Abo
  • Services:
Anzeige
Passwortverwaltung: 1Password für Android

Passwortverwaltung

1Password für Android

Die Passwortverwaltungssoftware 1Password ist nun auch in einer Android-Variante erhältlich. Damit lassen sich eine Vielzahl unterschiedlicher Passwörter zum Beispiel für Websites verschlüsselt sichern und zum Einloggen verwenden. Auf Android-Geräten gibt es allerdings eine herbe Einschränkung.

1Password war bis jetzt nur für die Mac-Plattform, iPhone, iPad und Windows erhältlich. Zwar gab es mit my1Password eine Lösung, auf den Datentresor über das Internet zuzugreifen, aber für Android gab es bisher keine eigene Applikation.

Anzeige
  • 1Password für Android - Masterpasswort-Eingabe
  • 1Password für Android - Versionshinweis
  • 1Password für Android - Suchfunktion
  • 1Password für Android - Anzeige von Logindaten
  • 1Password für Android - Anzeige von Logindaten und Zusatzinformationen
  • 1Password für Android - Benutzeroberfläche
1Password für Android - Masterpasswort-Eingabe

1Password für Android zeigt die Zugangsdaten an, die der Anwender in seiner Datenbank verschlüsselt gespeichert hat. Leider hat der Hersteller Agile Websolutions bei der Android-Version keine Möglichkeit eingebaut, unterwegs neue Passwörter zu erfassen. So beschränkt sich das Programm auf den Lesezugriff.

Die Passwortdatei muss von der Desktopanwendung von 1Password auf eine Speicherkarte für das Android-Telefon kopiert werden. Die installierte Applikation greift auf diese Daten zu. Dazu muss der Anwender sein Masterkennwort eingeben.

Während der Betaphase ist 1Password für Android kostenlos und ab sofort über den Android Marketplace erhältlich.


eye home zur Startseite
Rost 12. Jul 2010

Zitat: "Leider hat der Hersteller Agile Websolutions bei der Android-Version keine...

EmoShooter 08. Jul 2010

Hey danke man! Nutze 1Password auch schon seit zwei Jahren und ebenfalls via Dropbox...

iS0 LOL 08. Jul 2010

HAHAHAHAHAHHAHAHAHA, WAS ER DAMIT SAGEN WILL IST... LIES MAL EIN GUTES BUCH!

keineZeit 08. Jul 2010

Klingt nach Beta, worauf der Artikel auch hinweist :)

iSo 08. Jul 2010

Wieso weil du von deinem iPhone schreibst?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. msg DAVID GmbH, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. für 4,99€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    azeu | 21:37

  2. Bla bla bla ...

    derdiedas | 21:36

  3. Re: Haben die jetzt...

    blubberer | 21:29

  4. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    teenriot* | 21:24

  5. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    derdiedas | 21:22


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel