307 Ruby Artikel
  1. Gitlab kauft Gitorious: Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

    Gitlab kauft Gitorious: Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

    Der Hostingdienst und Serviceanbieter Gitlab hat das ehemals sehr erfolgreiche Gitorious übernommen. Anders als bei dem dominierenden Github ist der Code frei und kann von jedem genutzt werden.

    04.03.201516 Kommentare
  2. Biicode: Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

    Biicode: Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

    Was Gem für Ruby oder Pip für Python ist, soll Biicode für C und C++ werden. Die Entwickler der Abhängigkeitsverwaltung wollen nun den Quellcode des Werkzeugs freigeben und benötigen dafür Unterstützung.

    26.01.201525 Kommentare
  3. Private Schlüssel: Gitrob sucht sensible Daten bei Github

    Private Schlüssel: Gitrob sucht sensible Daten bei Github

    Immer wieder tauchen Daten wie private Schlüssel oder Passwörter in Github-Repositories auf. Mit Hilfe von Gitrob sollen diese gefunden werden können, um sich besser zu schützen. Das öffnet aber auch die Möglichkeiten für einen interessanten Angriff.

    15.01.20155 Kommentare
  4. Libuv: I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Libuv: I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Die Node.js-Bibliothek für Input-/Output-Operationen Libuv ist nach vier Jahren endlich stabil. Der Code zur Event-basierten Programmierung wird auch in vielen anderen freien Projekten verwendet und eigenständig entwickelt.

    21.11.20143 Kommentare
  5. Test Opensuse 13.2: Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Test Opensuse 13.2: Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Mit etwas Verspätung ist Version 13.2 der Linux-Distribution Opensuse freigegeben worden. Die Verzögerung war nicht Bugs im System geschuldet, sondern einer strukturellen Umorganisation.
    Ein Test von Jörg Thoma

    04.11.201414 Kommentare
Stellenmarkt
  1. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
  2. Softwareentwickler CAx/CAD/PLM (w/m/d)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
  3. Softwareentwickler (w/m/d) C# / .NET Technische Informatik
    Gesellschaft für Gerätebau mbH, Dortmund
  4. FI-NetSuite Solution Architect (m/w/d)
    Schüttflix GmbH, Berlin, Köln, Hamburg, remote

Detailsuche



  1. Qt Developer Days 2014: Javascript-Clients für Qt-Server-Software

    Qt Developer Days 2014: Javascript-Clients für Qt-Server-Software

    Qtwebchannel ermöglicht C++-Anwendungen die Kommunikation mit Javascript-Clients, die Objekte wiederverwenden können. Dank Websockets kann das Projekt theoretisch auf Sprachen wie Python oder Ruby erweitert werden.

    08.10.20140 Kommentare
  2. Ressl: LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

    Ressl: LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

    Das von OpenBSD-Entwicklern gestartete LibreSSL-Projekt erstellt ein komplett neues API, das von OpenSSL und dem Fork abstrahiert. Die Schnittstelle soll auf tatsächliche Anwendungsfälle beschränkt bleiben und könnte universellen Charakter für den TLS-Stack bekommen.

    30.09.20141 Kommentar
  3. Google Play: Android-Apps geben geheime Schlüssel preis

    Google Play: Android-Apps geben geheime Schlüssel preis

    Tausende Android-Programme betten geheime Zugangsschlüssel direkt in den Quellcode ein. Angreifer können sich so Zugang zu privaten Accounts von App-Nutzern verschaffen.

    20.06.201417 Kommentare
  4. Snapsearch: SEO fürs dynamische Web dank Firefox-Backend

    Snapsearch: SEO fürs dynamische Web dank Firefox-Backend

    Da die meisten Suchmaschinen keine dynamischen Inhalte indizieren, welche etwa mit Javascript erzeugt werden, liefert Snapsearch optimierte Inhalte, um diese dennoch finden zu können.

    19.05.20144 Kommentare
  5. Sicherheitslücke: Unternehmen können für Schäden durch Heartbleed haftbar sein

    Sicherheitslücke: Unternehmen können für Schäden durch Heartbleed haftbar sein

    Der Heartbleed-Bug gilt als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten. Millionen SSL-gesicherte Websites waren betroffen, erste Missbrauchsfälle sind bekanntgeworden. Können Unternehmen und Admins, die den Fehler nicht behoben haben, für Schäden belangt werden? Golem.de hat nachgefragt.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    10.04.201416 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedRuby

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  3. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Webframework: Rails 4.1 beschleunigt Tests und Rake

    Webframework: Rails 4.1 beschleunigt Tests und Rake

    Ein neuer Mechanismus zum Laden von Anwendungen verbessert die Leistung von Rake oder Generatoren deutlich. Zudem soll der Umgang mit Passwörtern nun sicherer sein.

    09.04.201414 Kommentare
  2. OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

    OpenSSL : Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

    Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.
    Von Hanno Böck

    09.04.2014183 Kommentare
  3. Linux-Distribution: Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    Linux-Distribution: Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    Das Opensuse-Projekt verschiebt wegen einiger Veränderungen die nächste stabile Version 13.2 auf kommenden November. Der erste Meilenstein ist dennoch bereits verfügbar, allerdings mit noch instabiler Software.

    20.03.201410 Kommentare
  1. Jim Weirich gestorben: Hacker trauern anders

    Jim Weirich gestorben: Hacker trauern anders

    Weinende Rubine und Einhörner, lustige Bilder und Kondolenzen bei Github, dazu ein Wikipedia-Eintrag. Die Ruby-Community trauert auf ihre ganz eigene Art um den Rake-Erfinder und Entwickler Jim Weirich, der am vergangenen Mittwoch gestorben ist.

    21.02.20148 KommentareVideo
  2. Jason Fried: 37signals setzt ganz auf Basecamp

    Jason Fried: 37signals setzt ganz auf Basecamp

    37signals benennt sich in Basecamp um und konzentriert sich künftig ganz auf dieses eine Produkt. Ein ungewöhnlicher Schritt, denn es geht dem Team vor allem darum, ein kleines Unternehmen zu bleiben.

    05.02.20149 Kommentare
  3. Hands on Sailfish OS: Intelligenter Baukasten zum Basteln und Portieren

    Hands on Sailfish OS: Intelligenter Baukasten zum Basteln und Portieren

    Auf dem Jolla läuft eine moderne Linux-Distribution mit Systemd, Btrfs, Qt5 und Wayland. Dank eingebauter Terminals und Root-Zugriff kann das System entdeckt, erweitert und leicht verändert werden. Zudem wird klar, wie es Sailfish OS auf Android-Telefone schaffen kann.

    16.12.201332 KommentareVideo
  1. Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Die Leser der US-Zeitschrift Linux Journal haben das Raspberry Pi zum besten Open-Source-Produkt 2013 gekürt. Gnome 3 war demnach die schlechteste Open-Source-Idee des vergangenen Jahres.

    08.12.2013120 KommentareVideo
  2. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 ist fertig

    Linux-Distribution: Opensuse 13.1 ist fertig

    Pünktlich hat das Opensuse-Team Version 13.1 der Linux-Distribution nach achtmonatiger Entwicklungszeit freigegeben. Der Schwerpunkt von Opensuse 13.1 liegt in der Stabilität, betonen die Entwickler. Neben dem Linux-Kernel 3.11 sind der Desktop Gnome 3.10 und KDE SC 4.11 dabei.

    19.11.201332 Kommentare
  3. Hackerone: Bug-Prämien fürs Internet

    Hackerone: Bug-Prämien fürs Internet

    Eine Gruppe von Sicherheitsexperten von Microsoft, Facebook und Google startet unter dem Namen Hackerone ein Bug-Bounty-Programm für das gesamte Internet, bietet also Prämien für das Melden von Sicherheitslücken in Software an. Das Geld kommt von Microsoft und Facebook.

    07.11.20137 Kommentare
  1. Confetti: Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Confetti: Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Moderne Spiele bestehen aus mehr als der Story und einer Grafikengine, welche die Inhalte transportiert. Immer wichtiger wird für eindrucksvolle Bilder die Middleware, die oft von kaum bekannten Spezialisten programmiert wird. Golem.de hat eins dieser Studios besucht: Confetti.

    21.10.201366 KommentareVideo
  2. Filehosting: Dropbox-Client entschlüsselt

    Filehosting: Dropbox-Client entschlüsselt

    Sicherheitsforscher haben den in Python geschriebenen Dropbox-Client entschlüsselt und ihre Ergebnisse veröffentlicht. Damit offenbaren sie potentielle Sicherheitslücken - auch für andere Software.

    29.08.201344 Kommentare
  3. OpenSSL: Fork und der Zufall

    OpenSSL: Fork und der Zufall

    Der Zufallsgenerator von OpenSSL liefert unter bestimmten Umständen bei mehreren Aufrufen identische Werte, wenn er aus mehreren parallel ablaufenden Prozessen desselben Programms aufgerufen wird.

    23.08.201335 Kommentare
  1. Webframework: Ruby on Rails 4.0 macht schnellere Webanwendungen

    Webframework: Ruby on Rails 4.0 macht schnellere Webanwendungen

    Mit optimiertem, Key-basiertem Verfall von Caches, Turbolinks und deklarativen Etags sollen Ruby-Entwickler in Version 4.0 des Webframeworks weitgehend auf clientseitiges Javascript und JSON auf Servern verzichten können.

    26.06.201331 Kommentare
  2. CMS: Magnolia 5.0 erhält vereinfachte Benutzeroberfläche

    CMS: Magnolia 5.0 erhält vereinfachte Benutzeroberfläche

    Mit einer neuen Benutzeroberfläche hat Magnolia sein Enterprise-CMS in Version 5 freigegeben. Die Benutzerschnittstelle ist vor allem für mobile Geräte optimiert worden, vereinfacht die Benutzung aber auch auf Desktopsystemen.

    20.06.20132 KommentareVideo
  3. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 bekommt Yast in Ruby

    Linux-Distribution: Opensuse 13.1 bekommt Yast in Ruby

    Das zentrale Konfigurationswerkzeug Yast soll für Opensuse 13.1 in Ruby umgeschrieben werden. Das soll Beiträge anderer Entwickler vereinfachen.

    07.06.20130 Kommentare
  4. Techdemo: AMDs neue Ruby-Demo mit TressFX und Cryengine 3 Ende Juni

    Techdemo: AMDs neue Ruby-Demo mit TressFX und Cryengine 3 Ende Juni

    Computex 2013 In Taipeh hat AMD erstmals seine neue Techdemo "Ruby" in voller Länge gezeigt. Das Programm nutzt sämtliche modernen Funktionen von Radeon-Karten und soll im Juni 2013 zum Download erscheinen - inklusive eines Modus zum Selberspielen.

    05.06.20132 KommentareVideo
  5. Palava: Videokonferenzlösung auf Basis von WebRTC

    Palava: Videokonferenzlösung auf Basis von WebRTC

    Das Dresdner Unternehmen Innovailable arbeitet mit Palava.tv an einer Videokonferenzlösung auf Basis von WebRTC. Eine erste Version, die Videochats mit mehreren Teilnehmern ermöglicht, kann ab sofort in Firefox und Chrome ausprobiert werden.

    21.05.201326 Kommentare
  6. Debian 7.0: Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Debian 7.0: Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Nach zwei Jahren Entwicklungszeit hat das Debian-Team die aktuelle Version 7.0 alias Wheezy freigegeben. Viel Arbeit haben die Entwickler in den Installer gesteckt und die Cloud-Unterstützung ausgeweitet.

    06.05.20135 Kommentare
  7. Entwicklungsumgebungen: KDevelop 4.5.0 lässt Module testen

    Entwicklungsumgebungen: KDevelop 4.5.0 lässt Module testen

    Die Entwicklungsumgebung KDevelop aus KDE kann Code an externe Komponententests übergeben. Die Entwickler haben außerdem Datei- und Projektvorlagen neu umgesetzt, die den bisherigen Assistenten ersetzen sollen.

    29.04.20135 Kommentare
  8. Entwicklungsumgebungen: Plasmate 1.0 für Plasma-Addons

    Entwicklungsumgebungen: Plasmate 1.0 für Plasma-Addons

    Das Plasma-Workspaces-Team hat seine Entwicklungsumgebung Plasmate 1.0 vorgestellt, mit der sich unkompliziert Addons für die Arbeitsumgebungen von KDE entwickeln lassen.

    06.03.20132 KommentareVideo
  9. 20 Jahre: Ruby 2.0 veröffentlicht

    20 Jahre: Ruby 2.0 veröffentlicht

    Zu ihrem 20. Geburtstag ist die Programmiersprache Ruby am Wochenende in der Version 2.0 mit zahlreichen neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen erschienen.

    25.02.20133 Kommentare
  10. Amazon: AWS Opsworks automatisiert Applikationsverwaltung mit Chef

    Amazon : AWS Opsworks automatisiert Applikationsverwaltung mit Chef

    Amazon ergänzt seinen Cloud-Hosting-Dienst EC2 um AWS Opsworks, eine auf Chef basierende Lösung zur Applikationsverwaltung.

    19.02.20131 Kommentar
  11. Ruby on Rails: Aktualisierungen schließen kritische Sicherheitslücken

    Ruby on Rails: Aktualisierungen schließen kritische Sicherheitslücken

    Mit Updates für einige Versionen von Ruby on Rails haben Entwickler zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen. Gleichzeitig gibt es ein Update für das Json-Gem, das ebenfalls einen gravierenden Fehler korrigiert.

    12.02.20132 Kommentare
  12. Infrastruktur-Automatisierung: Opscode veröffentlicht Chef 11

    Infrastruktur-Automatisierung: Opscode veröffentlicht Chef 11

    Opscode hat seine Infrastruktur-Automatisierungslösung Chef in der neuen Version 11 veröffentlicht und bietet dazu erstmals kommerziellen Support an. Zudem gibt es eine neue Version der Unternehmensversion Private Chef.

    11.02.20130 Kommentare
  13. Microsoft: Image-Katalog freier Software für Windows Azure

    Microsoft: Image-Katalog freier Software für Windows Azure

    Über einen neuen Dienst sollen Nutzer von Windows Azure Abbilder virtueller Maschinen teilen können. Dadurch soll die Nutzung freier Software mit Azure vereinfacht werden.

    11.01.201313 Kommentare
  14. Applikationsframework: Streit um Vertx

    Applikationsframework: Streit um Vertx

    In der Verwirrung um das Anwendungsframework Vertx haben Red Hat und VMware in einer gemeinsamen Mitteilung betont, dass der Erfolg des Projekts vorrangig sei. Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Wechsel des Projektleiters Tim Fox von VMware zu Red Hat.

    10.01.20131 Kommentar
  15. Sicherheit: Kritische Sicherheitslücke in Ruby on Rails

    Sicherheit: Kritische Sicherheitslücke in Ruby on Rails

    Ein kritischer Fehler in fast allen Versionen von Ruby on Rails ermöglicht das Ausführen von Systemkommandos aus der Ferne. Die Schwachstelle ist im XML-Parser. Patches für etliche Ruby-on-Rails-Versionen sind bereits erhältlich.

    09.01.20135 Kommentare
  16. VMware ESXi: Angriffe auf den Hypervisor

    VMware ESXi: Angriffe auf den Hypervisor

    29C3 Mit der Software CANape lässt sich der Netzwerkverkehr zwischen VMwares Hypervisor ESXi und den Clients nicht nur überwachen, sondern auch manipulieren. Für die Kommunikation nutzt VMwares Verwaltungssoftware beispielsweise HTTPS aber auch binäre Protokolle.

    29.12.20120 Kommentare
  17. Headless Webkit: PhantomJS 1.8 mit Ghost Driver

    Headless Webkit: PhantomJS 1.8 mit Ghost Driver

    PhantomJS, eine Webkitversion für die Kommandozeile, ist in der Version 1.8 erschienen und verfügt mit dem Ghost Driver nun über eine Implementierung des WebDriver Wire Protocol zur Kommunikation mit Selenium.

    27.12.20120 Kommentare
  18. Freie Telefonanlage: Gemeinschaft 5.0 ohne Asterisk veröffentlicht

    Freie Telefonanlage: Gemeinschaft 5.0 ohne Asterisk veröffentlicht

    Die freie, auf Freeswitch basierende Telefonanlage Gemeinschaft ist in der Version 5.0 erschienen. Der Code wurde nach dem Wechsel von Asterisk auf Freeswitch komplett neu geschrieben.

    24.12.20127 Kommentare
  19. Webapplikationen: Kostenloses Selenium-Testing für Open-Source-Projekte

    Webapplikationen: Kostenloses Selenium-Testing für Open-Source-Projekte

    Das Unternehmen Sauce Labs will seinen Selenium-Testing-Dienst künftig kostenlos für Open-Source-Projekte zur Verfügung stellen. Entwickler können damit ihre Webapplikationen online testen lassen. Die Resultate will Sauce Labs dann veröffentlichen.

    14.12.20121 Kommentar
  20. Spielebranche: Unity eröffnet Niederlassung in Berlin

    Spielebranche: Unity eröffnet Niederlassung in Berlin

    Der Engine-Spezialist Unity Technologies kommt nach Deutschland: In Berlin soll eine Niederlassung entstehen. Die Macher der Unity-3D-Engine suchen Mitarbeiter.

    26.09.201212 KommentareVideo
  21. Robohornet: Ein Browserbenchmark, der misst, was wirklich wichtig ist

    Robohornet: Ein Browserbenchmark, der misst, was wirklich wichtig ist

    Robohornet soll ein besserer Browserbenchmark werden. Er soll messen, was für Webentwickler und damit letztendlich für Nutzer wirklich zählt. Dahinter stehen eine Gruppe von Browser- und Webentwicklern von Facebook, Google, Microsoft und Mozilla sowie Entwickler bekannter Frameworks wie jQuery, Ruby on Rails und Cappuccino.

    25.09.201220 Kommentare
  22. Sicherheitslücke: Passworthinweise aus Windows 7 und 8 auslesbar

    Sicherheitslücke: Passworthinweise aus Windows 7 und 8 auslesbar

    Beim Anlegen des Nutzerpassworts unter Windows 7 und 8 können die Anwender einen Hinweis als Gedächtnisstütze hinterlegen, um sich ihre Zugangsdaten leichter zu merken. Mit einem Tool lässt sich der eigentlich unleserliche Kennworthinweis aus der Registry auslesen.

    24.08.2012112 Kommentare
  23. Vert.x: Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Vert.x: Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Das durch VMware gesponserte Framework Vert.x ermöglicht auf Basis der Java Virtual Machine die Entwicklung von Webanwendungen in verschiedenen Programmiersprachen. Im Vergleich zu Node.js soll Vert.x effizienter und schneller sein.

    11.05.20125 Kommentare
  24. Unix: OpenBSD 5.1 mit Gnome 3.2

    Unix: OpenBSD 5.1 mit Gnome 3.2

    Das auf Sicherheit ausgerichtete OpenBSD 5.1 stellt Gnome 3.2 als optionale Oberfläche zur Verfügung. Außerdem unterstützt das System nun die Grafikchipsätze der Sandy-Bridge-Architektur.

    02.05.201210 Kommentare
  25. Microsoft: ASP.Net Razor wird Open Source

    Microsoft: ASP.Net Razor wird Open Source

    Die ASP.Net-Komponenten Web API und Web Pages hat Microsoft unter die Apache-Lizenz 2.0 gestellt und den Sourcecode auf Codeplex veröffentlicht. Auch externe Entwickler sollen an der Weiterentwicklung beteiligt werden.

    29.03.20122 Kommentare
  26. Spire.io 1.0: Nachrichten an mobile Apps versenden

    Spire.io 1.0: Nachrichten an mobile Apps versenden

    Spire.io will es Entwicklern möglichst einfach machen, mobile Apps mit Echtzeitnachrichten zu versorgen. Das Unternehmen betreibt dazu eine skalierbare Infrastruktur und stellt passende Bibliotheken bereit.

    08.03.20120 Kommentare
  27. Programmierfehler: Ruby-on-Rails-Repository bei Github kompromittiert

    Programmierfehler: Ruby-on-Rails-Repository bei Github kompromittiert

    Einem Angreifer gelang es, Schreibzugriff auf das Github-Repository der Entwickler von Ruby-on-Rails zu bekommen. Der verantwortliche Github-Nutzer darf nach einem kurzen Ausschluss seinen Account weiter nutzen - er handelte nicht bösartig.

    05.03.20120 Kommentare
  28. Suse: SLES 11 Service Pack 2 mit Kernel 3.0 und Btrfs

    Suse: SLES 11 Service Pack 2 mit Kernel 3.0 und Btrfs

    Das zweite Service Pack für Suse Linux Enterprise Server 11 enthält den Linux-Kernel 3.0 und macht außerdem das Dateisystem Btrfs nutzbar.

    29.02.20124 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #