Abo
588 Router Artikel
  1. Gimmick: Neue Forbes-Printausgabe kommt mit WLAN-Router

    Gimmick: Neue Forbes-Printausgabe kommt mit WLAN-Router

    Microsoft bewirbt Office 365 im Forbes-Magazin mit einem WLAN-Router als Gimmick. Damit kann das Netz von T-Mobile 15 Tage lang kostenlos genutzt werden. Zuvor hat Entertainment Weekly seiner Printausgabe ein 3G-Smartphone beigelegt.

    30.04.201331 Kommentare
  2. Routeranbieter Viprinet: "Telekom lügt bei Begründung für Flatrate-Abschaffung"

    Routeranbieter Viprinet: "Telekom lügt bei Begründung für Flatrate-Abschaffung"

    Der deutsche Routerhersteller Viprinet setzt sich kritisch mit den Behauptungen der Telekom zu den Kosten durch hohes Datenvolumen beim Nutzer auseinander. "In Deutschland gibt es gigantische Backbone-Überkapazitäten", der Datenverkehr sei dort zu Spottpreisen zu realisieren.

    25.04.2013318 Kommentare
  3. Security: Neu entdeckte Sicherheitslücken in vielen Routern

    Security: Neu entdeckte Sicherheitslücken in vielen Routern

    Zwei Sicherheitsprojekte haben sich zahlreiche Router vorgenommen und teilweise erschreckende Sicherheitslücken gefunden. Die Geräte stammen unter anderem von Belkin, Linksys, Netgear und Sitecom.

    22.04.201318 Kommentare
  4. Heimvernetzung: Erste Linksys-Produkte von Belkin nahen

    Heimvernetzung: Erste Linksys-Produkte von Belkin nahen

    Belkin hat die Linksys-Übernahme abgeschlossen. Die Marke und einige Produktlinien sollen beibehalten werden - und bald wird es erste Linksys-Produkte von Belkin geben.

    19.03.201312 Kommentare
  5. Viprinet: Mehr Bandbreite durch gebündelte DSL- und Mobilfunkleitungen

    Viprinet: Mehr Bandbreite durch gebündelte DSL- und Mobilfunkleitungen

    Cebit 2013 Der deutsche Routerhersteller Viprinet stellt auf der Cebit neue Multichannel-VPN-Hubs vor. Mit den Geräten von Viprinet lassen sich mehrere Internetverbindungen bündeln und so Bandbreite und Ausfallsicherheit erhöhen.

    06.03.201311 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  3. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  4. SYNCHRON GmbH, Stuttgart


  1. Netgear MVBR1517: WLAN-Router mit Voice over LTE

    Netgear MVBR1517: WLAN-Router mit Voice over LTE

    Netgear hat einen Router vorgestellt, der mit einem LTE-Modem ausgestattet ist. Dieser soll vor allem über Netzbetreiber zur Verfügung gestellt werden und unterstützt LTE auf fünf Frequenzen. Auch Voice over LTE (VoLTE) unterstützt das Gerät.

    20.02.20134 Kommentare
  2. Droidifi: Android für WLAN-ac-Router

    Droidifi: Android für WLAN-ac-Router

    Mit der Android-Firmware Droidifi sollen aktuelle 802.11-ac-Router mehr Funktionen und Apps zum Nachrüsten erhalten. Finanziert wird das Projekt über Kickstarter.

    20.02.201315 KommentareVideo
  3. WLAN-N: Fritzbox 3390 arbeitet mit 2,4 und 5 GHz gleichzeitig

    WLAN-N: Fritzbox 3390 arbeitet mit 2,4 und 5 GHz gleichzeitig

    AVM hat mit der Fritzbox 3390 einen neuen WLAN-Router vorgestellt, der zwei parallele WLAN-Netze mit bis zu 450 MBit/s aufspannen kann. Er arbeitet sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Bereich.

    19.02.201318 Kommentare
  4. Sicherheitslücke: D-Link informiert Provider über gefährliche Router

    Sicherheitslücke: D-Link informiert Provider über gefährliche Router

    Provider wie Unitymedia und KabelBW sollen ihre Kunden auf die schweren Lücken in den Routern DIR-300 und DIR-600 ansprechen, meint der Hersteller D-Link. Auch eine bisher noch nicht gepatchte Version eines Geräts könnte den Fehler enthalten, das wird derzeit geprüft.

    08.02.20131 Kommentar
  5. DIR-300 und 600: D-Link stopft kritische Sicherheitslücke in WLAN-Routern

    DIR-300 und 600: D-Link stopft kritische Sicherheitslücke in WLAN-Routern

    Mit einer neuen Firmware hat D-Link auf eine kürzlich bekanntgewordene Lücke in den Routern DIR-300 und DIR-600 reagiert. Die Geräte waren bisher auch über das Internet angreifbar, was nicht nur zu einem Eindringen in private Netzwerke führen konnte.

    06.02.20139 Kommentare
  1. WLAN-Router: FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen

    WLAN-Router: FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen

    AVM hat seine WLAN-Router-Firmware FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen veröffentlicht. Für zwei davon allerdings nur als Betaversion.

    05.02.201357 Kommentare
  2. AVM: DSL mit 200 MBit/s und WLAN 11ac mit bis zu 1.300 MBit/s

    AVM: DSL mit 200 MBit/s und WLAN 11ac mit bis zu 1.300 MBit/s

    AVM wird auf der Cebit 2013 eigene schnelle WLAN-802.11-ac-Router vorstellen. Außerdem wird der Hersteller DSL mit über 200 MBit/s durch Vectoring und Bonding unterstützen.

    31.01.201340 Kommentare
  3. UPnP-Sicherheitslücke: Router von AVM und Telekom nicht angreifbar

    UPnP-Sicherheitslücke : Router von AVM und Telekom nicht angreifbar

    Die Deutsche Telekom und AVM melden sich beide zu der UPnP-Sicherheitslücke, die zahlreiche Router betrifft. Sie versichern beide, dass ihre eigenen Router nicht von außen per UPnP angreifbar sind.

    30.01.201333 Kommentare
  1. libupnp: Schwere UPnP-Lücke in Hunderten von Routermodellen

    libupnp : Schwere UPnP-Lücke in Hunderten von Routermodellen

    Das US-Cert warnt vor einer Lücke in den UPnP-Funktionen, welche vermutlich nahezu alle privat genutzten Router betrifft. Zwar gibt es eine einfache Abhilfe, aber das Stopfen der Lücke dürfte einige Zeit in Anspruch nehmen.

    29.01.201392 Kommentare
  2. LCOS 8.62 SU6: Patch gegen SIP-Sicherheitslücke in Lancom-VoIP-Routern

    LCOS 8.62 SU6: Patch gegen SIP-Sicherheitslücke in Lancom-VoIP-Routern

    Lancom warnt vor einer Sicherheitslücke in einigen Routern der VoIP-Serie. Wer einen 1722, 1723, 1724 oder 1823 mit dem Zusatz VoIP einsetzt, sollte umgehend die Aktualisierung auf LCOS 8.62 SU6 durchführen, empfiehlt der Hersteller.

    22.01.20133 Kommentare
  3. Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang ist Willkür gegen den Kunden"

    Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang ist Willkür gegen den Kunden"

    Der Routerhersteller AVM kritisiert, dass die Bundesnetzagentur Betreibern das Recht zugesteht, dem Kunden einen Router vorzuschreiben. In Mobilfunknetzen wäre so etwas unvorstellbar.

    22.01.2013256 Kommentare
  1. Netzwerkvirtualisierung: Juniper kündigt Umstieg auf Software Defined Networks an

    Netzwerkvirtualisierung: Juniper kündigt Umstieg auf Software Defined Networks an

    Juniper Networks, einer der größten Hersteller von Netzwerkequipment, kündigt den Umstieg auf Software Defined Networks an. Kunden soll der Umstieg auf die Netzwerkvirtualisierung durch eine schrittweise Einführung der neuen Technik erleichtert werden.

    16.01.20137 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: Provider dürfen Router-Zwang auf Nutzer ausüben

    Bundesnetzagentur: Provider dürfen Router-Zwang auf Nutzer ausüben

    Nach eingehender Prüfung steht laut Bundesnetzagentur nun fest: Wer einen eigenen Router einsetzen will, um Blockaden bei Call-by-Call und VoIP zu beenden, hat kein Anrecht auf Herausgabe der dazu erforderlichen Zugangsdaten vom Netzbetreiber.

    10.01.2013155 Kommentare
  3. WLAN-Router: Streamboost soll Heimnetzwerke schneller machen

    WLAN-Router: Streamboost soll Heimnetzwerke schneller machen

    CES 2013 Die Qualcomm-Tochter Atheros will auf der CES erste Router mit Streamboost zeigen. Die Technik soll die Bandbreite in Heimnetzwerken optimieren, so dass jedes Gerät die Bandbreite erhält, die es benötigt.

    04.01.201310 Kommentare
  1. Angriff von innen: Router per E-Mail hacken

    Angriff von innen: Router per E-Mail hacken

    Mit einer einfachen E-Mail, die der Adressat öffnet, ohne darin etwas anzuklicken, lassen sich Router verschiedener Hersteller kompromittieren. Schuld daran seien aber nicht die Routerhersteller, sondern die Anbieter der E-Mail-Clients, allen voran Apple, so der Entdecker der Sicherheitslücke.

    30.11.201298 Kommentare
  2. Belkin: Standard-WPA2-Passwörter sind unsicher

    Belkin: Standard-WPA2-Passwörter sind unsicher

    Erneut gibt es einen Fall, bei dem die Standardpasswörter trotz WPA2 unsicher sind. Einige Belkin-Router verwenden für das Passwort einen Algorithmus, der leicht zurückgerechnet werden kann. Alles, was der Angreifer braucht, ist die Mac-Adresse.

    23.11.201214 Kommentare
  3. Cracker: Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Cracker: Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Kriminellen ist es laut Kaspersky Labs seit 2011 mehrfach gelungen, nahezu unbemerkt unterschiedliche DSL-Modem-Router in Brasilien anzugreifen. Dank einer Schwachstelle in der Firmware konnten neue Einstellungen vorgenommen und das Passwort neu gesetzt werden.

    02.10.201246 Kommentare
  1. Netzwerktechnik: Mehr Skalierbarkeit mit Brocade VDX 8770

    Netzwerktechnik: Mehr Skalierbarkeit mit Brocade VDX 8770

    Der neue Switch VDX 8770 von Brocade soll die Skalierbarkeit von Ethernet-Fabrics deutlich erhöhen. Eingesetzt werden soll der Switch in Unternehmen und bei Service Providern. Außerdem gibt es ein neues Modul für die MLXe-Serie.

    13.09.20123 Kommentare
  2. Heimvernetzung: Router, Bridge und Powerline von Netgear

    Heimvernetzung: Router, Bridge und Powerline von Netgear

    Einen üppig ausgestatteten Router, eine Bridge für die Anbindung von vier Ethernet-Geräten wie Konsolen per WLAN und Powerline-Adapter liefert Netgear zu Beginn der Ifa aus. Ein genauer Blick auf die technischen Daten empfiehlt sich jedoch.

    29.08.20122 Kommentare
  3. Connect Cloud: Cisco will mit Heimroutern seine Nutzer kontrollieren

    Connect Cloud: Cisco will mit Heimroutern seine Nutzer kontrollieren

    Mit einem neuen Firmwareupdate für die hochpreisigen Cisco-Router wird die Nutzung von Connect Cloud zur Pflicht. Das Problem sind die US-Nutzungsbedingungen des Cloud-Dienstes: Urheberrechtsverletzungen oder das Verschicken von Spam könnten den Zugang kosten.

    05.07.201216 Kommentare
  4. Huawei E5331: Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse

    Huawei E5331: Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse

    Huawei liefert seinen mobilen WLAN-Hotspot E5331 seit kurzem auch in Deutschland aus. Für sein Design erhielt das Gerät bereits einen Red Dot Design Award.

    02.07.201227 Kommentare
  5. D-Link DIR-505: Steckernetzteil als WLAN-Router, Hotspot oder Repeater

    D-Link DIR-505: Steckernetzteil als WLAN-Router, Hotspot oder Repeater

    D-Link liefert seinen bereits zur CES angekündigten Pocket-Router DIR-505 nun an den Handel aus. Das Gerät kann als Router, Access Point oder Repeater dienen und Medien im WLAN bereitstellen. Zusätzlich kann er mobile Geräte per USB laden.

    12.06.201226 Kommentare
  6. AVM: Fritzbox 6340 Cable für den Kabelanschluss

    AVM: Fritzbox 6340 Cable für den Kabelanschluss

    AVM hat auf der Anga Cable 2012 die neue Fritzbox 6340 Cable vorgestellt. Sie ist eine günstigere Variante der Fritzbox 6360 Cable.

    12.06.20129 Kommentare
  7. Dual-Band-WLAN: Airport Express wandelt sich ins Apple-TV-Format

    Dual-Band-WLAN: Airport Express wandelt sich ins Apple-TV-Format

    Apples WLAN-Angebot wird im unteren Bereich ausgebaut. Eine neue Airport-Express-Basisstation bietet mehr Anschlüsse, WLAN auf zwei Bändern gleichzeitig (802.11a/n und b/g/n) und sieht aus wie ein Apple TV mit weißem Farbanstrich. Mit Airplay-Unterstützung ist das Gerät auch durchaus für die Hi-Fi-Anlage geeignet.

    11.06.201210 Kommentare
  8. AVM: Fritz OS nun für zehn Fritzbox-Modelle erhältlich

    AVM: Fritz OS nun für zehn Fritzbox-Modelle erhältlich

    AVMs bietet das Fritz OS nun für zehn seiner Fritzbox-Router-Modelle. Damit stehen auch deren Nutzern nun mehr WLAN- und Telefoniefunktionen sowie der Personal-Cloud-Dienst MyFritz zur Verfügung.

    31.05.201247 Kommentare
  9. AVM: Beta-Firmware gegen Fritzbox-Sicherheitslücke

    AVM: Beta-Firmware gegen Fritzbox-Sicherheitslücke

    AVM hat eine neue Beta-Firmware für die Fritzbox Fon WLAN 7270 und 7390 veröffentlicht. Sie beseitigt eine von der Heise-Redaktion gefundene Sicherheitslücke im Mediaserver.

    24.05.20120 Kommentare
  10. TP-Link TL-MR3040: Portabler WLAN-Router mit 4 Stunden Laufzeit

    TP-Link TL-MR3040: Portabler WLAN-Router mit 4 Stunden Laufzeit

    Wer unterwegs surfen will und kein Smartphone mit Hotspot-Funktion hat, der findet im TL-MR3040 eine günstige Alternative in Form eines batteriebetriebenen WLAN-Routers. Leider bringt das Gerät kein eigenes Modem mit, der Anwender muss selbst einen Funkstick anschließen.

    22.05.201215 Kommentare
  11. Speedport W 504V: Telekom stopft WPS-Lücke in drittem Router

    Speedport W 504V: Telekom stopft WPS-Lücke in drittem Router

    Auch für den Router Speedport W 540V hat die Telekom nun eine neue Firmware bereitgestellt, welche die gefährliche Lücke in der Funktion WPS schließt. Damit haben alle von dem Problem betroffenen Router ein Update erhalten.

    11.05.20123 Kommentare
  12. 802.11-2012: WLAN-Standard für 600 MBit/s und 3,7 GHz

    802.11-2012: WLAN-Standard für 600 MBit/s und 3,7 GHz

    Die IEEE hat den bisher gültigen WLAN-Standard 802.11 um eine neue Version erweitert. Damit gibt es feste Regeln für den Betrieb mit bis zu 600 MBit/s und ein neues Frequenzband, das die bisherigen Spektren von 2,4 und 5 GHz entlasten soll.

    08.05.201222 Kommentare
  13. Speedport W 723V: Neue Firmware schließt WPS-Lücke in Telekom-Router

    Speedport W 723V: Neue Firmware schließt WPS-Lücke in Telekom-Router

    Die Telekom hat eine neue Firmware für den Router Speedport W 723V Typ B veröffentlicht. Das Update schließt die gefährliche Lücke im System WPS, durch die Fremde Zugriff auf das WLAN des Nutzers erlangen konnten. Für das Modell W 504V steht eine neue Firmware noch aus.

    08.05.20120 Kommentare
  14. Speedport W 921V: Endgültige Firmware gegen WPS-Lücke erschienen

    Speedport W 921V: Endgültige Firmware gegen WPS-Lücke erschienen

    Die Telekom hat eine neue Version der Firmware für den Router Speedport W 921V veröffentlicht. Sie ist nicht mehr als Beta gekennzeichnet und voll getestet. Als Nächstes soll es ein Update für den Speedport W 723V Typ B geben, danach kommt das Modell W 504V an die Reihe.

    02.05.20126 Kommentare
  15. Routerzwang: Bundesnetzagentur ermittelt gegen Telekom

    Routerzwang: Bundesnetzagentur ermittelt gegen Telekom

    Der Deutschland-Chef der Telekom bekommt Ärger mit der Bundesnetzagentur. Sie prüft, ob der Konzern gegen Wettbewerbsregeln verstößt.

    30.04.201270 Kommentare
  16. Telekom: Neue Firmware für Speedport W 921V stopft WPS-Lücke

    Telekom: Neue Firmware für Speedport W 921V stopft WPS-Lücke

    Die Telekom hat für ihren unsicheren Router Speedport W 921V eine neue Firmware als Betaversion veröffentlicht. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr, in der kommenden Woche soll eine voll getestete Firmware erscheinen.

    27.04.201213 Kommentare
  17. IEEE 802.11ac: Netgears erster Gigabit-WLAN-Router kommt in wenigen Wochen

    IEEE 802.11ac: Netgears erster Gigabit-WLAN-Router kommt in wenigen Wochen

    Vermutlich noch vor den ersten Gigabit-WLAN-Clients wird Netgear seinen 802.11ac-WLAN-Router auf den Markt bringen. Das Dual-Band-Gerät schafft bis zu 1.300 MBit/s auf dem 5-GHz-Band.

    26.04.20120 Kommentare
  18. Speedport W 921V, W 504V, W 723V: Telekom will Lücken in WLAN-Routern ab Freitag schließen

    Speedport W 921V, W 504V, W 723V: Telekom will Lücken in WLAN-Routern ab Freitag schließen

    Bereits am 27. April 2012 will die Telekom mit einem Firmwareupdate den unsicheren Router Speedport W 921V reparieren. Bisher bietet das Gerät Unbefugten Zugriff auf sein WLAN. Erst in der kommenden Woche sollen die anderen beiden unsicheren Geräte aktualisiert werden.

    26.04.20121 Kommentar
  19. Speedport W 921V, W 504V, W 723V: Sicherheitslücke in drei WLAN-Routern der Telekom

    Speedport W 921V, W 504V, W 723V: Sicherheitslücke in drei WLAN-Routern der Telekom

    Nicht nur der Speedport W 921V hat eine Sicherheitslücke in der Funktion WPS, betroffen sind auch zwei weitere Geräte. Bei diesen genügt aber ein Abschalten von WPS, wie die Telekom erklärt. Beim W 921V hilft auch nach Angaben des Providers nur das Abschalten des WLANs.

    25.04.201221 Kommentare
  20. Speedport W 921V: WLAN-Router der Telekom stehen völlig offen

    Speedport W 921V : WLAN-Router der Telekom stehen völlig offen

    Der Einbruch in private WLANs von DSL-Kunden ist so einfach wie nie: Die Router des Typs Speedport W 921V haben eine eingebaute Hintertür. Sie ist ohne Spezialkenntnisse in Sekunden zu öffnen, ein Gegenmittel gibt es bisher nicht. Nur das Abschalten des WLANs hilft.

    25.04.2012107 Kommentare
  21. Cisco: Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor

    Cisco: Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor

    Kabel Deutschland hat bei Cisco Hardware für den Netzwerkausbau bestellt. Dabei geht es um höhere Datenübertragungsraten für die Internetzugänge und Video-on-Demand. Technisch ist eine höhere Datenrate schon lange möglich, diese wird von Kabel Deutschland aber nicht angeboten.

    04.04.201221 KommentareVideo
  22. Fritzbox und Fritzfon: Bei AVM beginnt die Sommerzeit erst im April

    Fritzbox und Fritzfon : Bei AVM beginnt die Sommerzeit erst im April

    Viele Fritzbox-Router und Fritzfon-Dect-Telefone haben ein temporäres Problem mit der Zeitumstellung. Erst ab Sonntag, dem 1. April 2012, werden die AVM-Geräte die Sommerzeit korrekt anzeigen.

    26.03.201241 Kommentare
  23. Easybox: Einbruch in Vodafone-Router noch einfacher

    Easybox: Einbruch in Vodafone-Router noch einfacher

    Für ältere ab Werk mit unsicherer Vorkonfiguration ausgelieferte Router der Marke "Easybox" von Vodafone gibt es eine Art Passwortgenerator. Anwender dieser Geräte sollten dringend die Einstellungen ändern, falls das nicht schon geschehen ist.

    16.03.20122 Kommentare
  24. AVM: Fritzboxen mit LTE und Telefonie-Unterstützung

    AVM: Fritzboxen mit LTE und Telefonie-Unterstützung

    Cebit 2012 AVM stellt auf der Cebit zwei neue Fritzboxen für den schnellen Datenfunk LTE vor. Der Festnetzanschluss kann komplett entfallen, da Telefonieren über LTE (Voice over LTE) mit den Geräten möglich ist.

    06.03.20123 Kommentare
  25. Fritz OS 5.20: Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit

    Fritz OS 5.20: Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit

    Cebit 2012 AVMs Fritzbox 7390 ist die erste, für die es das neue Fritz OS 5.20 gibt. Ab diesem Firmware-Update kann der Datenverkehr bei einem Ausfall der Internetverbindung auch auf einen beliebigen anderen WLAN-Router umgeleitet werden.

    06.03.201238 Kommentare
  26. N600 DGND3800B: Netgears Dual-Band-Router mit VDSL-Modem

    N600 DGND3800B: Netgears Dual-Band-Router mit VDSL-Modem

    In einigen Wochen liefert Netgear einen Router mit integriertem VDSL-Modem, Dual-Band-WLAN und Vorbereitung für Netzwerkapps. Außerdem gab Netgear seine Pläne für Gigabit-WLAN (802.11ac) bekannt.

    22.02.20120 Kommentare
  27. 802.11ac: Broadcom will Chips für Gigabit-WLAN noch 2012 liefern

    802.11ac: Broadcom will Chips für Gigabit-WLAN noch 2012 liefern

    Die bereits auf der CES gezeigten WLAN-Chips für Datenraten bis zu 1,3 Gigabit pro Sekunde nach 802.11ac liefert Broadcom nun in Musterstückzahlen aus. In der zweiten Hälfte des Jahres 2012 soll die Serienfertigung aufgenommen werden.

    13.02.20121 Kommentar
  28. Cebit: AVM will neue LTE-Fritzboxen und die Fritzcloud zeigen

    Cebit: AVM will neue LTE-Fritzboxen und die Fritzcloud zeigen

    Cebit 2012 Long Term Evolution (LTE) wird bei AVM in der zweiten Generation gezeigt. Die Fritzbox 6842 und 6810 wird es in einem neuen Design geben. Außerdem wird der Anrufbeantworter in die Cloud geschoben.

    20.01.201225 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #