Abo
  • Services:

Nvidia

Playstation-Spiele sollen für Tegra-2-Geräte erscheinen

Laut einer nur über eine Android-App verfügbaren Ankündigung von Nvidia sollen die Spiele der Playstation Suite noch 2011 auch für Geräte mit den Tegra-SoCs erscheinen. Damit könnten die Spiele nicht auf Smartphones und portable Konsolen von Sony beschränkt bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo der Playstation Suite
Logo der Playstation Suite

Nvidia machte die Ankündigung des Tegra-Supports für die Playstation-Suite nur über die Android-App "Tegra Zone", die - allerdings ohne Spiele - auch auf Android-Geräten läuft, die mit einem anderen Prozessor als Tegra bestückt sind. In den per Web zugänglichen Mitteilungen von Nvidia ist die Meldung nicht zu finden.

Stellenmarkt
  1. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. ETAS, Stuttgart

Der Chiphersteller verspricht darin, dass noch in diesem Jahr die ersten Playstation-Spiele auf Tegra-2-Geräten laufen sollen. Konkret genannt werden die Titel Wild Arms, Cool Boarders 2 und Syphon Filter, die für die erste Playstation alias "PS One" erschienen waren.

Die Playstation Suite ist ein Softwareframework mit mehreren Emulatoren, das Sony im Januar 2011 angekündigt hatte. Zunächst versprach der Konzern nur, die eigenen Geräte wie das Smartphone Xperia Play und die PSP 2, auch als NGP bekannt, mit der Suite auszustatten.

Zusätzlich will Sony aber auch Lizenzen für andere Android-Plattformen anbieten. Ein erster Lizenznehmer ist nun offenbar Nvidia. Dessen CEO Jen-Hsun Huang spricht regelmäßig, zuletzt auf der CES 2011, von "Spielen in Konsolenqualität", die auf Tegra-Smartphones laufen sollen.

Weder Nvidia noch Sony nannten bisher die Namen von Geräteherstellern, welche die Playstation Suite mit ihren Produkten anbieten werden. Ein enger Partner von Nvidia ist jedoch LG, das derzeit mit dem Optimus Speed das einzige schon verfügbare Tegra-2-Smartphone mit Dual-Core anbietet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 93,85€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...
  3. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  4. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)

Bouncy 14. Mär 2011

Eventuell weil solche "Umfragen" niemanden mit Verstand interessieren... Was soll das...

windowsverabsch... 13. Mär 2011

Mathe kriegt ihr erst nächstes Jahr, oder? *gg*

Brause2k 13. Mär 2011

Ich kann mich dem nur anschließen. Ein Touchscreen Handy mit Spielen gibt es doch schon...

widardd 12. Mär 2011

gibt es ernsthaft leute, die spiele, welche 10 knöpfe, analogsticks und mehr erfordern...

elitezocker 12. Mär 2011

Abgesehen davon sind PS1 Spiele nicht mehr aktuelle Technik. Die Dinger hauen keinen mehr...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /