Abo
  • Services:

VdS-Siegel für Gebäude-Infrastruktur-Verkabelung

Richtlinie für Planung, Errichtung und Prüfung von Kommunikationskabelanlagen

"Sachkundige für Planung, Errichtung und Prüfung von Kommunikationskabelanlagen" will die VdS Schadenverhütung künftig zertifizieren. Damit bescheinigt sie Elektrofachkräften Fachkunde bei der Errichtung von informationstechnischer Infrastruktur, etwa von IT-Kabelanlagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fehlfunktionen der IT sind oft gleichbedeutend mit Produktions- und Kommunikationsausfällen. Dem will die deutsche Versicherungswirtschaft vorbeugen und lässt das Verbandsunternehmen VdS Schadenverhütung Zertifizierungen für GIV-Sachkundige vornehmen. GIV steht dabei für Gebäude-Infrastruktur-Verkabelung.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Stadt Geretsried, Geretsried bei München

Die entsprechenden VdS-Richtlinien 3117 hat VdS Schadenverhütung zusammen mit der Bildungsinitiative der Netzwerkindustrie (BdNI) erarbeitet, um so für eine Qualitätssicherung bei der Planung und Errichtung von informationstechnischer Infrastruktur zu sorgen.

Zielgruppen für das neue VdS-Anerkennungsverfahren sind Planer, Errichter oder Prüfer von Kommunikationskabelanlagen. Sie müssen Elektrofachkräfte nach VDE 1000-10 sein und eine zeitnahe berufliche Erfahrung von mindestens fünf Jahren auf dem Gebiet der Elektroinstallation nachweisen können. Zudem müssen zwei Prüfungen abgelegt werden, in denen theoretische und praktische Kompetenz festgestellt werden soll.

Ein erster prüfungsvorbereitender Lehrgang findet vom 19. bis 23. Oktober 2009 beim Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik in Oldenburg statt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Siga9876 13. Okt 2009

Wo habe ich das den geschrieben. Lern mal lesen. Aber PISA_Textverständnis ist in...

Siga9876 13. Okt 2009

Gestern stand auf einem (großen) Plakat "Elektro jetzt noch sicherer : E-Handwerk ... www...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    •  /