Allwinner D1: Das Raspi-like-RISC-V-Board kommt

Gemeinsam mit Alibaba hat Allwinner einen RISC-V-basierten Chip und die passende Bastelplatine entwickelt, darauf läuft Debian-Linux.

Artikel veröffentlicht am ,
Developer-Board mit Allwinner D1
Developer-Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX Software)

T-Head (Pingtou), eine Alibaba-Tochter, und Allwinner werden in den nächsten Tagen eine der ersten Bastelplatinen mit RISC-V-Chip und Linux-Unterstützung vorstellen. Das berichtet CNX Software und schreibt, das SBC solle im Mai 2021 erscheinen. Laut Sipeed dürfte es 50 bis 100 US-Dollar kosten.

Stellenmarkt
  1. Qualitätsprüfer Prozessmodellierung (m/w/d)
    experts, Raum Stuttgart
  2. IT Projektleiter (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
Detailsuche

Technische Basis des Boards ist ein in 22 nm gefertigtes System-on-a-Chip, das Allwinner D1: Darin steckt ein Xuantie 906, ein RISC-V-Kern mit 1 GHz (RV64GC) von T-Head. Der D1 bindet ein GByte DDR3-Speicher an und hat Schnittstellen wie HDMI (4K30), USB 2.0, SDIO, SPI, H.264/H.265-Decoding und Gigabit-Ethernet.

Folgerichtig weist die Bastelplatine entsprechende Komponenten auf, unter anderem einen RTL8211F für 1 GBit/s und ein XR829-Modul für WiFi 4 und Bluetooth. Hinzu kommen 256 MByte Flash-Speicher, ein MicroSD-Kartenleser, ein Audio-Ausgang, ein Mikrofon-Eingang, ein UART-Header und die GPIO-Leiste. Allwinner nennt eine Unterstützung für das eigene Tina OS mit Debian-Basis und von Fedora-Linux.

Bisher vor allem Entwickler-Platinen

Die meisten Boards nutzen bisher ARM-basierte Chips, eine Ausnahme sind Entwickler-Platinen wie das HiFive1 RevB von SiFive und das für Endkunden gedachte HiFive Unmatched im Mini-ATX-Format. Letzteres ist allerdings noch nicht verfügbar und preislich mit 665 US-Dollar vor Steuern meilenweit von einer Bastelplatine wie dem Raspberry Pi entfernt.

  • D1 im Überblick (Bild: Allwinner)
  • Blockdiagramm des D1 (Bild: Allwinner)
  • SBC im Überblick (Bild: CNX)
  • Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX)
  • Board mit Allwinner D1 (Bild: CNX)
D1 im Überblick (Bild: Allwinner)
Golem Akademie
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

RISC-V wird unter anderem bei 5G-Modems, als Embedded-Security-Controller in aktuellen Nvidia-GPUs (Peregrine) oder diversen Qualcomm-SoCs eingesetzt, auch SSD-Controller von Seagate und Western Digital nutzen diese ISA.

Mehr Informationen zur offenen Befehlssatzarchitektur haben wir in unserem Hintergrundartikel Wieso RISC-V sich durchsetzen wird zusammengefasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Raumfahrt: US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten
    Raumfahrt
    US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten

    Was können denn andere Satelliten im geostationären Orbit? Fliegen wir hin und schauen nach.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /