Abo
Anzeige

12.355 Open Source Artikel

  1. BaseCMP Content Management System wird Open Source

    Die Hamburger Internet-Agentur BaseCMP Professional Web Solutions stellt ihr Java-basiertes Content Management System (CMS) ab sofort als Open-Source-Software unter den Bedingungen einer der GPL ähnlichen aber in einem Punkt eingeschränkten Lizenz kostenlos zur Verfügung.

    07.04.200521 Kommentare

  1. Deutsche Wikipedia jetzt als DVD lieferbar

    Die deutsche Version der Wikipedia gibt es jetzt in einer Offline-Version auf DVD, die eine aktualisiere Neuauflage der CD-Ausgabe vom Herbst 2004 ist. Die DVD-Version hat der Verlag Directmedia Publishing mit Unterstützung der Wikipedia-Gemeinschaft herausgegeben.

    07.04.200547 Kommentare

  2. BitKeeper nicht mehr kostenlos

    BitMover will sich bei der Entwicklung seiner Code-Management-Software BitKeeper künftig nur noch auf deren kommerzielle Version konzentrieren. Die Software wird unter anderem bei der Entwicklung des Linux-Kernel eingesetzt.

    06.04.200513 Kommentare

Anzeige
  1. Wine-Probe prüft Windows-Software auf Linux-Kompatibilität

    Dringend benötigte Fachanwendungen, die nur für Windows verfügbar sind, stellen oft ein Hindernis bei einer Desktop-Migration hin zu Linux dar. Eine Möglichkeit, diese Anwendungen auch unter Linux zu nutzen, stellt Wine dar, doch nicht alle Windows-Applikationen laufen damit.

    06.04.200526 Kommentare

  2. Sun bemäkelt die GPL

    Jonathan Schwartz, Suns Präsident und Chief Operating Office (COO), übt einmal mehr Kritik an der GPL und preist das eigene Unternehmen als größten Förderer von Open Source. Indirekt wirft Schwartz anderen Open-Source-Unternehmen Lügen vor.

    06.04.20058 Kommentare

  3. Firefox und Mozilla erhalten Bugfix-Update

    Firefox und Mozilla erhalten Bugfix-Update

    In Kürze will das Mozilla-Team Bugfix-Updates für Firefox und Mozilla bereit stellen, neue Funktionen werden die neuen Versionen somit nicht bringen. Sowohl Firefox 1.0.3 als auch Mozilla 1.7.7. sollen in Kürze erscheinen und für eine erhöhte Sicherheit und eine verbesserte Stabilität sorgen.

    06.04.200522 Kommentare

  1. Wikimania 2005: Wikimedia lädt nach Frankfurt

    Vom 4. bis zum 8. August 2005 findet in Frankfurt am Main unter dem Titel "Wikimania 2005" die erste internationale Wikimedia-Konferenz statt. Kern der Konferenz bilden die Wikimedia-Projekte sowie die Forschung im Bereich des freien Wissens. Auch die sozialen Aspekte der Wiki-Kultur sollen nicht zu kurz kommen.

    05.04.200513 Kommentare

  2. Microsoft geht mit neuem Lizenzmodell auf die EU zu

    Microsoft zeigt sich gewillt, die Forderungen der Europäischen Kommission weitgehend zu erfüllen, berichtet das Wall Street Journal. Demnach hat Microsoft sich in einem Brief an die Kommission mit 20 von 26 Forderungen einverstanden erklärt. Die Lizenzproblematik in Bezug auf Open Source bleibt aber weiterhin offen.

    05.04.200510 Kommentare

  3. Apache-Gründer soll OpenSolaris hüten

    Sun gab jetzt die Besetzung des fünfköpfigen OpenSolaris Community Advisory Board (CAB) bekannt. Es soll die Entwicklung der OpenSolaris-Community in Richtung einer Selbstverwaltung lenken.

    05.04.20050 Kommentare

  1. Linux 2.4.30 schließt aktuelle Sicherheitslöcher

    Zweieinhalb Monate nach dem letzten Release veröffentlichte Marcelo Tosatti jetzt mit Linux 2.4.30 die nächste, um Fehler bereinigte Version des Kernel 2.4.

    05.04.200511 Kommentare

  2. Softwarepatent-Umfrage: Unternehmen gegen Softwarepatente

    Die im Juli 2004 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) in Auftrag gegebene Umfrage zu Softwarepatenten, durchgeführt durch Prof. Dr. Norbert Pohlmann und Prof. Dr. iur Andreas Müglich von der Fachhochschule Gelsenkirchen, wurde wider vieler Erwartungen nun doch ausgewertet und die Ergebnisse wurden veröffentlicht. Ganz offenbar stoßen Softwarepatente bei den an der Umfrage beteiligten Unternehmen auf wenig Gegenliebe.

    04.04.200531 Kommentare

  3. Neues zu Samba4 auf der sambaXP-Konferenz

    Die vierte Ausgabe der internationalen Samba-Konferenz "sambaXP" steht im Zeichen der kommenden Server-Software Samba4. Durch Implementierung eines eigenen Directory Servers soll Samba4 als Datei- und Druck-Server in direkte Konkurrenz zu proprietären Lösungen wie Windows Server 2003 oder Novell Open Enterprise Server treten.

    04.04.20050 Kommentare

  1. Verbesserter Pop-Up-Blocker für Firefox

    Mozilla testet derzeit einen Patch der Pop-Ups effektiver ausfiltern soll. Einige Werbe-Anbieter haben mittlerweile Wege gefunden um den Pop-Up-Blocker von Firefox zu umgehen und nutzen diese zunehmend. Mit der treffend bezeichneten Erweiterung "Popups Must Die!" soll dies nun vereitelt werden können.

    04.04.2005113 Kommentare

  2. Thunderbird 1.0.2 in deutscher Sprache ist da

    Thunderbird 1.0.2 in deutscher Sprache ist da

    Der E-Mail-Client Thunderbird ist nun auch in der Version 1.0.2 in deutscher Sprache verfügbar. Die aktuelle Version schließt verschiedene Sicherheitslücken und soll die Software insgesamt sicherer und weniger anfällig für Angriffe machen.

    01.04.20058 Kommentare

  3. Samba-Entwickler fordern Schnittstellen-Infos von Microsoft

    Die Free Software Foundation Europe (FSFE) und das Samba Team haben der Europäischen Kommission Bedingungen vorgelegt, mit denen Microsoft dazu gebracht werden soll, die Auflagen der ersten Instanz des Europäischen Gerichtshofs vom Dezember 2004 zu erfüllen. Die Entwickler fordern eine 'Interface Definition Language' (IDL) und eine Beschreibung der verwendeten Verschlüsselungsmethoden von Microsoft.

    01.04.200569 Kommentare

  1. Nvidia: Neue Linux- und FreeBSD-Treiber

    Nvidia hat am 31. März 2005 wieder neue GeForce-Grafiktreiber im Binärformat für Linux und FreeBSD veröffentlicht. Unter Linux werden hauptsächlich Probleme beseitigt, bei FreeBSD wurde Unterstützung für aktuelle GeForce6-Grafikchips wie GeForce 6600 und 6200 mit TurboCache hinzugefügt.

    01.04.200518 Kommentare

  2. Mozilla-Browser Camino in neuer Version

    Der speziell für MacOS X konzipierte Mozilla-Browser Camino steht ab sofort in der Version 0.8.3 bereit. In der aktuellen Version wurde vor allem auf die Bereinigung von Fehlern geachtet, während keine neue Funktionen geboten werden.

    01.04.20050 Kommentare

  3. Mehr Benchmarks sollen Linux schneller machen

    Laut Kenneth Chen aus Intels IA64-Abteilung sind einige aktuelle Linux-Kernel auf IA64 um bis zu 23 Prozent langsamer als ein zum Vergleich herangezogener Kernel aus RHEL3. Linus Torvalds will das Problem durch neue Benchmark-Ergebnisse der IA64-Entwickler angehen.

    01.04.200514 Kommentare

  4. Red Hat profitiert von Abos

    Red Hat verbucht auch weiterhin deutlich steigende Umsätze und Gewinne, vor allem aus steigenden Abonnentenzahlen des Red-Hat-Network. Der Abo-Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr um 92 Prozent zu.

    01.04.20050 Kommentare

  5. Intel zieht Open-Source-Lizenz zurück

    Als Beitrag zur Diskussion zur Eindämmung der wachsenden Zahl von Open-Source-Lizenzen hat Intel die Open-Source-Initiative (OSI) jetzt gebeten, die "Intel Open Source License" von der Liste der Open-Source-Lizenzen zu streichen.

    01.04.20054 Kommentare

  6. Weiterer Mozilla-Entwickler geht zu Google

    Mit Brian Ryner heuert ein weiterer Mozilla-Entwickler bei Google an. Er folgt unter anderem Firefox-Chefentwickler Ben Goodger, der ihn in seinem Blog als neuen Google-Mitarbeiter begrüßt.

    31.03.200531 Kommentare

  7. BMWA zu Softwarepatenten: Die Kirche im Dorf lassen

    Die Folgen der Software-Patentrichtlinie werden gemeinhin überschätzt, diese Ansicht vertritt zumindest das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) in einem vom FFII veröffentlichten Schreiben. Kritik am Verfahren im Europäischen Rat weist das Ministerium ausdrücklich zurück.

    31.03.200519 Kommentare

  8. Google optimiert für Mozilla und Firefox

    Google optimiert für Mozilla und Firefox

    Wie Google bekannt gab, unterstützt der Suchmaschinenbetreiber ab sofort die Mozilla-Funktion "Link Prefetching", um Suchresultate in Mozilla und Firefox vorab zu laden und die Suche so zu beschleunigen. Dazu werden die besten Suchergebnisse aus Googles Ergebnisseite aus dem Internet geladen, noch bevor die betreffenden Links angeklickt wurden.

    31.03.200592 Kommentare

  9. Ubuntu und Kubuntu 5.04 fast fertig

    Ubuntu und Kubuntu 5.04 fast fertig

    Das Ubuntu-Team hat jetzt einen Release-Candidate ihrer auf Debian basierende Linux-Distribution Ubuntu 5.04 alias "Hoary Hedgehog" veröffentlicht. Die Distribution wartet unter anderem mit GNOME 2.10 und X.org 6.8.2 auf. Zugleich erschien das auf dieser Version basierende Ubuntu-Derivat Kubuntu mit KDE 3.4.

    31.03.200556 Kommentare

  10. SourceLabs AMP Stack speziell für Unternehmenseinsatz

    Die im letzten Jahr gegründete Firma SourceLabs hat ein Open-Source-Paket bestehend aus Apache, MySQL und PHP veröffentlicht. Der so genannte AMP Stack zielt auf den Einsatz in Unternehmen ab und ist dazu speziell getestet und "gehärtet".

    31.03.20050 Kommentare

  11. LinuxTag 2005 wird kostenpflichtig

    Vor rund zehn Jahren startete der LinuxTag mit rund 70 Interessierten in einem Seminarraum als Initiative einiger Studenten, im letzten Jahr erreichte die Veranstaltung rund 15.000 Besucher und ist dabei zum einem Unternehmen mit einem Umsatz von knapp einer halben Million Euro gereift. Vor diesem Hintergrund stehen nun grundlegende Veränderungen für die Veranstaltung an, die auch weiter unter dem Motto "where .com meets .org" steht.

    30.03.200518 Kommentare

  12. Puppy - schlanke Linux-Distribution auch für den USB-Stick

    Die schlanke Linux-Distribution Puppy ist in der Version 1.0.0 erschienen. Die Live-CD belegt samt grafischer Bedienoberfläche und Browser gerade einmal 55 bis 60 MByte und passt so auch auf kleinere USB-Speichersticks.

    30.03.200525 Kommentare

  13. FFII übernimmt NoSoftwarePatents.com

    Im Vorfeld der zweiten Lesung des Europaparlaments zur Softwarepatent-Richtlinie formiert sich die europäische Widerstandsbewegung gegen Softwarepatente neu. Der Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII e.V.) übernimmt dabei die Kampagne NoSoftwarePatents.com.

    30.03.20052 Kommentare

  14. Microsoft: Wikipedia ist superschnell

    Microsoft: Wikipedia ist superschnell

    Klassische Enzyklopädien und Nachschlagewerke geraten zunehmend unter Druck. War es einst Microsofts Encarta, die den Etablierten zeigen sollte, was ein umfangreiches elektronisches Nachschlagewerk im Vergleich zu einer gedruckten Ausgabe bieten kann, ist es heute die Wikipedia, die die Möglichkeiten des Internets auf ganz andere Art und Weise nutzt. Golem.de sprach mit Britta Best, in Microsofts Home & Retail Division unter anderem für das Produkt Marketing von Encarta verantwortlich, über die Ausrichtung der Encarta und deren Position im Vergleich mit der Wikipedia.

    30.03.2005233 Kommentare

  15. Erste Beta von MySQL 5

    MySQL hat jetzt eine erste Beta-Version seiner Datenbank-Software MySQL 5 veröffentlicht. Die neue Version 5.0.3 bringt zahlreiche kleinere Verbesserungen und Änderungen gegenüber den Alpha-Versionen mit sich, auch in Bezug auf Sicherheit.

    29.03.200513 Kommentare

  16. Picotux - Linux-System kaum größer als ein Ethernet-Stecker

    Picotux - Linux-System kaum größer als ein Ethernet-Stecker

    Mit dem picotux 100 bietet die Firma Kleinhenz den derzeit kleinsten Linux-Computer der Welt an. Dieser misst gerade einmal 35 x 19 x 19 mm und ist damit nur minimal größer als ein RJ-45-Stecker, wie er für Ethernet verwendet wird.

    29.03.200569 Kommentare

  17. PDA-Oberfläche Opie 1.2 erschienen

    PDA-Oberfläche Opie 1.2 erschienen

    Das Opie-Projekt hat sein "Open Palmtop Integrated Environment" in der Version 1.2 veröffentlicht. Die Software bietet eine freie grafische Benutzeroberfläche für PDAs einschließlich zahlreicher Standard-Programme.

    29.03.200512 Kommentare

  18. Gentoo 2005.0 erschienen

    Das Gentoo-Projekt hat jetzt das erste Release seiner Linux-Distribution im Jahr 2005 veröffentlicht. Gentoo Linux 2005.0 ist für die Hardware-Architekturen Alpha, AMD64, PPC, PPC64, SPARC und x86 sowie in Stages für IA64 und SPARC32 zu haben.

    29.03.200510 Kommentare

  19. Autopackage 1.0 will Software-Installation vereinfachen

    Die alternative Linux-Paket-Verwaltung Autopackage ist jetzt in der Version 1.0 erschienen. Die Software verspricht eine einfache Installation von Zusatz-Software, unabhängig von der verwendeten Linux-Distribution. Mit dem Ansatz will man sowohl Nutzern als auch Entwicklern das Leben erleichtern.

    29.03.20058 Kommentare

  20. Slackware künftig ohne GNOME

    Patrick Volkerding hat laut aktuellem Changelog den Linux- und Unix-Dektop GNOME aus seiner Linux-Distribution Slackware gestrichen. Entsprechende Pläne gab es seit geraumer Zeit. Volkerding macht aber klar, dass seine Entscheidung nicht gegen GNOME an sich gerichtet sei.

    29.03.20052 Kommentare

  21. Yahoo sucht nach Creative Commons

    Yahoo sucht nach Creative Commons

    Yahoo hat jetzt eine Spezialsuche gestartet, die es erlaubt, gezielt nach Inhalten zu fahnden, die unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-Lizenzen) stehen. Damit ist es möglich, die Suche nach Bildern beispielsweise so einzuschränken, dass nur Bilder angezeigt werden, deren Lizenz auch eine kommerzielle Nutzung oder Modifikationen gestattet.

    24.03.20050 Kommentare

  22. Yoxos 1.4 mit Eclipse 3.1 M5a

    Innoopract hat seine Eclipse-Distribution Yoxos jetzt in der Version 1.4 sowie in einer kostenlosen Community-Edition veröffentlicht. Yoxos 1.4 basiert nun auf Eclipse 3.1 (M5) und bindet zudem zahlreiche Open-Source-Erweiterungen ein.

    24.03.20050 Kommentare

  23. Warten auf Debian Sarge geht weiter

    Der Debian Installer ist jetzt in Form eines dritten Release Candidate (RC3) erschienen, womit das kommende Release von Debian zwar auf der einen Seite näher rückt, auf der anderen Seite sollte aber eigentlich bereits der RC2 der fertigen Version für Debian 3.1 entsprechen.

    24.03.200523 Kommentare

  24. Firefox 1.0.2 und Mozilla 1.7.6 in Deutsch verfügbar

    Firefox 1.0.2 und Mozilla 1.7.6 in Deutsch verfügbar

    Firefox 1.0.2 behebt unter anderem ein Sicherheitsleck bei der Anzeige von GIF-Dateien, worüber ein Angreifer Programmcode auf einem fremden System ausführen könnte. Außerdem wurde Mozilla 1.7.6 nun in einer deutschsprachigen Version veröffentlicht.

    24.03.200595 Kommentare

  25. Kritik an IPv6-Patent von Microsoft

    Die Public Patent Foundation (PUBPAT) und das Software Freedom Law Center kritisieren Microsoft wegen eines Patents, das nach Ansicht der beiden Organisationen IPv6 beschreibe. Microsoft habe bei der Anmeldung des Patents versäumt, Informationen zu Prior-Art anzuführen, hieß es in verschiedenen Berichten von US-Medien.

    24.03.200530 Kommentare

  26. Thunderbird und Mozilla in neuen Versionen

    Die Mozilla-Entwickler haben ihren E-Mail-Client Thunderbird in der Version 1.0.2 veröffentlicht. Diese enthält in erster Linie Sicherheits-Updates. Auch die Mozilla-Suite erschien in einer neuen Version.

    22.03.2005184 Kommentare

  27. Novell bringt Linux für kleine Unternehmen

    Mit der Novell Linux Small Business Suite 9 bringt Novell eine Linux-Lösung für Server und Desktop auf den Markt, die sich speziell an kleine Unternehmen richtet. Neben Server- und Client-Software bundelt Novell dabei auch Collaboration-, Sicherheits- und Management-Produkte in einem Paket.

    22.03.200519 Kommentare

  28. Mandrake künftig nur noch einmal pro Jahr

    Die Linux-Distribution Mandrake steht vor größeren Änderungen. So kündigte Mandrakesoft einen neuen Erscheinungszyklus, ein neues Versionsnummern-Schema für die Distribution und die Integration von Conectiva-Technologien in Mandrakelinux an. Zudem soll in Kürze ein Übergangsprodukt erscheinen.

    21.03.200514 Kommentare

  29. Ark Linux - Die einfachste Linux-Distribution?

    Das Projekt Ark Linux wurde vor rund drei Jahren gestartet, um die einfachste Linux-Desktop-Distribution für Umsteiger von anderen Betriebssystemen zu entwickeln. Nun liegt die Ark Linux mit der Version 2005.1 erstmals in einer stabilen Version vor.

    21.03.2005150 Kommentare

  30. Xfree86 4.5.0 erschienen

    Lange war Xfree86 das Standard-X-Window-System in vielen Linux-Distributionen. Nach Querelen unter den Entwicklern und einer Lizenzänderung, die mit der Version 4.4.0 eingeführt wurde, wird Xfree86 aber zunehmend von X.org verdrängt. Dennoch legten die Xfree86-Entwickler jetzt die Version 4.5.0 vor.

    21.03.20051 Kommentar

  31. Kubuntu-Preview mit KDE 3.4 auch als Live-CD

    Kubuntu-Preview mit KDE 3.4 auch als Live-CD

    Das Kubuntu-Team arbeitet an einer Linux-Distribution auf Basis von Ubuntu, die eine enge Integration von KDE verspricht. Kubuntu will für KDE sein, was Ubuntu für GNOME ist, eine hoch integrierte, regelmäßig erscheinende Linux-Distribution auf Basis von Debian. Jetzt wurde eine erste offizielle Preview-Version von Kubuntu mit dem kürzlich erschienenen KDE 3.4 veröffentlicht.

    18.03.200565 Kommentare

  32. Neue Wikipedia-Version für PDAs und Smartphones

    Die Wikipedia-Version für PDAs und Smartphones steht nun in der Version 1.6 bereit und bietet deutlich mehr Artikel, was die Dateigröße massiv nach oben getrieben hat. Daher passt die aktuelle Version auch nicht mehr auf eine 256-MByte-Speicherkarte, so dass mindestens eine 512-MByte-Variante benötigt wird.

    18.03.200550 Kommentare

  33. Bugfix-Updates für Firefox und Thunderbird im Anflug

    Bugfix-Updates für Firefox und Thunderbird im Anflug

    Das Mozilla-Team hat Release Candidates von Firefox 1.0.2 sowie Thunderbird 1.0.2 zum Testen bereitgestellt. Mit den neuen Versionen sollen vor allem Programmfehler behoben werden. Mit der Ankündigung von Thunderbird 1.0.2 steht nun auch fest, dass Thunderbird 1.0.1 nicht erscheinen wird und die Versionsnummer übersprungen wird.

    18.03.200570 Kommentare

  34. Terra Soft gibt Y-HPC für YellowDogLinux v4.0.1 frei

    Der auf Linux für PowerPC spezialisierte Software-Anbieter Terra Soft hat mit Y-HPC für Yellow DogLinux v4.0.1 jetzt ein 64-Bit-Linux für den Aufbau und die Verwaltung von Cluster-Systemen veröffentlicht.

    18.03.20050 Kommentare

  35. Code v.2 - Vom Wiki zum Buch

    Code v.2 - Vom Wiki zum Buch

    Im Jahr 1999 hat Lawrence Lessig die erste Version seines Buches "Code and Other Laws of Cyberspace" veröffentlicht. Nun - etwa fünf Jahre später - erfährt der Text eine Überarbeitung, wobei Lessig einen ungewöhnlichen Weg einschlägt. Das Buch steht als Wiki unter einer speziellen Creative-Commons-Lizenz im Netz und harrt der Bearbeitung durch die Community.

    17.03.20058 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 196
  4. 197
  5. 198
  6. 199
  7. 200
  8. 201
  9. 202
  10. 203
  11. 204
  12. 205
  13. 206
Anzeige

Verwandte Themen
Gnome, Kubuntu, Razor-qt, coreboot, Jim Whitehurst, Red Hat Summit, Cash Music, 0 A.D., Nextloud, Limo Foundation, LTS, BSD, grub, KOffice, Attachmate

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige