Allwinner D1: Das Raspi-like-RISC-V-Board kommt

Gemeinsam mit Alibaba hat Allwinner einen RISC-V-basierten Chip und die passende Bastelplatine entwickelt, darauf läuft Debian-Linux.

Artikel veröffentlicht am ,
Developer-Board mit Allwinner D1
Developer-Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX Software)

T-Head (Pingtou), eine Alibaba-Tochter, und Allwinner werden in den nächsten Tagen eine der ersten Bastelplatinen mit RISC-V-Chip und Linux-Unterstützung vorstellen. Das berichtet CNX Software und schreibt, das SBC solle im Mai 2021 erscheinen. Laut Sipeed dürfte es 50 bis 100 US-Dollar kosten.

Technische Basis des Boards ist ein in 22 nm gefertigtes System-on-a-Chip, das Allwinner D1: Darin steckt ein Xuantie 906, ein RISC-V-Kern mit 1 GHz (RV64GC) von T-Head. Der D1 bindet ein GByte DDR3-Speicher an und hat Schnittstellen wie HDMI (4K30), USB 2.0, SDIO, SPI, H.264/H.265-Decoding und Gigabit-Ethernet.

Folgerichtig weist die Bastelplatine entsprechende Komponenten auf, unter anderem einen RTL8211F für 1 GBit/s und ein XR829-Modul für WiFi 4 und Bluetooth. Hinzu kommen 256 MByte Flash-Speicher, ein MicroSD-Kartenleser, ein Audio-Ausgang, ein Mikrofon-Eingang, ein UART-Header und die GPIO-Leiste. Allwinner nennt eine Unterstützung für das eigene Tina OS mit Debian-Basis und von Fedora-Linux.

Bisher vor allem Entwickler-Platinen

Die meisten Boards nutzen bisher ARM-basierte Chips, eine Ausnahme sind Entwickler-Platinen wie das HiFive1 RevB von SiFive und das für Endkunden gedachte HiFive Unmatched im Mini-ATX-Format. Letzteres ist allerdings noch nicht verfügbar und preislich mit 665 US-Dollar vor Steuern meilenweit von einer Bastelplatine wie dem Raspberry Pi entfernt.

  • D1 im Überblick (Bild: Allwinner)
  • Blockdiagramm des D1 (Bild: Allwinner)
  • SBC im Überblick (Bild: CNX)
  • Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX)
  • Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX)
D1 im Überblick (Bild: Allwinner)

RISC-V wird unter anderem bei 5G-Modems, als Embedded-Security-Controller in aktuellen Nvidia-GPUs (Peregrine) oder diversen Qualcomm-SoCs eingesetzt, auch SSD-Controller von Seagate und Western Digital nutzen diese ISA.

Mehr Informationen zur offenen Befehlssatzarchitektur haben wir in unserem Hintergrundartikel Wieso RISC-V sich durchsetzen wird zusammengefasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truppenversuch
Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter

Beim Truppenversuch der modifizierten Hololens 2 für die US-Armee hat sich herausgestellt, dass die Soldaten an Kampfkraft einbüßen und die Brillen ablehnen.

Truppenversuch: Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter
Artikel
  1. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

  2. Nutzertest: Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz
    Nutzertest
    Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz

    Ein Kunde hat seine Hardware aufgerüstet, dennoch bekommt er statt 1 GBit/s nur 950 MBit/s im Download. Deutsche Glasfaser forscht nach.

  3. Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz: Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest
    Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz
    Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest

    Ständiges Wechseln zwischen Messenger-Apps ist lästig. All-in-One-Messenger versprechen, dieses Problem zu lösen. Wir haben fünf von ihnen getestet und große Unterschiede bei Bedienbarkeit und Datenschutz festgestellt.
    Ein Test von Leo Dessani

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /