Abo
  • Services:

Linux-Distributionen: Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

Mit reichlich Aktualisierungen, aber ohne die für die finale Version geplanten Neuerungen hat Canonical die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Als Basis läuft der Linux-Kernel 3.2.2.

Artikel veröffentlicht am ,
Die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin hat den neuen Kernel 3.2.2.
Die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin hat den neuen Kernel 3.2.2. (Bild: Mark Simpson/CC BY-SA 2.0)

Canonical hat die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Sie dient in erster Linie dazu, die aktuellen Versionen der Basispakete zu testen. Ein Feature Freeze ist für die Woche vom 14. Februar 2012, ein Freeze für die zahlreichen geplanten neuen Funktionen in der Benutzeroberfläche Unity eine Woche später geplant.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Dementsprechend fehlt noch das erst vor wenigen Tagen angekündigte Head-Up Display (HUD). Dabei handelt es sich um eine Eingabemaske, in die Menübefehle eingegeben werden können. Das erinnert an Mozillas Ubiquity oder Alfred für Mac OS X und ähnliche Werkzeuge. Allerdings soll HUD systemweit funktionieren.

Der Linux-Kernel trägt die interne Versionsnummer 3.2.0-12.21 und basiert auf dem Vanilla-Kernel 3.2.2. Canonical will den Kernel fünf Jahre lang pflegen, genau so lange wie der Linux-Distributor auch die Desktop- und Server-Versionen von Ubuntu 12.04 mit Updates versorgen will. Seit der ersten Alpha gibt es einen gemeinsamen Amd64-Kernel für Desktops und Server. Zusätzlich wurde Upstart auf Version 1.4 aktualisiert.

Für das inzwischen wieder als Standardplayer verwendete Rhythmbox gibt es bislang noch keinen Zugriff auf Canonicals Ubuntuone Music Store, denn das entsprechende Plugin muss noch auf Gtk 3 portiert werden. Der zuvor verwendete Musikplayer Banshee wurde entfernt, weil auch das Mono-Framework, auf dem Banshee basiert, nicht mehr auf der Installations-CD mitgeliefert wird. Auch die Notizzettel-Anwendung Tomboy musste deshalb weichen.

In die Serverversion wurde die Version Essex 3 von Openstack integriert. Außerdem wurde die Datenbank Hadoop auf eine höhere Version aktualisiert.

Die noch ausstehenden Fehler in der Alpha 2 listet eine Webseite auf. Die Images stehen auf der gleichen Webseite zum Download bereit. Die geplanten Änderungen für Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin sind auf einer Lauchpad-Seite zusammengefasst. Die erste Beta soll Anfang März, die finale Version am 26. April 2012 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

AndréGregor... 06. Feb 2012

...und ist kein ausgesprochenes Desktop-System sondern ein Enterprise-*Server* ;-) Gru...

boern 06. Feb 2012

Ich hau den müll sowieso immer runter und mach mit VLC drauf :P

DY 06. Feb 2012

Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Der Kaiser! 05. Feb 2012

Am besten ist die Kombination aus beidem. ;)


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /