Abo
  • Services:

7-Zoll-Tablet

Viewsonics Viewpad 7x mit Tegra 2, UMTS und Multitouch

Das Viewpad 7x ist Viewsonics neues 7-Zoll-Tablet. Als Nachfolger des UMTS-fähigen Viewpad 7 kommt es mit Nvidias Tegra-2-CPU und besserem Display.

Artikel veröffentlicht am ,
Viewpad 7x mit Tegra 2
Viewpad 7x mit Tegra 2 (Bild: Viewsonic)

Das Viewpad 7x verfügt über einen Dual-Core-Prozessor, den Nvidia Tegra 2 mit 1 GHz. Dieser wird für die flüssige Nutzung von Android 3.0 "Honeycomb" auch benötigt, das allerdings per Firmwareupdate erst im dritten Quartal erscheint - bis dahin ist Android 2.3.x "Gingerbead" installiert. Im Vorgänger Viewpad 7 mit Android 2.2 "Froyo" arbeitete noch eine vergleichsweise langsame Single-Core-CPU vom Typ Qualcomm Arm11 mit 600 MHz. Auch das neue 7-Zoll-Tablet verfügt über 1 GByte RAM und hat einen Micro-SDHC-Kartensteckplatz für Karten mit bis zu 32 GByte.

Stellenmarkt
  1. talpasolutions GmbH, Essen
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Auch beim Display soll das Viewpad 7x mehr bieten: zum einen die Auflösung von 1.024 x 600 statt 840 x 480 Bildpunkten, zum anderen handelt es sich nun um einen kapazitiven Touchscreen mit 10 Multitouch-Punkten. Mehr Auflösung gibt es auch bei den beiden Kameras; die Frontkamera bietet 2 Megapixel, die Rückkamera 5 Megapixel und die Möglichkeit, 720p-Videos aufzunehmen.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Viewpad 7x zählen ein HDMI-Ausgang, ein UMTS-Modem (HSPA+), WLAN, Micro-USB, Kopfhöreranschluss und Stereolautsprecher. Das Gewicht soll bei 380 Gramm bleiben, was dem des Vorgängers entspricht. In Europa soll das Viewpad 7x ab Juli 2011 erhältlich sein, wie ein Viewsonic-Sprecher Golem.de sagte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€
  2. 99€
  3. 39€
  4. 64€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /