Abo
Anzeige

Politik/Recht

Artikel

  1. Die Woche im Video: Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

    Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

    Golem.de-Wochenrückblick Elektroautos fehlt der Strom, neuen Top-Smartphones die Besonderheit und der Bundesregierung fehlen die Beispiele. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    22.04.20179 KommentareVideo

  1. Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Datenschutzreform

    EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Bei der Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung will die große Koalition möglichst viele Öffnungsklauseln ausnutzen. Das gefällt Brüssel erwartungsgemäß gar nicht.

    21.04.20178 Kommentare

  2. Wikileaks: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Kanzleramt

    Wikileaks

    Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Kanzleramt

    Nicht nur aus dem Bundestag, auch aus der Regierung könnten Akten des NSA-Ausschusses an Wikileaks weitergereicht worden sein. Dies wird nun auch von der Staatsanwaltschaft geprüft.

    21.04.20175 Kommentare

Anzeige
  1. Bluetooth: Bose-Kopfhörer spionieren Vorlieben der Nutzer aus

    Bluetooth

    Bose-Kopfhörer spionieren Vorlieben der Nutzer aus

    Kabellose Kopfhörer sind praktisch, im Falle von Bose aber ein Risiko für die Privatsphäre der Nutzer. Der Kopfhörerhersteller würde Informationen über übertragene Songs illegal speichern - so argumentieren jedenfalls mehrere Kläger in den USA. Bose muss sich gegen eine Sammelklage verteidigen.

    19.04.201725 KommentareVideo

  2. Webportal gestartet: Steve Ballmer sammelt Fakten über die USA

    Webportal gestartet

    Steve Ballmer sammelt Fakten über die USA

    Was macht die US-Regierung eigentlich mit dem Geld der Steuerzahler? Um diese Frage zu beantworten, hat der frühere Microsoft-Chef Ballmer viel Geld ausgegeben.

    18.04.201717 Kommentare

  3. Andrea Voßhoff: Keine Einwände gegen Gesichtserkennungstest in Berlin

    Andrea Voßhoff

    Keine Einwände gegen Gesichtserkennungstest in Berlin

    Die deutschen Datenschützer haben große Bedenken gegen einen flächendeckenden Einsatz von Gesichtserkennungssoftware in Bahnhöfen. Tests zu deren Vorbereitung findet die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hingegen akzeptabel.

    16.04.201714 Kommentare

  1. Shadowbrokers: NSA-Exploits für Windows als Ostergeschenk

    Shadowbrokers

    NSA-Exploits für Windows als Ostergeschenk

    Die Gruppe Shadowbrokers veröffentlicht zahlreiche NSA-Exploits und Informationen über einen Hack des Swift-Banksystems Eastnets durch den US-Geheimdienst. Anders als beim letzten Mal sind viele der Exploits recht aktuell und können Windows-Systeme angreifen.

    15.04.201751 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Fenster ohne Ausblick und deshalb mehr Gestaltungsspielraum

    Die Woche im Video

    Fenster ohne Ausblick und deshalb mehr Gestaltungsspielraum

    Golem.de-Wochenrückblick Kein Vista mehr, dafür ein Creators Update sowie Handys und Prozessoren mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis im Test: sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    15.04.20170 KommentareVideo

  3. Bundesverfassungsgericht: Vorratsdatenspeicherung lässt sich vorerst nicht stoppen

    Bundesverfassungsgericht

    Vorratsdatenspeicherung lässt sich vorerst nicht stoppen

    In Karlsruhe sind zum wiederholten Male Eilanträge gegen die Vorratsdatenspeicherung gescheitert. Nun müssen die Provider die Technik installieren, obwohl das Gesetz wenig später im Hauptverfahren einkassiert werden könnte.

    13.04.201727 Kommentare

  1. Lizenzgebühren: Blackberry soll hohe Rückzahlung von Qualcomm bekommen

    Lizenzgebühren

    Blackberry soll hohe Rückzahlung von Qualcomm bekommen

    Der Streit zwischen Blackberry und Qualcomm um zu viel gezahlte Lizenzgebühren ist vorerst beendet: Ein ausgehandelter Kompromiss sieht eine Rückerstattung von über 800 Millionen US-Dollar vor. Blackberrys Aktie stieg nach Bekanntgabe der Nachricht.

    13.04.20176 Kommentare

  2. Gezielte Werbung: Deutsche Post testet Gesichtserkennung in Filialen

    Gezielte Werbung  

    Deutsche Post testet Gesichtserkennung in Filialen

    Die Werbung in den Warteschlangen von Postfilialen soll personalisierter werden. Die verwendete Gesichtserkennungssoftware ist umstritten, auch wenn sie Menschen nicht identifiziert.

    12.04.201771 Kommentare

  3. Drohnen: FAA verbietet Copter-Flüge über Militärgelände

    Drohnen

    FAA verbietet Copter-Flüge über Militärgelände

    Hier wird nicht geflogen: Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA hat Flugverbotszonen über 133 US-Militäreinrichtungen eingerichtet. Es sind die ersten Flugverbotszonen, die ausschließlich für unbemannte Fluggeräte gelten.

    11.04.20170 KommentareVideo

  1. Honorbuddy: Bossland will nicht an Blizzard zahlen

    Honorbuddy

    Bossland will nicht an Blizzard zahlen

    Rund 8,6 Millionen US-Dollar muss das deutsche Unternehmen Bossland laut einer Gerichtsentscheidung an Blizzard zahlen. Das wird nicht passieren, so der Chef von Bossland - der gleichzeitig die Geschäftsmethoden von Blizzard etwa in World of Warcraft angreift.

    11.04.2017189 KommentareVideo

  2. Domain: Piratebay.se wird versteigert

    Domain

    Piratebay.se wird versteigert

    Schnelles Geld oder eine Absicherung gegen die Beschlagnahmung? Eine Domain der Torrent-Seite The Pirate Bay wird derzeit versteigert. Unklar ist, welchen Einfluss das auf laufende Gerichtsverfahren haben wird.

    10.04.20173 Kommentare

  3. Copter: Dobrindts neue Drohnenverordnung tritt in Kraft

    Copter

    Dobrindts neue Drohnenverordnung tritt in Kraft

    Mehr Sicherheit und Schutz für die Privatsphäre soll die neue Verordnung für den Betrieb von Drohnen und Modellflugzeugen bringen. Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt initiierte Verordnung ist in Kraft getreten.

    10.04.201727 KommentareVideo

  1. In-App-Käufe: Amazon will Kunden ungewollte Kosten zurückzahlen

    In-App-Käufe

    Amazon will Kunden ungewollte Kosten zurückzahlen

    Nach einer Einigung mit der US-Verbraucherschutzbehöre FTC hat Amazon eingewilligt, Kunden die Kosten, die durch unabsichtlich von Kindern getätigte In-App-Käufe verursacht wurden, zu erstatten. Insgesamt könnten Forderungen in Höhe von über 70 Millionen Euro auf das Unternehmen zukommen.

    10.04.20173 Kommentare

  2. Antiterrorgesetze: Aldi Talk in Belgien wird eingestellt

    Antiterrorgesetze  

    Aldi Talk in Belgien wird eingestellt

    Weil Prepaid-Kunden auch in Belgien registriert werden sollen, wird Aldi Talk in dem Land eingestellt. Auch in Deutschland tritt eine entsprechende Regelung im Sommer in Kraft - wie genau Aldi reagieren wird, ist noch unklar.

    10.04.2017123 Kommentare

  3. Google-Roboterwagen: Uber wehrt sich gegen Vorwurf des Technologiediebstahls

    Google-Roboterwagen

    Uber wehrt sich gegen Vorwurf des Technologiediebstahls

    Uber hat sich zum Rechtsstreit mit Google geäußert und den Vorwuf des Technologiediebstahls zurückgewiesen. Die Klage gewährt Einblicke in einige Arbeitsweisen der Firmen.

    08.04.20170 Kommentare

  4. Die Woche im Video: Hass und Höhenflüge

    Die Woche im Video

    Hass und Höhenflüge

    Golem.de-Wochenrückblick Die Regierung ist fleißig und droht den Hatern, die Telekom bleibt womöglich nicht neutral und die AIX-Messe hebt ab. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    08.04.20171 KommentarVideo

  5. Automatisierung: Roboter gefährden Arbeitsstellen in allen Bereichen

    Automatisierung

    Roboter gefährden Arbeitsstellen in allen Bereichen

    Die internationale Anwaltsvereinigung IBA hat die Auswirkungen von Automatisierung und KI auf die Arbeitswelt untersucht. Die großen Veränderungen erforderten eine Anpassung des Arbeitsrechts. Die Juristen fordern auch eine Steuer auf Roboter.

    07.04.2017102 Kommentare

  6. OLG München: Check24 muss Kunden besser informieren

    OLG München

    Check24 muss Kunden besser informieren

    Laut einem Gerichtsurteil zum Verbraucherschutz müssen Vergleichsportale künftig deutlicher machen, wenn sie als Makler tätig sind. Zudem müssen sie die Kunden besser beraten und über Risiken informieren.

    07.04.201719 Kommentare

  7. Pay-by-Call: Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder

    Pay-by-Call

    Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder

    Die telefonische Abwicklung von Einkäufen muss immer vom Anschlussinhaber autorisiert werden. Missbrauchsgefahren gibt es aber weiter bei anderen Telefondiensten.

    07.04.201717 Kommentare

  8. Brickerbot: Hacker zerstören das Internet of Insecure Things

    Brickerbot

    Hacker zerstören das Internet of Insecure Things

    Unbekannte versuchen zurzeit, sich in ungesicherte IoT-Geräte zu hacken und diese aktiv zu zerstören. Offenbar ein Versuch, die Geräte unschädlich zu machen, bevor sie Teil von Botnetzen wie Mirai werden.

    07.04.2017111 Kommentare

  9. Leistungsschutzrecht: Eine Regierung im Bummelstreik

    Leistungsschutzrecht

    Eine Regierung im Bummelstreik

    Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD vereinbart, das Leistungsschutzrecht zu evaluieren. Doch aus Angst vor möglichen Konsequenzen verschiebt Justizminister Heiko Maas das Papier auf den St. Nimmerleinstag.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    06.04.201713 Kommentare

  10. Overwatch und World of Warcraft: Kalifornisches Gericht verurteilt Bossland GmbH

    Overwatch und World of Warcraft

    Kalifornisches Gericht verurteilt Bossland GmbH

    Das deutsche Unternehmen Bossland muss rund 8,6 Millionen US-Dollar an Blizzard zahlen und darf Cheatprogramme für Overwatch und World of Warcraft nicht mehr vertreiben.

    04.04.201744 KommentareVideo

  11. Telekom zu Vectoring: "Alt-Technik" der Konkurrenz ist "längst abgeschrieben"

    Telekom zu Vectoring

    "Alt-Technik" der Konkurrenz ist "längst abgeschrieben"

    Die Deutsche Telekom findet es unverständlich, dass sie trotz ihres Beitrags zum Breitbandausbau nun auch noch deutlich mehr Kompensationen an Wettbewerber zahlen muss. Diese würden "teilweise nicht investieren" und deren "Alt-Technik" sei "längst abgeschrieben."

    04.04.201754 Kommentare

  12. Bundestagswahl: Selfies in der Wahlkabine sind ab sofort verboten

    Bundestagswahl

    Selfies in der Wahlkabine sind ab sofort verboten

    Wer die Ästhetik von Wahlzetteln schätzt, muss sich künftig zusammenreißen: Fotos vom Dokument in der Wahlkabine sind nicht mehr erlaubt. Das Innenministerium möchte die Privatsphäre von Wählern schützen. Unklar ist, ob massenhafte Selbstporträts mit Wahlzetteln jemals ein Problem waren.

    01.04.2017101 Kommentare

  13. Die Woche im Video: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

    Die Woche im Video

    Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

    Golem.de-Wochenrückblick DVB-T wird abgeschaltet, und im Kino sind wir auch unzufrieden, dafür beschäftigen wir uns mit Explosionen im Datencenter. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    01.04.20176 KommentareVideo

  14. Nahbereich: Bundesnetzagentur verschärft Vorgaben für Vectoring

    Nahbereich

    Bundesnetzagentur verschärft Vorgaben für Vectoring

    Die alternativen Betreiber haben sich erfolgreich beschwert. Die Bundesnetzagentur hat der Telekom aufgegeben, ihre Vectoring-Musterverträge zu ändern.

    31.03.201716 Kommentare

  15. Microsoft: Windows-10-Nutzer wollen Schadensersatz einklagen

    Microsoft

    Windows-10-Nutzer wollen Schadensersatz einklagen

    Updatezwang und zerstörte Festplatten: Verärgerte Windows-10-Nutzer im US-Bundesstaat Illinois verklagen Microsoft auf Schadensersatz. Windows 10 habe während der kostenlosen Upgradezeit Schäden hinterlassen.

    31.03.2017105 Kommentare

  16. Bundesgerichtshof: Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

    Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

    Wer seine Kinder als wahre Täter von illegalem Filesharing benennt, den Namen des Kindes aber nicht nennen will, kommt damit nicht durch. Die Eltern müssen jetzt zahlen. Es gibt aber eine Argumentation, die das vermieden hätte.

    30.03.2017128 Kommentare

  17. Gesetz beschlossen: Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

    Gesetz beschlossen  

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

    Der Bundestag hat den Weg für hoch- und vollautomatisiertes Fahren frei gemacht. Koalition und Opposition stritten bis zuletzt über die Frage, ob die Autofahrer damit lediglich zu Versuchskaninchen für die neue Technik werden.

    30.03.201752 Kommentare

  18. Neue Bildersuche: Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

    Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

    Der Suchmaschinenkonzern Google hat auf die Kritik von Fotografen und Agenturen an der neuen Bildersuche nicht reagiert. Nun geht Freelens juristisch gegen die große Darstellung von Fotos vor.

    30.03.201736 Kommentare

  19. Cyberangriff auf Bundestag: BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

    Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

    Der vermeintlich gezielte Cyberangriff auf den Bundestag war wohl keiner: Das BSI spricht in einer aktuellen Stellungnahme von einer mit schädlichen Werbebannern infizierten Webseite, die Abgeordnete einem Drive-by-Angriff aussetzten.

    30.03.201761 Kommentare

  20. DJI: Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

    DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

    Autokennzeichen auf drohnisch: Drohnenhersteller DJI schlägt vor, dass unbemannte Fluggeräte künftig ihre Position und ihre Registrierungsnummer aussenden soll. Das soll eine Identifikation der Drohne vereinfachen. Im Gegenzug könnte die FAA die Regeln für zivile Drohnen lockern.

    29.03.201725 Kommentare

  21. Gesichtserkennung: FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

    Gesichtserkennung

    FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

    Für seine neue biometrische Datenbank hat das FBI bereits Fotos von fast der Hälfte der US-Bevölkerung eingesammelt - ohne deren Einwilligung. Die Gesichtserkennung stieß auf scharfe Kritik in einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus.

    29.03.201731 Kommentare

  22. E-Mail-Lesen erlaubt: Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach

    E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach

    Die Kritik an den Plänen der Bundesregierung hat offenbar Wirkung gezeigt. Der Gesetzentwurf zum hochautomatisierten Fahren macht nun deutlicher, was Fahrer im Autopilot-Modus machen dürfen.
    Von Friedhelm Greis

    28.03.20177 Kommentare

  23. Gegen Verlegerverbände: El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Gegen Verlegerverbände

    El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mit El País nimmt eine der großen europäischen Tageszeitungen offen Stellung gegen das geplante Leistungsschutzrecht. Statt auf Konfrontationskurs zu gehen, sollten die Medien mit den IT-Konzernen kooperieren.

    28.03.20173 Kommentare

  24. Videoüberwachung: Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

    Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

    Automatisches Tracking von Personen mit Hilfe von Gesichtserkennungssoftware soll erstmals an einem öffentlichen Bahnhof in Deutschland getestet werden. Zunächst sollen nur Freiwillige teilnehmen. Kritiker befürchten jedoch, dass dabei auch Unbeteiligte erfasst werden.

    27.03.201716 Kommentare

  25. Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

    Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

    Eine neue Qualität des Autofahrens sollte der Gesetzesentwurf der großen Koalition ermöglichen - und scheitert daran. Unklare Bestimmungen und hohe Haftungsrisiken für den Fahrer verhindern jede Entwicklung zu hoch- oder vollautomatisiertem Fahren.
    Eine Analyse von Hannes Doderer

    27.03.201766 Kommentare

  26. Die Woche im Video: Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

    Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

    Golem.de-Wochenrückblick Die Cebit will jetzt ein Sommer-Festival werden, wir spekulieren über Süßigkeiten mit "O" und zocken Mass Effect. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    25.03.20173 KommentareVideo

  27. XMPP: Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

    XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

    Die Bundesnetzagentur will offenbar nicht mehr nur Telekommunikationsdienste regulieren, sondern auch Software. Mehr als 100 Entwickler von XMPP-Clients wurden angeschrieben und sollen sich einer Registrierung unterziehen.
    Von Hauke Gierow

    24.03.2017184 Kommentare

  28. Apache-Lizenz 2.0: OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

    Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

    Ohne große vorherige öffentliche Diskussion soll OpenSSL künftig die Apache-Lizenz 2.0 nutzen. Vor allem die OpenBSD-Community kritisiert die Lizenz und das konkrete Vorgehen, das die Community spaltet und den Eindruck erweckt, als sei alles schon beschlossen.

    24.03.201729 Kommentare

  29. Datenschutz: US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Datenschutz  

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Die großen US-Provider haben ein erstes Etappenziel erreicht. Der US-Kongress hat eine Regelung zum Schutz von Nutzerdaten wieder rückgängig gemacht. Weitere industriefreundliche Entscheidungen dürften folgen.

    24.03.201732 Kommentare

  30. Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Apple will eine iPhone-Hülle zum Patent anmelden, die das Smartphone zum Notebook macht. Neben einer Tastatur ist ein Display in die Hülle integriert. Das iPhone kommt an die Stelle des Touchpads ins Gehäuse. Für Android gibt es bereits Vergleichbares.

    24.03.201788 KommentareVideo

  31. 50 MBit/s: Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    50 MBit/s

    Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018

    Die Bundesregierung vergibt fleißig Förderbescheide für den Breitbandausbau. Trotz einer starken Dynamik fehlt noch ein großer Anteil an einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet.

    21.03.201731 Kommentare

  32. 17 Monate Beugehaft: Mutmaßlicher Pädokrimineller soll Festplatten entschlüsseln

    17 Monate Beugehaft

    Mutmaßlicher Pädokrimineller soll Festplatten entschlüsseln

    Weil er zwei externe Festplatten nicht entschlüsseln will, sitzt ein Mann in den USA seit 17 Monaten in Haft. Der mutmaßliche Pädokriminelle beruft sich auf das Recht zur Aussageverweigerung.

    21.03.2017214 Kommentare

  33. Earbuds mit Sensor: Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

    Earbuds mit Sensor

    Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

    Apple interessiert sich dafür, wie sich Körperfunktionen messende Sensoren gut in Kopfhörer einbauen lassen. Drei jüngst veröffentlichte Patentanträge zeigen, wie sich der Hersteller das vorstellt. Vergleichbare Geräte mit ähnlichen Funktionen sind bereits im Handel erhältlich.

    18.03.20172 Kommentare

  34. Die Woche im Video: Gute Bilder für eine gute BND-Bewerbung

    Die Woche im Video

    Gute Bilder für eine gute BND-Bewerbung

    Golem.de-Wochenrückblick Wir experimentieren mit einer 4K-Webcam, versuchen uns mit Huaweis P10 als Porträtfotograf und lösen eine Bewerbungsaufgabe beim BND. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.03.20170 KommentareVideo

  35. Netzbetreiber: Klage gegen Vectoring-II der Telekom geht weiter

    Netzbetreiber

    Klage gegen Vectoring-II der Telekom geht weiter

    Die Telekom hat beim Verwaltungsgericht Köln in Sachen Vectoring in den Nahbereichen gewonnen. Doch der Prozess geht vor das Bundesverwaltungsgericht.

    17.03.201719 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 233
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte
    Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Mit dem neuen 13-Zoll-Macbook-Pro erfüllt Apple einige lang ersehnte Wünsche von Anwendern. Ein neuer SD-Kartenschacht ist vor allem für Fotografen interessant, aber Admins dürften sich ebenfalls darüber freuen. Dank Firewire-Anschluss ist das Macbook Pro ein guter Kandidat, um das weiße Macbook in Rente zu schicken.
    (Macbook Pro)

  2. Navigon Mobile Navigator 4.0
    Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung
    Navigon Mobile Navigator 4.0: Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung

    Navigon hat den Mobile Navigator in der Version 4.0 für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit der Software lässt sich Kartenmaterial nun nach einzelnen Ländern selektieren und die Bedienoberfläche wurde überarbeitet.
    (Navigon Android)

  3. RIMs neues Betriebssystem
    Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben
    RIMs neues Betriebssystem: Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

    Wer bereits ein Blackberry-Smartphone besitzt, wird kein Update auf das neue Betriebssystem Blackberry 10 erhalten. Lediglich für die wenigen Besitzer eines Blackberry Playbook ist ein Update geplant.
    (Blackberry 10)

  4. Fujifilm-Systemkamera
    X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher
    Fujifilm-Systemkamera: X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher

    Mit der X-E1 hat Fujifilm eine kleinere Version seiner hochgelobten Systemkamera X-Pro1 mit dem gleichen Sensor vorgestellt. Der optische Sucher fehlt. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut. Und das großes Autofokus-Manko der X-Pro1 soll auch wegfallen.
    (Fujifilm X-e1)

  5. Entwicklerplatine
    Arduino Due für 50 Euro erhältlich
    Entwicklerplatine: Arduino Due für 50 Euro erhältlich

    Das Arduino Due ist ab sofort verfügbar. Der Nachfolger des Uno hat einen kräftigeren Prozessor und deutlich mehr Flash-Speicher. Die Betriebsspannung hat sich im Vergleich zum Arduino Uno verringert.
    (Arduino Due)

  6. Asus Padfone Infinity Hands on
    Schnelles Smartphone mit scharfem Display
    Asus Padfone Infinity Hands on: Schnelles Smartphone mit scharfem Display

    Mit dem Padfone Infinity verfolgt Asus weiter das Konzept einer Tabletstation, in die ein Smartphone gesteckt werden kann. Das neue Gerät hat jede Menge aktuelle Technik, der Snapdragon-Prozessor gehört zu den neuesten auf dem Markt. Wir haben uns das Gerät angeschaut.
    (Asus Padfone)

  7. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 3 Black)


Verwandte Themen
Kulturwertmark, tzDatabase, Urmann + Collegen, Stiftung Datenschutz, Friends of Wikileaks, Bundestagswahl 2009, Syria-Files, Elektronische Lohnsteuerkarte, Elasticsearch, i4i, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, EU-Patent, Golem-Wochenrückblick, Sebastian Nerz

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige