Verizon: Yahoo und AOL werden zu Oath

Oath wird das gemeinsame Unternehmen von AOL und Yahoo heißen, das Verizon gehört. Ob der Name Yahoo bestehen bleibt, ist offen. Der Abschied von Marissa Mayer ist dagegen gewiss.

Artikel veröffentlicht am ,
Yahoo wird ein Teil von Verizon.
Yahoo wird ein Teil von Verizon. (Bild: Verizon)

Verizon will Yahoo und seine AOL-Sparte in einer neuen Gesellschaft mit dem Namen Oath zusammenlegen. AOL-Chef Tim Armstrong bestätigte den Namen bei Twitter. Zuvor hatte das Onlinemagazin Business Insider unter Berufung auf Unternehmenskreise über die Umbenennung berichtet.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  2. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Verizon hatte Yahoo für 4,8 Milliarden US-Dollar gekauft, den Preis aber um 350 Millionen US-Dollar reduziert, als ein Einbruch in die Nutzerdaten von Yahoo bekanntwurde. Verizon erwarb bereits im Mai 2015 AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar.

Yahoo und AOL werden unter der Führung von Executive Vice President Marni Walden zusammengeführt. Ob der Markenname Yahoo weiter existieren wird, sei laut Business Insider unklar. Eine große Kampagne zu Marken sei für die kommenden Wochen geplant.

Der Bereich Yahoos, in dem die Beteiligungen an dem chinesischen Konzern Alibaba (15 Prozent) und dem Joint Venture Yahoo Japan (35,5 Prozent) zusammengefasst sind, soll künftig Altaba heißen. Die wertvollen Beteiligungen wurden nicht von Verizon gekauft.

Marissa Mayer ist raus

Die bisherige Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird nach Abschluss der Übernahme Verizon verlassen. Die finanziellen Bedingungen würden noch ausgehandelt, berichtete das Onlinemagazin Recode aus dem Unternehmen.

Mayer erhält durch den Verkauf des Kerngeschäfts von Yahoo an Verizon rund 23 Millionen US-Dollar. Mayer habe ein Anrecht auf eine Abfindung von 3 Millionen US-Dollar und Aktien im Wert von fast 20 Millionen Dollar, weil mit der Übernahme ihre Anstellung als Vorstandschefin "ohne Grund" ende. Das hatte das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Artikel
  1. Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
    Elon Musk
    Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

    Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

  2. Apple: Manche iMacs sind schief
    Apple
    Manche iMacs sind schief

    Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

  3. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
    App Store ausgetrickst
    Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

    In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.

John2k 04. Apr 2017

Seit 15 Jahren keine Probleme mit Yahoo als E-Mail Anbieter gehabt. Ewig hält nichts und...

ElMario 04. Apr 2017

Allein dieser Satz lässt gar keine Zeit für irgendwelche Eide xD Oath wird das gemeinsame...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /