Abo
  • Services:
Anzeige
Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt.
Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt. (Bild: Canonical)

Canonical: Ubuntu TV vorgestellt

Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt.
Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt. (Bild: Canonical)

Canonical hat eine TV-Variante seiner Linux-Distribution Ubuntu vorgestellt. Dazu wurde der Unity-Desktop angepasst, der neben dem Zugriff auf Fernsehsender auch spezielle Linsen für Musik und Youtube bietet.

Eine angepasste Version seiner Linux-Distribution Ubuntu für Fernseher hat Canonical auf der CES 2012 vorgestellt. Für Ubuntu TV wurde der Unity-Desktop angepasst. Mit speziellen Startern - sogenannten Linsen - ausgestattet, ermöglicht Ubuntu TV Zugriff auf TV-Sender, gespeicherte Filme, Musik oder Youtube-Videos.

Anzeige

Pläne für Ubuntu TV sind seit November 2011 bekannt. Die Entwickler diskutierten seither über Prioritäten für die Entwicklung. Oberste Priorität hat demnach die Unterstützung für Fernbedienungen und zusätzliche Plugins für das Abspielen gespeicherter Medien, etwa Filme und Musik. Auch die Integration des Onlinedienstes Ubuntu One steht bei den Entwicklern im Vordergrund. Außerdem soll die Installation von Ubuntu TV möglichst einfach gehalten werden.

  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV

Ubuntu TV tritt damit in direkte Konkurrenz zu Apple und Google, die ebenfalls eigene Versionen ihrer Betriebssysteme für Fernseher haben. Konkrete Partner nannte Canonical bislang nicht. Es soll aber Gespräche mit mehreren Herstellern geben.

Canonical versucht längst, Ubuntu nicht nur auf dem Desktop zu etablieren. Auch auf Mobiltelefonen und Tablets soll Ubuntu künftig laufen.


eye home zur Startseite
Sirus1985 13. Jan 2012

macht das goolgetv auch nicht (und das ist auch als Konkurrenz Produkt benannt... aber...

Schnarchnase 10. Jan 2012

Danke für die Links (auch an Vollstrecker).

Der Kaiser! 09. Jan 2012

Die Software ist Teil von Unity. Kein Unity in openSUSE & Fedora.

tingelchen 09. Jan 2012

Ist eine Frage des Geschmacks. Bei einem TV gilt, das es sich gut mit Cursor Tasten...

jt (Golem.de) 09. Jan 2012

Danke für den Hinweis. Das Video ist jetzt auch im Artikel verlinkt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. flexis AG, Olpe
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  2. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  3. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  4. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  5. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  6. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  7. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

  8. Gemeinsame Bearbeitung

    Office für Mac wird teamfähig

  9. Lieferengpässe

    Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller

  10. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Die Woche im Video Das muss doch einfach schneller gehen!
  2. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  3. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  1. Re: Oh Wunder oh Wunder

    ChMu | 10:37

  2. Noch jemand hier der Fort-wo ließt? :D

    asca | 10:37

  3. Schulz ist kein Wendehals

    Mingfu | 10:36

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 10:36

  5. Fehlen nur noch die Angebotsabhängigen Stromtarife...

    Riemen | 10:34


  1. 10:43

  2. 10:28

  3. 10:10

  4. 09:31

  5. 09:16

  6. 09:00

  7. 08:33

  8. 08:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel