Abo
  • Services:
Anzeige
Jen-Hsun Huang und sein Blackberry
Jen-Hsun Huang und sein Blackberry (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Nvidia

"Tegra hat bisher 2 Milliarden US-Dollar gekostet"

Jen-Hsun Huang und sein Blackberry
Jen-Hsun Huang und sein Blackberry (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Auf der Konferenz Asia D des Wall Street Journals hat Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang seine Pläne mit den mobilen Tegra-CPUs erklärt. Die will er nicht nur in Android-Tablets unterbringen, sondern auch in Windows-Geräten. Und eine Killer-App dafür kennt er auch schon.

"Wenn Office auf Windows für ARM-CPUs laufen könnte - das wäre die Killer-App", sagte Jen-Hsun Huang laut dem Blog AllthingsD. Für die ARM-Version von Windows 8 will der Nvidia-Chef auch Prozessoren stellen, zunächst den Quad-Core Kal-El. Schon jetzt, so Huang, sei sein Unternehmen in 70 Prozent aller Tablets vertreten, die nicht iPad heißen.

Anzeige

Obwohl Huang sicher gerne seine Tegra-Chips an Apple verkaufen würde, erkannte er die eigenen Chipentwicklungen des iPad-Herstellers an: "Bob Mansfield von Apple ist wirklich gut im Chipdesign". Mansfield kam ursprünglich aus der Hardwareentwicklung für Macs, wurde bei Apple aber zum Hardwarechef für alle Produkte ernannt, als der Chipspezialist Mark Papermaster das Unternehmen verließ.

Dauerhaft würden die Kosten für die Entwicklung von Chips aber steigen, sagte Jen-Hsun Huang. Für seine eigenen Tegras, die bisher mit dem ersten Modell und dem Tegra 2 nur zwei Produkte hervorgebracht haben, hat Nvidia laut Huang bereits zwei Milliarden US-Dollar ausgegeben. Für Chipentwickler könnte es schwierig werden, die Bausteine für viele verschiedene Segmente parallel zu entwickeln. "Es könnte die Zeit kommen, wo es wichtig wird, ob man welche kauft oder selbst baut", sagte der Nvidia-Mitbegründer mit Blick auf mobile CPUs.


eye home zur Startseite
s1gny 28. Okt 2011

Wo liegt das Problem? Bei Windows regt sich auch keiner auf, dass die Spiele zuerst mal...

Atalanttore 26. Okt 2011

Zum einen wären hier Spiele die speziell für Nvidia-Grafikchips optimiert wurden und dank...

nie (Golem.de) 21. Okt 2011

Ein kleiner Punkt dürfte nicht ganz unwesentlich zu den Kosten beitragen: Die...

FreddyXY 21. Okt 2011

nö eben nicht. Die laufen genauso wenig wie alle .NET Anwendungen unter WP7 laufen. Lies...

tunnelblick 21. Okt 2011

nichts davon, dass das nvidia-männlein auch ganz kleinlaut zugegeben hat, dass die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. Motan Holding GmbH, Konstanz
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  2. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  4. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53

  5. endlich haben sie es geschafft.

    Prinzeumel | 02:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel