Abo
Anzeige

11.654 Politik/Recht Artikel

  1. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.

    02.12.201614 Kommentare

  1. Digitales Fernsehen: Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    Digitales Fernsehen

    Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    In Elektromärkten sorgen Bezeichnungen wie DVB-T2 (H.264) für Verwirrung. Es lohnt sich, auf das DVB-T2-HD-Label zu achten.

    02.12.201626 Kommentare

  2. Ubuntu: Canonical verklagt Hoster mit Hilfe des Markenrechts

    Ubuntu

    Canonical verklagt Hoster mit Hilfe des Markenrechts

    Der Ubuntu-Sponsor Canonical will einen Cloud-Hoster mit Verweis auf das Markenrecht verklagen. Der Hoster nehme Veränderungen vor, die die Nutzer gefährdeten und die Marke Ubuntu schädigten. Der vermutlich betroffene Hoster sah sich zuvor zu Lizenzzahlungen gedrängt.

    02.12.201618 Kommentare

Anzeige
  1. Avalanche-Botnetz: Weltweites Cybercrime-Netzwerk zerschlagen

    Avalanche-Botnetz

    Weltweites Cybercrime-Netzwerk zerschlagen

    Die Staatsanwaltschaft in Verden hat in Zusammenarbeit mit zahlreichen Behörden ein weltweit agierendes kriminelles Netzwerk zerschlagen. Die Avalanche-Infrastruktur wurde zur Verteilung von Ransomware, Spam und Phishing-Mails genutzt und soll mindestens 6 Millionen Euro Schaden verursacht haben.

    01.12.201610 Kommentare

  2. NSA-Ausschuss: Wikileaks stellt 90 GByte an Akten ins Netz

    NSA-Ausschuss  

    Wikileaks stellt 90 GByte an Akten ins Netz

    Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Die digitalisierten Unterlagen des NSA-Untersuchungsausschusses sind an die Öffentlichkeit gelangt. Für Empörung sorgt zudem die weitere Blockade der Vernehmung Edward Snowdens durch die Koalition.

    01.12.2016135 Kommentare

  3. EU-Kommission: Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    EU-Kommission

    Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    Weniger Steuern auf digitale Medien: Für E-Books und digitale Zeitungen soll in Zukunft auch der gleiche Mehrwehrsteuersatz wie für gedruckte Medien gelten. Dafür setzt sich die EU-Kommission ein.

    01.12.20167 Kommentare

  1. Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie

    Digitalcharta

    Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie

    Eine Gruppe prominenter, selbsternannter Digital-Avantgardisten will die Grundrechte in die digitale Sphäre übertragen. Eigentlich ein löblicher Ansatz, doch unser Autor ist von der "Digitalcharta" nicht überzeugt.
    Eine Analyse von Jürgen Geuter

    01.12.20168 Kommentare

  2. 0-Day: Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

    0-Day

    Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

    Tor und Mozilla haben schnell reagiert und veröffentlichen einen außerplanmäßigen Patch für eine kritische Sicherheitslücke. Der Fehler lag in einer Animationsfunktion für Vektorgrafiken.

    01.12.20162 Kommentare

  3. Analog-Abschaltung: Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Analog-Abschaltung

    Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Das digitale Radio DAB+ nutze nur der ARD. Es sei nicht belegt, dass es technisch in den Regionen überhaupt machbar ist, kritisieren die privaten Radiosender.

    30.11.201677 Kommentare

  1. Bezahlfernsehen: Sky geht juristisch gegen illegales Live-Streaming vor

    Bezahlfernsehen

    Sky geht juristisch gegen illegales Live-Streaming vor

    Der Pay-TV-Sender Sky geht in Deutschland gegen illegales Live-Streaming vor. Zwei Angeklagte wurden vom Gericht verurteilt, einer davon sogar zu einer Freiheitsstrafe. Sky bezeichnet die Beschuldigten als Cyberkriminelle.

    28.11.201679 Kommentare

  2. Kein FTTH-Baustau: Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Kein FTTH-Baustau

    Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Das Baugewerbe sieht keinen Engpass bei der Kapazität für Tiefbau, um Glasfaser bis an die Häuser in Deutschland zu verlegen. Es gebe aber Probleme bei den Ausschreibungen der Netzbetreiber.

    28.11.201631 Kommentare

  3. Adblocker: Auch Spiegel Online verliert gegen Adblock Plus

    Adblocker

    Auch Spiegel Online verliert gegen Adblock Plus

    Ein weiteres Medium hat vor Gericht gegen Adblock-Plus verloren. Eine kleine Hoffnung für Verleger gibt es trotzdem: Die Adblockerquote ist insgesamt leicht rückläufig.

    26.11.2016227 Kommentare

  1. Sonderangebote: Händler erhalten Abmahnungen wegen Black Friday

    Sonderangebote

    Händler erhalten Abmahnungen wegen Black Friday

    Am sogenannten Black Friday locken auch zahlreiche Technikhändler in Deutschland mit Schnäppchen. Doch viele Einzelhändler wurden wegen der Verwendung des Begriffes abgemahnt - weil es einen umstrittenen Markenschutz in Deutschland gibt.

    26.11.2016117 Kommentare

  2. Online-Shopping: Amazon löscht eine halbe Million gekaufter Bewertungen

    Online-Shopping

    Amazon löscht eine halbe Million gekaufter Bewertungen

    Amazon will offenbar ernst machen im Kampf gegen gekaufte Bewertungen - rund 500.000 Einträge wurden von der Seite gelöscht. Das Unternehmen hatte bereits angekündigt, bezahlte Bewertungen zu verbieten.

    26.11.201666 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Das mobile Büro

    Die Woche im Video

    Das mobile Büro

    Golem.de-Wochenrückblick Geräte wichtiger Funktionen berauben und das als Feature an Hipster verkaufen, kann nicht nur Apple: Wir haben eine Schreibmaschine mit Cloud-Anbindung getestet. Mit Autos gespielt haben wir auch - und das mitten im Umzugschaos. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    26.11.20161 KommentarVideo

  1. Dienstleistungsabkommen: Greenpeace sieht Datenschutz durch TiSA in Gefahr

    Dienstleistungsabkommen

    Greenpeace sieht Datenschutz durch TiSA in Gefahr

    Schadet das geplante Dienstleistungsabkommen TiSA dem Datenschutz? Dieser Ansicht sind Greenpeace und Netzpolitik.org. Nach der Wahl von Donald Trump ist allerdings unsicher, ob das umstrittene Abkommen überhaupt kommt.

    25.11.20168 Kommentare

  2. Bundesverfassungsgericht: 30.000 Unterschriften gegen die Vorratsdatenspeicherung

    Bundesverfassungsgericht

    30.000 Unterschriften gegen die Vorratsdatenspeicherung

    Mit 30.000 Unterschriften und einer Klageschrift will ein Bündnis aus Bürgerrechtlern, Politikern und Gewerkschaftern die Vorratsdatenspeicherung vor dem Bundesverfassungsgericht kippen. Am kommenden Montag wird die Klage eingereicht.

    25.11.201620 Kommentare

  3. Vernetzte Geräte: Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Vernetzte Geräte

    Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Wie soll die EU-Datenschutzverordnung in Deutschland umgesetzt werden? Während das Innenministerium offenbar Vorgaben abschwächen will, fordern die Verbraucherminister klare Datenschutzregeln.

    24.11.20165 Kommentare

  4. BGH-Urteil: Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    BGH-Urteil

    Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    Sicherheitslücken bei Routern dürfen nicht zu Lasten von Nutzern gehen. Wer sein voreingestelltes individuelles WPA2-Passwort nicht ändert, verletzt laut BGH nicht seine Sorgfaltspflicht.

    24.11.201637 Kommentare

  5. Kreditkarte: Visa will strengere Sicherheitsstandards verhindern

    Kreditkarte

    Visa will strengere Sicherheitsstandards verhindern

    Strengere Sicherheitsvorschriften sollten bei den Kreditkartenunternehmen gut ankommen, oder? Visa stellt sich in einem Statement gegen geplante neue Regeln. Diese würden Kunden nur vom Kaufen abhalten, aber nicht mehr Sicherheit bringen.

    24.11.201673 Kommentare

  6. Verbotene Sexpraktiken: UK will Netzsperren für Porno-Zensur erzwingen

    Verbotene Sexpraktiken

    UK will Netzsperren für Porno-Zensur erzwingen

    Die Porno-Zensur für bestimmte sexuelle Praktiken im Vereinigten Königreich soll für Streaming-Angebote mit Netzsperren durchgesetzt werden. Um Filme mit "konventionellen" Inhalten sehen zu können, soll es zudem eine strenge Alterskontrolle geben.

    24.11.201669 Kommentare

  7. Auslieferungsantrag: USA und Russland streiten um mutmaßlichen LinkedIn-Hacker

    Auslieferungsantrag

    USA und Russland streiten um mutmaßlichen LinkedIn-Hacker

    US-Behörden haben in Prag einen Mann festnehmen lassen, der hinter dem LinkedIn-Hack stecken soll. Auch Russland will, dass der Mann ausgeliefert wird - wegen eines deutlich geringeren Vergehens.

    24.11.20166 Kommentare

  8. Made in America: Trump verspricht Apple Steuerrabatt bei US-Fertigung

    Made in America

    Trump verspricht Apple Steuerrabatt bei US-Fertigung

    Der designierte US-Präsident Donald Trump will Apple mit einem Steuerrabatt zur Produktion in den USA verleiten. Tim Cook äußerte Verständnis, doch eine Entscheidung gibt es vorerst nicht.

    24.11.2016117 Kommentare

  9. Nicht angenommen: Yahoo scheitert mit Verfassungsklage zu Leistungsschutzrecht

    Nicht angenommen  

    Yahoo scheitert mit Verfassungsklage zu Leistungsschutzrecht

    Schränkt das Leistungsschutzrecht die Pressefreiheit ein? Mit dieser Frage will sich das Bundesverfassungsgericht vorerst nicht beschäftigen. Jedoch macht Karlsruhe Vorgaben zur Auslegung des Gesetzes im Sinne von Suchmaschinen.

    23.11.201610 Kommentare

  10. Mehr Anzeigeplatz: Apple patentiert iPhone mit Faltdisplay

    Mehr Anzeigeplatz

    Apple patentiert iPhone mit Faltdisplay

    Apple hat ein Patent auf faltbare Displays von Smartphones, Tablets und Smartwatches erhalten. Die Technik würde größere Bildschirme bei unveränderten Gehäusemaßen erlauben. Ein passendes Display ist schon vorgestellt worden.

    23.11.201626 KommentareVideo

  11. NSA-Ausschuss: BGH-Entscheidung zu Snowden setzt Regierung unter Druck

    NSA-Ausschuss

    BGH-Entscheidung zu Snowden setzt Regierung unter Druck

    Die Opposition im NSA-Ausschuss hat einen juristischen Erfolg erzielt. Nun muss die Bundesregierung Stellung beziehen, ob Whistleblower Edward Snowden nach Deutschland kommen kann.

    22.11.201610 Kommentare

  12. Die Woche im Video: Nachlässige App-Entwickler und ahnungslose Schüler

    Die Woche im Video

    Nachlässige App-Entwickler und ahnungslose Schüler

    Golem.de-Wochenrückblick Entwickler schlampen bei Apps, Politiker interessieren sich endlich für Schul-IT - und wir basteln mit dem Router. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    19.11.20160 KommentareVideo

  13. 100 MBit/s: Telekom-Vectoring soll bei Konkurrenten 19 Euro kosten

    100 MBit/s

    Telekom-Vectoring soll bei Konkurrenten 19 Euro kosten

    Jetzt soll die EU den Preisen für Zugang für Vectoring und VDSL 16/25/50 MBit/s im Netz der Telekom zustimmen. Wettbewerber finden, es rechnet sich viel schlechter.

    18.11.201673 Kommentare

  14. Freenet TV: DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

    Freenet TV

    DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

    Golem.de hat bei Media Broadcast nachgefragt, ob es Einschränkungen für Twin-Tuner-Receiver für DVB-T2 gibt. Auch zu alten Scart-Geräten haben wir etwas erfahren.

    18.11.201618 Kommentare

  15. Filesharing: Hacker erbeuten Sourcecode von Mega.nz

    Filesharing

    Hacker erbeuten Sourcecode von Mega.nz

    Mehrere Gbyte an Quellcode und einige Admin-Zugänge wurden bei dem von Kim Dotcom gegründeten Dienst Mega.nz kopiert. Nach Angaben des Unternehmens sind keine Nutzerdaten betroffen.

    18.11.201625 Kommentare

  16. Illegale Musik: Führender Musik-Torrent-Tracker What.CD geschlossen

    Illegale Musik

    Führender Musik-Torrent-Tracker What.CD geschlossen

    Einer der größten Bittorrent-Tracker für Musik hat nach neun Jahren aufgeben müssen. Nach einer Beschlagnahmung durch die Polizei wurde der Betrieb von What.CD eingestellt. Die Nutzerdaten sollen sicher sein.

    18.11.201639 Kommentare

  17. Gesetzespläne: Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Gesetzespläne

    Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Autofahrern mit dem Handy am Ohr droht ein Bußgeld. Aber gilt das auch, wenn man während der Fahrt ein Tablet benutzt? Bislang ist das nicht eindeutig geregelt. Verkehrsminister Dobrindt will nun für Klarheit sorgen.

    18.11.2016101 Kommentare

  18. Erotikinhalte: Betrug mit WAP-Billing betrifft viele Mobilfunkkunden

    Erotikinhalte

    Betrug mit WAP-Billing betrifft viele Mobilfunkkunden

    Jeder achte Mobilfunknutzer in Deutschland wird mit WAP-Billing abgezockt. Laut einer Studie entsteht jährlich ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe.

    18.11.201637 Kommentare

  19. Nach Trump-Wahl: US-Geheimdienstchef Clapper tritt zurück

    Nach Trump-Wahl

    US-Geheimdienstchef Clapper tritt zurück

    Nach der Wahl von Donald Trump tritt Geheimdienstdirektor Clapper wie erwartet zurück. Trumps oberster Sicherheitsberater könnte ein geschasster Geheimdienstexperte werden.

    18.11.20163 Kommentare

  20. Analog-Abschaltung: Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Analog-Abschaltung

    Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Der zweite bundesweite Multiplex soll bundesweit im Kanal 5A laufen. Die Ausschreibung ist auf den Weg gebracht. Das Analogradio soll abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt werden.

    17.11.201660 Kommentare

  21. Verjährung: BGH verlängert Haftung für illegales Filesharing

    Verjährung

    BGH verlängert Haftung für illegales Filesharing

    Der Bundesgerichtshof hat die Verjährungsfrist für illegales Filesharing auf zehn Jahre erhöht. Ob wirklich eine neue Welle von Abmahnungen folgt, ist noch unklar.

    17.11.201629 Kommentare

  22. Bundesnetzagentur: VPN-Anbieter müssen keine Vorratsdaten speichern

    Bundesnetzagentur

    VPN-Anbieter müssen keine Vorratsdaten speichern

    Die Bundesnetzagentur weiß manchmal selbst nicht genau, welche Telekommunikationsprovider Vorratsdaten speichern müssen. Für bestimmte Anbieter gelten die Anforderungen jedoch nicht.

    17.11.201614 Kommentare

  23. Urheberrecht: EuGH beschränkt digitale Vervielfältigung alter Bücher

    Urheberrecht

    EuGH beschränkt digitale Vervielfältigung alter Bücher

    Vergriffene Werke dürfen in der EU nur mit der Zustimmung des Urhebers digital vervielfältigt werden. Dieser muss dabei tatsächlich über die Verwendung seines Werkes informiert werden, entschied das Gericht. In Frankreich hatten zwei Autoren geklagt, deren Werke ohne ihr Wissen digital weiterverwendet wurden.

    16.11.201632 Kommentare

  24. Automobilzulieferer: Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

    Automobilzulieferer

    Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

    Der Betrugsfall geht an Leoni nicht spurlos vorbei. Nachdem rund 40 Millionen Euro entwendet wurden, schreibt das Unternehmen im vergangenen Quartal Verluste. Die Ermittlungen gehen weiter.

    16.11.201611 Kommentare

  25. Bundesrechnungshof: Regierung lässt Router für 27 Millionen Euro verstauben

    Bundesrechnungshof

    Regierung lässt Router für 27 Millionen Euro verstauben

    Der Bundesrechnungshof deckt die Verschwendung von Steuergeldern auf. In diesem Jahr ging es dabei auch um Router und ungenutzte Rechenzentren.

    15.11.201657 Kommentare

  26. Gescheiterte Selektorenklage: Gericht will Geheimdienstkooperation statt Kontrolle

    Gescheiterte Selektorenklage

    Gericht will Geheimdienstkooperation statt Kontrolle

    Die Oppositionsparteien im Bundestag wollten die Herausgabe der umstrittenen Selektoren der NSA mit einer Klage erzwingen - scheiterten jedoch am Bundesverfassungsgericht. Den Richtern war die Geheimdienstkooperation wichtiger, als die parlamentarische Kontrolle.

    15.11.201613 Kommentare

  27. Wikileaks: Die Befragung Assanges hat begonnen

    Wikileaks

    Die Befragung Assanges hat begonnen

    Julian Assange muss Rede und Antwort stehen: Ein ecuadorianischer Staatsanwalt befragt ihn zu Vorwürfen der Vergewaltigung. Die Fragen an den Wikileaks-Gründer stammen von der schwedischen Staatsanwaltschaft.

    14.11.201661 Kommentare

  28. Ausbau: Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Ausbau

    Telekom schaltet 850.000 Vectoring-Anschlüsse frei

    Die Telekom gibt eine weitere größere Welle im Ausbau von Vectoring bekannt. "Wie die Verteilung von dort aus weiter geht, wird die Entwicklung zeigen. Es sind hier ganz verschiedene Möglichkeiten denkbar: Festnetz oder Mobilfunk", sagte Telekom-Sprecher Markus Jodl Golem.de.

    14.11.2016135 KommentareVideo

  29. Luxemburg: Erstes Gesetz zum Weltraumbergbau vorgelegt

    Luxemburg

    Erstes Gesetz zum Weltraumbergbau vorgelegt

    Luxemburg will ein Gesetz zum Weltraumbergbau verabschieden, noch bevor das erste Raumschiff abgehoben ist. Die Grundlage bilden Napoleons Code Civil und das Finanzgesetz von 1993.

    14.11.201638 KommentareVideo

  30. Die Woche im Video: Neuer Chef, neues Auto, neue Playstation

    Die Woche im Video

    Neuer Chef, neues Auto, neue Playstation

    Golem.de-Wochenrückblick Die Technik-Branche reagiert auf Trump, Sony schickt eine stärkere Spielekonsole ins Rennen, und wir lassen einfach mal los. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    12.11.20162 KommentareVideo

  31. Hack von Nutzerdaten: Yahoo wusste offenbar früh über Angriff Bescheid

    Hack von Nutzerdaten

    Yahoo wusste offenbar früh über Angriff Bescheid

    Mit mindestens einer halben Milliarde entwendeter Datensätze war der Hackerangriff auf Yahoo bereits besonders schwer. Doch alles könnte noch schlimmer gewesen sein: Möglicherweise konnten die Angreifer danach auch ohne Passwort an die Daten einzelner User herankommen.

    11.11.20162 Kommentare

  32. Donald Trump: Die NSA bin ich

    Donald Trump

    Die NSA bin ich

    Im Wahlkampf kündigte Donald Trump an, alle Muslime in den USA überwachen und seine politischen Gegner verfolgen lassen zu wollen. Kann er das umsetzen?
    Von Patrick Beuth

    11.11.2016157 Kommentare

  33. Für 400 Millionen Euro: BND soll eigene Spionagesatelliten bekommen

    Für 400 Millionen Euro

    BND soll eigene Spionagesatelliten bekommen

    Nach der "Weltraumtheorie" kommt nun die Weltraumpraxis. Der Bundesnachrichtendienst will künftig die Erde mit eigenen Satelliten überwachen.

    11.11.201616 Kommentare

  34. Traceless.me: Vorratsdatenspeicherung vertreibt VPN-Provider

    Traceless.me

    Vorratsdatenspeicherung vertreibt VPN-Provider

    Bis Mitte 2017 müssen Telekommunikationsanbieter die Vorratsdatenspeicherung umsetzen. Doch nicht alle wollen die hohen Anforderungen erfüllen.
    Ein Interview von Friedhelm Greis

    11.11.201694 Kommentare

  35. Calexit: Hyperloop-One-Gründer will ein unabhängiges Kalifornien

    Calexit

    Hyperloop-One-Gründer will ein unabhängiges Kalifornien

    Donald Trump ist noch nicht einmal vereidigt, da haben manche Einwohner Kaliforniens bereits Fluchtgedanken: Der Unternehmer Shervin Pishevar will eine Kampagne zum Austritt des Bundesstaates aus den USA finanzieren. Unmöglich? Das haben die meisten auch über einen Wahlsieg Trumps gedacht.

    10.11.2016136 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
Anzeige

Verwandte Themen
Elektronische Lohnsteuerkarte, i4i, Kulturwertmark, tzDatabase, Bundestagswahl 2009, Syria-Files, Stiftung Datenschutz, Elasticsearch, Friends of Wikileaks, Urmann + Collegen, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, EU-Patent, Golem-Wochenrückblick, Sebastian Nerz

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige