Abo
  • Services:
Anzeige
Unity-3D-Butterfly-Effect-Trailer
Unity-3D-Butterfly-Effect-Trailer (Bild: Unity Technologies)

Spielebranche: Unity eröffnet Niederlassung in Berlin

Unity-3D-Butterfly-Effect-Trailer
Unity-3D-Butterfly-Effect-Trailer (Bild: Unity Technologies)

Der Engine-Spezialist Unity Technologies kommt nach Deutschland: In Berlin soll eine Niederlassung entstehen. Die Macher der Unity-3D-Engine suchen Mitarbeiter.

Das US-Unternehmen Unity Technologies hat seine Zentrale in San Francisco, dazu kommen Niederlassungen unter anderem in Brighton, Schanghai und Kopenhagen. Nun plant der Hersteller der vor allem bei Spielentwicklern beliebten Engine Unity 3D den Aufbau einer Filiale in Berlin. Das hat der frühere Ubisoft-Manager Mark Val per Twitter bekanntgegeben, der sie aufbaut. Er sucht noch eine Reihe von Mitarbeitern, darunter mehrere Ruby Developer, einen Project Manager und einen System Engineer.

Anzeige

Unity 3D kommt häufig bei browserbasierten Games sowie auf Smartphones und Tablets zum Einsatz. Mit der für demnächst angekündigten Version 4 soll es neben der Unterstützung für Windows-PC und Mac OS auch eine Fassung für Linux geben. Mitte September 2012 hat Unity auch eine Kooperation mit Nintendo bekanntgegeben, in deren Rahmen Unity 3D auch auf der Wii U zum Einsatz kommt.


eye home zur Startseite
mav1 26. Sep 2012

Gute Leute braucht man immer.

Analysator 26. Sep 2012

Vielleicht bezieht er sich auf San Francisco? http://unity3d.com/company/contact Hatte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf / Krefeld
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg oder Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. 6,99€
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: Und was macht die Boulevardpresse draus?

    Vögelchen | 04:44

  2. Re: "Obi-Wan Kenobi, ihr seid meine letzte Hoffnung!"

    Prinzeumel | 04:38

  3. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Prinzeumel | 04:30

  4. Re: Die Entwicklung ist doch abzusehen...

    LinuxMcBook | 04:19

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    FattyPatty | 03:18


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel