Abo
  • Services:
Anzeige
Canonical baut seine Unternehmensstruktur um.
Canonical baut seine Unternehmensstruktur um. (Bild: Canonical)

Ubuntu: Canonical verändert Firmenstruktur

Canonical baut seine Unternehmensstruktur um.
Canonical baut seine Unternehmensstruktur um. (Bild: Canonical)

Wegen seines wirtschaftlichen Erfolgs baut Canonical die interne Organisation um. Mark Shuttleworth wird auch weiterhin die Richtung vorgeben.

Laut einer Mitteilung von Canonical wird das Unternehmen seine interne Struktur umbauen. Dieser Schritt ist laut Canonical notwendig, weil das Unternehmen seit seiner Gründung vor 7 Jahren ständig wächst. Von der Umstrukturierung erhofft sich die Firma hinter der Linux-Distribution Ubuntu vor allem mehr Effizienz im Umgang mit Kunden und Partnern.

Anzeige

Neue Bereiche

Die verschiedenen Abteilungen des Vertriebs werden zum Bereich "Vertrieb und Unternehmensentwicklung" zusammengefasst, den Chris Kenyon leiten wird. Für die Betreuung von Kunden und Partnern ist künftig der "Professional and Engineering Service" unter der Leitung von Jon Melamut zuständig.

Ebenfalls zusammengelegt werden das Produktmanagement und die Pressearbeit, um die Außenwirkung von Canonical zu verbessern. Die Arbeit am Ubuntu Software Center wird in die Abteilung der Onlinedienstleistungen eingegliedert.

Der Mäzen bleibt

Die Richtung von Canonical und Ubuntu wird weiterhin von Mark Shuttleworth vorgegeben. Shuttleworth führt ein Team von Designern, Entwicklern und Projektleitern an, deren Hauptaugenmerk auf der Verbesserung von Ubuntu liegt.

Das Team der Administratoren bleibt ebenso unverändert wie das der angestellten Entwickler. Auch das Team der Abteilung für Finanzen, Recht und Personal bleibt gleich.


eye home zur Startseite
flow77 26. Okt 2011

Da stimme ich dir überein. Wenn ich da an Mac OSX, da gibt es eine normale Version und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Ratbacher GmbH, Augsburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:43

  2. Re: Nur ein weiterer Sargnagel...

    Niaxa | 20:40

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    XoGuSi | 20:39

  4. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  5. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel