Abo
  • Services:

Facebook

Freunde finden mit ungeschützten Passwörtern

Wer Facebook die eigenen Skype- und E-Mail-Accounts nach potenziellen Freunden durchsuchen lässt, geht laut dem ARD-Magazin Monitor ein hohes Risiko ein. Die überantworteten Passwörter werden von Facebook teils unverschlüsselt übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook: Freunde finden mit ungeschützten Passwörtern

Mit der Funktion "Freunde suchen" kann Facebook angewiesen werden, in E-Mail-Postfächern oder Skype-Kontakten nach anderen Facebook-Nutzern zu suchen. Damit sollen sich Menschen schneller über das soziale Netzwerk finden - müssen dafür aber Facebook ihre Nutzerkennungen und die dazugehörigen Passwörter anvertrauen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

In den Facebook-Datenschutzrichtlinien heißt es laut Monitor eigentlich: "Wenn Du vertrauliche Daten, wie zum Beispiel Kreditkartennummern und Passwörter, eingibst, werden diese Informationen mithilfe der SSL-Technologie (Secure Socket Layer) von uns verschlüsselt."

Informatiker vom Institut für Internet-Sicherheit der Fachhochschule Gelsenkirchen haben aber festgestellt, dass Facebook diese Zugangsdaten zu Skype, Instant-Messenger- oder E-Mail-Diensten unverschlüsselt überträgt. "Damit sind kriminelle Organisationen in der Lage, mein Password mitzulesen und sich Zugang zu meinem E-Mail-Account zu verschaffen", sagt Norbert Pohlmann von dem Institut.

Die Monitor-Redaktion und die Informatiker wollen das am heutigen 20. Mai 2010 um 22 Uhr im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) zeigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

arteregional 02. Dez 2010

Stimme Dir voll und ganz zu! Borderliner brauchen eine Bühne

d e f g 22. Mai 2010

Die waren froh wie Bush am 11/9, das sie endlich feinde hatten und den allten...

Stolz wie samsung 22. Mai 2010

Übersteuerung ist was anderes. Übersprechen ist beispielsweise, wenn Telefonleitungen/DSL...

iridium09 21. Mai 2010

Es geht nicht darum, ob Deine Kennwörter verschlüsselt übertragen werden oder nicht. Im...

Flying Circus 21. Mai 2010

Völlig unproblematisch, das ist klar. Oder so. Die Länge der Passwörter spielt bei...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /