82 Alibaba Artikel
  1. Project Wing: Alphabet will 2017 mit Drohnenlieferungen starten

    Project Wing: Alphabet will 2017 mit Drohnenlieferungen starten

    In zwei Jahren soll es losgehen: 2017 will Alphabet Waren mit unbemannten Fluggeräten zum Kunden bringen. Das hat der Projektleiter angekündigt.

    03.11.20159 KommentareVideo
  2. Android-Konsole: Ouya sucht dringend einen Käufer

    Android-Konsole: Ouya sucht dringend einen Käufer

    Die Firma hinter der Android-Konsole Ouya ist offenbar in ernsten finanziellen Schwierigkeiten. Um Schulden begleichen zu können, muss laut der Firmenchefin möglichst schnell ein Käufer gefunden werden.

    29.04.201545 KommentareVideo
  3. Plagiate: "Apple Watches" online ab 40 Euro

    Plagiate: "Apple Watches" online ab 40 Euro

    Eine Apple Watch kostet nicht einmal 40 Euro - zumindest in einigen Onlineshops aus China. Diese verkaufen ganz ungeniert optisch auf den ersten Blick recht gute Kopien der Uhr, wobei sogar das User Interface der teuren Apple-Smartwatch nachgeahmt wird.

    12.03.201564 KommentareVideo
  4. FAA: Das Aus für Amazons Lieferdrohnen

    FAA: Das Aus für Amazons Lieferdrohnen

    Amazon wird keine Lieferdrohnen in den USA einsetzen können. Das geht aus den Regeln für kommerzielle Drohnenflüge hervor, die von den Behörden vorgestellt wurden. Sie verlangen vom Piloten eine ständige Sichtverbindung zu den Fluggeräten.

    16.02.201592 KommentareVideo
  5. Smartphones: Alibaba investiert 590 Millionen US-Dollar in Meizu

    Smartphones: Alibaba investiert 590 Millionen US-Dollar in Meizu

    Das chinesische Internetunternehmen Alibaba kauft sich eine Minderheitsbeteiligung am Smartphone-Hersteller Meizu. Mit diesem Schritt will Alibaba sein eigenes Nischen-Mobilbetriebssystem YunOS alias Aliyun OS stärker verbreiten.

    09.02.20153 Kommentare
Stellenmarkt
  1. PVS eCommerce-Services GmbH, Meckenheim
  2. Universität Passau, Passau
  3. über duerenhoff GmbH, Dresden
  4. HanseVision GmbH, Hamburg, Bielefeld, Karlsruhe, Neckarsulm


  1. Alibaba: Lieferdrohnen fliegen Ingwertee aus

    Alibaba: Lieferdrohnen fliegen Ingwertee aus

    Ferngesteuerte Drohnen sollen in naher Zukunft einen Teil der Warenauslieferung in Großstädten übernehmen. Deshalb testet Alibaba in China den Transport von Tee-Paketen zu 450 Kunden. Das chinesische Unternehmen profitiert dabei von Regelungslücken in China.

    04.02.201523 Kommentare
  2. Android-Konsole: Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

    Android-Konsole: Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

    Um Ouya ist es sehr ruhig geworden, jetzt steht der Android-Konsole möglicherweise ein Comeback bevor: Die chinesische Handelsplattform Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar. Über die Pläne der beiden Firmen gibt es bislang nur Spekulationen.

    01.02.201522 KommentareVideo
  3. Yahoo: Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo: Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo gründet seine Anteile an Alibaba in ein separates Unternehmen aus. So spart das Internetunternehmen Steuern. Der Alibaba-Anteil macht fast 85 Prozent von Yahoos Börsenwert aus.

    28.01.20156 Kommentare
  4. Messe: Alibaba-Gründer Jack Ma eröffnet Cebit 2015

    Messe: Alibaba-Gründer Jack Ma eröffnet Cebit 2015

    Für den Abend vor dem ersten Messetag hat die Cebit einen prominenten Sprecher gewonnen: Der Gründer des chinesischen E-Commerce-Unternehmens Alibaba, Jack Ma, wird die traditionelle Rede halten. Er vertritt dabei auch das Partnerland der Cebit.

    11.12.20145 Kommentare
  5. Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Gegen Alibaba Datenschutzrechte für Nutzer in Deutschland durchzusetzen, bestünden faktisch keine Möglichkeiten, klagt Landesdatenschützer Thilo Weichert.

    22.09.201442 Kommentare
  1. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

    30.08.201414 Kommentare
  2. Quartalszahlen: Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Quartalszahlen: Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Der Internetpionier Yahoo ist weiter unter Druck: Die Umsätze im wichtigen Werbegeschäft brechen ein, während die Konkurrenz dazugewinnt. Die Anteile an Alibaba retten wieder einmal die Bilanz.

    17.07.20147 Kommentare
  3. Internetkonzern: Alibaba wählt New Yorker NYSE für Börsengang

    Internetkonzern: Alibaba wählt New Yorker NYSE für Börsengang

    Alibaba hat sich entschieden: Der chinesische Internetkonzern hat der New Yorker NYSE den Zuschlag für den bevorstehenden Börsengang gegeben.

    27.06.20140 Kommentare
  1. Alibaba: Weltmarkt, öffne dich!

    Alibaba: Weltmarkt, öffne dich!

    In China hat er Kultstatus, Jungunternehmer verehren ihn: Jack Ma hat die Alibaba Group gegründet, die größte IT-Firmengruppe des Landes, die sogar Ebay von dort vertrieben hat.
    Von Florian Thünken und Jian Kang

    25.05.201445 Kommentare
  2. Börsengang: Alibaba mit 121 Milliarden US-Dollar bewertet

    Börsengang: Alibaba mit 121 Milliarden US-Dollar bewertet

    Der Anteil, den Yahoo noch an Alibaba besitzt, ist 26 Milliarden US-Dollar wert. Das lässt sich aus dem vorläufigen Börsenprospekt und früheren Angaben berechnen.

    07.05.201426 Kommentare
  3. USA: Alibaba plant Börsengang mit 15-Milliarden-Dollar-Volumen

    USA: Alibaba plant Börsengang mit 15-Milliarden-Dollar-Volumen

    Alibaba.com und der chinesische Twitter-Konkurrent Weibo wollen an die US-Börse. Alibabas IPO könnte einer der größten Börsengänge in der Wirtschaftsgeschichte werden.

    17.03.20145 Kommentare
  1. Microblogging: Alibaba steigt bei Weibo ein

    Microblogging: Alibaba steigt bei Weibo ein

    Die Großen tun sich zusammen: Alibaba übernimmt für knapp 600 Millionen US-Dollar einen Anteil von 18 Prozent an Sinas Microblogging-Dienst Weibo. Sina und Alibaba gehören zu den größten Internetunternehmen in China.

    30.04.20131 Kommentar
  2. Andy Rubin: Aliyun OS soll bei Android geklaut haben

    Andy Rubin: Aliyun OS soll bei Android geklaut haben

    Google hat die Vorwürfe gegen Alibabas Smartphone-Betriebssystem konkretisiert: Aliyun OS verwendet ohne Genehmigung Teile von Android. Außerdem wurde bekannt, dass der Softwareshop für Aliyun-OS-Applikationen etliche Android-Anwendungen ohne Wissen der Hersteller enthält.

    17.09.201257 Kommentare
  3. Google: Aliyun OS ist mit Android inkompatibel

    Google: Aliyun OS ist mit Android inkompatibel

    Google legt im Streit mit Alibaba nach: Dessen mobiles Betriebssystem Aliyun OS sei lediglich von Android abgeleitet und damit inkompatibel. Solche Android-Versionen schadeten Googles mobilem Betriebssystem.

    15.09.201299 Kommentare
  1. Vorwurf von Alibaba: Google soll Acer mit Entzug der Android-Lizenz gedroht haben

    Vorwurf von Alibaba : Google soll Acer mit Entzug der Android-Lizenz gedroht haben

    Acer wollte heute in China ein Smartphone mit einem alternativen Smartphone-Betriebssystem von Alibaba vorstellen. Der Termin wurde aber abgesagt. Google soll Acer mit dem Entzug der Android-Lizenz gedroht haben, wenn das Smartphone mit Aliyun OS erscheint.

    13.09.2012188 Kommentare
  2. Jerry Yang: Yahoo-Gründer hat mit dem Unternehmen abgeschlossen

    Jerry Yang: Yahoo-Gründer hat mit dem Unternehmen abgeschlossen

    Yahoo-Gründer Jerry Yang ist das Gezerre um die Zukunft des Internetunternehmens offenbar leid und erklärte seinen Ausstieg.

    18.01.20120 Kommentare
  3. Übernahme: Firmengründer Yang will Yahoo kaufen

    Übernahme: Firmengründer Yang will Yahoo kaufen

    Der frühere Yahoo-Chef und -Aufsichtsrat Jerry Yang sucht Finanzinvestoren, um das von ihm begründete Unternehmen zurückzukaufen. Sein Gründungspartner David Filo soll den Plan unterstützen.

    10.10.20110 Kommentare
  1. Mach's noch einmal, Ballmer!: Microsoft prüft Übernahme von Yahoo

    Mach's noch einmal, Ballmer!: Microsoft prüft Übernahme von Yahoo

    Microsoft diskutiert intern, ob ein Kauf von Yahoo den Konzern im Internet voranbringen könnte. 2008 war Microsoft bereit gewesen, 44,6 Milliarden US-Dollar zu zahlen. Heute ist der Börsenwert Yahoos auf weniger als die Hälfte gefallen.

    06.10.20119 Kommentare
  2. Jack Ma: Alibaba möchte Yahoo kaufen

    Jack Ma: Alibaba möchte Yahoo kaufen

    Yahoo könnte von dem chinesischen Internetkonzern Alibaba gekauft werden. Firmenchef Jack Ma hat öffentlich großes Interesse geäußert.

    01.10.20118 Kommentare
  3. Cloudbasiert: Alibaba entwickelt Betriebssystem für Smartphones

    Cloudbasiert: Alibaba entwickelt Betriebssystem für Smartphones

    Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba arbeitet an einem eigenen Smartphone-Betriebssystem und cloudbasierten Apps. Die Software soll in den nächsten Monaten fertig sein.

    05.07.20118 Kommentare
  4. Etao: Alibaba und Microsoft starten chinesische Suchmaschine

    Etao: Alibaba und Microsoft starten chinesische Suchmaschine

    Der chinesische Internetkonzern Alibaba setzt bei seinem Vorstoß in den Suchmaschinenmarkt auf eine Partnerschaft mit Microsofts Bing. Die Betaversion von Etao ging am vergangenen Wochenende an den Start. Sie soll Google und Baidu angreifen.

    13.10.20108 Kommentare
  5. Milliardenanteil: Alibaba will Partnerschaft mit Yahoo beenden

    Milliardenanteil: Alibaba will Partnerschaft mit Yahoo beenden

    Alibaba, eines der größten chinesischen Internetunternehmen, hat öffentlich seine Partnerschaft mit Yahoo infrage gestellt. Yahoo ist der größte Aktionär der Alibaba Group Holding.

    10.09.20101 Kommentar
  6. Auctiva: Alibaba geht weiter einkaufen

    Auctiva: Alibaba geht weiter einkaufen

    Alibaba.com, eine der größten Onlinehandelsplattformen der Welt, setzt ihre Einkaufstour in den USA fort. Diesmal steht ein Hersteller von eBay-Tools auf dem Einkaufszettel des Konzerns mit Sitz im chinesischen Hangzhou, der ein wichtiger Partner von Yahoo ist.

    25.08.201010 KommentareVideo
  7. Vendio: Alibaba geht einkaufen

    Vendio: Alibaba geht einkaufen

    Alibaba.com, eine der größten Onlinehandelsplattformen der Welt, hat ihr erstes US-Unternehmen gekauft, den ASP Vendio. Weitere sollen folgen. Insgesamt hat Alibaba 100 Millionen US-Dollar für Zukäufe bereitgestellt.

    25.06.20100 Kommentare
  8. Yahoo unterstützt Google - und bekommt selbst Probleme

    Yahoos Unterstützung für Google kommt beim chinesischen Partner Alibaba nicht gut an. Allerdings hat es Yahoo in China ohnehin schwer: Sein Auftreten in dem asiatischen Land war nicht immer sehr geschickt.

    21.01.201014 Kommentare
  9. Alibaba.com besorgt wegen Yahoo-Übernahme

    Die Betreiber der chinesischen E-Commerce-Plattform Alibaba.com sind beunruhigt wegen der möglichen Übernahme von Yahoo durch Microsoft. Yahoo besitzt einen Anteil von 39 Prozent an Alibaba.com und ist damit größter einzelner Anteilseigner. Alibaba.com hat für den Fall einer Übernahme bereits Berater angeheuert.

    18.02.20086 Kommentare
  10. Alibaba.com übernimmt Yahoos China-Geschäft

    Yahoo investiert 1 Milliarde US-Dollar in das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba.com. Damit hält Yahoo rund 40 Prozent an Alibaba. Beide Unternehmen verkündeten zudem eine strategische Allianz, um die Marke Yahoo in China zu fördern.

    11.08.20050 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #