213 Systemd Artikel
  1. Systemd-Konferenz: "Kdbus ist nicht tot"

    Systemd-Konferenz: "Kdbus ist nicht tot"

    Der Systemd-Maintainer Lennart Poettering hat auf einer Entwickler-Konferenz bekräftigt, dass Kdbus weiterhin gebraucht werde und "nicht tot" sei. Die Implementierung im Kernel und Userspace werde allerdings umgebaut. Wie lange das dauert, sei noch nicht absehbar.

    05.11.20154 Kommentare
  2. Leap 42.1 erschienen: Opensuse springt auf neue stabile Version

    Leap 42.1 erschienen: Opensuse springt auf neue stabile Version

    Mit Leap will Opensuse aktuelle Software für Nutzer mit der stabilen Basis von Suses Enterprise-Distribution vereinen. Die nun verfügbare Version 42.1 bringt aktuelle Desktops und GUI-Software, die Administrationswerkzeuge sind jedoch dieselben wie in der kommerziellen Distribution.

    04.11.20156 Kommentare
  3. In eigener Sache: Golem.de sucht freie Schreiber/-innen zu Linux-Themen

    In eigener Sache: Golem.de sucht freie Schreiber/-innen zu Linux-Themen

    Du interessierst dich für alles, was irgendwie Open Source ist: Werkzeuge, Programmiersprachen und das Web. Und du kannst schreiben. Dann lies weiter.

    14.10.201568 Kommentare
  4. Version 42.1: Opensuse wagt die Antwort auf den ganzen Rest

    Version 42.1: Opensuse wagt die Antwort auf den ganzen Rest

    Die Opensuse-Variante Leap kombiniert die Basis von Suses Enterprise Linux mit aktuellen Anwendungen. Die Frage nach dem Sinn dieses Konzepts beantworten die Verantwortlichen zwar scherzhaft mit "42" - es soll aber den Bedürfnissen der Nutzer ernsthaft entsprechen.
    Von Peter Kreussel

    23.09.201538 Kommentare
  5. München: Limux-IT will weiter aktiv zu Open Source beitragen

    München: Limux-IT will weiter aktiv zu Open Source beitragen

    Auf der diesjährigen Debconf hat ein Mitarbeiter des Limux-IT-Teams einen Überblick über den aktuellen Projektstand gegeben. Er führte auch aus, dass Limux weiteren Code upstream bereitstellen will.

    08.09.201572 Kommentare
Stellenmarkt
  1. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  2. con terra GmbH, Münster
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. STRABAG AG, Stuttgart


  1. BeOS-Nachbau: Haiku bekommt modernes Init-System

    BeOS-Nachbau: Haiku bekommt modernes Init-System

    Angelehnt an die Ideen von Apples Launchd oder Systemd für Linux bekommt nun auch das freie Haiku ein modernes Init-System, das ohne Shell-Skripte auskommt. Derzeit gibt es zwar nur ein Minimum an Funktionen, das System soll aber ausgebaut werden.

    20.07.201512 Kommentare
  2. Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei

    Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei

    Meizus MX4 ist jetzt auch in Deutschland offiziell erhältlich - in einer Version mit Ubuntu Phone. Das Konzept von Canonicals mobilem Betriebssystem gefällt uns sehr gut, im Alltag verwenden möchten wir es aber auch auf dem MX4 nicht.
    Von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

    16.07.201577 KommentareVideo
  3. Virtualisierung: Virtualbox 5.0 unterstützt USB 3.0

    Virtualisierung: Virtualbox 5.0 unterstützt USB 3.0

    Virtualbox in Version 5.0 bietet neben USB 3.0 jetzt auch die Möglichkeit, virtuelle Festplatten zu verschlüsseln. Mit einer ersten Umsetzung der Paravirtualisierung sollen Windows- und Linux-Gastsysteme beschleunigt werden.

    11.07.201517 Kommentare
  4. Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Vier Mausklicks im Browser starten den abgestürzten Webserver neu, vier weitere schalten die Netzwerkschnittstellen des Fileservers per Bonding zusammen: Das Werkzeug Cockpit ermöglicht eine komfortable Steuerung von Linux-Servern. Im Gegenzug müssen Admins aber mit ein paar Einschränkungen leben.

    09.07.201594 Kommentare
  5. Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Ein Google-Entwickler bittet darum, dass Systemd die Zeitserver des Unternehmens nicht weiter standardmäßig verwendet. Systemd-Maintainer Poettering möchte dem aber vorerst nicht nachkommen, da dies nur Testzwecken diene und es keine wirklichen Alternativen gäbe.

    01.07.201566 Kommentare
  1. Linux-Kernel: Integration von Kdbus wird wieder verschoben

    Linux-Kernel: Integration von Kdbus wird wieder verschoben

    Greg Kroah-Hartman will den Code für den umstrittenen Kdbus erst im übernächsten Linux-Kernel 4.3 integrieren. Vorausgegangen war erneut eine hitzige Debatte. Linux-Chef Linus Torvalds hatte nochmals seine Bedenken geäußert.

    29.06.20159 Kommentare
  2. Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Die aktuelle Systemd-Version unterstützt das umstrittene Kdbus standardmäßig, was einzelne Linux-Distributionen nun auch explizit testen sollen. Erzwungen wird die Nutzung nicht, dafür kann die neue Client-Implementierung nun von allen verwendet werden.

    22.06.201537 Kommentare
  3. Linux 4.1: Native Verschlüsselung für Ext4

    Linux 4.1: Native Verschlüsselung für Ext4

    Im aktuellen Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    22.06.201518 Kommentare
  1. Fedora 22 im Test: Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 im Test: Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 leitet eine neue Ära für die von Red Hat finanzierte Distribution ein. Die Workstation-Variante wirkt stabiler als bisher und ist mehr auf den Desktop-Anwender ausgerichtet. Eine Wayland-Session legt das Fundament für die spätere Einführung des neuen Display-Managers als Standard.
    Ein Test von Ferdinand Thommes

    15.06.201538 Kommentare
  2. FHS und LSB: Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    FHS und LSB: Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    Angeregt durch Entwicklungen von Systemd ist der Filesystem Hierarchy Standard nun erstmals seit über 10 Jahren in einer neuen Version erschienen. Zeitgleich steht die Linux Standard Base 5.0 bereit. Letztere kann aber in einigen Teilen auch jetzt schon als veraltet angesehen werden.

    04.06.20158 Kommentare
  3. Linux Mint: Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich

    Linux Mint: Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich

    Mit Version 2.6 des Cinnamon-Desktops von Linux Mint sind die Aufwachzyklen der CPU deutlich reduziert worden. Zudem kann die Verwendung von Logind nun einfacher gesteuert werden, der Login-Vorgang soll schneller sein, und der Dateimanager Nemo erhält eine neue Plugin-Verwaltung.

    02.06.201515 Kommentare
  1. Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Mit Clearlinux erstellt Intel eine Distribution für Cloudumgebungen. Durch das Entfernen klassischer Maschinenkonzepte soll die Virtualisierung aber sehr klein ausfallen, wovon insbesondere der Containereinsatz profitieren soll. Die Unterstützung für Docker könnte folgen.

    19.05.20156 Kommentare
  2. Networkd: Ubuntu-Server sollen künftig Systemd-Netzwerktool verwenden

    Networkd: Ubuntu-Server sollen künftig Systemd-Netzwerktool verwenden

    Server- und Cloud-Installationen von Ubuntu könnten künftig auf Networkd setzen, das als Teil des Systemd-Projekts entwickelt wird. Ubuntu würde bei der Abkehr von den bisherigen Skripten der Entwicklung kommerzieller Distributionen folgen.

    08.05.201516 Kommentare
  3. Unity8: Snappy bedeutet sehr viel Arbeit für den Ubuntu-Desktop

    Unity8: Snappy bedeutet sehr viel Arbeit für den Ubuntu-Desktop

    Um die Verwendung der DEB-Pakete durch das neue Snappy zu ersetzen, muss das Desktop-Team von Ubuntu sehr viel Arbeit leisten. Bei einer Diskussion zeigt sich aber, dass viele Details für die kommende Veröffentlichung noch gar nicht geklärt sind.

    06.05.201547 Kommentare
  1. Die Woche im Video: Microsofts Build, LGs neues Smartphone und viel Open Source

    Die Woche im Video: Microsofts Build, LGs neues Smartphone und viel Open Source

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft hat uns auf der Entwicklerkonferenz Build mit guten Ideen für Windows 10 überrascht. Wir haben in London LGs G4 ausprobiert und uns die Updates von gleich drei bekannten Open-Source-Projekten angesehen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    01.05.20154 KommentareVideo
  2. Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 angeschaut : Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 alias Jessie ist erschienen - mit zahlreichen aktuellen Softwarepaketen. Der Umstieg vom Vorgänger Wheezy dürfte aber vor allem wegen Systemd nicht für alle infrage kommen.
    Von Jörg Thoma

    28.04.2015143 KommentareVideo
  3. Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Im nächsten Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    27.04.201538 Kommentare
  1. Canonical: Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

    Canonical: Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

    Statt der üblichen DEB-Pakete soll der neue Unity-Desktop von Ubuntu künftig auf Snappy setzen. Erste Abbilder zum Testen sollen in Kürze bereitstehen.

    24.04.2015100 Kommentare
  2. Ubuntu 15.04 angesehen: Auf die inneren Werte kommt es an

    Ubuntu 15.04 angesehen: Auf die inneren Werte kommt es an

    Die auf eine einfache Nutzung ausgerichtete Distribution Ubuntu ändert erneut nur sehr wenig am Desktop. Umso mehr können sich Entwickler auf neue Werkzeuge freuen. Admins müssen sich mit Systemd als Init-Dienst vertraut machen.
    Von Sebastian Grüner

    23.04.2015218 Kommentare
  3. SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops

    SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops

    Die Desktopvariante von Suse Enterprise Linux SLED 12 soll dabei helfen, Linux auf Unternehmens-PCs zu bringen und dort zu halten. Dieser Test untersucht, ob das gelingen könnte.
    Ein Test von Martin Loschwitz

    18.02.2015125 Kommentare
  4. Linux: Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Linux: Systemd lädt Container-Abbilder aus dem Netz

    Mit Version 219 von Systemd können Container-Abbilder heruntergeladen und in das System integriert werden. Darüber hinaus ist die Btrfs-Unterstützung ausgebaut worden und die Kombination Strg+Alt+Entf bekommt einen neuen Verwendungszweck.

    17.02.201538 Kommentare
  5. David Edmundson: Wie KDE Plasma von Systemd profitiert

    David Edmundson: Wie KDE Plasma von Systemd profitiert

    Für die Plasma-Oberfläche von KDE werden bereits Werkzeuge aus Systemd verwendet, und die Nutzung könnte weiter ausgebaut werden. Entwickler David Edmundson erklärt, welche Vorteile sich daraus für das Projekt ergeben.

    04.02.20157 Kommentare
  6. Gummiboot: Systemd will Bootloader integrieren

    Gummiboot: Systemd will Bootloader integrieren

    Fosdem 2015 Spätestens nach den Snowden-Enthüllungen müssen Rechner und Datenzentren sicherer werden, wobei Secure Boot nach Aussage von Lennart Poettering helfen kann. Das Systemd-Projekt habe dafür eine Entscheidung getroffen, die "viele hassen werden", sagte der Projektgründer.

    02.02.201569 Kommentare
  7. KDE Plasma 5.2 erschienen: Breeze ist überall

    KDE Plasma 5.2 erschienen: Breeze ist überall

    Mit der aktuellen Plasma-Version von KDE wird die Design-Sprache Breeze dominierend. Zudem hat das Team weiter Software portiert, weitere hilfreiche Kleinigkeiten umgesetzt und sogar eine Anwendung aus Kubuntu integriert.

    27.01.201549 Kommentare
  8. Jessie: Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

    Jessie: Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

    Für Debian 8 alias Jessie gibt es keine offiziellen Vorversionen. Dafür steht der Installer nun als Release Candidate bereit. Die finale Veröffentlichung könnte in wenigen Wochen erfolgen.

    26.01.20150 Kommentare
  9. Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes

    Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes

    Für die Gnome-Umgebung sollen Anwendungen künftig in einer Sandbox betrieben werden können. Damit will das Team unter anderem die eigene Entwicklung vereinfachen und nutzt dafür Ideen, die im Serverbereich bereits eingesetzt werden.

    22.01.201516 Kommentare
  10. Init-System: Linux Mint verzichtet noch auf Systemd

    Init-System: Linux Mint verzichtet noch auf Systemd

    Das Team von Linux Mint wird Systemd vorerst nicht als Standard integrieren. Zwar arbeiten Debian und Ubuntu bereits daran, Linux Mint soll aber nur langsam folgen. Zuerst soll der Desktop portiert werden.

    19.01.201533 Kommentare
  11. Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Während es 2014 immer wieder kontroverse Diskussionen um Debian, Systemd und Limux gegeben hat, haben andere erfolgreich umgebaut und setzen nun auf neue Technik. Und ein kleines Unternehmen hat mit viel Unterstützung eine alte Idee salonfähig gemacht.
    Von Sebastian Grüner

    31.12.201436 Kommentare
  12. Debian-Fork: Devuan meldet Fortschritte und viel Getrolle

    Debian-Fork: Devuan meldet Fortschritte und viel Getrolle

    Wie der Debian-Fork Devuan meldet, bauen dessen Entwickler die Infrastruktur auf: Inzwischen gibt es einen eigenen Git-Server und ein noch fast leeres Software Repository. Das Projekt hat aber mit Trollen zu kämpfen.

    24.12.201428 Kommentare
  13. Zehn Jahre Entwicklung: Network Manager 1.0 ist erschienen

    Zehn Jahre Entwicklung: Network Manager 1.0 ist erschienen

    Der Network Manager ist nach zehn Jahren Entwicklung in Version 1.0 erschienen. Das weit verbreitete Tool für Linux-Desktops enthält neue Bibliotheken sowie Bugfixes und ist zu vorhergehenden Versionen kompatibel.

    22.12.201429 Kommentare
  14. FreeBSD-Entwickler: Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

    FreeBSD-Entwickler: Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

    Die NTP-Standardimplementierung ist zu alt, zu groß und schlecht gepflegt. Die Linux-Foundation finanziert deshalb seit Monaten eine mögliche Neuentwicklung durch einen bekannten FreeBSD-Entwickler. Erster Code steht nun bereit.

    22.12.20144 Kommentare
  15. Interprozesskommunikation: Androids Binder im Standard-Linux-Kernel

    Interprozesskommunikation: Androids Binder im Standard-Linux-Kernel

    Die IPC aus Android - Binder - ist aus dem Staging-Zweig für kaputte Treiber in den Standardzweig für Linux 3.19 überführt worden. Mit dem Code sind die Entwickler aber nach wie vor nicht zufrieden.

    16.12.20146 Kommentare
  16. Fedora 21 im Kurztest: Eine Aufteilung, die guttut

    Fedora 21 im Kurztest: Eine Aufteilung, die guttut

    Mit Fedora 21 wird die Linux-Distribution in drei Varianten aufgeteilt. Damit können Nutzer und auch die Fedora-Entwickler besser fokussieren, wie unser Kurztest zeigt.

    10.12.201473 KommentareVideo
  17. Systemd: Devuan droht Debian zu entzweien

    Systemd: Devuan droht Debian zu entzweien

    Der angedrohte Debian-Fork soll Realität werden: Devuan will eine Version der Linux-Distribution ohne die Abhängigkeit von Systemd bereitstellen. Damit eskaliert der Streit um die kontroverse Startumgebung erneut.

    29.11.2014158 Kommentare
  18. Systemd und Launchd: FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

    Systemd und Launchd: FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

    Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, benötigt FreeBSD nach Einschätzung von Gründer Hubbard einen modernen Ersatz für das Init-System. Der Systemd-Gründer Poettering gibt sich zufrieden und fordert einen stärkeren Austausch.

    26.11.201430 Kommentare
  19. Systemd-Debatte: Debian entscheidet sich fürs Nichtstun

    Systemd-Debatte: Debian entscheidet sich fürs Nichtstun

    In einer Abstimmung des Debian-Projektes entschieden sich die Entwickler, dass in der Systemd-Debatte nichts zu unternehmen sei. Ob die Diskussionen damit beendet sind, bleibt abzuwarten.

    19.11.201412 Kommentare
  20. Debian-Init-Diskussion: Systemd-Maintainer und technischer Leiter geben auf

    Debian-Init-Diskussion: Systemd-Maintainer und technischer Leiter geben auf

    Einer der Maintainer des Systemd-Pakets sowie ein Mitglied der technischen Leitung von Debian geben ihre Positionen auf. Beide begründen dies mit den Diskussionen um das Init-System Systemd.

    17.11.201479 Kommentare
  21. Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    In der Beta von Red Hats Container-Betriebssystem Atmoic Host kann die Docker-Verwaltung Kubernetes verwendet werden. Das System steht nun auch in Cloud-Diensten bereit.

    13.11.20140 Kommentare
  22. Jessie: Debian 8 könnte im Februar erscheinen

    Jessie: Debian 8 könnte im Februar erscheinen

    Relativ wenige Bugs und das pünktliche Einfrieren des Testing-Zweiges könnten die Veröffentlichung von Debian Jessie enorm beschleunigen, glaubt Projektleiter Nussbaum.

    10.11.20145 Kommentare
  23. FuzixOS: Alan Cox zeigt Betriebssystem für 8-Bit-CPU Z80

    FuzixOS: Alan Cox zeigt Betriebssystem für 8-Bit-CPU Z80

    Der Kernel-Hacker Alan Cox hat ein unixoides Betriebssystem für den 8-Bit-Prozessor Zilog Z80 erstellt. FuzixOS soll portierbar sein und Retro-Fans dienen, benötigt aber noch viel Arbeit an Bibliotheken und Werkzeugen.

    04.11.201421 Kommentare
  24. Test Opensuse 13.2: Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Test Opensuse 13.2: Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Mit etwas Verspätung ist Version 13.2 der Linux-Distribution Opensuse freigegeben worden. Die Verzögerung war nicht Bugs im System geschuldet, sondern einer strukturellen Umorganisation.
    Ein Test von Jörg Thoma

    04.11.201414 Kommentare
  25. Greg Kroah-Hartman: Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

    Greg Kroah-Hartman: Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

    Nach einem Jahr Entwicklung ist Kdbus offiziell für die Aufnahme in den Linux-Kernel vorgeschlagen worden. Die Idee zu dieser Interprozesskommunikation stammt von Systemd-Entwicklern.

    30.10.20140 KommentareVideo
  26. Suse Linux Enterprise: SLE 12 erscheint mit Systemd und Btrfs

    Suse Linux Enterprise: SLE 12 erscheint mit Systemd und Btrfs

    Nach Red Hat setzt nun auch Suse mit seiner Enterprise-Distribution auf Systemd. Darüber hinaus werden weiter Btrfs als Standard und Wicked zur Netzwerkkonfiguration verwendet. Als Desktop kann Gnome 3.10 verwendet werden, KDE Plasma steht nicht bereit.

    28.10.201418 Kommentare
  27. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014138 Kommentare
  28. KDE Plasma: KWin-Wayland wird Libinput und Logind verwenden

    KDE Plasma: KWin-Wayland wird Libinput und Logind verwenden

    Der KWin-Maintainer Martin Gräßlin hat die Bibliothek Libinput zur Wayland-Unterstützung in der Fensterverwaltung hinzugefügt. Außerdem wird ein Logind-Interface genutzt, das für andere Plattformen reimplementierbar ist.

    21.10.20142 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #