Abo
  • IT-Karriere:

RT-AC86U: Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

Drei Antennen für schnelles WLAN: der RT-AC86U ist ein Gaming-Router, der durch hohe Datenraten überzeugen soll. Er priorisiert automatisch Netzwerkpakete von Spielen und hat eine integrierte Security-Software. 1024QAM soll die Datenraten nochmals erhöhen - in der Theorie.

Artikel veröffentlicht am ,
Der RT-AC86U soll speziell auf Gamer ausgelegt sein.
Der RT-AC86U soll speziell auf Gamer ausgelegt sein. (Bild: Asus)

Asus hat den RT-AC86U auf den Markt gebracht, einen Dualband-WLAN-Router mit drei externen Antennen. Die Zusatzbezeichnung Pro Gamer gibt einen Hinweis auf die Zielgruppe des Gerätes: Spieler. Deshalb hat der Router eine Quality-of-Service-Engine, die Netzwerkpakete von Spielen erkennt und anderem Netzwerktraffic vorzieht.

  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Außerdem hat das Gerät AIProtection der Firma Trendmicro installiert. Direkt am Router sollen dadurch Sicherheitslücken erkannt und behoben werden. Er scannt dazu die Heimnetztopologie nach eventuellen Fehlern ab. Außerdem soll das System parallel zu Internetsitzungen laufen und vor Webangriffen schützen.

In der Theorie sehr hohe Datenraten auf Kosten der Reichweite

Mit den drei Antennen funkt der RT-AC866U im 2,4-GHz- und 5-GHz-Netz. Er unterstützt die WLAN-Standards 802.11ac mit theoretisch bis zu 1.733 Mbit/s Geschwindigkeit, aber auch ältere Standards wie n, a/g, und b. Außerdem gibt Asus an, dass der Router mit 1024 Quadraturamplitudenmodulation (QAM) funken kann.

In der Theorie können so hohe Datenraten übertragen werden. Asus gibt eine Geschwindigkeit von 2.167 Mbit/s im 5-GHz-Band an. Allerdings steigt bereits bei 256QAM, das in 802.11ac definiert ist, die Belastung des Funknetzes stark an. 1024QAM vervierfacht die Anzahl der Zustände, die dargestellt werden können. Außerdem ist ein kompatibler Empfänger auf Clientseite notwendig und die Reichweite des Signals wird signifikant verringert. Golem.de hat bereits 2015 erfahren, dass dieses Verfahren vom Chiphersteller Qualcomm als unsinnig bezeichnet wurde.

  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
  • Asus RT-AC86U (Bild: Asus)
Asus RT-AC86U (Bild: Asus)

Im Gehäuse des Routers befinden sich 512 Mbyte DDR3-Arbeitsspeicher und 256 Mbyte Flash-Speicher, auf dem das Betriebssystem installiert ist. Neben den drei externen Antennen findet dort auch eine interne Single-Band-Antenne Platz. Über einen integrierten 4-Port-Switch können Geräte mit kabelgebundenem Gigabit-Ethernet angeschlossen werden. Der WAN-Port ist für die gleiche Geschwindigkeit spezifiziert. An einen USB-A-2.0- und einen USB-A-3.0-Anschluss können etwa externe Festplatten als Netzlaufwerke angeschlossen werden.

Der RT-AC86U kann bereits bei Händlern bestellt werden. Asus gibt einen Preis von 260 Euro an. Beim Online-Händler Amazon gibt es das Gerät für einen Preis von 270 Euro. Im Bundle mit einer 1024QAM-Netzwerkkarte ist es für etwa 360 Euro zu kaufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 279,90€

Apfelbrot 27. Sep 2017

Du schaust also den ganzen Tag auf den Router und hast deine Monitore im Schrank versteckt?

Bonita.M 26. Sep 2017

Also so wie das ALTQ-Spaping von FreeBSD. Und Downstream-Shaping funktioniert übrigens...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /