Abo
  • Services:

Goldener Fallschirm: Marissa Mayers schwerer Abschied mit 23 Millionen Dollar

Weil durch den Verkauf von Yahoo ihr Job als Vorstandchefin endet, bekommt Marissa Mayer ein großes Abfindungspaket. Zuvor hatte sie auf 14 Millionen US-Dollar verzichtet.

Artikel veröffentlicht am ,
Yahoo wird ein Teil von Verizon.
Yahoo wird ein Teil von Verizon. (Bild: Denis Balibouse/Reuters)

Marissa Mayer erhält durch den Verkauf des Kerngeschäfts von Yahoo an Verizon rund 23 Millionen US-Dollar. Das gab das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bekannt. Mayer habe ein Anrecht auf eine Abfindung von 3 Millionen US-Dollar und Aktien im Wert von fast 20 Millionen Dollar, weil mit der Übernahme ihre Anstellung als Vorstandschefin "ohne Grund" ende.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Verizon hatte Yahoo für 4,8 Milliarden US-Dollar übernommen, den Preis aber um 350 Millionen US-Dollar reduziert, als ein Einbruch in die Nutzerdaten von Yahoo bekanntwurde. Verizon kaufte bereits im Mai 2015 AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar.

Yahoo hatte im September mitgeteilt, dass im Jahr 2014 Informationen zu mindestens einer halben Milliarde Nutzer kopiert wurden. Es gehe um Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten und gehashte Passwörter. Yahoo ist zudem offenbar von der US-Regierung gezwungen worden, ein System zur Suche nach Spammails und Malware zu manipulieren, um eingehende E-Mails von Yahoo-Nutzern nach Begriffen zu durchsuchen, wie die New York Times berichtet hatte. Das Internetunternehmen wollte seine Nutzer über Details der Überwachung informieren und forderte, die entsprechenden Geheimhaltungsanordnungen aufzuheben. Mayer verzichtete wegen der Skandale Anfang März auf ihre jährliche Prämie von rund 2 Millionen US-Dollar und Aktien im Wert von 12 Millionen US-Dollar.

Yahoo wird nicht Altaba

Der Verkauf des Kerngeschäfts soll bis zum Sommer abgeschlossen sein. Dies sind Yahoo Mail und Yahoo News mit 210 Millionen Besuchern im Oktober 2015, Medienwebsites, die Fotoplattform Flickr und das im Mai 2013 für 1,1 Milliarden US-Dollar übernommene Blogging-Tool Tumblr. Laut Bloomberg kamen die Bereiche im Vorfeld der Übernahme auf insgesamt eine Milliarde Nutzer.

Der Bereich Yahoos, in dem die Beteiligungen an dem chinesischen Konzern Alibaba (15 Prozent) und dem Joint Venture Yahoo Japan (35,5 Prozent) zusammengefasst sind, soll künftig Altaba heißen. Die wertvollen Beteiligungen wurden nicht von Verizon gekauft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

hactic 16. Mär 2017

... "also der Jogger hätte Ihren Streifschuss schon überlebt ... aber Sie hätten ihn...

SchmuseTigger 14. Mär 2017

So lange die nach solchen Entscheidungen (Nokia..) dann den Hut nehmen OHNE Goldenen...

plutoniumsulfat 14. Mär 2017

Und jetzt überlegen wir mal, wer sich noch so den Arsch aufreißt.


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /