669 Router Artikel
  1. Torfi: Wegen Innovationsmangel eingestellt

    Torfi: Wegen Innovationsmangel eingestellt

    Kickstarter hat das nächste Tor-Router-Projekt beendet. Laut seinem Initiator wurde Torfi mangels Innovation eingestellt. Das Torfi-Projekt wollte einen Tor-Router ähnlich dem Projekt Anonabox entwickeln, das ebenfalls durch Kickstarter ausgesetzt wurde.

    27.10.20144 Kommentare
  2. Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Nach dem Scheitern des Kickstarter-Projekts Anonabox will Invizbox alles besser machen. Das Projekt sammelt bei Indiegogo Geld für seinen Tor-Router.

    24.10.201419 Kommentare
  3. Broadcom: Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Broadcom: Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Mit Broadcom hat eines der ersten Unternehmen SoCs für den Einsatz in Modems und Routern für den designierten DSL-Nachfolger G.Fast angekündigt. Die Bausteine eignen sich für ein modernes Gerät mit 802.11ac-WLAN und NAS-Funktionen.

    22.10.20144 Kommentare
  4. MU-MIMO: Nächste Fritzboxen beschleunigen auch alte WLAN-Clients

    MU-MIMO: Nächste Fritzboxen beschleunigen auch alte WLAN-Clients

    Auf einer Fachmesse will AVM erstmals Übertragungen nach 802.11 ac Wave 2 vorführen. Nicht nur brandaktuelle WLAN-Clients können dann mit bis zu 3,5 GBit/s funken, das geänderte Übertragungsverfahren soll auch ältere Geräte beschleunigen.

    17.10.201410 Kommentare
  5. Anonabox: Vom Erfolg überrannt

    Anonabox : Vom Erfolg überrannt

    Das Kickstarter-Projekt Anonabox hat innerhalb weniger Tage mehrere Hunderttausend US-Dollar eingebracht. Damit hatte der Initiator offenbar nicht gerechnet. Während Experten die Firmware nach Schwachstellen untersuchten hat Kickstarter das Projekt beendet.

    17.10.201471 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hanau
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  4. ABB AG, Mannheim (Home-Office möglich)


  1. Kickstarter-Projekt: Streit um die Platine in der Anonabox

    Kickstarter-Projekt: Streit um die Platine in der Anonabox

    War die Platine im erfolgreichen Kickstarter-Projekt Anonabox eine Eigenentwicklung oder nicht? Der Initiator behauptete das, auf Reddit behaupteten viele das Gegenteil. Inzwischen hat August Germar seine Aussagen zurückgenommen.

    15.10.20147 KommentareVideo
  2. Anonymisierung: Kleiner Tor-Router für 51 US-Dollar

    Anonymisierung: Kleiner Tor-Router für 51 US-Dollar

    Ein neues Kickstarter-Projekt soll den Umgang mit dem Tor-Netzwerk vereinfachen. Für 51 US-Dollar soll ab Januar 2015 ein kleiner WLAN-Router mit OpenWRT erhältlich sein, der kaum Konfiguration benötigt. Dafür gibt es aber nur recht schwache Netzwerkfunktionen.

    14.10.201423 KommentareVideo
  3. Banana Pi: Embedded Router Board

    Banana Pi: Embedded Router Board

    Von den Entwicklern des Banana Pi gibt es ab Ende Oktober ein preiswertes Router-Board mit 4 zusätzlichen Gbit-Ethernet-Ports.

    09.10.201416 Kommentare
  4. Bündelung: Telekom nennt Details zum Speedport Hybrid

    Bündelung: Telekom nennt Details zum Speedport Hybrid

    Hybrid-Anschlüsse für DSL und LTE-Bündelung bietet die Telekom noch im Herbst 2014 im mehreren Bundesländern. Wer auch Entertain bezieht, muss etwas länger warten.

    09.10.201443 Kommentare
  5. Bundeswirtschaftsministerium: Gesetz gegen Routerzwang soll im Frühjahr 2015 kommen

    Bundeswirtschaftsministerium: Gesetz gegen Routerzwang soll im Frühjahr 2015 kommen

    Es kommt also doch: ein Gesetz gegen den Routerzwang und keine Verordnung. Im Frühjahr 2015 will das Bundeswirtschaftsministerium das Telekommunikationsgesetz ändern.

    02.10.201426 Kommentare
  1. Bundesnetzagentur: "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"

    Bundesnetzagentur: "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"

    Seit der stark kritisierte neue Entwurf zur Transparenzverordnung ungewollt öffentlich wurde, hat sich die Bundesnetzagentur nicht mehr zum Thema Routerzwang geäußert. Jetzt bricht die Behörde ihr Schweigen, und meint gar nichts dafür zu können.

    01.10.2014270 Kommentare
  2. AVM: Sicherheitslücke in Fritzbox wird wieder ausgenutzt

    AVM: Sicherheitslücke in Fritzbox wird wieder ausgenutzt

    Fritzbox-Nutzer, die die gepatchte Sicherheitslücke für unerlaubten Fernzugriff nicht geschlossen haben, werden wieder angegriffen. AVM rät, die Patches jetzt schnell aufzuspielen, doch eine Auto-Updatefunktion gibt es noch nicht lange.

    29.09.201413 Kommentare
  3. Streit mit Netzagentur: Bundeswirtschaftsministerium stellt sich gegen Routerzwang

    Streit mit Netzagentur: Bundeswirtschaftsministerium stellt sich gegen Routerzwang

    Offenbar ist die neue Fassung der Tranzparenzverordnung, die einen Routerzwang wieder zulässt, nicht mit dem Bundeswirtschaftsministerium abgesprochen gewesen. Während die Bundesnetzagentur weiter schweigt, stellte das übergeordnete Ministerium dies nun klar.

    26.09.201447 Kommentare
  1. Bitmi: "Die haben kein Interesse am Ende des Routerzwangs"

    Bitmi: "Die haben kein Interesse am Ende des Routerzwangs"

    Ein IT-Verband kritisiert den Richtungswechsel der Bundesnetzagentur beim Routerzwang und hofft auf die Regierung. Doch die Ministerien dürften der neuen Tranzparenzverordnung zugestimmt haben.

    25.09.201435 Kommentare
  2. Transparenzverordnung: Bundesnetzagentur billigt Routerzwang

    Transparenzverordnung: Bundesnetzagentur billigt Routerzwang

    In einem geänderten Entwurf der Transparenzverordnung öffnet die Bundesnetzagentur ein Schlupfloch, mit dem Provider ihren Kunden doch einen Zwangsrouter vorschreiben könnten. Das widerspricht den bisherigen Plänen der Bundesregierung.

    24.09.201495 Kommentare
  3. Viprinet: Der Hybrid-Router der Telekom unter Plagiat-Verdacht

    Viprinet: Der Hybrid-Router der Telekom unter Plagiat-Verdacht

    Viprinet, ein Hersteller von Hybridroutern, behauptet, dass die Deutsche Telekom ihren Speedport Hybrid von Huawei auf Basis seiner Technik entwickelt habe, ohne zu bezahlen. Sollte der Speedport Hybrid wirklich bündeln, will das Unternehmen klagen.

    10.09.201432 Kommentare
  1. Festnetz und Mobilfunk: Deutsche Telekom stellt Hybrid-Router vor

    Festnetz und Mobilfunk: Deutsche Telekom stellt Hybrid-Router vor

    Die Deutsche Telekom zeigt zur IFA den Speedport Hybrid für Endkunden. Der Router nutzt mit erster Priorität die DSL-Leitung und holt bei Bedarf zusätzliche Kapazität aus dem Mobilfunknetz dazu.

    05.09.201449 Kommentare
  2. Speedport W 504V: Filesharing-Verfahren wegen Router-Sicherheitslücke gewonnen

    Speedport W 504V: Filesharing-Verfahren wegen Router-Sicherheitslücke gewonnen

    Eine Sicherheitslücke in einem Router der Deutschen Telekom rettet einen Internetnutzer, der wegen illegalen Filesharings eines Filmes mehr als 1.200 Euro zahlen sollte. Über eine simple PIN konnte sich zeitweise jeder mit dem WLAN des W 504V verbinden, ohne den WLAN-Key zu kennen.

    03.09.201449 Kommentare
  3. Netgear Nighthawk X4 R7500: 4x4-Router mit Dualband, USB 3.0 und eSata

    Netgear Nighthawk X4 R7500: 4x4-Router mit Dualband, USB 3.0 und eSata

    Einen der schnellsten Router für zuhause will Netgear mit dem neuen Nighthawk anbieten. Mit seinen vier Antennen erreicht er mit 802.ac bis zu 1,7 GBit/s. Ein neues QoS-Verfahren soll zudem für unterbrechungsfreie HD-Streams sorgen, auch wenn parallel große Downloads laufen.

    03.09.201428 KommentareVideo
  1. Router: Hacker decken 15 Sicherheitslücken auf

    Router: Hacker decken 15 Sicherheitslücken auf

    Def Con 22 Zehn Routermodelle mussten auf der Defcon einen Sicherheitstest überstehen. Die Hacker präsentierten 15 Lücken für eine Übernahme der Geräte.

    13.08.20143 Kommentare
  2. AVM: Fritzbox bringt neues OS mit Auto-Update-Funktion

    AVM: Fritzbox bringt neues OS mit Auto-Update-Funktion

    Die neue Firmware FritzOS 6.20 ist für die Fritzbox 7490 erhältlich. Ein Upgrade für weitere Modelle solle in wenigen Wochen folgen, verspricht AVM.

    12.08.201413 Kommentare
  3. DPT Board: Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

    DPT Board: Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

    Jenseits von Arduino und Raspberry Pi soll das neue "DPT Board" für einen besonders einfach zu konfigurierenden Router oder andere vernetzte Geräte sorgen. Die Software ist vorinstalliert, an der Hardware muss man aber noch etwas basteln.

    28.07.201412 Kommentare
  1. Asus RT-AC87: Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen

    Asus RT-AC87: Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen

    Asus hat den RT-AC87 vorgestellt. Der WLAN-Router nutzt Quantennas QSR1000-Chip, arbeitet nach dem 802.11ac-Standard Wave 2 und erreicht dank vier Antennen bei 5 GHz bis zu 1,7 Gigabit pro Sekunde.

    23.07.201436 Kommentare
  2. Offenes Internet: EFF legt eigene Router-Software für WLAN-Netze vor

    Offenes Internet: EFF legt eigene Router-Software für WLAN-Netze vor

    Die Electronic Frontier Foundation hat eine eigene Router-Software für sichere, teilbare Open-Wireless-Netzwerke vorgelegt. Noch befindet sich die Software allerdings in einer frühen Entwicklungsphase.

    21.07.20140 Kommentare
  3. Fritzbox: Neue AVM-Router und FritzOS 6.20 kommen bis September

    Fritzbox : Neue AVM-Router und FritzOS 6.20 kommen bis September

    AVM wird seine Router Fritzbox 3490 und Fritz Powerline 1000E in den Handel bringen. FritzOS 6.20 verspricht mehr Sicherheit, was das Unternehmen auch nötig hat.

    09.07.201493 Kommentare
  4. Bundesnetzagentur: Routerzwang soll im Herbst 2014 wegfallen

    Bundesnetzagentur: Routerzwang soll im Herbst 2014 wegfallen

    Die Verordnung gegen den Routerzwang soll laut Bundesnetzagentur in einigen Monaten in Kraft treten. Doch DSL-Anbieter vervollkommnen derweil den Zwangsrouter immer weiter.

    02.07.2014216 Kommentare
  5. Belkin F9K1015: Winziger WLAN-Repeater für die Steckdose

    Belkin F9K1015: Winziger WLAN-Repeater für die Steckdose

    Ab sofort liefert Belkin einen besonders kleinen Repeater für 802.11n-WLAN mit maximal 150 MBit/s aus. Das Gerät bedeckt eine Wandsteckdose nicht einmal ganz und kann mit derselben SSID wie das Netz des Routers arbeiten.

    18.06.201416 Kommentare
  6. Routersicherheit: Fritzbox sucht automatisch nach Firmware-Updates

    Routersicherheit: Fritzbox sucht automatisch nach Firmware-Updates

    AVM hat eine Konsequenz aus der schweren Sicherheitslücke seiner Router gezogen. Eine Laborversion ermöglicht nun ein automatisches Update der Firmware.

    07.06.201498 Kommentare
  7. TP-Link: Router mit ac-WLAN und VDSL2-Modem zum kleinen Preis

    TP-Link: Router mit ac-WLAN und VDSL2-Modem zum kleinen Preis

    Computex 2014 TP-Link stellt in Taipeh drei interessante neue Router vor, zwei davon mit eingebautem VDSL2-Modem. Auch das bisherige Spitzenmodell Archer C7 erhält einen Nachfolger.

    04.06.20147 Kommentare
  8. Asus: Stachelrouter, große 4K-Monitore und ein bisschen Yoga

    Asus: Stachelrouter, große 4K-Monitore und ein bisschen Yoga

    Computex 2014 Neben neuen Konzepten wie den Transformer-Tablets, die es sehr dünn oder als Windows/Android-Kombi gibt, hat Asus zu Beginn der Computex weitere Geräte vorgestellt. Darunter einen Router mit drei Funkmodulen, einen 4K-Monitor und Notebooks, die einem Lenovo-Konzept ähneln.

    02.06.201411 KommentareVideo
  9. Vocore: Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Vocore: Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Das Vocore-Board misst etwa einen Quadratzoll. Der Minirechner mit OpenWRT lässt sich dennoch als Router verwenden und wird über Indiegogo finanziert.

    23.05.201437 Kommentare
  10. Router-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7390 und 7490 mit TLS 1.2

    Router-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7390 und 7490 mit TLS 1.2

    Für seine beiden Topmodelle bietet AVM eine neue Betaversion der Firmware an. Der Fernzugang lässt sich nun mit TLS 1.2 per AES verschlüsseln, über neue Firmware kann per E-Mail informiert werden. Zudem lässt sich bei zwei anderen AVM-Produkten per Router die Temperatur auslesen.

    23.05.20144 Kommentare
  11. Router-Manipulation: Cisco empört über Spähattacken der NSA

    Router-Manipulation: Cisco empört über Spähattacken der NSA

    Netzwerkausrüster Cisco wehrt sich gegen "übertriebene" Aktionen der US-Regierung. Es sei nicht hinnehmbar, dass Geräte beim Transport abgefangen und manipuliert würden. Sicherheitslücken müssten in der Regel sofort gemeldet werden.

    15.05.201424 Kommentare
  12. NSA-Spähprogramme: D64 fordert No-Spy-Siegel für Netzwerktechnik

    NSA-Spähprogramme: D64 fordert No-Spy-Siegel für Netzwerktechnik

    Die NSA fängt offenbar Router US-amerikanischer Hersteller auf dem Weg zum Kunden ab und baut Spähprogramme ein. Ein Gütesiegel soll nun europäischen Käufern die Sicherheit geben, abhörsichere Geräte zu kaufen.

    14.05.201427 Kommentare
  13. AVM-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7490 mit Sicherheitscenter

    AVM-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7490 mit Sicherheitscenter

    Die Betaversion der neuen Firmware für den AVM-Router Fritzbox 7490 erweitert die Weboberfläche des Geräts um eine Übersicht über alle sicherheitsrelevanten Einstellungen. Das Update ist bisher nur für das Topmodell des Herstellers verfügbar.

    02.05.201417 Kommentare
  14. Port 32764: Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

    Port 32764: Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

    Trotz eines Patches sollen Netgear-Router weiterhin eine Sicherheitslücke aufweisen. Das Unternehmen will die Vorwürfe prüfen und notfalls weitere Updates bereitstellen.

    23.04.20148 Kommentare
  15. DSL-Router: Netgear hat Backdoor offenbar nur versteckt

    DSL-Router: Netgear hat Backdoor offenbar nur versteckt

    Mehrere Monate hat Netgear gebraucht, um einen offenen Port in einigen WLAN-Routern zu schließen. Doch anstatt die Lücke zu schließen, wurde sie möglicherweise nur gut versteckt.

    22.04.201433 Kommentare
  16. Manfred Lerch: Funkwerk feuert seinen Chef

    Manfred Lerch: Funkwerk feuert seinen Chef

    Funkwerk hat Firmenchef Manfred Lerch mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand abberufen. Das Unternehmen versucht aus der Verlustzone zu kommen.

    08.04.20146 Kommentare
  17. DSL-Router: Netgear schließt endlich Hintertür zu Port 32764

    DSL-Router: Netgear schließt endlich Hintertür zu Port 32764

    Die Backdoor, die der Reverse Engineer Eloi Vanderbeken auf Port 32764 von verschiedenen DSL-Routern fand, soll bei Netgear geschlossen sein. Ein Patch steht als Firmware Version 1.1.00.48 für den Router DGN1000 bereit.

    08.04.20140 Kommentare
  18. Chaos Computer Club: "Bundesnetzagentur schafft Routerzwang nicht ab"

    Chaos Computer Club: "Bundesnetzagentur schafft Routerzwang nicht ab"

    Der Kunde werde zum Bittsteller degradiert und der Routerzwang eigentlich nicht abgeschafft, so die Kritik des Chaos Computer Clubs und der FSFE an der Bundesnetzagentur. So müssten für die volle Austauschbarkeit der Geräte auch die verwendeten Protokolle bekannt sein.

    28.03.201457 Kommentare
  19. Aufgedruckt: O2 verschickt Router mit WPA-Schlüssel in offenem Paket

    Aufgedruckt: O2 verschickt Router mit WPA-Schlüssel in offenem Paket

    Nicht nur der aufgedruckte WPA-Schlüssel der O2-Box 6431 ist unsicher, der Netzbetreiber verschickt die Router noch dazu in einer einfach zu öffnenden, unverklebten Box, so dass ein Postbote oder Nachbar einfach nur nachschauen muss.

    21.03.201495 Kommentare
  20. Telefónica: O2-Router sollen zusammen mit Arcadyan gesichert werden

    Telefónica: O2-Router sollen zusammen mit Arcadyan gesichert werden

    O2 arbeitet mit dem Hersteller Arcadyan daran, das voreingestellte Passwort seiner Router sicher zu machen. Betroffen sind die Modelle 6431, 4421 und 1421.

    19.03.20148 Kommentare
  21. Sicherheitslücke: DNS-Einstellungen von D-Link-Modems manipuliert

    Sicherheitslücke : DNS-Einstellungen von D-Link-Modems manipuliert

    Neue Sicherheitslücke bei D-Link-Modems: Über ein Webinterface lassen sich offenbar die DNS-Einstellungen ändern. Ein neues Update soll Abhilfe schaffen.

    07.03.20143 Kommentare
  22. Sicherheitslücken: Wo kommen die Löcher in den Routern her?

    Sicherheitslücken: Wo kommen die Löcher in den Routern her?

    In den vergangenen Monaten häufen sich Berichte über Sicherheitslücken bei Routern. Nicht nur die NSA, auch kriminelle Hacker können offenbar problemlos in viele Geräte eindringen. Muss das so sein?

    04.03.201476 Kommentare
  23. Sicherheitslücke: 300.000 Router auf falsche DNS-Server umgeleitet

    Sicherheitslücke: 300.000 Router auf falsche DNS-Server umgeleitet

    Eine neue Angriffsmethode nutzt Sicherheitslücken in vielen Heimroutern aus. Die Nutzer könnten durch veränderte DNS-Einstellungen auf manipulierte Seiten umgeleitet werden.

    04.03.201424 Kommentare
  24. Chameleon: Forschungsvirus verbreitet sich von WLAN zu WLAN

    Chameleon: Forschungsvirus verbreitet sich von WLAN zu WLAN

    Britische Wissenschaftler haben unter dem Namen "Chameleon" einen vollständigen Router-Wurm geschaffen, der das Internet nicht braucht. Die Malware kopiert sich von einem Router zum anderen per WLAN und kann sich so epidemieartig ausbreiten. Aber auch Wege zur Abwehr solcher Gefahren sind absehbar.

    26.02.201431 Kommentare
  25. Transparenz-Verordnung: Bundesnetzagentur will Routerzwang abschaffen

    Transparenz-Verordnung: Bundesnetzagentur will Routerzwang abschaffen

    Der Routerzwang soll in Deutschland durch eine Transparenz-Verordnung der Bundesnetzagentur beendet werden. Zudem sollen die Kunden genau darüber informiert werden, welche Dienste ins Datenvolumen miteinberechnet werden und welche nicht.

    25.02.201455 Kommentare
  26. The Moon: Wurm befällt Linksys-Router und verbreitet sich darüber

    The Moon : Wurm befällt Linksys-Router und verbreitet sich darüber

    Security-Experten haben einen "The Moon" genannten Wurm entdeckt, der sich in Routern von Linksys einnistet. Über diese Geräte versucht das Programm, weitere Router zu infizieren. Woher die Software stammt und welchen Zweck sie haben soll, liegt noch im Dunklen.

    14.02.201412 Kommentare
  27. HomeNet: Lücke in LTE-Routern von T-Mobile Austria

    HomeNet: Lücke in LTE-Routern von T-Mobile Austria

    Ein von Huawei hergestellter Router, den T-Mobile Austria vertreibt, hat eine schwere Sicherheitslücke, die sich auch über das Internet ausnutzen lässt. Abhilfe schafft eine neue Firmware, welche der Provider bereits vertreibt.

    23.01.20146 Kommentare
  28. OpenWRT und die Community: Linksys will hoch hinaus

    OpenWRT und die Community: Linksys will hoch hinaus

    CES 2014 Mit dem WRT1900AC will Belkin mit seiner neu erworbenen Marke Linksys an alte Erfolge des WRT54G anknüpfen. Gleich zum Marktstart soll es alternative Firmware für den Router mit moderner Technik geben, da der Hersteller mit der Community zusammenarbeitet.

    14.01.201423 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #