2.3.5 für das Desire S zu verteilen. Mit dem Update gibt es auch Verbesserungen für HTCs Sense 3.0.
    (Htc Desire Update 2.3)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Rückwärtssuche Telefon)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #