Abo
Anzeige

Politik/Recht

Artikel

  1. Überwachung: Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

    Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

    Erfolg im zweiten Anlauf: Ein US-Berufungsgericht hält eine Klage der Wikipedia gegen die Massenüberwachung des Internets durch den US-Geheimdienst NSA für zulässig. Andere Organisationen sind erneut gescheitert.

    24.05.20175 Kommentare

  1. Neuland erforschen: Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Neuland erforschen  

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Was ist das eigentlich mit diesem Internet? Ein neu zu gründendes Institut in Berlin soll die Komplexität der Digitalisierung erforschen.

    23.05.201727 Kommentare

  2. Streit beendet: Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit

    Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit

    Nokia und Apple haben ihren Patentstreit beigelegt und stattdessen eine Partnerschaft verkündet. Nokia erhält eine Sofortzahlung von Apple und bietet im Gegenzug Netzwerkinfrastruktur und -services an, Apple verkauft zudem weiter Nokias Health-Produkte.

    23.05.20172 Kommentare

Anzeige
  1. Computerspiele und Psyche: Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen

    Computerspiele und Psyche

    Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen

    Müssen Computerspiele bald Warnhinweise tragen wie Tabak? Psychologen und die WHO arbeiten an der Pathologisierung von Games und deren Online-Nutzung. Eine gefährliche Debatte.
    Eine Analyse von Thorsten Quandt

    22.05.2017216 KommentareVideo

  2. Mays Wahlprogramm: Britisches Internet soll sicherer Kinderspielplatz werden

    Mays Wahlprogramm

    Britisches Internet soll sicherer Kinderspielplatz werden

    Die britischen Tories wollen sich nach einem Wahlerfolg das Internet vorknöpfen. Was auf einem Spielplatz nicht möglich ist, soll auch im Netz nicht erlaubt sein.

    20.05.201735 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Freiheit, Neuheit, Fürchterlichkeit

    Die Woche im Video

    Freiheit, Neuheit, Fürchterlichkeit

    Golem.de-Wochenrückblick Gute Nachrichten: Die Whistleblowerin Chelsea Manning ist frei und Google und AMD zeigen spannende Neuheiten - nur die große Koalition dreht völlig durch. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    20.05.20171 KommentarVideo

  1. Wohnungseinbrüche: Koalition verteidigt erweiterte Vorratsdatenabfrage

    Wohnungseinbrüche

    Koalition verteidigt erweiterte Vorratsdatenabfrage

    Bei allen Einbruchsdelikten soll die Polizei künftig Funkzellen- und Standortdaten abfragen dürfen. Während die Grünen die erweiterte Vorratsdatenabfrage kritisierten, verteidigten Union und SPD die Pläne im Bundestag.

    19.05.201745 Kommentare

  2. Wikileaks: Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein

    Wikileaks  

    Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein

    Es ist das Ende eines jahrelangen Streits: Die schwedische Justiz hat das Ende der Ermittlungen gegen Julian Assange bekanntgegeben. Ob Assange die Botschaft Ecuadors in London kurzfristig verlassen wird, ist noch nicht klar.

    19.05.201722 Kommentare

  3. Flugsicherheit: De Maizière zeigt Verständnis für Laptop-Verbot

    Flugsicherheit

    De Maizière zeigt Verständnis für Laptop-Verbot

    Bislang gibt es noch kein Laptop-Verbot auf Flügen von Europa in die USA. Doch Bundesinnenminister Thomas de Maizière schließt dies aufgrund höherer Sicherheitsrisiken nicht aus.

    19.05.201748 Kommentare

  1. Lobbyismus: Apple will "Recht auf Reparatur" verhindern

    Lobbyismus

    Apple will "Recht auf Reparatur" verhindern

    Apple will ein Gesetzesvorhaben in New York stoppen, das Unternehmen verpflichten soll, Ersatzteile, Werkzeuge und Reparaturanleitungen für seine Geräte an Interessierte zu liefern. Andere Hersteller versuchen ebenfalls, das Gesetz zu verhindern.

    19.05.2017117 KommentareVideo

  2. Große Koalition II: Großflächige Nutzung von Passfotos geplant

    Große Koalition II

    Großflächige Nutzung von Passfotos geplant

    Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar warnt vor einer "datenschutzrechtlichen Ungeheuerlichkeit". Dahinter verbergen sich Pläne der Koalition, vielen Behörden den automatisierten Zugriff auf digitalisierte Passfotos zu erlauben.

    17.05.201773 Kommentare

  3. Große Koalition I: Großflächiger Einsatz von Staatstrojanern geplant

    Große Koalition I  

    Großflächiger Einsatz von Staatstrojanern geplant

    Auf den letzten Metern der Legislaturperiode will die große Koalition noch die Sicherheitsgesetze verschärfen. Der Polizei soll der Einsatz von Staatstrojanern in vielen Fällen erlaubt werden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    17.05.2017236 Kommentare

  1. EU-Kommission: Marija Gabriel folgt Oettinger als Digitalkommissarin

    EU-Kommission

    Marija Gabriel folgt Oettinger als Digitalkommissarin

    Die Nachfolgerin von Günther Oettinger im Amt des EU-Digitalkommissars steht fest. Eine besondere Nähe zu digitalen Themen scheint die Bulgarin Gabriel ebenso wie ihr Vorgänger nicht zu haben.

    17.05.201721 Kommentare

  2. Intel und Samsung: Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen

    Intel und Samsung

    Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen

    Sowohl Intel als auch Samsung werfen Qualcomm vor, den Wettbewerb bei Smartphone-Prozessoren zu behindern. Nach Aussage von Samsung würden die eigenen Exynos-Prozessoren auch in Smartphones anderer Hersteller stecken, wenn Qualcomm das nicht verhindern würde.

    15.05.201754 Kommentare

  3. NRW-Wahl: Adios, Piraten

    NRW-Wahl

    Adios, Piraten

    "Klarmachen zum Ändern" lautet das Motto der Piratenpartei. Nach fünf Jahren in mehreren Landtagsparlamenten ist von diesem Anspruch nicht viel umgesetzt worden.

    14.05.2017132 Kommentare

  1. Die Woche im Video: Wo bleibt die menschliche Intelligenz?

    Die Woche im Video

    Wo bleibt die menschliche Intelligenz?

    Golem.de-Wochenrückblick Künstliche Intelligenz ist im Kommen: Nvidia hat darüber auf seiner Hausmesse gesprochen, Microsoft auf seiner Entwicklungskonferenz, und auch die Sprachassistenten Alexa und Cortana werden immer mehr eingesetzt. Nur die menschliche Intelligenz ließ diese Woche an einigen Stellen zu wünschen übrig. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    13.05.20175 KommentareVideo

  2. Flugsicherheit: EU dringt auf Gespräche über mögliches Laptopverbot

    Flugsicherheit

    EU dringt auf Gespräche über mögliches Laptopverbot

    Ein Kabinenverbot für größere elektronische Geräte wie etwa Laptops auf allen Flügen in die USA alarmiert die EU-Kommission. Angeblich bereiten sich die Fluglinien aber schon darauf vor.

    12.05.201736 Kommentare

  3. Cloud-Anbieter: Vorratsdatenspeicherung as a Service

    Cloud-Anbieter

    Vorratsdatenspeicherung as a Service

    Wenige Wochen vor Beginn der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung gibt es offenbar Bewegung auf dem Markt. Vor allem kleinere Provider dürften die Speicherpflicht auslagern wollen.

    12.05.201714 Kommentare

  4. Yahoo: BSI fordert mehr Kooperation bei Security-Vorfällen

    Yahoo

    BSI fordert mehr Kooperation bei Security-Vorfällen

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat Yahoo kritisiert, weil das Unternehmen nicht mit den deutschen Behörden kooperiere. Auch internationale Unternehmen sollten kooperieren, wenn deutsche Staatsbürger von Security-Vorfällen betroffen sind.

    11.05.20174 Kommentare

  5. Mögliches Schneeballsystem: Ermittlungen gegen Onecoin-Macher

    Mögliches Schneeballsystem

    Ermittlungen gegen Onecoin-Macher

    Die Macher der Kryptowährung Onecoin sollen potenzielle Nutzer mit überhöhten Gewinnerwartungen und falschen Versprechen hereingelegt haben. Die Behörden ermitteln, zahlreiche Konten wurden gesperrt.

    10.05.201714 Kommentare

  6. Flugzeug: Verbot von Laptops auch auf EU-USA-Flügen möglich

    Flugzeug

    Verbot von Laptops auch auf EU-USA-Flügen möglich

    Weder Tablets, noch Kameras oder Laptops sollen auf Flügen in die USA erlaubt sein. Homeland Security berät das Verbot bereits. Grund dafür sind nicht näher genannte Geheimdienstinformationen.

    10.05.201722 Kommentare

  7. Bundesnetzagentur: Nur wenige Vectoring-Anschlüsse liefern 100 MBit/s

    Bundesnetzagentur

    Nur wenige Vectoring-Anschlüsse liefern 100 MBit/s

    Jetzt gibt es einen Überblick, was die vorhandenen Vectoring-Zugänge wirklich liefern. Die Bundesnetzagentur gibt auf Nachfrage mehr Informationen heraus. Bei der Telekom weiß man offiziell nicht einmal, wie viele Zugänge der Konzern hat.

    10.05.201773 KommentareVideo

  8. Bundesregierung: Polizei darf Vorratsdaten künftig bei Einbrüchen abfragen

    Bundesregierung

    Polizei darf Vorratsdaten künftig bei Einbrüchen abfragen

    Es tritt ein, wovor Kritiker der Vorratsdatenspeicherung immer gewarnt haben: Die Bundesregierung will die Liste der Delikte verlängern, bei denen Kommunikations- und Standortdaten abgefragt werden dürfen.

    10.05.2017249 Kommentare

  9. Studie: Warum Deutschland beim Glasfaserausbau versagt

    Studie

    Warum Deutschland beim Glasfaserausbau versagt

    Keine konkreten Ziele für den Breitbandausbau nach 2018, kaum Open-Access-Netze und Doppelverlegungen statt der Erschließung aller Regionen mit Glasfaser: Für diese Probleme sind Regierung und Konzerne in Deutschland bekannt. Die Folgen zeigt eine Studie auf.

    10.05.2017161 KommentareVideo

  10. Abo-Falle: Justizminister will Missbrauch der Telefonrechnung verbieten

    Abo-Falle

    Justizminister will Missbrauch der Telefonrechnung verbieten

    Die Politik kann eine voreingestellte Drittanbietersperre bei Mobilfunkabrechnungen nicht mehr vermeiden. WAP-Billing-Betrug betrifft zu viele Nutzer.

    09.05.201726 Kommentare

  11. Landgericht Berlin: Streit um Leistungsschutzrecht kommt vor den EuGH

    Landgericht Berlin

    Streit um Leistungsschutzrecht kommt vor den EuGH

    Hätte das deutsche Leistungsschutzrecht der EU zur Prüfung vorgelegt werden müssen? Das Landgericht Berlin ist dieser Ansicht und will den Europäischen Gerichtshof darüber entscheiden lassen.

    09.05.20174 Kommentare

  12. Business E-Mail Compromise: 5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Business E-Mail Compromise

    5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Das FBI hat Zahlen zum Rechnungsbetrug in Unternehmen veröffentlicht. Dieser hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen, jetzt kommt auch noch Ransomware dazu.

    08.05.20175 Kommentare

  13. Patent: Microsoft entwickelt System gegen Schwarzkopierer

    Patent

    Microsoft entwickelt System gegen Schwarzkopierer

    Dateien markieren und Rechte entziehen: Ein Microsoft-Patent beschreibt ein System, das illegale Aktivitäten von Nutzern in einer Chronik speichert. Darauf basierend können Nutzerkonten geschlossen oder Rechte entzogen werden.

    08.05.201796 Kommentare

  14. Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Informationsfreiheitsanfrage

    Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Wie vervielfältigt man am besten eine auf einem Smartphone gespeicherte Nachricht? Per Kopierer! So jedenfalls machten es der Bürgermeister von Seattle und sein Team als Antwort auf eine Informationsfreiheitsanfrage.

    07.05.201745 Kommentare

  15. Die Woche im Video: Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

    Die Woche im Video

    Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft stellt Lern-Windows vor, wir sind von Panasonics GH5 begeistert und entdecken unterhaltsame Spiele für Nintendo Switch. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    06.05.20170 KommentareVideo

  16. VG Media Jahresbericht: Leistungsschutzrecht bleibt ein Verlustgeschäft

    VG Media Jahresbericht

    Leistungsschutzrecht bleibt ein Verlustgeschäft

    Die Einnahmen aus dem Leistungsschutzrecht sind im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen - aber es nutzt offenbar trotzdem nichts. Denn die Verlage müssen weiterhin viel Geld für Anwälte und Gerichtskosten zahlen.

    05.05.201724 Kommentare

  17. Microfiche: Eigentümerin der Mondbibeln steht endlich fest

    Microfiche

    Eigentümerin der Mondbibeln steht endlich fest

    Wem gehören Bibeln auf Mikrofiche, die zum Mond geflogen sind? Dieser Frage mussten mehrere US-Gerichte jahrelang nachgehen - bis eine der Konfliktparteien auf einmal einen Rückzieher machte.

    05.05.201788 Kommentare

  18. Greyball-Affäre: US-Behörden prüfen Ermittlungen gegen Uber

    Greyball-Affäre

    US-Behörden prüfen Ermittlungen gegen Uber

    Uber kommt nicht zur Ruhe: Zu den vielen Problemen des Fahrdienst-Vermittlers kommen Ermittlungen des US-Justizministeriums hinzu. Uber narrte Behörden-Mitarbeiter, die das Unternehmen bei Regelverstößen erwischen wollten.

    05.05.20171 Kommentar

  19. Digitalradio: Medienanstalten für Verkaufsverbot von reinen UKW-Radios

    Digitalradio

    Medienanstalten für Verkaufsverbot von reinen UKW-Radios

    Eine Gesetzesänderung legt fest, dass höherwertige Audio-Empfangsgeräte nur noch mit einer Schnittstelle für digitale Signale verkauft werden dürfen. Auch in Smartphones sollten Multinorm-Empfangschips eingebaut werden.

    05.05.2017130 KommentareVideo

  20. Onlinebanking: Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

    Onlinebanking

    Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

    Die Sicherheitslücke ist seit gut zwei Jahren bekannt, trotzdem konnten Kriminelle sie ausnutzen: Mit einem Trick fingen sie mTAN-SMS ab und räumten deutsche Konten leer.

    04.05.2017112 Kommentare

  21. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

    29.04.20179 Kommentare

  22. Die Woche im Video: Mr. Robot und Ms MINT

    Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

    Golem.de-Wochenrückblick Auf der Hannover Messe 2017 wird gezeigt, wie Roboter zu Kollegen werden sollen, auf der Quo Vadis wird über Games diskutiert, und eine Studie erklärt, warum Frauen sich zu wenig für technische Berufe interessieren. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    29.04.20177 KommentareVideo

  23. Markenrecht: Apple verhindert Birnen-Logo

    Markenrecht

    Apple verhindert Birnen-Logo

    In einem Rechtsstreit konnte Apple einen Sieg erzielen. Die EU-Markenrechtsbehörde EUIPO folgte dem Einspruch des Unternehmens mit dem Logo eines angebissenen Apfels. Laut der Behörde hat die Silhouette einer Birne zu viel Ähnlichkeit mit dem Apple-Motiv.

    28.04.201756 Kommentare

  24. CEO-Fraud: Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

    CEO-Fraud

    Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

    Rechnungsbetrug bei Firmen - CEO-Fraud - gibt es offenbar nicht nur bei Mittelständlern, sondern auch bei Google und Facebook. Die Namen der Unternehmen wurden zunächst geheim gehalten, nun haben beide den Vorfall bestätigt.

    28.04.201737 Kommentare

  25. Bluetooth-Kopfhörer: Bose will Opt-out aus Datenspeicherung anbieten

    Bluetooth-Kopfhörer

    Bose will Opt-out aus Datenspeicherung anbieten

    Bose-Nutzer sollen ihre Musikvorlieben künftig nicht mehr mit dem Hersteller teilen müssen - die Connect-App soll eine entsprechende Opt-out-Regelung bekommen. Die bislang gesammelten Daten will Bose nicht verkauft haben.
    Von Hauke Gierow

    28.04.20177 KommentareVideo

  26. Datenschutzverordnung im Bundestag: "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Zwischen "Verwässerung" und "Meilenstein" war in der Debatte alles dabei: Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung beschlossen. Ein CSU-Politiker machte dabei deutlich, wo die Prioritäten seiner Fraktion liegen.

    27.04.20171 Kommentar

  27. Panoramafreiheit: Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

    Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

    Aufnahmen von Kunstwerken an Schiffen und anderen öffentlichen Fahrzeugen dürfen im Internet veröffentlicht werden - die Panoramafreiheit gilt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden und widerspricht damit der Reederei.

    27.04.201713 Kommentare

  28. Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Netflix und andere Streamingdienste sollen künftig 30 Prozent europäische Filme anbieten, Youtuber dürfen keine Schleichwerbung mehr betreiben. Einen ensprechenden Vorschlag hat das EU-Parlament beschlossen.

    26.04.2017107 Kommentare

  29. Europäischer Gerichtshof: Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

    Europäischer Gerichtshof  

    Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

    Der Europäische Gerichtshof hat sich gegen das Streaming von illegalen Kopien entschieden. Doch nur Premium-Nutzer von illegalen Plattformen müssten mit Abmahnungen rechnen, wenn die Server beschlagnahmt wurden.

    26.04.2017470 Kommentare

  30. Hochschulen: Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen

    Hochschulen

    Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen

    Die Informatik wird endlich weiblicher. Doch immer noch beträgt der Frauenanteil nur 23 Prozent. Einige Hochschulen sind erfolgreich mit speziellen Frauenstudiengängen.

    26.04.201743 Kommentare

  31. Elektronischer Personalausweis: Das tote Pferd soll auferstehen

    Elektronischer Personalausweis

    Das tote Pferd soll auferstehen

    Was ist eigentlich diese eID? Kaum jemand nutzt die Onlinefunktion des Personalausweises. Die Regierung will das ändern und sie verpflichtend aktivieren. Datenschützer kritisieren das, die Regierung verschiebt daraufhin die Abstimmung über das Gesetz.
    Von Eike Kühl

    26.04.2017174 KommentareVideo

  32. Internet of Things: Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

    Internet of Things

    Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

    Wie weit darf der Kampf gegen unsichere IoT-Geräte gehen? Diese Frage wird spätestens seit Aufkommen der Bricker-Bot-Software diskutiert. Der mutmaßliche Entwickler sagt: Ich habe 2 Millionen unsichere Geräte aus dem Netz entfernt.

    26.04.2017155 Kommentare

  33. Datenschutz: Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

    Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

    Auch das Hamburger Verwaltungsgericht weiß noch nicht, ob im Streit zwischen Facebook und den Datenschutzbehörden deutsches Datenschutzrecht anzuwenden ist - oder irisches. Facebook darf weiterhin keine Daten deutscher Whatsapp-Nutzer verwenden - verrät aber einiges über die Pläne der Datennutzung.

    25.04.20178 Kommentare

  34. Open Data: OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

    Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

    Der Bundestag will das Gesetz zum Deutschen Wetterdienst ändern. Die Open Knowledge Foundation Deutschland (OKFN) sieht hier eine Gelegenheit, die vom Steuerzahler finanzierten Wetterdaten zu öffnen und die Schnittstellen an die Gegenwart anzupassen.

    25.04.20177 Kommentare

  35. Cybercrime: Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

    Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

    Die Anzahl der Taten im Bereich Cybercrime steigt rasant - auf den ersten Blick. Tatsächlich dürfte sich die statistisch gesehen hohe Zunahme mit neuen Straftatbeständen und veränderten Kategorien erklären lassen. Der Innenminister hat die aktuelle Statistik vorgestellt.

    25.04.20176 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 234
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte
    Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Mit dem neuen 13-Zoll-Macbook-Pro erfüllt Apple einige lang ersehnte Wünsche von Anwendern. Ein neuer SD-Kartenschacht ist vor allem für Fotografen interessant, aber Admins dürften sich ebenfalls darüber freuen. Dank Firewire-Anschluss ist das Macbook Pro ein guter Kandidat, um das weiße Macbook in Rente zu schicken.
    (Macbook Pro)

  2. Navigon Mobile Navigator 4.0
    Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung
    Navigon Mobile Navigator 4.0: Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung

    Navigon hat den Mobile Navigator in der Version 4.0 für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit der Software lässt sich Kartenmaterial nun nach einzelnen Ländern selektieren und die Bedienoberfläche wurde überarbeitet.
    (Navigon Android)

  3. RIMs neues Betriebssystem
    Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben
    RIMs neues Betriebssystem: Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

    Wer bereits ein Blackberry-Smartphone besitzt, wird kein Update auf das neue Betriebssystem Blackberry 10 erhalten. Lediglich für die wenigen Besitzer eines Blackberry Playbook ist ein Update geplant.
    (Blackberry 10)

  4. Fujifilm-Systemkamera
    X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher
    Fujifilm-Systemkamera: X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher

    Mit der X-E1 hat Fujifilm eine kleinere Version seiner hochgelobten Systemkamera X-Pro1 mit dem gleichen Sensor vorgestellt. Der optische Sucher fehlt. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut. Und das großes Autofokus-Manko der X-Pro1 soll auch wegfallen.
    (Fujifilm X-e1)

  5. Entwicklerplatine
    Arduino Due für 50 Euro erhältlich
    Entwicklerplatine: Arduino Due für 50 Euro erhältlich

    Das Arduino Due ist ab sofort verfügbar. Der Nachfolger des Uno hat einen kräftigeren Prozessor und deutlich mehr Flash-Speicher. Die Betriebsspannung hat sich im Vergleich zum Arduino Uno verringert.
    (Arduino Due)

  6. Asus Padfone Infinity Hands on
    Schnelles Smartphone mit scharfem Display
    Asus Padfone Infinity Hands on: Schnelles Smartphone mit scharfem Display

    Mit dem Padfone Infinity verfolgt Asus weiter das Konzept einer Tabletstation, in die ein Smartphone gesteckt werden kann. Das neue Gerät hat jede Menge aktuelle Technik, der Snapdragon-Prozessor gehört zu den neuesten auf dem Markt. Wir haben uns das Gerät angeschaut.
    (Asus Padfone)

  7. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 3 Black)


Verwandte Themen
Urmann + Collegen, Stiftung Datenschutz, Elasticsearch, Bundestagswahl 2009, Friends of Wikileaks, i4i, Kulturwertmark, tzDatabase, Syria-Files, Elektronische Lohnsteuerkarte, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, EU-Patent, Golem-Wochenrückblick, Sebastian Nerz

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige