10.497 Wissenschaft Artikel
  1. Fraunhofer testet digitales Wasserzeichen im Radioprogramm

    Hörfunksendungen lassen sich zuverlässig, live und ohne großen Aufwand mit "digitalen Wasserzeichen" signieren. Das hat jetzt ein Feldversuch der beiden Fraunhofer-Institute IPSI (Darmstadt) und IIS (Erlangen) mit dem Darmstädter Lokalradio RADAR gezeigt. Auf der CeBIT 2003 im März will man die Technik der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

    30.01.20030 Kommentare
  2. Data-Mining-Cup: "Daten-Bergbau" gegen Spam

    Die Anmeldefrist zum internationalen Wettbewerb Data-Mining-Cup beginnt am 1. März 2003. Die Aufgabenstellung des Wettbewerbs zum Data-Mining-Cup 2003 steht unter dem Thema "Identifikation von Spam-Mails durch Data Mining".

    30.01.20030 Kommentare
  3. UnitedLinux setzt auf das Linux Professional Institute

    Das Linux Professional Institute (LPI) und UnitedLinux haben einen Kooperationsvertrag zur Entwicklung eines professionellen UnitedLinux-Zertifizierungsprogramms abgeschlossen. Noch im ersten Quartal 2003 will man gemeinsam UnitedLinux-spezifische Prüfungen erarbeiten, die - kombiniert mit LPI Level-1- und -2-Prüfungen, die Grundlage für zwei neue UnitedLinux-Zertifikate bilden sollen.

    23.01.20030 Kommentare
  4. HP mit Vier-Prozessoren-Blade-Server

    HP hat einen Vier-Prozessoren-Blade-Server vorgestellt. Der Server mit dem Namen HP ProLiant BL40p ergänzt die bisherige Produktpalette mit ein- und zweiprozessorigen Blades, die HP bereits im Portfolio hat, nach oben hin. Zudem wurden einige Produktverbesserungen bei den kleineren Blade-Servern bekannt gegeben.

    21.01.20030 Kommentare
  5. Neue IBM-eServer-Modelle

    IBM hat einige bedeutende Neuerungen bei den integrierten Anwendungsservern der eServer-iSeries-Reihe angekündigt. Es gibt vier neue eServer-iSeries-Modelle, die es maximal als 32-Wege-Server gibt. Die Rechner sind mit Power4-Prozessoren ausgestattet.

    20.01.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Informatiker*in Entwicklung von Simulationssoftware
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Efringen-Kirchen, Freiburg
  2. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
  3. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  4. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche



  1. Fraunhofer und IBM arbeiten an robusteren Festplatten

    Fraunhofer und IBM arbeiten an robusteren Festplatten

    Computerfestplatten und andere mikromechanische Geräte werden immer kleiner und leistungsfähiger. Um deren Oberflächeneigenschaften zu verbessern, entwickeln Forscher derzeit superharte, glatte und sehr dünne diamantähnliche Kohlenstoffbeschichtungen.

    16.01.20030 Kommentare
  2. Konverter: Bluetooth für die serielle Schnittstelle

    Die Firma Plug-In aus Eichenau bei München hat ihr Bluetooth-Produktspektrum um einen RS232-zu-Bluetooth-Konverter erweitert. Der BL-521-Konverter ist ein Bluetooth-Klasse-1-Gerät, das die drahtlose Kommunikation über Distanzen bis zu 100 Meter ermöglicht. Im Gegensatz zu vielen anderen RS232-Bluetooth-Adaptern soll der BL-521 jedoch keine Host-Bluetooth-Software benötigen, so dass sein Einsatz nicht nur auf PC-Windows-Applikationen beschränkt sein soll.

    15.01.20030 Kommentare
  3. Institut für Telematik droht das Aus

    Das Institut für Telematik hat einen Rundfunk-Bericht bestätigt, wonach es aus finanziellen Gründen seine Arbeit einstellen soll. Ein Sender hatte am Montagnachmittag (13.1.) gemeldet, dass die Mitgliederversammlung des Trägervereins einen entsprechenden Beschluss bereits am vergangenen Mittwoch, 8. Januar, gefasst habe - gegen die Stimmen des Vorstands. Diesem gehören die Professoren Christoph Meinel und Thomas Engel an.

    14.01.20030 Kommentare
  4. IBM mit neuem Servermodell für den Mittelstand

    IBM hat eine neue Intel-basierte Serverfamilie namens eServer x225 angekündigt, die vor allem für die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen gedacht ist. Die Geräte sind mit Intel-Xeon- und Pentium-4-Prozessoren ausgestattet.

    13.01.20030 Kommentare
  5. Fraunhofer: Lösungen für Arbeiten in verteilten Systemen

    Auf der Themeninsel "Verteilte Systeme" auf dem Fraunhofer-Stand der CeBIT 2003 werden Technologien für Grid-Computing, Collaborative Virtual Environments, E-Learning und Softwareentwicklung vorgestellt. Verteilte Systeme könnten es ermöglichen, über Landes- und zeitliche Grenzen hinweg die optimale Bündelung der Ressourcen zu erreichen.

    13.01.20030 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedWissenschaft

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.12.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    07.-10.11.2022, virtuell
  3. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.11.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. IBM bietet Supercomputing on demand als Mietleistung

    IBM hat ein neues Modell vorgestellt, wie Unternehmen Supercomputing-Leistung nutzen können, ohne die damit verbundenen festen Kosten tragen zu müssen. Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, die gewünschte Supercomputing-Leistung auf Abruf zu beziehen. In diesem Fall müssen sie die auf Power- oder Intel-Prozessoren basierenden Rechner-Cluster nicht kaufen und bezahlen lediglich für die benötigte Kapazität und Dauer der Rechnerleistung.

    09.01.20030 Kommentare
  2. Linux-PC in einen einzelnen Chip gepresst

    Das US-Unternehmen Axis hat mitgeteilt, dass man einen Linux-PC, der zusätzlich mit Netzwerkfähigkeiten ausgestattet ist, auf einem einzelnen Chip integriert hat. Das Bauteil mit einer Fläche von gerade einmal 27 x 27 x 2,15 Millimetern trägt den Namen EXTRAX 100LX.

    30.12.20020 Kommentare
  3. Datentransfer im DFN steigt über ein PetaByte an

    Der Datenverkehr im Deutschen Forschungsnetz hat im November 2002 die Marke von einem PetaByte übersprungen. Ein PetaByte entspricht 1.125.899.906.842.624 Bytes bzw. 1.024 TeraByte.

    30.12.20020 Kommentare
  1. Keine Einigung über Satellitennavigationssystem Galileo

    Die Einigung über das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist vorerst an den Forderungen Italiens gescheitert. Der von Deutschland vorgeschlagene Kompromiss ist abgelehnt worden, teilten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Verkehr-, Bau-, und Wohnungswesen (BMVBW) in Berlin mit.

    24.12.20020 Kommentare
  2. Herzfrequenzmessgerät sendet im Notfall Nachricht an Handy

    IBM hat den Prototyp eines Herzfrequenzmessgeräts vorgestellt, das im Notfall automatisch eine Nachricht an ein Handy senden soll. Das kleine, leichte Gerät wird am Körper getragen und arbeitet mit schwachen Radiowellen. Erreicht der Träger eine als riskant eingestufte Herzfrequenz, wird automatisch eine Nachricht an das Handy beispielsweise des Arztes gesendet, so dass sofortige Hilfe gewährleistet sein soll.

    18.12.20020 Kommentare
  3. Intel: Neue Serverprodukte rund um die Xeon-533-MHz-CPUs

    Intel hat zehn neue Serverprodukte rund um den Xeon-Prozessor mit 533 MHz Front-Side-Bus und das Intel-E7501- und Intel-E7505-Chipset angekündigt. Darunter befinden sich fünf Serverboards, zwei Serverchassis und drei RAID-Controller für OEM-Systemhersteller und Produktintegratoren.

    17.12.20020 Kommentare
  1. E-Learning: Elektronischer Moderatorenkoffer mit PDAs

    Mit PDAs für Lerngruppenteilnehmer will das Fraunhofer Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme IPSI, Darmstadt, herkömmliches Lernen und E-Learning miteinander verknüpfen. Die Windows-CE-PDAs sollen dabei die Präsenzlehre verbessern: Die Lernenden können am eigenen Mini-Bildschirm Fragen des Dozenten direkt beantworten, sich an Aufgaben beteiligen, Abstimmungen oder Ideensammlungen bzw. Rollenspiele interaktiv vornehmen.

    17.12.20020 Kommentare
  2. Leichtes Wachstum im weltweiten Halbleitermarkt in 2002

    Nach dem Krisenjahr 2001, in dem die weltweiten Halbleiterumsätze laut Gartner Dataquest um 32 Prozent sanken, stieg der weltweite Gesamtumsatz in diesem Jahr auf 155,4 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einer Zunahme von 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Infineon Technologies erzielte in diesem Jahr das besonders gute Ergebnis von 18,7 Prozent Wachstum im Vergleich zu 2001.

    17.12.20020 Kommentare
  3. AMD meldet Durchbruch bei der Transistorforschung

    AMD will auf dem diesjährigen International Electron Devices Meeting (IEDM) eine Reihe neuer technischer Errungenschaften präsentieren, die für die Herstellung von Transistoren und Speicherzellen der nächsten Generation von Bedeutung sind. Das IEDM findet vom 8. bis 11. Dezember in San Francisco statt. Erste Aspekte dieser Forschungen könnten sich frühestens 2005 in Produkten niederschlagen.

    10.12.20020 Kommentare
  1. IBM kündigt den kleinsten Silizium-Transistor an

    IBM hat einen weiteren Schrumpfungsrekord vermeldet: Der kleinste funktionierende Silizium-basierte Transistor, den das Unternehmen in dieser Woche auf dem International Electron Devices Meeting (IEDM) vorstellt, soll nur sechs Nanometer lang sein. Damit sei er nur etwa ein Zehntel so groß wie aktuell gefertigte Transistoren.

    09.12.20020 Kommentare
  2. Deutsches Informatik-Diplom per Fernstudium

    Qualifizierte Informatiker stehen nach wie vor hoch im Kurs. Die FH Trier hat auf den gestiegenen Bedarf reagiert: Per Fernstudium kann nun berufsbegleitend der Diplom-Abschluss gemacht werden. Bisher konnte man das Fernstudienangebot Informatik der FH mit einem Weiterbildungszertifikat Allgemeine Informatik abschließen, jetzt können Hochschulabsolventen mit erster Berufspraxis auch ein Diplom erwerben.

    05.12.20020 Kommentare
  3. Gedruckte organische Plastik-Displays bald Realität?

    Gedruckte organische Plastik-Displays bald Realität?

    Forscher des Druckerherstellers Xerox wollen ein für den Druck von organischen Polymer-Schaltkreisen geeigneteres Plastikmaterial entdeckt haben. Das neue, noch experimentelle Material soll sich im Gegensatz zu den bisherigen Materialien auch unter Sauerstoffeinwirkung auf längere Zeit stabil zeigen und damit überhaupt sinnvoll nutzen lassen können.

    03.12.20020 Kommentare
  1. ALBA-Projekt: Neue Wege im kooperativen E-Learning

    E-Learning ist nach empirischen Forschungsergebnissen erst dann wirklich erfolgreich, wenn die Lernenden interaktiv betreut werden und eine Kooperation zwischen allen Teilnehmenden möglich wird. Dazu notwendige Instrumente sollen vom Fraunhofer Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) in Darmstadt entwickelt werden.

    26.11.20020 Kommentare
  2. E-Learning und Fernunterricht sollen weiter zusammengehen

    In der E-Learning-Branche herrscht Katerstimmung. Insolvenzen, Fusionen und Konsolidierungen haben die Euphorie des ersten Booms abflauen lassen. Trotz erheblicher Investitionen der Wirtschaft und der öffentlichen Hand in diesen Markt ist die Entwicklung deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Der Fernunterrichtsbranche ist es dagegen trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds mit sinkenden Weiterbildungsbudgets gelungen, sowohl die Teilnehmerzahlen als auch die Anbieterzahlen weiter zu steigern.

    26.11.20020 Kommentare
  3. Shuttle XPC - vom Mini-PC zum Super-Computer

    Der massive Einsatz von Shuttle XPCs in der amerikanischen Weltraumforschung macht aus den kleinen PCs eine Clusterlösung. Die XPC des Typs SS51G wurde durch Zusammenschaltung vieler Systeme zu einem Cluster vervielfacht, so dass einer der weltweit schnellsten Supercomputer, der "Space Simulator", entstanden ist.

    25.11.20020 Kommentare
  4. Dell liefert Blade-Server PowerEdge 1655MC aus

    Mit seinem neuen Blade-Server, dem PowerEdge 1655MC, will Dell ein sehr kompaktes System auf den Markt bringen, das außer durch niedrigen Platzbedarf auch durch geringen Stromverbrauch, Verkabelungsaufwand und ohne aufwendige Kühlung in Rechenzentren eingesetzt werden soll. Das modulare System bietet in seinem Gehäuse Platz für maximal zwölf Intel-Pentium-III-Prozessoren und ist 13,35 Zentimeter bzw. drei Höheneinheiten hoch.

    22.11.20020 Kommentare
  5. Digitales Wasserzeichen für Audiodaten frei verfügbar

    Unternehmen der Musikbranche wie auch freischaffende Künstler suchen derzeit nach sicheren Wegen, ihre Kompositionen über das Netz zu vertreiben. Ziel ist es, den Urheberschutz zu wahren, Missbrauch zu vermeiden und die Audio-Daten gleichzeitig als Trägermedium für Zusatzinformationen zu nutzen. Verfügbare Verfahren wie die digitalen Wasserzeichen waren bislang meist aufwendige Programmierungen und demnach zu teuer, um sie in den Produktionsprozess beispielsweise eines freischaffenden Künstlers einzubinden.

    14.11.20020 Kommentare
  6. Halbleiterindustrie 2002: Rückgang in fast allen Segmenten

    Für das laufende Jahr ist im Bereich elektronischer Bauelemente erneut mit einem Rückgang des Inlandsmarktes um 9,7 Prozent auf ein Gesamtvolumen von knapp 16,5 Milliarden Euro zu rechnen. Damit entwickelt sich der deutsche Bauelementemarkt im laufenden Jahr parallel zum gesamten europäischen Markt. Für das Jahr 2003 erwartet der Fachverband Bauelemente der Elektronik im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e. V. wieder Wachstum.

    13.11.20020 Kommentare
  7. Neues Zentrum für Angewandte Mathematik in Berlin

    Am 20. November 2002 wird das neue Forschungszentrum für Angewandte Mathematik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Berlin eingeweiht. Das Exzellenzzentrum "Mathematik für Schlüsseltechnologien: Modellierung, Simulation und Optimierung realer Prozesse" ist eine gemeinsame Initiative Berliner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um Berlin als wichtiges europäisches Zentrum für Angewandte Mathematik zu positionieren.

    08.11.20020 Kommentare
  8. Webcam-Überwachung von Straßen für bessere Verkehrssteuerung

    Siemens IC Networks unterstützt die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen Finanzierungs AG) im Rahmen der Aktion "Schlau gegen Stau" dabei, den Verkehrsablauf in Österreich zu verbessern. Um die Information der Autofahrer über die aktuelle Situation auf den Straßen zu optimieren, rüstet die ASFINAG viele Baustellen mit Web-Kameras aus.

    07.11.20020 Kommentare
  9. Dell PowerEdge 1600SC: Einstiegsserver mit Intel Xeon

    Dell hat seinen neuen Einstiegs-Server PowerEdge 1600SC vorgestellt, der nach Einschätzung des Herstellers vor allem für kleine Unternehmen und verteilte Arbeitsgruppen in größeren Unternehmen geeignet ist und seine Arbeit etwa als File- und Print- oder als Applikations-Server erledigen soll.

    05.11.20020 Kommentare
  10. IBM-Award für Professoren der Humboldt-Universität Berlin

    Die Professoren Johann-Christoph Freytag und Wolfgang Reisig vom Institut für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) erhalten jeweils einen mit 40.000 US-Dollar dotierten IBM Faculty Award. Prof. Ph. D. Freytag, Inhaber des Lehrstuhls für Datenbanken und Informationssysteme, wird für die Entwicklung von Datenbank-Algorithmen im Bereich der Bioinformatik ausgezeichnet. Für seine Forschungsarbeit im Bereich der Modellierung von öffentlichen Business-to-Business-Geschäftsprozessen wird Prof. Dr. Reisig, Inhaber des Lehrstuhls für Softwaretechnik und Theorie der Programmierung, prämiert.

    01.11.20020 Kommentare
  11. Medienkompetenz deutscher Schüler international schlecht

    Medienkompetenz von Schülern muss nicht vom sozialen Hintergrund der Eltern abhängen. Dies zeigt eine internationale Studie der Bertelsmann Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung. Experten haben Regionen ermittelt, die seit mehreren Jahren erfolgreich die Integration neuer Medien in den Unterricht fördern. Darunter sind auch Gebiete mit einer hohen Arbeitslosenquote und geringem Durchschnittseinkommen.

    30.10.20020 Kommentare
  12. Intel und Uni Hannover eröffnen Multimedia-Labor

    Intel Deutschland und die Universität Hannover haben ein Multimedia-Labor eröffnet. Die Forschungseinrichtung soll die Komprimierung von Audio- und Videodaten für den Datenaustausch über das Internet optimieren. Dieses Projekt bildet den Beginn einer langfristigen, strategischen Zusammenarbeit und wird finanziert von Intel und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

    30.10.20020 Kommentare
  13. OLED: Kleine Moleküle lassen bald große Displays leuchten

    Um die leuchtend bunten OLED-Displays auch in Computer-Bildschirmen, im Auto und selbst auf großen Leinwänden nutzen zu können, braucht es noch eine Technologie, mit der die organischen lichtaussendenden Dioden, kurz OLEDs, in Schichten großflächig aufgebracht werden können.

    30.10.20020 Kommentare
  14. Institut für Telematik bewirbt sich um .eu-Verwaltung

    Das Fraunhofer Institut für Telematik e.V. bewirbt sich am heutigen 25. Oktober 2002 und letzten Bewerbungstermin - also auf den letzten Drücker - in Brüssel bei der EU-Kommission um die Verwaltung der neuen Internet-Adressengruppe ".eu". Diese Top Level Domain soll Europas Unternehmen und Institutionen vom kommenden Jahr an die Möglichkeit geben, sich im Internet als europäische Akteure darzustellen.

    25.10.20020 Kommentare
  15. IBM: Nanotechnik-Computerschaltkreis auf Molekülebene

    IBM-Forscher haben nach eigenen Angaben die kleinsten Computerschaltkreise der Welt gebaut und in Funktion getestet. Hierbei wurde ein neuer Ansatz aus der Nanotechnologie gewählt: Individuelle einzelne Moleküle bewegen sich über eine glatte, atomare Kupfer-Oberfläche wie Dominosteine in einer Kettenreaktion.

    25.10.20020 Kommentare
  16. Intel investiert 2 Milliarden US-Dollar in Fab in New Mexico

    Intel will in seiner Prozessorfabrikationsanlage in Rio Rancho, New Mexiko, zwei Milliarden US-Dollar investieren, um die als Fab 11X bezeichnete Produktionsalage in Betrieb zu nehmen. Diese soll zunächst mit der 0,13-Micron-Technik auf 300-mm-Wafern produzieren.

    24.10.20020 Kommentare
  17. Sharp zeigt "computer-on-glass"-Display

    Sharp hat eine Mikroprozessorschaltung vorgestellt, die direkt auf den Glasträger aufgetragen wird und die ab 2005 ihren Niederschlag in Produkten finden soll. Damit soll in ferner Zukunft ein integriertes Display enstehen können, dessen Schaltelektronik direkt auf dem Glas des Displays gedruckt ist.

    23.10.20020 Kommentare
  18. Plagiate: Online-Texte-Klau an Unis soll aufgedeckt werden

    Wozu noch durch dicke Bücher wälzen, wenn es im Internet alles gibt, was zu einer guten Hausarbeit gehört? Wer nicht zimperlich ist, bedient sich einfach online. Doch das kann böse enden, warnen Experten in der November-Ausgabe des Hochschulmagazins Unicum: Mittlerweile haben die Professoren und Dozenten den Pfusch bemerkt und rüsten zum Gegenschlag - wie ihre amerikanischen Kollegen, die schon lange auf einen "Code of Ethics" schwören.

    23.10.20020 Kommentare
  19. TCPA - "Sicherer Chip" knebelt den PC

    "Mehr Sicherheit für den PC" versprechen die von Intel geleitete Trusted Computing Platform Alliance, kurz TCPA, und Microsofts Palladium-Initiative. Was dem Anwender als Schutz vor Viren und Würmern schmackhaft gemacht wird, zielt aber vor allem auf Raubkopien und kann auch die legale Nutzung von Dateien und Programmen erheblich einschränken, so das Computermagazin c't in der aktuellen Ausgabe 22/02.

    21.10.20020 Kommentare
  20. HP liefert Supercomputer für die Genom-Forschung

    Einen HP-AlphaServer-Supercomputer im Wert von über 22 Millionen Dollar hat das Wellcome Trust Sanger Institute (WTSI) in Großbritannien installiert. Er beinhaltet 38 ES45-Systeme, vier ES40, zwei DS20 sowie ein GS320 mit 32 CPUs und soll in der Genom-Forschung eingesetzt werden.

    17.10.20020 Kommentare
  21. HP sponsert Grid-Technologien für Teilchenbeschleuniger

    Mit dem Sponsoring von Hochleistungs-Hardwarekomponenten beteiligt sich HP am "openlab" des Europäischen Kernforschungszentrums CERN in Genf. Ziel dieses Gemeinschaftsprojekts mit Partnern aus der Industrie ist die Entwicklung von Grid-Technologien zur Erfassung und Analyse großer Datenmengen, wie sie bei den Teilchenbeschleuniger-Experimenten der nächsten Generation anfallen werden.

    17.10.20020 Kommentare
  22. Software soll das Ausfüllen von BAföG-Anträgen erleichtern

    Zum Start des Wintersemesters 2002/2003 bringt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den "BAföG-Rechner Plus" auf CD-ROM heraus. Damit sollen Studierende sowie Schülerinnen und Schüler ihren BAföG-Antrag einfach und bequem am Computer erstellen können.

    16.10.20020 Kommentare
  23. Weiterbildungssystem für IT-Fachkräfte startet

    Mit der neuen IT-Weiterbildung hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit den Sozialpartnern ein Qualifizierungssystem für die rund 1,3 Millionen Beschäftigten im IT-Sektor geschaffen.

    14.10.20020 Kommentare
  24. Datenautobahn Leipzig-Frankfurt mit 10 Gigabit

    Die Datenautobahn des Deutschen Forschungsnetzes (DFN) zwischen Leipzig und Frankfurt/Main ist zu einer 10-Gigabit-Strecke ausgebaut worden, teilte das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit. Das Ministerium unterstützte den Auf- und Ausbau des DFN bislang mit rund 180 Millionen Euro.

    14.10.20020 Kommentare
  25. Deutsche Informatikausbildung soll verbessert werden

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das NRW-Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung haben in Bonn ein Experiment im Bereich der Spitzenausbildung in der Angewandten Informatik gestartet. Gemeinsam mit der Universität Bonn, der RWTH Aachen und der Fraunhofer-Gesellschaft soll das "Bonn-Aachen International Center for Information Technology" (B-IT) durch beschleunigte und forschungsintegrierte Studienangebote einen wesentlichen Beitrag zur Modernisierung und Internationalisierung der deutschen Informatikausbildung beitragen.

    09.10.20020 Kommentare
  26. EU-Kommission will Nanotechnologie fördern

    Zu den Möglichkeiten der Nanotechnologie veranstalten Helge Sander, der dänische Minister für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung, und der EU-Kommissar für Forschung, Philippe Busquin, eine Konferenz in Kopenhagen. Auf der Konferenz treffen sich Nanotechnologie-Spezialisten mit Wissenschaftlern und politischen Entscheidungsträgern. Als folgenden Schritt will die Kommission 2003 eine Nanotechnologie-Industrieplattform ins Leben rufen und damit ein Forum für alle wichtigen Akteure auf dem Gebiet der Nanotechnologie in der EU schaffen.

    09.10.20020 Kommentare
  27. Penguin Computing: P4-Linux-Server auf einer Höheneinheit

    Penguin Computing hat einen Linux-Server mit Pentium-4-CPU vorgestellt, der auf einer Höheneinheit Platz findet. Der Relion Class 1U Server ist für Mehrzweckanwendungen gedacht und soll mit Intel-845-Chipset und je nach Prozessor in Konfigurationen mit einem zwischen 400 MHz und 533 MHz getakteten Front Side Bus ausgeliefert werden.

    09.10.20020 Kommentare
  28. MultiTeraNet - Terabit-Internet mit 31 Mio. Euro gefördert

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit 31 Millionen Euro Technologien, die das Internet mit höheren Bandbreiten fit für die Zukunft machen sollen. Im neuen Förderschwerpunkt MultiTeraNet arbeiten 14 teils kleine und mittlere Unternehmen, drei Fraunhofer-Institute sowie neun Hochschulen an der Weiterentwicklung von Kommunikationsnetzen auf Glasfaser-Basis.

    04.10.20020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #