Abo
Anzeige

11.655 Politik/Recht Artikel

  1. Steam: Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    Steam

    Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    In Australien ist Valve wegen der Rückgabe- und Garantiebedingungen auf Steam zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Diese ist laut Medienberichten deutlich höher ausgefallen als üblich - weil Valve die örtliche Gesetzgebung lange Zeit schlicht ignoriert habe.

    27.12.201632 Kommentare

  1. Arduino IDE: Version 1.8 beendet Nutzerverwirrung

    Arduino IDE

    Version 1.8 beendet Nutzerverwirrung

    Die neue Version der Arduino IDE führt die beiden konkurrierenden Varianten von Arduino.cc und Arduino.org zusammen. Neue Funktionen fehlen.

    24.12.201611 Kommentare

  2. Wahlkampf: Regierung plant angeblich Abwehrzentrum gegen Fake-News

    Wahlkampf  

    Regierung plant angeblich Abwehrzentrum gegen Fake-News

    In der deutschen Politik gibt es derzeit große Sorgen vor Desinformationskampagnen aus dem Ausland. Nun verfolgt die Bundesregierung offenbar ein Konzept, das sie sich bei der EU abgeschaut haben könnte. Der Deutsche Journalisten-Verband wittert Zensur.

    23.12.2016103 Kommentare

Anzeige
  1. Grundversorgung: Kanada macht Drosselung illegal

    Grundversorgung

    Kanada macht Drosselung illegal

    Ein Internetzugang mit 50 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload ohne Drosselung wird in Kanada als Grundversorgung vorgeschrieben. Doch die Regierung lässt sich damit Zeit.

    23.12.2016103 KommentareVideo

  2. Informationsfreiheit: Wikipedia übernimmt Kosten für Behördenanfragen

    Informationsfreiheit

    Wikipedia übernimmt Kosten für Behördenanfragen

    Für Akteneinsicht bei Behörden werden zum Teil hohe Gebühren fällig. Nun will das Onlinelexikon Wikipedia diese Kosten übernehmen. Unter bestimmten Bedingungen.

    23.12.20160 Kommentare

  3. Telekom: Vectoring-Vorleistungsprodukt war sehr aufwendig

    Telekom

    Vectoring-Vorleistungsprodukt war sehr aufwendig

    Die neuen Vorleistungsprodukte der Telekom zum Vectoring kommen nicht von der Stange. Ein aktives Produkt zu einem passiven TAL-Substitut passiv zu machen, sei eine größere Herausforderungen gewesen, meint der Konzern.

    22.12.201625 Kommentare

  1. Recht auf Vergessenwerden: Google muss nicht selbst nach gesperrten Links suchen

    Recht auf Vergessenwerden

    Google muss nicht selbst nach gesperrten Links suchen

    Suchmaschinenbetreiber müssen nicht von sich aus Links auf bestimmte Inhalte entfernen. Ein anderslautendes Urteil gegen Google hat ein Karlsruher Gericht einkassiert.

    22.12.20163 Kommentare

  2. Premium-Produkt: Vectoring-Chef der Telekom lobt Fiber To The Home

    Premium-Produkt

    Vectoring-Chef der Telekom lobt Fiber To The Home

    Der Projektleiter Vectoring Rollout der Telekom lobt FTTH als Premiumprodukt. Nach Super-Vectoring könnten im Laufe der Zeit Leerrohre mitausgebaut und sukzessive auf FTTH umgeschwenkt werden.

    22.12.2016101 Kommentare

  3. Autonomes Fahren: Uber legt seine autonomen Taxis still

    Autonomes Fahren

    Uber legt seine autonomen Taxis still

    Am Ende hat Uber klein beigegeben und seine autonom fahrenden Autos stillgelegt. Die Verkehrsbehörde verbot sie aber wegen einer falschen Zulassung.

    22.12.201634 KommentareVideo

  1. Schutzrechte: Nokia verklagt Apple wegen Patentverletzungen

    Schutzrechte

    Nokia verklagt Apple wegen Patentverletzungen

    Nokia hat Apple in den USA und Deutschland verklagt und behauptet, das Unternehmen habe zahlreiche Patente verletzt und zahle dafür nicht. 2011 gab es bereits ein Patentabkommen, doch das soll die jetzt infrage stehenden Schutzrechte nicht betreffen.

    22.12.201612 Kommentare

  2. Blockade in Ägypten: Kryptomessenger Signal kann die Zensur umgehen

    Blockade in Ägypten

    Kryptomessenger Signal kann die Zensur umgehen

    Weil der Kryptomessenger Signal in Ägypten blockiert wird, hat das Team um Moxie Marlinspike einen Mechanismus entwickelt, der die Nutzung der App wieder möglich machen soll. Künftig soll das automatisch für alle Nutzer gelten - egal ob sie Android oder iOS nutzen.

    22.12.201610 Kommentare

  3. Bundesnetzagentur: Vectoring-Zugang für Konkurrenten endgültig ausgepreist

    Bundesnetzagentur

    Vectoring-Zugang für Konkurrenten endgültig ausgepreist

    Die Europäische Kommission hat die Preise für den Zugang zum Layer-2-Bitstrom beim Vectoring der Telekom freigegeben. Damit gibt es eine Alternative zum Zugriff auf die Teilnehmeranschlussleitung. Doch sie ist weit teurer.

    21.12.201656 Kommentare

  1. NSA-Ausschuss: BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden

    NSA-Ausschuss

    BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden

    Das wird wohl nichts mehr: Die Vernehmung Edward Snowdens durch den NSA-Ausschuss ist nach einer BGH-Entscheidung in weite Ferne gerückt.

    21.12.201613 Kommentare

  2. Klare Vorgaben: EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab

    Klare Vorgaben  

    EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab

    Der Europäische Gerichtshof hat ein zweites Mal die anlasslose Speicherung von Verbindungsdaten für unzulässig erklärt. Der Branchenverband Eco fordert nun ein Moratorium für die deutsche Regelung. Die Bundesregierung verteidigt hingegen ihr Gesetz.

    21.12.201634 Kommentare

  3. South Carolina: US-Bundesstaat soll Porno-Sperre bekommen

    South Carolina

    US-Bundesstaat soll Porno-Sperre bekommen

    Nur wer 20 US-Dollar zahlt, soll den Pornofilter auf neuen Computern entfernen können. Das sieht eine Gesetzvorlage für Internetsperren des Abgeordneten Bill Chumley vor.

    20.12.201676 Kommentare

  1. Soziale Netzwerke: Bitkom warnt vor "Zensurmonster" gegen Fake-News

    Soziale Netzwerke

    Bitkom warnt vor "Zensurmonster" gegen Fake-News

    Mit einer Art Facebook-Gesetz will die große Koalition den Kampf gegen Falschnachrichten im Internet aufnehmen. Der Hamburger Datenschützer Caspar begrüßt die Pläne. Die IT-Branche läuft dagegen Sturm.
    Ein Bericht von Dietmar Neuerer

    20.12.201642 Kommentare

  2. Zensur: Türkische Provider blockieren Tor

    Zensur

    Türkische Provider blockieren Tor

    Kein Zugang mehr zu gesperrten Seiten: Türkische Provider haben auf Anweisung der Regierung Dienste gesperrt, mit denen sich Website-Blockaden umgehen lassen. Die Zensurmaßnahmen scheinen erfolgreich.

    19.12.201665 Kommentare

  3. EU-Funkanlagenrichtlinie: Industrieverband warnt vor WLAN-Knappheit

    EU-Funkanlagenrichtlinie

    Industrieverband warnt vor WLAN-Knappheit

    Bislang haben vor allem Freifunker vor den Folgen der EU-Funkanlagenrichtlinie gewarnt. In einer aktuellen Stellungnahme warnt der Zentralverband der Elektroindustrie wegen der nötigen Zertifizierung vor Knappheit bei kompatiblen WLAN-Chips.

    19.12.20166 Kommentare

  4. Bundesnetzagentur: Strafen für Netzbetreiber bei Wechselproblemen

    Bundesnetzagentur

    Strafen für Netzbetreiber bei Wechselproblemen

    Die Anzahl der Beschwerden über Probleme beim Telefonanbieterwechsel ist nur etwas rückläufig. Doch es kommt immer wieder zu Wechselzeiten von mehr als zehn Tagen. Auch mehrtägige komplette Kappungen der Verbindungen sind möglich.

    19.12.20161 Kommentar

  5. Autonomes Fahren: Kaliforniens Justizministerin droht Uber

    Autonomes Fahren

    Kaliforniens Justizministerin droht Uber

    Darf Uber oder darf Uber nicht? Das Unternehmen glaubt, zu dürfen, und fährt weiter mit seinen autonomen Autos durch San Francisco. Die Behörden sagen nein. Die Justizministerin von Kalifornien fordert von Uber, den Betrieb unverzüglich einzustellen.

    19.12.201615 KommentareVideo

  6. Bundesnetzagentur: Erotik-SMS-Spam mit 0900-Rufnummern abgeschaltet

    Bundesnetzagentur

    Erotik-SMS-Spam mit 0900-Rufnummern abgeschaltet

    Betrüger aus Düsseldorf, die Sex-SMS versandt hatten, sind gesperrt worden. Die Betroffenen müssen nicht zahlen und dürfen auch nicht abkassiert werden, ordnete die Bundesnetzagentur an.

    19.12.20167 Kommentare

  7. Finanzchef: Apple legt gegen Strafzahlung der EU Berufung ein

    Finanzchef

    Apple legt gegen Strafzahlung der EU Berufung ein

    Apple zahlt in der EU fast keine Steuern, bezeichnet sich selbst aber als "den größten Steuerzahler der Welt." Die vorsichtigen Nachforderungen der EU seien "eine Schande für europäische Bürger". Laut einem früheren Bericht wurden Steuern in Höhe von 74 Milliarden US-Dollar nicht gezahlt.

    19.12.201658 Kommentare

  8. NSA-Ausschuss: Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

    NSA-Ausschuss

    Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

    Von wegen Russland: Die Bundestagspolizei geht offenbar nicht davon aus, dass die Unterlagen des NSA-Ausschusses von Hackern an Wikileaks weitergegeben wurden. Einige Fakten sprechen dagegen.

    17.12.201625 Kommentare

  9. Die Woche im Video: Galileo läuft und Mario rennt

    Die Woche im Video

    Galileo läuft und Mario rennt

    Golem.de-Wochenrückblick Galileo! Ist! Gestartet!!!11!einself! Wir waren außerdem im Kino, haben mit dem Smartphone gedaddelt und endlich das Macbook Pro mit Touch Bar getestet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    17.12.20162 KommentareVideo

  10. Computerkriminalität: US-Polizei verhaftet mutmaßlichen JP-Morgan-Cracker

    Computerkriminalität

    US-Polizei verhaftet mutmaßlichen JP-Morgan-Cracker

    Es war ein spektakulärer Fall: Cracker sollen sich Daten von Millionen Bankkunden verschafft und damit Betrügereien mit einem Millionen-Schaden begangen haben. Jetzt haben US-Strafverfolger den mutmaßlichen Anführer verhaftet.

    16.12.201615 Kommentare

  11. Netzentgelte: Verfassungsgericht lässt Telekommunikationsgesetz ändern

    Netzentgelte

    Verfassungsgericht lässt Telekommunikationsgesetz ändern

    Wenn Netzentgelte für Zugangsleistungen nachträglich als zu niedrig eingestuft werden, muss der Netzbetreiber sie zurückfordern können. Darum lässt das Bundesverfassungsgericht jetzt das Telekommunikationsgesetz (TKG) ändern.

    16.12.20167 Kommentare

  12. BitTorrent: Kickass Torrent vom alten Team wiederbelebt

    BitTorrent

    Kickass Torrent vom alten Team wiederbelebt

    Das illegale Angebot Kickass Torrent ist wieder online. Ein Team aus bisherigen Admins, Moderatoren und Uploadern hat an dem Relaunch gearbeitet.

    16.12.201644 Kommentare

  13. Kronzeugenregelung: Infineon wirft Samsung Fälschung bei Chips-Kartell vor

    Kronzeugenregelung

    Infineon wirft Samsung Fälschung bei Chips-Kartell vor

    Bei den Kartellen der Elektronikhersteller gilt wohl die Regel: Immer mitmachen und dann als einer der ersten aussteigen, um als Kronzeuge keine oder eine reduzierte Strafe zu zahlen. Samsung macht das vor.

    15.12.20165 Kommentare

  14. Autonomes Fahren: Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Autonomes Fahren

    Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Die Zukunft von Googles Autoprojekt scheint ein bisschen klarer. Die neue Tochterfirma Waymo will keine autonomen Autos bauen, sondern etwas anderes besser machen.

    14.12.20163 Kommentare

  15. Notebook und Handy: Sony, Panasonic und Samsung haben Akkus verteuert

    Notebook und Handy

    Sony, Panasonic und Samsung haben Akkus verteuert

    Samsung, Sony, Panasonic und Sanyo haben ein Preiskartell gegen Verbraucher gebildet. Weil Samsung das offengelegt hat, muss das Unternehmen keine Strafe zahlen - die anderen insgesamt 166 Millionen Euro.

    14.12.20169 Kommentare

  16. Autonomes Fahren: Google will offenbar kein eigenes Auto mehr bauen

    Autonomes Fahren

    Google will offenbar kein eigenes Auto mehr bauen

    Die Revolution wird abgesagt: Google verabschiedet sich angeblich von seinen ursprünglichen Plänen für das autonome Fahren. Das Kugel-Auto soll "unpraktisch" sein.

    13.12.201656 Kommentare

  17. Forschungsetat: Unternehmen investieren mehr als zuvor in die Entwicklung

    Forschungsetat

    Unternehmen investieren mehr als zuvor in die Entwicklung

    Endlich drei Prozent: Deutsche Unternehmen, allen voran die Autohersteller, haben 2015 sehr viel Geld in die Forschung investiert. Erstmals wurde das Ziel erreicht, drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung auszugeben.

    12.12.201613 Kommentare

  18. E-Personalausweis: Elektronischer Identitätsnachweis standardmäßig aktiv

    E-Personalausweis

    Elektronischer Identitätsnachweis standardmäßig aktiv

    Die Bundesregierung will den E-Personalausweis künftig mit aktiviertem elektronischem Identitätsnachweis verteilen. Bisher haben Antragsteller die Wahl. Bisher ist die Akzeptanz des E-Personalausweises sehr gering.

    12.12.2016122 Kommentare

  19. NSA-Untersuchungsausschuss: Wikileaks-Akten könnten aus Bundestagshack stammen

    NSA-Untersuchungsausschuss

    Wikileaks-Akten könnten aus Bundestagshack stammen

    Die von der Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlichten geheimen Akten aus dem NSA-Untersuchungsausschuss wurden möglicherweise beim Cyberangriff auf den Bundestag 2015 gestohlen. Die Opposition widerspricht dieser Darstellung.

    12.12.201610 Kommentare

  20. Keine Vollstreckung: Berufung im Barzahl-Protest gegen Rundfunkgebühr

    Keine Vollstreckung

    Berufung im Barzahl-Protest gegen Rundfunkgebühr

    Der Barzahlprotest gegen den Rundfunkbeitrag geht in die nächste Instanz. Jetzt muss der Hessische Verwaltungsgerichtshof entscheiden.

    11.12.2016353 Kommentare

  21. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    USA  

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

    10.12.2016165 Kommentare

  22. Free 2 Play: US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

    Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

    Ein US-Amerikaner war von dem Free-2-Play-Spiel Game of War offenbar derart begeistert, dass er rund eine Million US-Dollar in das Spiel investierte. Das Problem: Er spielte nicht mit seinem Geld, sondern mit dem seines Arbeitgebers, den er um fast 5 Millionen US-Dollar betrog.

    10.12.2016195 KommentareVideo

  23. Die Woche im Video: Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

    Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

    Golem.de-Wochenrückblick Das LG Hamburg hat wieder zugeschlagen und eine Entscheidung zum Urheberrecht getroffen. Auch die Unis haben ihre Not damit, weil sie mit der VG Wort nicht einig werden. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    10.12.20163 KommentareVideo

  24. Patent: Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

    Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

    In einer Patentveröffentlichung hat Samsung eine Idee für ein faltbares Smartphone genauer erläutert. Ein derartiges Gerät könnte auf verschiedene Arten zu falten sein und eine Halterung für ein separates Kameraobjektiv haben.

    09.12.201625 Kommentare

  25. Projekt Titan: Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

    Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

    Sensoren sollen künftig erkennen, ob Autos und andere Hindernisse vor ihnen in Bewegung sind oder stehen, um Kollisionen zu vermeiden. Ein solches System will Apple patentieren und zeigt damit zum zweiten Mal öffentlich Interesse an Autothemen, die dem Unternehmen seit langem nachgesagt werden.

    09.12.201656 Kommentare

  26. Angriff auf Verlinkung: LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

    Angriff auf Verlinkung  

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

    Das Landgericht Hamburg hat mal wieder zugeschlagen. Kommerzielle Webseitenbetreiber sollen vor der Verlinkung die Inhalte auf mögliche Urheberrechtsverletzungen prüfen. Selbst die vor Gericht erfolgreiche Kanzlei ist entsetzt.
    Von Friedhelm Greis

    08.12.2016174 Kommentare

  27. Landgericht Traunstein: Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Eine einfache Angabe des Postfachs im Impressum einer Website ist ein Wettbewerbsverstoß. Weitere Angaben wie die Telefonnummer, das Vereinsregister oder die E-Mail-Adresse dürfen nicht fehlen.

    08.12.2016111 Kommentare

  28. Bundesverwaltungsgericht: Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Bundesverwaltungsgericht

    Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind Firmen wie der Autoverleiher Sixt und der Discounter Netto verpflichtet, den umstrittenen Rundfunkbeitrag zu zahlen. Doch die Klage geht weiter.

    08.12.201683 Kommentare

  29. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

    07.12.201624 Kommentare

  30. 300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.

    07.12.201623 Kommentare

  31. Online-Hundefutter: 150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Unerlaubte Werbeanrufe werden für CenturyBiz aus Nürnberg sehr teuer. Verbraucher wurden aufgefordert, Hundefutter zu bestellen, obwohl sie keine Haustiere hatten, erklärte die Bundesnetzagentur.

    06.12.201614 Kommentare

  32. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Huawei  

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

    06.12.201635 Kommentare

  33. Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Strafverfolgungsbehörden weltweit nutzen die Forensiksoftware Encase. Doch einige Sicherheitslücken in der Software können zu einem Absturz der Software führen - oder sogar zur Codeausführung missbraucht werden.
    Von Hauke Gierow

    06.12.20169 Kommentare

  34. Telekom: 1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Die Telekom treibt den Netzwerkausbau voran. In 99 Kommunen und Städten wird ab heute das Internet schneller.

    06.12.2016156 Kommentare

  35. Nationale Sicherheit: Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

    Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

    Aixtron darf nicht nach China verkauft werden. Die US-Regierung befürchtet, dass der Käufer damit Zugriff auf militärisch relevante Technik bekäme und hat die Übernahme untersagt.

    03.12.201637 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
Anzeige

Verwandte Themen
Friends of Wikileaks, Elasticsearch, Kulturwertmark, Stiftung Datenschutz, Elektronische Lohnsteuerkarte, Bundestagswahl 2009, tzDatabase, Urmann + Collegen, Syria-Files, i4i, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, EU-Patent, Golem-Wochenrückblick, Sebastian Nerz

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige