Abo
  • Services:
Anzeige
Der RT-AX88U hat vier Antennen für WLAN.
Der RT-AX88U hat vier Antennen für WLAN. (Bild: Asus)

IEEE 802.11ax: Asus stellt Router mit neuem WLAN-Standard vor

Der RT-AX88U hat vier Antennen für WLAN.
Der RT-AX88U hat vier Antennen für WLAN. (Bild: Asus)

Vier Antennen und ein noch nicht fertiger WLAN-Standard: Asus stellt den RT-AX88U vor. Der Router soll bereits den neuen 802.11ax-Standard unterstützen, der bis zu viermal höhere Datenraten liefern soll als andere Geräte.

Auf der Elektronikmesse Ifa 2017 hat Asus einen WLAN-Router vorgestellt, der den noch nicht finalisierten Standard 802.11ax unterstützt.

Anzeige

Asus behauptet, dass der RT-AX88U bis zu viermal höhere Datenraten als 802.11ac erreichen könne. In Zahlen sind das Werte im Bereich von 5.952 MBit/s - zumindest in der Theorie als Kombination der Datenraten von 2,4 und 5 GHz.

Der Router funkt dabei sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band. Ein Großteil der theoretischen Datenrate wird mit 4.804 MBit/s über das 5-GHz-Band erreicht, was deutlich schneller ist als bei derzeitigen 802.11ac-Routern, die oft um 2 GBit/s liegen. Der Router hat für die drahtlose Kommunikation vier WLAN-Antennen verbaut. Der Rest der Datenrate, 1.148 MBit/s, soll auf dem 2,4-GHz-Band bewältigt werden. Für die Ausnutzung fehlt es derzeit allerdings an 802.11ax-Clients.

Bisher wenig Informationen bekannt

Um Energie zu sparen, nutzt der RT-AX88U die Technik Target Wake Time (TWT). Sie kann verwendet werden, damit der Router zu bestimmten Zeiten in den Standby-Modus schalten kann. Laut Asus kann das neue Gerät mehr Clients per MU-MIMO verwalten als ein WLAN-802.11ac-Router.

Weitere Informationen zu kabelgebundenen Ethernet-Anschlüssen, USB oder anderen Schnittstellen hat Asus auf der Messe bisher nicht bekanntgegeben.

Nachtrag vom 5. September 2017, 14:31 Uhr

Wir hatten in der Ursprungsversion dieser Meldung berichtet, Asus' neuer Router komme mit einem Asus-eigenen WLAN-Standard. Tatsächlich befindet sich der Standard von IEEE noch in der Entwicklung. Wir haben den Artikel entsprechend überarbeitet.


eye home zur Startseite
Niaxa 06. Sep 2017

Ich finde es echt schade, das neue und auch leistungsfähige Router immer nach billigem...

My1 05. Sep 2017

volle zustimmung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel