Kryptowährungen: Bitcoin bleibt auf hohem Kurs

Die Kurse von Bitcoin, Ether und Co. sind momentan stabil - das Gesamtvolumen der Kryptowährungen ist so hoch wie im Mai 2021.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Bitcoin werden gerade stabil auf recht hohem Niveau gehandelt.
Bitcoin werden gerade stabil auf recht hohem Niveau gehandelt. (Bild: Pixabay)

Jüngste Kursgewinne wichtiger Digitalwährungen wie Bitcoin und Ether haben das Volumen aller Kryptowährungen am Montag knapp über der Marke von zwei Billionen US-Dollar gehalten. Die älteste und bekannteste Digitalwährung Bitcoin konnte am Montag auf hohem Niveau verharren.

Stellenmarkt
  1. Spezialist Prozessmanagement Warenfluss (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. Team Manager (m/w/d) Embedded Security
    Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell
Detailsuche

Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden am frühen Morgen etwas mehr als 48.000 US-Dollar für einen Bitcoin gezahlt. Der Kurs lag damit nur knapp unter dem Stand vom Samstag, als bei 48.190 US-Dollar der höchste Kurs seit Mitte Mai 2021 verzeichnet wurde. Am Vormittag des 16. August 2021 wurden für einen Bitcoin zuletzt knapp über 47.000 US-Dollar gezahlt.

Seit Mitte Juli 2021 ist der Bitcoin wieder in einem Aufwärtstrend, nachdem er zeitweise bis unter die Marke von 30.000 US-Dollar gefallen war. Eine ähnliche Kurserholung zeigte sich auch bei zahlreichen anderen Kryptowährungen, so dass die gesamte Marktkapitalisierung am Wochenende erstmals seit Mai 2021 wieder über die Marke von zwei Billionen US-Dollar stieg.

Keine Garantie auf positive Kursentwicklung

Grundsätzlich bleibt der Bitcoin schwankungsanfällig. Auch mehrere Tausend Dollar Verlust an einem Tag sind keine Seltenheit. Daher raten Experten zur Vorsicht bei Investitionen - kleinste externe Einflüsse haben den Kurs von Kryptowährungen in der Vergangenheit bereits stark beeinflusst.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen
Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

So hat Tesla-Chef Elon Musk schon mehrfach bei verschiedenen Kryptowährungen durch teilweise sehr kurze Tweets für einen drastischen Auf- oder auch Abschwung gesorgt. Schwerwiegend auf das Gesamtvolumen an Bitcoin haben sich die Maßnahmen der chinesischen Regierung gegen das Kryptomining in der VR China ausgewirkt: Die Regierung hat das Schürfen von Kryptowährungen mittlerweile mehr oder weniger verboten und unter Strafe gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  2. Paw Patrol: US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille
    Paw Patrol
    US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille

    Die US Space Force wird einen hundeähnlichen Roboter von Ghost Robotics auf Patrouille schicken, um Personalkosten zu senken.

  3. Windows auf dem Mac: Parallels wird merklich teurer
    Windows auf dem Mac
    Parallels wird merklich teurer

    Parallels 18 bietet eine native Unterstützung für Windows 11 und eine bessere Ressourcenzuweisung. Allerdings wird die Software teurer.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /