171 Tegra Artikel
  1. Tegra K1: Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab

    Tegra K1: Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab

    Ein Countdown auf der Nvidia-Webseite, zeitgleich ein Tweet mit einem Foto - dass der Chiphersteller statt eines neuen Handhelds in wenigen Tagen ein Tablet mit der Marke "Shield" vorstellen will, ist kaum noch geheim zu halten.

    18.07.20148 Kommentare
  2. Google: Weniger Mikroruckler und schönere Spiele mit Android L

    Google: Weniger Mikroruckler und schönere Spiele mit Android L

    Google hat Android L nicht nur eine 64-Bit-Unterstützung spendiert, sondern das kommende Betriebssystem auch um eine effizientere Runtime und verbesserte Schnittstellen erweitert.

    27.06.201483 KommentareVideo
  3. Project Denver: Nvidias Tegra K1 zuerst für Mobilgeräte und nicht für Server

    Project Denver: Nvidias Tegra K1 zuerst für Mobilgeräte und nicht für Server

    Was zuerst als Server-CPU angekündigt wurde, wird in diesen Rechnern so bald nicht zu finden sein: Nvidias Project Denver, auch als Tegra K1 mit 64-Bit-Kernen bekannt, wird zunächst in mobilen Geräten erscheinen. Bei ARM-Servern mit GPU-Beschleunigern setzt Nvidia vorerst auf Partner.

    25.06.20141 Kommentar
  4. Kernel: Linux 3.16 lässt Intel-GPUs CPU-Speicher nutzen

    Kernel: Linux 3.16 lässt Intel-GPUs CPU-Speicher nutzen

    Userspace-Programme können bald einfacher die Intel-GPU verwenden. Weitere Funktionen des kommenden Linux 3.16 fallen aber eher bescheiden aus.

    16.06.20147 Kommentare
  5. HP Slatebook: Android-Notebook mit Tegra 4

    HP Slatebook: Android-Notebook mit Tegra 4

    HP hat mit dem Slatebook ein 14-Zoll-Notebook mit Android 4.3 als Betriebssystem vorgestellt. Anders als die Geräte der Konkurrenz ist es mit einem Tegra-4-SoC und einem 1080p-Touchscreen gut ausgestattet.

    02.06.201421 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT Application Manager für Quality Compliance (m/w/d)
    Corden Pharma International GmbH, Plankstadt
  2. IT-Application-Consultant/ER- P-Systembetreuer (m/w/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Gilching
  3. Java Developer Product (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte (Deutschland, Tschechien) (Home-Office möglich)
  4. Leitung IT (m/w/d)
    Hass + Hatje GmbH, Rellinen

Detailsuche



  1. Virtual Cockpit: Mit 60 Bildern pro Sekunde in den roten Drehzahlbereich

    Virtual Cockpit: Mit 60 Bildern pro Sekunde in den roten Drehzahlbereich

    Tachonadel war gestern: In seinem neuen TT hat Audi den klassischen Tachometer durch einen Bildschirm ersetzt. Der Fahrer kann sich dort seine Rundinstrumente anzeigen lassen - oder eine digitale Landkarte.

    16.05.2014126 Kommentare
  2. Nvidia Tegra Note 7: Magnete im Tablet können Festplatten zerstören

    Nvidia Tegra Note 7: Magnete im Tablet können Festplatten zerstören

    Zwei Magnete im Android-Tablet Tegra Note 7 sollen eigentlich verschiedene Betrachtungswinkel mit dem optional erhältlichen Cover ermöglichen. Nur sind diese so stark, dass Festplatten oder Magnetkarten zerstört und Herzschrittmacher stark beeinträchtigt werden können.

    14.05.201469 KommentareVideo
  3. Tegra 3: Nvidia fährt im Lamborghini Huracán mit

    Tegra 3: Nvidia fährt im Lamborghini Huracán mit

    Das Display im Cockpit von Lamborghinis neuem 200.000-Euro-Sportwagen wird von Nvidias Tegra 3 gesteuert. Dazu gibt es drei Modi, die grafisch schlicht aber doch einprägsam gestaltet sind. Das Infotainment-Display rückt so von der Mittelkonsole direkt vor den Fahrer.

    12.05.201433 Kommentare
  4. Nvidia Tegra K1: 64-Bit-Denver-Version noch 2014, ARM-Server denkbar

    Nvidia Tegra K1: 64-Bit-Denver-Version noch 2014, ARM-Server denkbar

    Nvidias Chef Jen-Hsun Huang hat angekündigt, die Produktion des Tegra K1 mit 64-Bit-Denver-Kernen lange vor Jahresende starten zu wollen. Die Idee, das System-on-a-Chip in Micro-Servern einzusetzen, hält Huang für gut - aber noch sei es zu früh dafür.

    09.05.20140 Kommentare
  5. Ein Dollar pro Shadereinheit: Nvidia liefert Jetson-TK1-Entwicklerplattform aus

    Ein Dollar pro Shadereinheit: Nvidia liefert Jetson-TK1-Entwicklerplattform aus

    Ab Mitte Mai in den USA und ab Juli in Deutschland wird geliefert: Nvidia hat begonnen, Vorbestellungen für das Entwicklungskit Jetson TK1 entgegenzunehmen. Die Platine mit Tegra K1 kostet 220 Euro und ist hierzulande exklusiv bei Conrad erhältlich.

    02.05.201414 Kommentare
  1. Nvidia Tegra Note 7 im Test: Spieglein, Spieglein in der Hand ...

    Nvidia Tegra Note 7 im Test: Spieglein, Spieglein in der Hand ...

    Nvidias erstes Tablet heißt Tegra Note 7 und bietet neben viel Leistung zum Spielen auch einen Eingabestift und gute Lautsprecher. Besser als Googles aktuelles Nexus 7 ist es aber nicht.

    25.04.20149 KommentareVideo
  2. Mobiles Internet: Telefónica vernetzt Teslas Model S

    Mobiles Internet: Telefónica vernetzt Teslas Model S

    Der Telekommunikationsanbieter Telefónica hat eine Vereinbarung mit dem Elektroautohersteller Tesla Motors geschlossen: In einigen europäischen Staaten werden Telefónica oder seine Partner mobiles Internet in das Tesla Model S bringen.

    02.04.20142 Kommentare
  3. Tegra Note 7: Nvidias 7-Zoll-Tablet kostet 210 Euro

    Tegra Note 7: Nvidias 7-Zoll-Tablet kostet 210 Euro

    Das Tegra Note 7 will Nvidia in Kürze in Deutschland zum Preis von 210 Euro verkaufen. Das 7-Zoll-Tablet kommt mit starker Hardware und eignet sich dank eines guten Eingabestiftes auch für Notizen und Zeichnungen.

    28.03.201440 KommentareVideo
  1. Jetson TK1: Tegra-K1-Entwicklungskit für 192 US-Dollar

    Jetson TK1: Tegra-K1-Entwicklungskit für 192 US-Dollar

    GTC 2014 Wer für Nvidias Tegra-K1-Chip entwickeln will, kann dies bald mit Hilfe des Entwicklungskits Jetson TK1 tun. Außerdem gab Nvidia bekannt, dass mit Erista ein Nachfolger des Tegra K1 geplant ist.

    26.03.20145 Kommentare
  2. Tegra Note 7 LTE: Nvidias 7-Zoll-Tablet kommt mit LTE nach Europa

    Tegra Note 7 LTE: Nvidias 7-Zoll-Tablet kommt mit LTE nach Europa

    Inm zweiten Quartal des Jahres 2014 will Nvidia sein erstes Tablet mit dem SoC Tegra 4 auch in Europa anbieten. Das Gerät soll von bisherigen Grafikkartenanbietern vertrieben werden. Es kommt in zwei Versionen auf den Markt, eine davon bringt ein LTE-Modul mit.

    21.02.20148 Kommentare
  3. Linux: Linus Torvalds freut sich über Patches von Nvidia

    Linux: Linus Torvalds freut sich über Patches von Nvidia

    Nvidia hat dem Nouveau-Team zahlreiche Patches gestiftet, mit denen der Tegra K1 mit dem freien Linux-Treiber laufen soll. Linus Torvalds findet das super.

    04.02.201426 KommentareVideo
  1. Google+ integriert: Nvidia öffnet die Tegra Zone für andere Hersteller

    Google+ integriert: Nvidia öffnet die Tegra Zone für andere Hersteller

    Die Tegra Zone ist ab der Version 2.9 auch für Android-Geräte ohne Tegra-SoC verfügbar. Damit gibt Nvidia die exklusive Vermarktung auf, fügt aber zugleich eine vollständige Unterstützung des Gamepads des Shield-Handhelds hinzu.

    29.01.20142 KommentareVideo
  2. Tegra K1: Höhere Grafikqualität als Playstation 3 und Xbox 360

    Tegra K1: Höhere Grafikqualität als Playstation 3 und Xbox 360

    CES 2014 Golem.de hat mit Frozenbyte über Trine 2 auf dem Tegra K1 gesprochen: Das Spiel basiert nicht auf der UE4 und läuft in 720p bei 30 fps unter OpenGL. Damit ist der Nvidia-Chip in der Lage, Last-Gen-Konsolenqualität auf das Tablet zu bringen.

    10.01.2014106 KommentareVideo
  3. Nvidia: Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    Nvidia: Tegra K1 kommt Mitte 2014 und läuft schon im Tablet

    CES 2014 Nvidias ARM-SoC Tegra K1 kommt in der Quad-Core-Version im zweiten Quartal des Jahres 2014 auf den Markt. Golem.de konnte die Unreal Engine 4 auf einem 7-Zoll-Tablet bereits ausprobieren.

    08.01.20145 KommentareVideo
  1. Marketing mit Kornkreisen: Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    Marketing mit Kornkreisen: Nvidia sind die kleinen grünen Männchen

    CES 2014 Weite Teile der Geschichte der Ufo-Forschung müssen neu geschrieben werden: Nvidia hat den Nachweis erbracht, dass manche Kornkreise von Marketingmenschen gemacht werden und geheime Botschaften enthalten.

    06.01.201424 KommentareVideo
  2. Nvidias Logan: Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    Nvidias Logan: Tegra K1 mit 192 GPU-Kernen und Dual- oder Quad-Core

    CES 2014 Was früher "Projekt Logan" hieß, kommt als "Tegra K1" in zwei Versionen auf den Markt. Sonst verriet Nvidia in Las Vegas noch nicht viel, zeigte aber schicke Demos - auch mit der Unreal Engine 4.

    06.01.20141 KommentarVideo
  3. Nvidia Shield: Gamepad-Anpassung für Android-Spiele

    Nvidia Shield: Gamepad-Anpassung für Android-Spiele

    Nvidia hat für das Shield-Handheld eine große Systemaktualisierung auf Android 4.3 veröffentlicht. Das Update 63 beinhaltet zudem weitere Verbesserungen wie den Konsolenmodus für Spiele, den Gamepad Mapper zur einfacheren Steuerung sowie die offizielle Einführung von Game Stream für PC-Titel.

    30.10.20134 KommentareVideo
  1. Projekt Logan: Nvidias Shield 2 kommt mit Kepler-GPU

    Projekt Logan: Nvidias Shield 2 kommt mit Kepler-GPU

    Mit der nächsten Version des Tegra-SoC, Codename Logan, will Nvidia auch seine Android-Konsole Shield runderneuern. Vielleicht schon zur CES im Januar 2014 könnten beide Produkte angekündigt werden.

    22.10.20138 KommentareVideo
  2. Android-Konsole: Preis und Termin für Mad Catz Mojo

    Android-Konsole: Preis und Termin für Mad Catz Mojo

    Das Angebot neuer Konsolen im Herbst 2013 ist um ein Gerät reicher: Mad Catz hat angekündigt, dass sein Android-System Mojo ab Mitte Dezember ausgeliefert wird.

    09.10.201310 Kommentare
  3. Nvidia Tegra Note: Schnelles 7-Zoll-Tablet mit Android 4.3

    Nvidia Tegra Note: Schnelles 7-Zoll-Tablet mit Android 4.3

    Nvidia hat das Tegra Note vorgestellt, das erste Tablet mit dem namensgebenden Tegra-4-SoC. Das 7-Zoll-Gerät mit IPS-Display soll rund 200 US-Dollar kosten, auch in Europa erhältlich sein und zehn Stunden durchhalten. Neben optimierten Spielen hebt Nvidia vor allem die Kamera sowie den digitalen Stylus hervor.

    19.09.201326 Kommentare
  4. Nvidia Shield: Verschiebbare Apps und PC-Spiele

    Nvidia Shield: Verschiebbare Apps und PC-Spiele

    Nvidia hat das System-Update für das Shield-Handheld veröffentlicht. Die neue Version ermöglicht das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte, verbessert die Miracast-Unterstützung und fügt weitere PC-Spiele hinzu, die auf das Nvidia Shield gestreamt werden können.

    30.08.201313 KommentareVideo
  5. Kobo Arc 10 HD: Tegra-4-Tablet mit hochauflösendem Display für 380 Euro

    Kobo Arc 10 HD: Tegra-4-Tablet mit hochauflösendem Display für 380 Euro

    Kobo hat drei neue Android-Tablets in den Größen 7 und 10 Zoll vorgestellt, zwei davon mit hochauflösenden Bildschirmen. Die Tablets kommen mit Kobos eigener Benutzeroberfläche, bieten aber vollen Zugang zu Googles Play Store.

    28.08.20135 Kommentare
  6. Project Logan: Tablet mit Kepler-GPU von Nvidia in Arbeit

    Project Logan: Tablet mit Kepler-GPU von Nvidia in Arbeit

    Nach dem Spiele-Handheld Shield will Nvidia offenbar ein Tablet auf den Markt bringen. Dieses basiert auf dem Logan-SoC, das wahrscheinlich als Tegra 5 vermarktet wird, und soll im Frühjahr 2014 erscheinen.

    09.08.20130 KommentareVideo
  7. Nvidia Shield im Test: Android-Gameboy auf Steroiden

    Nvidia Shield im Test: Android-Gameboy auf Steroiden

    Die 300 US-Dollar teure Handheld-Konsole Nvidia Shield berechnet Android-Spiele ebenso flott wie hübsch, streamt PC-Titel ohne nennenswerte Verzögerung, und der Akku hält einen Mittelstreckenflug durch. Trotz toller Verarbeitung ist die Zielgruppe aber nur sehr klein.

    08.08.2013109 KommentareVideo
  8. IP: Nvidia bietet Lizenzen für Patente und Kepler-Architektur an

    IP: Nvidia bietet Lizenzen für Patente und Kepler-Architektur an

    Für jedes Gerät einen Chip bauen - das geht nicht mehr. Daher bietet Nvidia nun seine Erfindungen bis hin zur GPU-Architektur Kepler in Lizenz an. Chipdesigner, etwa andere ARM-Anbieter, könnten so die GPUs von Nvidia in ihren Bausteinen verwenden.

    19.06.201310 Kommentare
  9. Linux: Freie ARM-GPU-Treiber auf holprigem Weg

    Linux: Freie ARM-GPU-Treiber auf holprigem Weg

    In einem langen Interview erklären sich die Entwickler freier Linux-Treiber für GPUs auf ARM-SoCs. Neben Mali, Nvidias Tegra und dem Videocore von Broadcom wird auch über Adreno und Vivante GPUs gesprochen - die Entwicklung kommt nur langsam voran.

    26.04.201313 Kommentare
  10. Nvidia-Roadmap: GPUs mit 1 TByte/s und Kepler für Smartphones

    Nvidia-Roadmap: GPUs mit 1 TByte/s und Kepler für Smartphones

    Nvidia hat auf seiner Konferenz GTC neue Roadmaps für PC-GPUs und seine Tegra-SoCs vorgelegt. Mittels Stacked DRAM sollen die großen Beschleuniger um 2016 Speicherbandbreiten von einem Terabyte pro Sekunde erreichen.

    19.03.201318 Kommentare
  11. Konsolenchips: Nvidia hatte keine Lust auf die Playstation 4

    Konsolenchips: Nvidia hatte keine Lust auf die Playstation 4

    Statt von AMD hätte der Grafikkern der Playstation 4 auch von Nvidia kommen können. Für den Chipentwickler war das aber eine wichtige geschäftliche Entscheidung und keine, die sich an Technik orientierte.

    15.03.2013105 Kommentare
  12. Tegra 4i und Chimera: Nvidias Quad-Core mit integriertem LTE und Kamera-API

    Tegra 4i und Chimera: Nvidias Quad-Core mit integriertem LTE und Kamera-API

    Parallel zum Tegra 4 arbeitet Nvidia am Tegra 4i. Er dürfte langsamer arbeiten, aber billiger werden: Das LTE-Modul ist auf dem Die integriert. Zudem gibt es für die Kamerafunktionen der Tegra4-Familie nun ein API samt Unterstützung durch Sensorhersteller.

    19.02.20132 Kommentare
  13. Nvidia: Tegra 4 und Handheld-Konsole Shield kommen Mitte 2013

    Nvidia: Tegra 4 und Handheld-Konsole Shield kommen Mitte 2013

    Erst im zweiten Quartal 2013 kann Nvidia große Stückzahlen seines neuen ARM-SoC Tegra 4 ausliefern. Das bedeutet auch, dass die hauseigene Konsole Shield erst dann erscheint. Tegra 4 soll viel schneller als der Vorgänger sein, aber auch sparsam.

    15.02.20133 KommentareVideo
  14. Project Shield: Nvidia streamt Borderlands 2 vom PC auf sein Handheld

    Project Shield: Nvidia streamt Borderlands 2 vom PC auf sein Handheld

    In einem Video führt Nvidia vor, wie gut das Spiele-Streaming vom PC zur Handheld-Konsole Shield funktionieren soll. Bemerkenswert ist dabei die geringe Verzögerung. Weitere Demos, auch mit nativen Android-Spielen, sollen folgen.

    06.02.201366 KommentareVideo
  15. Dell XPS 10 im Test: Der Prozessor macht den Unterschied

    Dell XPS 10 im Test: Der Prozessor macht den Unterschied

    In Dells Tablet XPS 10 steckt Qualcomms Snapdragon S4. Der hat zwar nur halb so viele Kerne wie Nvidias Tegra, aber gerade die Oberfläche von Windows RT arbeitet auf Dells Gerät schneller. Doch das Tablet hat für Nutzer, die es unterwegs nutzen wollen, einen erheblichen Nachteil, wie sich in unserem Test zeigte.

    05.02.201372 KommentareVideo
  16. Ouya: Android-Konsole ab Juni 2013 im Handel

    Ouya: Android-Konsole ab Juni 2013 im Handel

    Wer jetzt erst vorbestellt, bekommt die Ouya nicht mehr im April 2013 geliefert. Er muss sich bis Juni gedulden, ab dann soll die über Kickstarter finanzierte Android-Spielekonsole auch im Handel erhältlich sein - zumindest in den USA.

    05.02.201363 KommentareVideo
  17. Shield: Nvidias Handheld mit Android, Tegra 4 und Steam-Stream

    Shield : Nvidias Handheld mit Android, Tegra 4 und Steam-Stream

    CES 2013 Nvidia baut ein Konkurrenzprodukt zu Nintendos 3DS und der PS Vita auf. Das Android-basierte Shield ist ein Handheld mit Nvidias neuen Quad-Core-A15, HDMI-Schnittstelle und einem erstaunlich großen Akku.

    07.01.201338 KommentareVideo
  18. Nvidia: Tegra 4 mit A15-Quad-Core und Echtzeit-HDR für Fotos

    Nvidia: Tegra 4 mit A15-Quad-Core und Echtzeit-HDR für Fotos

    CES 2013 Wie erwartet, hat Nvidia in Las Vegas den ARM-Baustein Tegra 4 vorgestellt. Was man mit vier A15-Kernen und 72 GPU-Rechenwerken machen kann, zeigt das Unternehmen auch: HDR-Fotos fast in Echtzeit schießen.

    07.01.201314 KommentareVideo
  19. Prozessorgerüchte: Nvidias Tegra 4 angeblich mit sechsfacher Grafikleistung

    Prozessorgerüchte: Nvidias Tegra 4 angeblich mit sechsfacher Grafikleistung

    Zu Nvidias Nachfolger des Tegra 3, der bisher unter dem Codenamen "Wayne" bekannt ist, gibt es erste technische Daten aus anonymen Quellen. Das SoC auf ARM-Basis soll unter anderem sechsmal so viele Rechenwerke für die GPU besitzen wie sein Vorgänger.

    18.12.201220 Kommentare
  20. Jelly Bean: Android 4.1 für Acers Iconia Tab A510 und Iconia Tab A511

    Jelly Bean : Android 4.1 für Acers Iconia Tab A510 und Iconia Tab A511

    Acer verteilt für das Iconia Tab A510 ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean Das Tablet kommt nun auch in den Genuss von Google Now und Project Butter. Auch das Iconia Tab A511 erhält nun das Update.

    14.12.20127 Kommentare
  21. Linux-Kernel: Nvidia arbeitet an freiem Tegra-Treiber mit

    Linux-Kernel : Nvidia arbeitet an freiem Tegra-Treiber mit

    Nvidia-Mitarbeiter helfen dabei, einen freien Treiber für die Tegra-SoCs zu schreiben. Das berichtet ein Kernel- und X.org-Entwickler.

    26.11.20122 Kommentare
  22. Android-Tablet: Sonys Xperia Tablet S ist wieder dicht

    Android-Tablet: Sonys Xperia Tablet S ist wieder dicht

    Einen Monat nach dem Verkaufsstopp des als spritzwassergeschützt vermarkteten Xperia Tablet S verkauft Sony das Android-Tablet wieder. Die Probleme mit der Fertigungsqualität scheinen behoben zu sein.

    07.11.20128 KommentareVideo
  23. Canonical: Ubuntu läuft auf dem Nexus 7

    Canonical: Ubuntu läuft auf dem Nexus 7

    Entwickler bei Canonical haben Ubuntu auf dem Google-Tablet Nexus 7 installiert. Noch fehlen Details, ein kurzes Video gibt es aber.

    22.10.201228 KommentareVideo
  24. Nouveau-Entwickler: Nvidia plant, Tegra-Dokumentation zu veröffentlichen

    Nouveau-Entwickler: Nvidia plant, Tegra-Dokumentation zu veröffentlichen

    Nvidia plane, die Dokumentation der GPU von Tegra-SOCs zu veröffentlichen, berichtet ein Nouveau-Entwickler.

    24.09.201210 Kommentare
  25. Mike Rayfield: Nvidias Tegra-Chef geht

    Mike Rayfield: Nvidias Tegra-Chef geht

    Nach sieben Jahren Unternehmenszughörigkeit hat Nvidias Chef der Abteilung für mobile Chips, Michael Rayfield, die Firma verlassen. Wer nun die Weiterentwicklung des Tegra leiten soll, steht noch nicht fest.

    17.09.20120 Kommentare
  26. Epic Games: Vollversion der Unreal Engine 3 läuft unter Windows RT

    Epic Games: Vollversion der Unreal Engine 3 läuft unter Windows RT

    Ifa 2012 Gemeinsam mit Nvidia hat Epic Games in Berlin gezeigt, dass die Unreal Engine 3 auch auf Tablets mit Windows RT läuft. Nun könnten die Publisher Reihen wie Mass Effect oder Borderlands vergleichsweise einfach portieren.

    30.08.201229 KommentareVideo
  27. Tablet 600: Asus' Windows-RT-Tablet mit Tegra 3 wiegt 520 Gramm

    Tablet 600: Asus' Windows-RT-Tablet mit Tegra 3 wiegt 520 Gramm

    Computex 2012 Asus hat sein erstes 10-Zoll-Tablet mit Windows RT vorgestellt. Zudem zeigt ein Video, wie sich das Asus-Tablet im Betrieb mit dem ARM-Prozessor-Betriebssystem macht.

    04.06.201214 KommentareVideo
  28. Referenzplattform: Nvidias Quad-Core-Tablet "Kai" für 199 US-Dollar

    Referenzplattform: Nvidias Quad-Core-Tablet "Kai" für 199 US-Dollar

    Mit einer neuen Referenzplattform, Codename "Kai", will Nvidia die Preise für schnelle Tablets mit Android stark senken. Dabei hat das Unternehmen mehr vor, als seine eigenen Tegra-3-Chips günstiger zu verkaufen.

    23.05.201222 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #