Abo
698 Ubuntu Artikel
  1. Ubuntu: Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Ubuntu: Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Die Linux-Distribution Ubuntu wird die Installation von Drittanbietersoftware im Installer Ubiquity nicht standardmäßig aktivieren. Darunter fällt auch der Flash Player von Adobe. Nutzer müssen nicht freie Anwendungen weiter selbst installieren.

    25.03.201143 Kommentare
  2. Ubuntu 11.04: Unity 2D wird kein Standard

    Ubuntu 11.04: Unity 2D wird kein Standard

    Der Qt-Port des Desktops Unity wird in Ubuntu 11.04 nicht als Standard-2D-Desktop mitgeliefert. Dieser sieht der 3D-Variante aber schon sehr ähnlich.

    23.03.201124 KommentareVideo
  3. Linux: Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Linux: Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Ubuntu-Entwickler Mark Zimmermann kündigt eine Plattform für eine bessere Zusammenarbeit der verschiedenen Debian-Derivate mit dem Mutterprojekt Debian an. Änderungen sollen dadurch schneller an Debian zurückfließen.

    18.03.20116 Kommentare
  4. Linux Mint: Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint: Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint in Version 10 kann nun auch mit der Oberfläche LXDE benutzt werden. Die Entwickler setzen dabei auf die Portierung der eigenen Entwicklungen für die energiesparende Oberfläche.

    17.03.20117 Kommentare
  5. Canonical: Ubuntu 11.04 ohne Netbook Edition

    Canonical: Ubuntu 11.04 ohne Netbook Edition

    Ubuntu soll künftig ohne Netbook-Variante auskommen. Die Unity-Shell ist laut Canonical nicht nur für den Einsatz auf Desktops, sondern auch für Netbooks gedacht. Damit entfällt die Notwendigkeit einer separaten Version für die Minilaptops.

    09.03.201117 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig


  1. Jolicloud: Betriebssystem wird in Joli OS umbenannt

    Jolicloud: Betriebssystem wird in Joli OS umbenannt

    Die Linux-Distribution Jolicloud wird in Joli OS umbenannt. Der Desktop, der als Webanwendung auf Basis von HTML5 konzipiert wurde, soll weiter den Namen Jolicloud tragen, um Verwechslungen zu vermeiden.

    08.03.20111 KommentarVideo
  2. Ubuntu: Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Ubuntu: Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Der Name von Ubuntu 11.10 steht fest: Oneiric Ocelot - Träumerischer Ozelot. In der für Oktober 2011 geplanten Ubuntu-Variante soll vor allem der Unity-Desktop den letzten Schliff bekommen und das Qt-Framework integriert werden.

    07.03.201110 Kommentare
  3. Instant-On-System: Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    Instant-On-System: Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    DeviceVM bietet sein Schnellstart-Linux Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen an. Dazu wurde die Auswahl der WLAN-Treiber erweitert. Die leichtfüßige Linux-Distribution soll in fünf Sekunden einsatzfähig sein.

    28.02.201111 KommentareVideo
  4. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare
  5. Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    MWC 2011 Golem.de konnte in Barcelona einen kurzen Blick auf CUPPs umgebaute Macbook-Pro-Systeme werfen. Mit zusätzlich eingebauten ARM-Prozessoren und Mobilbetriebssystemen wie Android oder Ubuntu für Netbooks werden sie zu Langläufern.

    17.02.201167 KommentareVideo
  1. Ubuntu: Onlinedatenbank für Hardware

    Ubuntu: Onlinedatenbank für Hardware

    Canonical hat eine Hardwaredatenbank für Ubuntu veröffentlicht. Die Datenbank enthält Informationen zu PCs, Servern und externen Geräten, die Canonical für sein quelloffenes Betriebssystem zertifiziert hat.

    13.02.201114 Kommentare
  2. Dell: Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell: Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell liefert zwei Server seiner Poweredge-Reihe mit dem Betriebssystem Ubuntu Enterprise Cloud (UEC) aus. Es sind die ersten Server, die Dell mit dem Linux-basierten Betriebssystem von Canonical anbietet.

    03.02.20110 Kommentare
  3. Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Das Projekt Appstream will die Verteilung und Installation nicht nur vereinfachen, sondern auch für alle Linux-Distributionen vereinheitlichen. Vertreter etlicher Distributionen haben bereits die Rahmenbedingungen festgelegt.

    27.01.201143 Kommentare
  1. X-RHex: Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex: Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex ist ein Laufroboter, der sich auf sechs rotierenden Beinen fortbewegt. Mit diesem Antriebssystem soll er in unterschiedlichstem Gelände eingesetzt werden können.

    26.01.20117 KommentareVideo
  2. Canonical: Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical: Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical will das Dconf-Framework so erweitern, dass es die Verwendung von Qt-Applikationen direkt unter Ubuntu ermöglicht. Über die neuen Qt-Bindings für Dconf soll später auch eine nahtlose Integration von KDE-Anwendungen möglich sein.

    18.01.201133 Kommentare
  3. Linux-Desktops: Unity auf Qt portiert

    Linux-Desktops: Unity auf Qt portiert

    Entwickler haben Canonicals Unity-Desktop auf das UI-Framework Qt portiert. Während das Original 3D-Grafikchips und entsprechende Treiber benötigt, läuft Unity-2D auch auf Hardware, die lediglich 2D-Funktionalität hat.

    17.01.2011116 KommentareVideo
  1. Canonical: Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Canonical: Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Die für April 2011 geplante Ubuntu-Variante Natty Narwhal wird neben Eucalyptus auch die Openstack-Plattform für Cloud Computing enthalten. Canonical setzt damit weiter verstärkt auf Angebote rund um Cloud Computing.

    12.01.20114 KommentareVideo
  2. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare
  3. Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Künftig können Anwender die Benachrichtigungselemente aus dem Ayatana-Projekt des Ubuntu-Desktops auch in Opensuse verwenden. Dafür soll mit dem Erscheinen von Opensuse 11.4 am 16. März 2011 ein entsprechendes Repository freigeschaltet werden.

    02.01.201139 Kommentare
  1. Canonical: Matt Asay verlässt Unternehmen

    Canonical: Matt Asay verlässt Unternehmen

    Nach weniger als einem Jahr gibt Matt Asay seinen Posten als Chief Operating Officer (COO) bei Canonical auf. Er wechselt zu Strobe, das Applikationen auf Basis von Sproutcore entwickeln will. Einen Nachfolger für Asay bei Canonical gibt es noch nicht.

    09.12.20102 Kommentare
  2. Ubuntu 11.04: Erster Blick auf Natty Narwhal

    Ubuntu 11.04: Erster Blick auf Natty Narwhal

    Canonical hat die erste Alphaversion von Ubuntu 11.04 - Codename Natty Narwhal - freigegeben. Die Alpha 1 enthält in erster Linie Softwarepakete aus dem synchronisierten Unstable-Zweig von Debian.

    03.12.201095 Kommentare
  3. Canonical: Ubuntu-Cloud für Windows

    Canonical: Ubuntu-Cloud für Windows

    Der Speicherdienst in der Ubuntu-Cloud soll auch Windows-Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Eine Vorabversion der Client-Software für Windows ermöglicht zunächst den Austausch von Dateien zwischen Windows und Ubuntu.

    03.12.201023 Kommentare
  1. Instant-On-System: Splashtop OS startet in fünf Sekunden

    Instant-On-System: Splashtop OS startet in fünf Sekunden

    DeviceVM bietet sein Schnellstart-Linux Splashtop OS zum Download an. Die leichtfüßige Linux-Distribution startet einen auf Googles Chromium basierenden Browser und soll in fünf Sekunden einsatzfähig sein.

    01.12.2010119 KommentareVideo
  2. Kommissar Tux: Französische Polizeieinheit fahndet mit Ubuntu

    Kommissar Tux: Französische Polizeieinheit fahndet mit Ubuntu

    Die französische Gendarmerie Nationale stellt komplett auf die Linux-Distribution Ubuntu um. Der Staat will mit der freien Software Lizenzgebühren sparen. Ab 2015 sollen 90 Prozent aller Computer der Polizeieinheit das Betriebssystem Ubuntu nutzen.

    23.11.2010102 KommentareVideo
  3. Terminal Emulation: Ubuntu startet auf Samsungs Galaxy Tab

    Terminal Emulation: Ubuntu startet auf Samsungs Galaxy Tab

    Bisher ist es nur ein Hack; wer will, kann aber auf dem Galaxy Tab von Samsung schon mit Ubuntu arbeiten. Vorarbeiten für das Epic 4G und eine Terminal Emulation machen das möglich.

    20.11.201042 Kommentare
  4. Linux Mint 10: Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint 10: Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint ist in der Version 10 erschienen und mit dem Linux-Kernel in der Version 2.6.35 ausgestattet. In der aktuellen Version hat Mint 10 mit dem Codenamen Julia ein überarbeitetes Menü, das auf neu eingerichtete Anwendungen hinweist und die Suche auf nicht installierte Programme ausdehnt.

    15.11.201035 Kommentare
  5. Hardwarebeschleunigung: Ubuntu ersetzt X.Org durch Wayland

    Hardwarebeschleunigung: Ubuntu ersetzt X.Org durch Wayland

    Ubuntu will für seinen Unity genannten Desktop künftig den Displayserver Wayland verwenden statt X.org. Auf diesem Weg soll der Desktop mit Hardwarebeschleunigung versehen und das Nutzungserlebnis verbessert werden.

    05.11.2010347 Kommentare
  6. Pandaboard mit Cortex-A9: Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Pandaboard mit Cortex-A9: Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Das schon länger angekündigte Pandaboard mit TIs OMAP-Prozessor 4430 wird nun ausgeliefert. Es kostet in den USA nur 174 Dollar. Mit dem Board lassen sich mobile Anwendungen für Android, Meego und Ubuntu entwickeln.

    29.10.201021 KommentareVideo
  7. Desktop: Ubuntu ersetzt Gnome-Shell durch Unity

    Desktop: Ubuntu ersetzt Gnome-Shell durch Unity

    Unity soll ab Ubuntu 11.04 auch in der normalen Desktop-Version als Benutzeroberfläche dienen. Gnome bleibt zwar die standardmäßige Desktop-Umgebung, die Shell soll aber durch das Ubuntu-eigene Unity ersetzt werden. Bislang war Unity lediglich für Netbooks entwickelt und optimiert worden.

    26.10.2010246 Kommentare
  8. Gegen den Bundestrojaner: Ubuntu Privacy Remix 10.04 vorgestellt

    Gegen den Bundestrojaner: Ubuntu Privacy Remix 10.04 vorgestellt

    Das Gegenmittel zum Bundestrojaner, der Ubuntu Privacy Remix, liegt in der Version 10.04 vor. Einige neue Funktionen sind hinzugekommen. Aus der Live-CD ist eine Live-DVD oder ein Live-USB-Stick geworden.

    15.10.201055 Kommentare
  9. Ubuntu 10.10 im Test: Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 im Test: Maverick Meerkat mit neuer Schriftart und Installer

    Ubuntu 10.10 bringt einen flotteren Installer und eine neue Schriftart. Das Softwarecenter wurde aktualisiert und bietet erstmals kostenpflichtige Software an. Der Linux-Kernel und Mesa bringen neue Treiber mit. Insgesamt macht das System einen stabilen Eindruck.

    10.10.2010310 KommentareVideo
  10. Canonical: Ubuntu One als Android- und iPhone-App (Update)

    Canonical: Ubuntu One als Android- und iPhone-App (Update)

    Der neue Ubuntu-One-Music-Store soll auch von Android-Smartphones und Apples iPhones aus erreichbar sein. Entsprechende Apps sollen mit Erscheinen der bevorstehenden Version 10.10 von Ubuntu angeboten werden.

    07.10.201018 Kommentare
  11. Openstack: Freies Wolken-Framework für Ubuntu

    Openstack: Freies Wolken-Framework für Ubuntu

    Ubuntu wird in einer künftigen Version auch das Cloud-Framework Openstack mitbringen. Das Open-Source-Projekt Openstack wurde unter anderem von der Nasa und dem US-Hoster Rackspace gegründet.

    05.10.20100 Kommentare
  12. Ubuntu: Release Candidate mit neuer Schriftart

    Ubuntu: Release Candidate mit neuer Schriftart

    Canonical hat den einzigen Release Candidate von Ubuntu 10.10 veröffentlicht. Die Vorabversion enthält die neue Schriftart Ubuntu, die speziell für Linux-Distributionen entworfen wurde. Zusätzlich bringt Ubuntu ein überarbeitetes Design und einen flinkeren Installer mit.

    04.10.2010123 Kommentare
  13. Canonical: Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

    Canonical: Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

    Dell hat gemeinsam mit Canonical mehrere Server der Poweredge-Reihe für die Ubuntu-Server-Edition zertifiziert. Die Großrechner werden zwar nicht mit vorinstalliertem Ubuntu ausgeliefert, Canonical bietet jedoch Support für Kunden, die Ubuntu einsetzen wollen.

    30.09.20108 Kommentare
  14. Ubuntu: Programm für die Ubucon in Leipzig 2010 steht fest

    Ubuntu: Programm für die Ubucon in Leipzig 2010 steht fest

    Die Ubucon 2010 findet zwischen dem 15. und 17. Oktober 2010 in Leipzig statt. Die Veranstalter haben das Programm für die Ubuntu-Konferenz jetzt festgezurrt. Zu den Themen gehören die Django-Entwicklung und die Verwendung der Ubuntu-Cloud-Services.

    29.09.201010 Kommentare
  15. Ubuntu: Neuer Zertifizierungsprozess für Software-Center-Apps

    Ubuntu: Neuer Zertifizierungsprozess für Software-Center-Apps

    Unter dem Namen Application Review Process hat Ubuntu neue Richtlinien für das Einreichen von Applikationen für das Softwarecenter erstellt. Sie gelten für alle Apps, die künftig über das Repository extra.ubuntu.com angeboten werden.

    23.09.20104 Kommentare
  16. Sicherheitslücke in Ubuntu: Mit Mountall an Root-Rechte

    Sicherheitslücke in Ubuntu: Mit Mountall an Root-Rechte

    Im Betriebssystem Ubuntu ist eine gefährliche Sicherheitslücke entdeckt worden. Sie kann genutzt werden, um Root-Rechte zu erhalten. Ein bereits erhältlicher Patch für Ubuntu behebt das Problem.

    22.09.201086 Kommentare
  17. Canonical Design: Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

    Canonical Design: Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

    Die Designabteilung bei Canonical hat in einem Experiment Bewegungen eines Benutzers aufgezeichnet und Ubuntu darauf reagieren lassen. Ein Einsatzszenario der Bewegungssteuerung wäre der Vollbildmodus für Systemmitteilungen, wenn der Benutzer nicht vor dem Bildschirm sitzt.

    21.09.201023 KommentareVideo
  18. Ubuntu: Maverick Meerkat erreicht Betastatus

    Ubuntu: Maverick Meerkat erreicht Betastatus

    Das Ubuntu-Team hat die einzige Betaversion von Ubuntu 10.10 alias Maverick Meerkat veröffentlicht. Die nächste Ubuntu-Version wird mit einem überarbeiteten Installer und einem neuen Softwarecenter erscheinen.

    03.09.201060 Kommentare
  19. Canonical: Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu

    Canonical: Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu

    Allison Randal hat als Technical Architect für Ubuntu bei Canonical angeheuert. Sie soll die verschiedenen Softwareprojekte koordinieren und wurde mit der Integration neuer Ideen und deren Umsetzung betraut. Zuvor hatte Randall das Parrot-Projekt betreut.

    26.08.201013 Kommentare
  20. Linux Mint: Isadora mit XFCE-Desktop

    Linux Mint: Isadora mit XFCE-Desktop

    Linux Mint hat eine XFCE-Ausgabe seiner aktuellen Version 9 freigegeben. Neben dem ressourcenschonenden Desktop haben die Entwickler die zahlreichen eigenen Mint-Werkzeuge integriert, etwa die Backupanwendung und das Softwarecenter.

    25.08.20106 KommentareVideo
  21. Ubuntu: Canonical schickt schicken Narwal ins Rennen

    Ubuntu: Canonical schickt schicken Narwal ins Rennen

    Canonical hat den Codenamen für Ubuntu 11.04 veröffentlicht: Natty Narwhal. Zu den Plänen für Ubuntu Narwhal gehören Arbeiten an der Grafik, sowohl technisch als auch optisch, und Optimierungen für ARM-Hardware. Das verriet Mark Shuttleworth in einem Blogeintrag.

    18.08.201047 Kommentare
  22. uTouch: Ubuntu mit Fingerspitzengefühl

    uTouch: Ubuntu mit Fingerspitzengefühl

    Canonical hat mit uTouch 1.0 ein Framework für Multitouch veröffentlicht. Das Framework erstreckt sich vom Linux-Kernel über X.org bis hin zu den Applikationen und bringt eine Gestensteuerung sowie ein API für Anwendungen mit.

    17.08.20108 Kommentare
  23. Canonical: Neues Skript soll Ubuntu-Installationen zählen

    Canonical: Neues Skript soll Ubuntu-Installationen zählen

    Mit einem neuen Skript will Canonical OEM-Installationen seiner Linux-Distribution zählen. Das Skript übermittelt täglich ein Ping an einen Canonical-Server. OEM-Versionen werden unter anderem auf Rechnern von Dell ausgeliefert.

    10.08.2010109 Kommentare
  24. Ubuntu: Neues Softwarecenter mit Installationschronik

    Ubuntu: Neues Softwarecenter mit Installationschronik

    Die dritte Alphaversion der für Oktober 2010 geplanten Ausgabe Ubuntu 10.10 bringt ein überarbeitetes Softwarecenter mit. Der Gnome-Desktop wurde auf Version 2.31 aktualisiert. Canonicals KDE-Version setzt auf den Rekonq-Browser mit Webkit-Engine.

    06.08.201014 Kommentare
  25. Dell: Rechner mit Ubuntu nur per Telefon

    Dell: Rechner mit Ubuntu nur per Telefon

    Notebook-Hersteller Dell will ausgewählte Rechner zwar weiterhin mit vorinstalliertem Ubuntu ausliefern, erschwert aber die Bestellung: Kunden müssen sie künftig telefonisch erledigen. Auf den Webseiten von Dell werden die Ubuntu-Rechner zunächst nicht angeboten.

    28.07.201055 KommentareVideo
  26. Frankenstein-Linux: Manhattan OS mischt KDE mit Gnome

    Frankenstein-Linux: Manhattan OS mischt KDE mit Gnome

    Manhattan OS ist in einer ersten Betaversion erschienen. Die Linux-Distribution verwendet verschiedene Bauteile aus KDE SC, Gnome, Ubuntu und Linux Mint sowie einer speziellen Programm-Sammlung. Das Frankenstein-Linux soll den Umstieg für Windows-Benutzer erleichtern.

    27.07.2010213 Kommentare
  27. Canonical: Ubuntu 10.04 LTS Server mit DB2-Express-C

    Canonical: Ubuntu 10.04 LTS Server mit DB2-Express-C

    Canonical wird IBMs kostenlose Datenbank DB2 Express-C in die Version 10.04 LTS des Ubuntu-Servers integrieren und in ein Amazon Machine Image (AMI) verpacken. Das Angebot soll dem zukünftigen Einsatz der größeren DB2-Datenbank den Weg ebnen.

    22.07.20105 Kommentare
  28. Linux Mint 9: Isadora mit LXDE-Desktop

    Linux Mint 9: Isadora mit LXDE-Desktop

    Linux Mint 9 alias Isadora ist als Version mit LXDE-Desktop erschienen. Linux Mint 9 LXDE bringt den Linux-Kernel 2.6.32 mit sowie weitere Komponenten aus der LXDE-Sammlung, etwa den Login-Manager LXDM.

    20.07.201054 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #