1.448 Passwort Artikel
  1. USB-Sicherheitslösung setzt noch vor dem Bootvorgang an

    Aladdin Knowledge Systems und Control Break International (CBI) haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Durch die Kombination der Sicherheitslösung SafeBoot von CBI mit dem Authentisierungskey eToken von Aladdin soll eine Pre-Boot-Sicherheitslösung auf USB-Token-Basis für PCs und Laptops entwickelt werden.

    21.12.20010 Kommentare
  2. WLAN - Sicherheitslücke in WEP-Verschlüsselung geschlossen

    RSA Security und Hifn haben sich der als unsicher geltenden WEP-(Wired-Equivalent-Privacy-)Verschlüsselung der immer mehr Verbreitung findenden Datenfunk-Hardware nach IEEE-802.11b-Standard (WLAN, WiFi) angenommen und gravierende Sicherheitslücken geschlossen. WEP hat bei den einzelnen Paketen - vereinfacht gesagt - zu ähnliche Schlüssel, was lauschenden Hackern die Möglichkeit gibt, den Shared Key zu ermitteln und die Pakete zu entschlüsseln.

    20.12.20010 Kommentare
  3. Interview: "Haftung für Softwareschäden ist wichtig"

    Aufregung in der IT-Security-Gemeinde: Scott Culp, Manager des Microsoft Security Response Team, forderte in einem langen offenen Brief, die "Information Anarchy" künftig zu beenden und stattdessen nur noch nach Absprache unter verschiedenen Unternehmen Sicherheitslücken zu veröffentlichen. Der renommierte Krypto- und Sicherheitsexperte Bruce Schneier antwortete auf Fragen von Golem.de.

    27.11.20010 Kommentare
  4. Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia stellte auf der Nokia Mobile Internet Conference in Barcelona das 6510 vor, ein GPRS-Handy mit neuartigem Displaytyp. Mit dem hellblau beleuchteten Display sollen Informationen wesentlich besser lesbar sein.

    19.11.20010 Kommentare
  5. Mit dem Archive.org in die Webvergangenheit

    Unter der Adresse Archive.org ist jetzt ein seit 1996 in Arbeit befindliches Onlinearchiv erreichbar, dessen Macher nach eigenen Angaben rund 10 Milliarden Internet-Seiten chronologisch geordnet vorhalten.

    29.10.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Sicherheitsbeauftragte/r (Chief Information Security Officer (m/w/d))
    Oberlandesgericht Stuttgart, Karlsruhe, Stuttgart
  2. Backend Developer* (m/w/d)
    EDAG Engineering GmbH, verschiedene Standorte
  3. IT-Betreuer / Benutzerunterstützung (m/w/d)
    Zweckverband Verkehrsverbund Großraum Ingolstadt, VGI, Ingolstadt
  4. Biomedizinische*r KI-Wissenschaftler*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche



  1. Offiziell: Microsoft zeigt PocketPC 2002

    Wie bereits Anfang September angekündigt, stellte Microsoft am 4. Oktober PocketPC 2002 in San Francisco und London offiziell vor. Parallel dazu verkündeten etliche PDA-Hersteller entsprechende Geräte. Da das neue WindowsCE keine MIPS-Prozessoren mehr unterstützt, ergibt sich hier eine neue Wintel-Allianz zwischen Microsoft und Intel.

    05.10.20010 Kommentare
  2. Sensiva 3.0 - Maus-Gesten-Software aufpoliert

    Sensiva hat die neue Version der Mausbewegungs-Erkennungssoftware vorgestellt. Mit Sensiva zeichnet man mit heruntergedrückter rechter Maustaste Symbole mit der Maus auf den Bildschirm, die die Software dann interpretiert und beispielsweise mit einem kleinen "e" in Schreibschrift das E-Mailprogramm öffnet.

    24.09.20010 Kommentare
  3. Microsoft verkündet WindowsCE-Nachfolger

    Microsoft stellt auf der Konferenz DEMOmobile 2001 im kalifornischen La Jolla das PDA-Betriebssystem PocketPC 2002 vor, welches das bisherige WindowsCE 3.0 (PocketPC) ablösen soll.

    06.09.20010 Kommentare
  4. IFA: Terratec zeigt digitale Jukebox c.a.r. 4000

    Mit dem neuen c.a.r. 4000 zeigt TerraTec auf der IFA einen neuen MP3-Player mit Festplatte für die heimische Stereoanlage. Der c.a.r. 4000 kann sowohl vom Tapedeck als auch vom Mischpult oder Mikrofon Audiosignale auf die Festplatte schreiben.

    31.08.20010 Kommentare
  5. TopSecret für PalmOS: Datenverschlüsselung für PDAs

    TopSecret für PalmOS soll die Daten von PalmOS-Organizern vor unbefugtem Zugriff schützen. PalmOS-Handhelds sollen durch den Passwortschutz und die Verschlüsselung von Informationen nur für den autorisierten Anwender nutzbar sein. Zudem kann die Software einen unerwünschten HotSync- oder Infrarot-Datentransfer unterbinden.

    23.08.20010 Kommentare
  1. IBM stellt ThinkPad mit Kryptografie-Chip vor

    Das neue ThinkPad T23 von IBM verfügt über einen integrierten Security Chip, der Transaktionen im Internet, E-Mail-Kommunikation und Zugangsberechtigungen zu Netzwerken sicherer machen soll. Dazu verschlüsselt und speichert der kryptografische Mikroprozessor die Codes zur Identifikation des Nutzers. Allerdings müssen die Websites auch mitspielen, um eine Online-Kryptografie zu ermöglichen. Auch zur Sicherung lokaler Daten kann der Krypto-Chip eingesetzt werden.

    01.08.20010 Kommentare
  2. Zugangsschutz per Unterschrift

    Die US-Firma CIC bietet ab sofort die Software Sign-On an, die den Bildschirm eines laufenden Windows-Systems blockiert und nach Eingabe einer Unterschrift wieder freigibt. Man kann seine Unterschrift auch über einen PalmOS-PDA oder ein Grafiktablett eingeben.

    10.07.20010 Kommentare
  3. ePost: Ein Briefkasten für alle E-Mails

    Mit einer neuen Lösung präsentiert sich das ePost Portal der Deutschen Post World Net. Ab sofort soll es möglich sein, E-Mails von anderen Providern im ePost Portal abzurufen und dort zu bündeln.

    06.07.20010 Kommentare
  1. Diverse Open-Source-Websites gecrackt

    Ein Cracker hat sich in der letzten Zeit Zugang zu verschiedenen Open-Source-Websites verschafft. Zuletzt legte er die Website Themes.org lahm, aber auch die Apache Software Foundation berichtet von einem Eindringling in die eigenen Systeme.

    31.05.20010 Kommentare
  2. Jabber - Instant Messenger für Unternehmensnetze

    Jabber.com, kommerzieller Anbieter der offenen Instant-Messaging-Lösung Jabber, will den Jabber Instant Messenger mit der jetzt erschienenen Version 1.7 im Unternehmensbereich etablieren. Dazu ist die neue Version mit einer Reihe von Features ausgestattet, die den Einsatz der Software vor allem in Unternehmensnetzwerken vereinfachen sollen.

    23.04.20010 Kommentare
  3. eBay und Microsoft kooperieren

    Der Auktionsveranstalter eBay und Microsoft wollen künftig eng miteinander kooperieren. Dies sieht ein strategisches Abkommen vor, das beide Unternehmen jetzt unterzeichneten.

    13.03.20010 Kommentare
  1. Hintertür im PalmOS entdeckt

    Die im Bereich Netzwerk-Sicherheit tätige Firma @stake veröffentlichte jetzt einen Bericht, der beschreibt, dass sich die Passwörter des PDA-Betriebssystems PalmOS ohne große Schwierigkeiten knacken lassen. Damit sind vermeintlich geschützte Daten keineswegs vor Fremden sicher.

    05.03.20010 Kommentare
  2. SecureDomino: Einbrecherwarnung für Lotus Domino

    Der Domino Server bietet zwar umfangreiche Sicherheitsmechanismen, doch mit SecureDomino des Drittherstellers Timetoact steht für den Domino Server nun auch eine Intruder Detection Software zur Verfügung, mit der Brute-Force-Attacken abgewehrt werden können.

    22.02.20010 Kommentare
  3. Kingston: Biometrisches Erkennungssystem für Notebooks

    Kingston Technology, ein Hersteller von Memory-Modulen und Anbieter von PC-Peripherie-Produkten, hat eine neue Linie von biometrischen Identifikationssystemen angekündigt. Mit dem Produkt "IdentiGuard" für Notebook und PC soll die Verwendung von Passwörtern sicherer gemacht werden: Sie wird auf einen simplen Fingerabdruck reduziert.

    06.02.20010 Kommentare
  1. Reportage: Berlin - Ein Hacker-Standort

    Reportage: Berlin - Ein Hacker-Standort

    Bereits zum siebzehnten Mal jährt sich nun schon der Chaos Communications Congress, zum dritten Mal ist er in der Hauptstadt zu Gast. Bis zu 3000 Datenforscher werden dort in dieser Woche erwartet.

    28.12.20000 Kommentare
  2. Vertrauliche Daten im Palm ablegen

    Immer mehr Passwörter und PINs muss man sich merken. Da passiert es schon mal, dass man seltener benutzte Kennwörter schnell vergisst. Dann hilft es, wenn man diese Daten gesammelt gespeichert hat: Die elektronische "Datenbörse" PalmSafe sammelt vertrauliche Daten wie Kreditkartennummern, PINs, Seriennummern, Registrierungsschlüssel und Passwörter mit einem Kennwort-Schutz in einer übersichtlichen Oberfläche.

    18.12.20000 Kommentare
  3. Zugriff auf Windows-2000-Rechner ohne Passwort? (Update)

    In Windows 2000 soll sich ein weiteres Sicherheitsloch eingeschlichen haben, das es erlauben soll, den Passwortschutz von Windows 2000 zu umgehen. Die Zeitschrift Computer Bild will diese Lücke entdeckt haben. Unklar ist, ob es sich hier tatsächlich um eine neue Sicherheitslücke handelt.

    03.11.20000 Kommentare
  1. Elektronische "Datenbörse" für Palm

    Der Daten-Safe eWallet von Ilium verwaltet wichtige Daten wie Kennwörter und Kreditkartendaten in einer dafür strukturierten Oberfläche. Damit solche Informationen vor fremden Blicken geschützt sind, werden diese mit einer 128-Bit-Codierung verschlüsselt.

    01.11.20000 Kommentare
  2. PC Lock schützt den PC vor unberechtigten Zugriffen

    PC Lock schützt den PC vor unberechtigten Zugriffen

    Systeme mit Windows 9x und Millennium enthalten keinen wirksamen Schutz gegen einen nicht autorisierten Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse des Rechners. Bei den auf DOS-beruhenden Windows-Varianten soll die Software PC Lock von My Channel Software den Rechner gegen unberechtigte Zugriffe schützen.

    30.10.20000 Kommentare
  3. c't: Zugangssperren mittels BIOS-Passwort leicht zu knacken

    Zugangssperren mittels BIOS-Passwort stellen keinen Schutz vor ungewünschten Fremdeingriffen dar, sondern wiegen Besitzer von PCs und Notebooks nur in trügerischer Sicherheit, berichtet das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe 22/2000.

    20.10.20000 Kommentare
  4. PartitionMagic 6 läuft native unter Windows 2000 und Me

    PartitionMagic 6 läuft native unter Windows 2000 und Me

    Mit der Version 6 arbeitet das Festplatten-Tool PartitionMagic auch direkt unter Windows 2000 und Millennium. Gelöschte Partitionen der Typen FAT, FAT32, Ext2 oder NTFS kann man nun wiederherstellen.

    18.10.20000 Kommentare
  5. DaimlerChrysler Venture investiert in Biometrie

    Die DaimlerChrysler Venture GmbH (DCV), eine hundertprozentige Tochter der DaimlerChrysler AG, beteiligt sich als Lead-Investor mit 22,57 Prozent bei der BS Biometric Systems GmbH.

    23.08.20000 Kommentare
  6. "I-Worm.LoveLetter.bd" - Neue LoveLetter-Variante unterwegs

    Verschiedene Antiviren-Software-Entwickler melden das Auftreten eines neuen Internetwurms, der bereits in Russland als auch in der Schweiz aufgetreten sein soll. Dabei handelt es sich um den Wurm "I-Worm.LoveLetter.bd", der auf dem LoveLetter-("I Love You"-)Wurm basiert, sich im Gegensatz zu diesem als Stellenangebot tarnt und nach dem Öffnen u.a. Passwörter und Logins installierter Internet-Zugänge ausspioniert.

    17.08.20000 Kommentare
  7. Norton Personal Firewall 2000 vorgestellt

    Einen Schutz gegen Hackerangriffe aus dem Internet will die Software Norton Personal Firewall 2000 bieten. Damit sollen unzulässige Zugriffe auf Windows 95, 98, 2000 und NT geblockt werden und die Vertraulichkeit persönlicher Daten wie Kreditkartennummern oder Zugangspasswörter gesichert und die Anonymität beim Surfen gewahrt bleiben.

    27.06.20000 Kommentare
  8. BioTrusT - Biometrische Verfahren für IT-Sicherheit

    Auf einem überregionalen Workshop in Münster, an dem über 100 Teilnehmer aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen teilnehmen, werden nun erste Untersuchungsergebnisse des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Projekts BioTrusT präsentiert.

    07.05.20000 Kommentare
  9. Windows-2000-Passwortschutz umgehen

    Ein Norweger hat ein Tool entwickelt, mit dem der Passwortschutz von Windows-NT-Systemen umgangen werden kann.

    18.04.20000 Kommentare
  10. Neuer E-Mail-Wurm Prettypark legt Mailserver lahm

    Anwender des Microsoft-E-Mail-Programms Outlook Express sollten ihre Virenscanner aktualisieren, denn die neue Variante W32/Pretty.worm.unp des E-Mail-Wurms Prettypark verbreitet sich zur Zeit rasant. Betroffen sind Windows 95/98 und NT-Rechner.

    06.03.20000 Kommentare
  11. TV-Bericht: Planet Interkom geknackt

    25.10.19990 Kommentare
  12. Web-Server in Spielkartengröße aus Deutschland

    27.09.19990 Kommentare
  13. Lexmarkt - gedruckte Dokumente mit Passwortschutz

    24.09.19990 Kommentare
  14. Shareware: Web-Eingabehilfe DropIt

    13.09.19990 Kommentare
  15. Flatrate geplättet

    07.07.19990 Kommentare
  16. Surfen mit MobilCom, mehr schlecht als recht?

    08.01.19990 Kommentare
  17. PowerQuest kündigt Guardian Angel an

    20.03.19980 Kommentare
  18. Passworterkennung einmal anders

    17.03.19980 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #