Abo
  • IT-Karriere:

Roomba wird zum Pac-Man

Entwickler in den USA bauen Pac-Man-Spiel mit Staubsaugerrobotern

Drei Softwareentwickler aus den USA haben den Pac-Man aus dem Computer geholt: Um die Funktionsweise ihrer Steuerungssoftware für Flugroboter zu demonstrieren, haben sie ein Pac-Man-Spiel auf dem Fußboden aufgebaut - mit den Staubsaugerrobotern Roomba von iRobot als Spielfiguren.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer erinnert sich nicht an das Computerspiel Pac-Man aus den 1980er Jahren, bei dem der Spieler seine Figur durch ein Labyrinth steuern, Pillen fressen und sich dabei vor gefräßigen Gespenstern schützen musste? Vor einigen Jahren wurde der zweidimensionale gelbe Pac-Man dreidimensional. Jetzt hat ihn eine Gruppe von Softwareentwicklern in den USA aus dem Computer ins reale Leben geholt - in Form von Roombas, den Staubsaugerrobotern von iRobot.

 

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Köln
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin

Auf dem Fußboden in einem großen Raum haben die Entwickler mit Klebeband ein Labyrinth markiert, in dem sie weiße Schnipsel ausgelegt haben, die der Pac-Man-Roboter aufliest. In dem Labyrinth tummeln sich insgesamt fünf Roombas: ein Pac-Man und vier Gespenster, die alle mit Masken gekennzeichnet sind.

Autonome Gespensterroboter

Das Pac-Man wird per Joystick ferngesteuert. Die Gespenster hingegen agieren selbstständig - wie bei dem Spiel üblich. Hat eines der Gespenster den Roomba ausgemacht, verfolgt er ihn, und der Spieler muss seinen Pac-Man-Roboter in Sicherheit bringen. An vier Stellen im Labyrinth liegen jedoch Pillen, die dem Pac-Man Kraft verleihen, um die Gespensterroboter unschädlich zu machen.

Das Spiel selbst läuft auf einem Computer, auf dessen Bildschirm die Position durch Symbole im Spielfeld dargestellt wird - das Labyrinth auf dem Fußboden wurde also nur für das Video aufgezeichnet. Die Positionsbestimmung der Roombas erfolgt mit Hilfe eines eingebauten Odometers und des Systems Hagisonic Stargazer, das eigens für die Positionsbestimmung von Robotern in Räumen entwickelt wurde.

Positionsangabe in Echtzeit

Die Roboter und der Computer sind drahtlos miteinander verbunden. Jeder Roboter sendet in Echtzeit drahtlos seine Position an den Computer und die anderen Roboter. Das verhindert, dass die Gespenster sich gegenseitig ins Gehege kommen oder gar zusammenstoßen.

Die drei Entwickler, die am Research and Engineering Center for Unmanned Vehicles (RECUV) an der Universität des US-Bundesstaates Colorado in Boulder arbeiten, haben das Spiel Roomba Pac-Man geschaffen, um das von ihnen entwickelte Softwarepaket zur Steuerung unbemannter Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) vorzuführen. Außerdem sei es eine tolle Gelegenheit gewesen, "einige unserer Fertigkeiten zu unserer eigenen Unterhaltung einzusetzen", schreiben sie auf ihrer Website.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)
  3. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  4. 229,99€

Nath 10. Nov 2009

Also der Pac-Man zumindest ist ein Roomba einer älteren Generation, erkennbar an der...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /