145 Internetradio Artikel
  1. US-Webradio Pandora hat 50 Millionen Nutzer

    Pandora-Gründer Westergren hat sein Geschenk schon vor Ostern bekommen: In der Nacht zum Karfreitag hat sich der 50-millionste Nutzer bei dem US-Webradio registriert. Westergren führt den Erfolg darauf zurück, dass es immer mehr mobile Geräte mit Internetanschluss gibt, über die Nutzer Pandora hören.

    02.04.201026 Kommentare
  2. Günstiges WLAN-Internet-Radio mit Weckfunktion

    Günstiges WLAN-Internet-Radio mit Weckfunktion

    Sagemcom hat mit dem Sagemcom RM50 ein einfaches Radio vorgestellt, das neben UKW-Sendungen auch Internetradiosendungen über WLAN empfangen kann. Für den UKW-Bereich gibt es ein RDS-System, für die WLAN-Funktion wird das Display ebenfalls für Senderinformationen genutzt.

    04.03.201046 Kommentare
  3. Internetradio mit dem USB-Autoradio empfangen

    Internetradio mit dem USB-Autoradio empfangen

    Cebit Mit dem Internet Radio Stick von Dension können Autoradios mit USB-Schnittstelle einfach zu Internetradioempfängern aufgerüstet werden. Für die Internetverbindung sorgt ein über Bluetooth angeschlossenes Mobiltelefon.

    03.03.201069 Kommentare
  4. Raumfeld integriert Napster

    Mit dem Multi-Room-Audiosystem von Raumfeld kann nun auf den Musikdienst Napster zugegriffen werden. Streamingdienste wie Last.fm und Deezer fehlen noch.

    01.03.20100 Kommentare
  5. Multi-Room-Audio: Raumfeld startet Vorbestellaktion

    Das Multi-Room-Audio-System des Berliner Herstellers Raumfeld kann nun vorbestellt werden. Die Produktion läuft bereits, Interessenten müssen sich aber voraussichtlich noch bis zum Februar gedulden.

    22.12.200915 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Funktions- / Softwareentwickler*in (m/w/d)
    Schaeffler Engineering GmbH, Werdohl
  2. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  3. Anforderungsanalytiker / -innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. (Senior) Change Manager IT Infrastruktur (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche



  1. Musik in jedem Zimmer: Multi-Room-Audio-System von Raumfeld

    Musik in jedem Zimmer: Multi-Room-Audio-System von Raumfeld

    Der deutsche Hersteller Raumfeld macht Sonos Konkurrenz - und stellt ein Multi-Room-Audio-System mit WLAN-Lautsprechern vor. Selbst über bestehende Netzwerk-Mediaplayer soll dabei eine synchrone Wiedergabe erzielt werden.

    26.11.200960 Kommentare
  2. Doch keine Internetautoradios von Blaupunkt

    Blaupunkt wird seine auf der Cebit 2009 gezeigten Internetautoradios doch nicht auf den Markt bringen. Grund soll die strategische Neuausrichtung nach der Übernahme durch Aurelius sein.

    26.11.200924 Kommentare
  3. Chumby One - Internet-Radiowecker mit WLAN und Widgets

    Chumby One - Internet-Radiowecker mit WLAN und Widgets

    Chumby Industries liefert seit kurzem seinen Internet-Radiowecker Chumby One aus. Der kleine Embedded-Computer verfügt über einen 3,5-Zoll-Touchscreen und kann mit kostenlosen Widgets im Funktionsumfang erweitert werden.

    16.11.200995 Kommentare
  4. Fritz!Box Fon WLAN 7270 wird komfortabler und schneller

    AVM hat eine neue Firmware-Betaversion für die Fritz!Box Fon WLAN 7270 veröffentlicht. Sie bietet eine Vorschau auf die offizielle Firmware xx.04.78-15437, mit der die Bedienung vereinfacht und der WLAN-Router teils beschleunigt wird.

    19.10.200967 Kommentare
  5. Pure Sensia - Internetradio mit Twitter und Facebook

    Pure Sensia - Internetradio mit Twitter und Facebook

    Mit dem WLAN-Internetradio-Empfänger Pure Sensia können Anwender auch Facebook und Twitter nutzen. Dazu bietet das Gerät einen 5,7-Zoll-Touchscreen.

    15.10.20092 Kommentare
  1. Zoneplayer S5 - drahtloses Musiksystem im Lautsprecher

    Zoneplayer S5 - drahtloses Musiksystem im Lautsprecher

    Der neue Zoneplayer S5 ist Sonos' erster Netzwerk-Audioplayer mit integrierten Lautsprechern. Er ist also auch für Räume geeignet, in denen separate Boxen stören würden. Der Zoneplayer S5 verbindet und synchronisiert sich über Funk mit anderen Zoneplayern, spielt Musik auch aus dem Internet und lässt sich mit dem iPod touch oder dem iPhone fernsteuern.

    13.10.20097 Kommentare
  2. Denon AVR-4810 - vernetzter 11.3-Kanal-Receiver

    Denon AVR-4810 - vernetzter 11.3-Kanal-Receiver

    Denons neuer Oberklasse-AV-Receiver AVR-4810 steht kurz vor der Auslieferung. Mit ihm sollen sich Luxusheimkinos mit 11.3-Kanal-Raumklang und Cinemascope realisieren lassen - zu einem entsprechenden Preis.

    22.09.200921 Kommentare
  3. Dune BD Prime 3.0 spielt Blu-rays auch von der Festplatte

    Dune BD Prime 3.0 spielt Blu-rays auch von der Festplatte

    IFA 2009 Zu den interessantesten Multimedia-Abspielgeräten der IFA zählten der mit Festplatteneinschub aufwartende Dune HD Base 3.0 und der Blu-ray-Player Dune BD Prime 3.0. Hersteller HDI Dune wirbt damit, dass die netzwerkfähigen Geräte nicht nur DVD-, sondern auch Blu-ray-Rips abspielen können.

    09.09.200971 Kommentare
  1. Wi Drive - Neues vom WLAN-Hotspot und Server fürs Auto

    Wi Drive - Neues vom WLAN-Hotspot und Server fürs Auto

    IFA 2009 Das Dension Wi Drive hat wegen technischer Veränderungen noch auf sich warten lassen, soll aber noch zum Weihnachtsgeschäft das Auto zum mobilen WLAN-Hotspot, automatisch synchronisierten Server und Internetradioempfänger machen. Auf der IFA zeigt Dension den aktuellen Entwicklungsstand.

    03.09.200925 Kommentare
  2. GC Online: Angeblich 43.000 Besucher - Fortsetzung 2010

    GC Online: Angeblich 43.000 Besucher - Fortsetzung 2010

    Es soll weitergehen mit der GC Online - jedenfalls halten die Veranstalter die gerade abgelaufene Onlinespielemesse in Leipzig für einen Erfolg und sprechen bereits über die Fortsetzung im Jahr 2010. Ihre selbstgesteckten Ziele haben sie 2009 nicht erreicht.

    02.08.200967 Kommentare
  3. Harman Kardons erste netzwerkfähige AV-Receiver

    Harman Kardons erste netzwerkfähige AV-Receiver

    Von Harman Kardon kommen zwei neue High-End-AV-Receiver; die ersten des Unternehmens, die auch netzwerkfähig sind. Der AVR 760 und der AVR 660 verfügen über einen aktuellen Faroudja-Scaler, bieten Dolby Volume und unterstützen Multiroom-Betrieb.

    31.07.200915 Kommentare
  1. US-Webradios einigen sich mit Musikindustrie

    Glück für Pandora und andere US-Webradios: Sie haben mit der Verwertungsgesellschaft SoundExchange eine Einigung über die Lizenzzahlungen für das Abspielen von Musikstücken erzielt, die die Webradios weniger hart trifft als die Regelung aus dem Jahr 2007. Wermutstropfen für die Dauerhörer: Pandora wird teilweise kostenpflichtig.

    08.07.20098 Kommentare
  2. Neue Heimkino-Receiver und Blu-ray-Player von Onkyo

    Neue Heimkino-Receiver und Blu-ray-Player von Onkyo

    Onkyo hat zwei THX-zertifizierte Heimkino-Receiver angekündigt, von denen einer (TX-NR807) netzwerkfähig ist und auf Internetradiosender, Musikdienste und UPnP-Server zugreifen kann. Außerdem bringt der Hersteller noch den Blu-ray-Player DV-BD507 auf den Markt.

    25.06.200911 Kommentare
  3. RIM eröffnet App Store für Blackberry-Geräte

    Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat einen Onlineshop eröffnet, über den Nutzer Applikationen für Blackberry-Smartphones direkt vom Gerät beziehen können. Das Angebot soll bald auch deutschen Nutzern zur Verfügung stehen. Skype hat derweil bekanntgegeben, dass seine VoIP-Software in Kürze auch für Blackberry-Geräte bereitstehen wird.

    01.04.200914 Kommentare
  1. Computergestützte Küche im Hochpreissektor

    Computergestützte Küche im Hochpreissektor

    Cebit Der Küchenhersteller Siematic präsentiert auf der Cebit eine Küche der Zukunft. Durch die Integration moderner Technik soll der Arbeitsraum Küche künftig zu einem Wohnraum mit integrierten Unterhaltungs- und Informationsdiensten werden.

    06.03.200956 Kommentare
  2. Wi Drive macht das Auto zum Hotspot und Server

    Wi Drive macht das Auto zum Hotspot und Server

    Cebit Mit dem Wi Drive von Dension können Autos um einen UMTS-Internetzugang und einen 802.11n-Hotspot erweitert werden. Befindet sich das Auto im Empfangsbereich des heimischen WLANs, kann es darüber Daten synchronisieren und so etwa die Musiksammlung immer aktuell halten.

    06.03.200919 Kommentare
  3. Blaupunkt bringt Internetradio ins Auto

    Blaupunkt bringt Internetradio ins Auto

    Cebit Auf der Cebit 2009 wird Blaupunkt seine Internetautoradios Hamburg 600i und New Jersey 600i vorstellen. Beide Autoradios empfangen neben herkömmlichen Radiosendern auch mehrere tausend Internetradiosender.

    17.02.200996 Kommentare
  1. Goom: Moderierte Radiosender in HD-Sound

    Goom: Moderierte Radiosender in HD-Sound

    Radio im Internet ist ein alter Hut - trotzdem wagt der deutschsprachige Onlinesender Goom Radio den Schritt ins Netz. Mit moderierten Themensendern, der Möglichkeit von Audiobloggings und Musikuploads sowie mit Streaming in HD-Sound möchte er sich von der Konkurrenz absetzen.

    11.02.200951 Kommentare
  2. Aupeo - Last.fm-Konkurrent offiziell gestartet

    Aupeo - Last.fm-Konkurrent offiziell gestartet

    Nach Last.fm will auch Aupeo.com ein von Geschmack und Stimmung der Nutzer abhängiges Internetradio bieten - am PC und auf anderen Geräten. Einige Netzwerk-MP3-Player kennen den Dienst bereits, der nach mehrmaliger Verschiebung die Testphase beendet hat und in den Regelbetrieb überging.

    14.01.200951 Kommentare
  3. Creative stellt Sound Blaster für iTunes vor

    Sound Blaster für iTunes soll Musik aus Apples Musikverwaltung drahtlos übertragen und gleichzeitig die Klangqualität verbessern. Die zu dem USB-Gerät passenden Boxen kommen ebenfalls von Creative.

    08.01.200911 Kommentare
  4. MediaPortal 1.0 - Musik hören, DVDs schauen, TV aufnehmen

    MediaPortal 1.0 - Musik hören, DVDs schauen, TV aufnehmen

    Das MediaPortal 1.0 ist fertig. Mit diesem Open-Source-Projekt, das von einem ehemaligen XBMC-Entwickler initiiert wurde, werden Windows-Rechner zum universellen Medienabspieler und in Verbindung mit TV-Karten auch zum Videorekorder.

    25.12.200833 Kommentare
  5. BeoSound 5 - ungewöhnlicher Audioplayer von Bang & Olufsen

    BeoSound 5 - ungewöhnlicher Audioplayer von Bang & Olufsen

    Mit dem BeoSound 5 bringt Bang & Olufsen einen neuen stationären Audioplayer mit auffälligem Design auf den Markt. Genau genommen handelt es sich dabei um eine Bedieneinheit für den BeoMaster 5, auf dem die digitalen Musikdateien und Metadaten gespeichert sind.

    12.11.200857 Kommentare
  6. Kompaktes Internetradio mit Anschluss an Musikdienste

    Kompaktes Internetradio mit Anschluss an Musikdienste

    Terratec hat mit dem Noxon iRadio Cube ein Hardware-Internetradio vorgestellt, das mit Napster-Zugriff ausgerüstet auch deren Musikflatrate nutzen kann. Außerdem können Podcasts und Internet-Radiostreams abgespielt werden. Auch ein UKW-Radio für den Empfang konventioneller Sendungen wurde nicht vergessen.

    03.11.200826 Kommentare
  7. Rettung für US-Webradios in Sicht

    Das US-Repräsentantenhaus hat ein Gesetz über Urheberabgaben für Internetradios in den USA gebilligt. Danach dürfen Internetradios in den USA künftig mit den Plattenfirmen niedrigere Abgaben vereinbaren. Für einige nichtkommerzielle Internetradios könnte das die Rettung sein.

    29.09.20089 Kommentare
  8. Mac-Mediencenter Mediacentral integriert ZDF Mediathek

    Die Mediencenter-Software Mediacentral für den Mac kann in der neuen Version 2.8.2 auf die Mediathek des ZDF zugreifen. Damit können Mac-Anwender auf das Archiv der online abrufbaren Videoinhalte des öffentlich-rechtlichen Senders zugreifen.

    15.09.200813 Kommentare
  9. Eigenes Online-Mixtape mit Opentape

    Nur gut eine Woche nach der Schließung des Dienstes Muxtape durch die Recording Industry Association of America (RIAA) hat sich ein Nachahmer gefunden: Opentape bietet Websitebetreibern die Möglichkeit, ihren eigenen Dienst für Online-Mixtapes aufzusetzen.

    27.08.200813 Kommentare
  10. Beliebter Dienst für Online-Mixtapes geschlossen (Update)

    Beliebter Dienst für Online-Mixtapes geschlossen (Update)

    Das Internetangebot Muxtape, das es Nutzern erlaubte, Playlists mit zwölf Stücken zusammenzustellen und sie über das Internet zu streamen, ist nach nur fünf Monaten geschlossen. Grund sind Probleme mit dem Branchenverband der US-Musikindustrie.

    19.08.200819 Kommentare
  11. Letzte Chance für US-Webcaster

    In den USA gehen die Auseinandersetzungen um die Höhe der Urheberrechtsabgaben für Internetradiosender (Webcaster) in die letzte Runde. Sollte kein Kompromiss gefunden werden, droht der ganzen Branche endgültig das Aus.

    17.08.200815 Kommentare
  12. Last.fm veröffentlicht neue API-Version

    Last.fm veröffentlicht neue API-Version

    Das Internetradio Last.fm lässt sich über eine neue Version seiner Programmierschnittstelle ansprechen. Entwickler sollen ihre Anwendungen damit besser mit dem Dienst integrieren können - egal auf welcher Plattform ihre Software läuft.

    01.07.200830 Kommentare
  13. Videos sind die treibende Kraft im Internet

    Multimediale Angebote wie Onlinevideos treiben die Internetnutzung in Deutschland voran. Das ist ein Ergebnisse der aktuellen Onlinestudie von ARD und ZDF. Die Nutzung insgesamt hat wieder leicht zugenommen. Den größten Zuwachs gab es bei den Senioren.

    10.06.200825 Kommentare
  14. WDR-Tool zeichnet Radiosendungen auf

    ARD und ZDF haben ihre Mediatheken, jetzt bietet der WDR einen WDR-RadioRecorder. Diese Windows-Software erlaubt es, einzelne Sendungen, Sendereihen oder ganze Programme des WDR-Hörfunks online mitzuschneiden und zu archivieren.

    02.06.200876 Kommentare
  15. Zoomer: Internetradio mit WLAN

    Das Zoomer Z-WIR-F100 ist ein Internetradio mit WLAN-Modul und Stereo-Lautsprecherpaar. Das Gerät kann zudem auch noch MP3-Musik von Rechnern im lokalen Netzwerk abspielen und beinhaltet ein UKW-Empfangsteil.

    09.04.200836 Kommentare
  16. Talk Radio 2.0: 1000 Mikes auf re:publica vorgestellt

    Talk Radio 2.0: 1000 Mikes auf re:publica vorgestellt

    Das Radio ist tot - es lebe das Radio. Der Hörfunk erlebt im Internet eine Renaissance durch die User selbst. Talk Radio 2.0 ist das Stichwort und in den USA zieht es schon mehr als 100.000 Hörer täglich in seinen Bann. Auf der re:publica stellten zwei Hamburger ihre Version eines Talk Radio 2.0 für Deutschland vor.

    04.04.20086 Kommentare
  17. Freecom bringt Festplatten-WLAN-Mediaplayer mit HDMI

    Freecom hat den zur CeBIT angekündigten "Network Mediaplayer-450 WLAN" in den Handel gebracht. Das Gerät beherbergt eine Festplatte und kann auch per USB, LAN und WLAN Daten empfangen und diese per HDMI und analoge Schnittstelle auf dem angeschlossenen TV bzw. über die Stereoanlage wiedergeben.

    02.04.200820 Kommentare
  18. Mediacenter für Mac in neuer Version

    Mediacenter für Mac in neuer Version

    Equinux bringt mit MediaCentral 2.7 eine erneuerte Mediencenter-Software für den Mac. Die neue Version soll eine bessere Bildqualität liefern - das Fernsehmodul wurde nach Angaben des Herstellers komplett überarbeitet und stammt aus der vor einigen Wochen renovierten Mac-TV-Software "The Tube 2.5".

    20.03.200824 Kommentare
  19. Schnurlostelefon mit Internetradio und RSS-Feeds

    Schnurlostelefon mit Internetradio und RSS-Feeds

    Der Telekommunikationsausrüster Thomson hat mit Symbio ein kabelloses Festnetztelefon mit VoIP-Unterstützung vorgestellt, das zusätzlich Musik von Internetradiosendern abspielen und RSS-Feeds verwalten soll. Obwohl der Hersteller das Schlagwort nirgends erwähnt, deutet alles auf ein Cat-iq-Gerät hin.

    18.03.200813 Kommentare
  20. Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC

    Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC

    Auf der CeBIT 2008 zeigt Terratec derzeit den lange erwarteten Nachfolger des "Noxon iRadio", der um einige Detailfunktionen und vor allem einen iPod-Steckplatz erweitert wurde. Für Besitzer von Asus' Eee-PC bietet der Hersteller außerdem nun vermehrt Linux-Treiber für seine DVB-T-Empfänger, auch für recht alte Geräte.

    06.03.200820 Kommentare
  21. Neue AVM-Hardware für 802.11n-Funkvernetzung

    Neue AVM-Hardware für 802.11n-Funkvernetzung

    AVM erweitert mit einem neuen WLAN-Router, einem WLAN-Repeater und einer Set-Top-Box für IPTV- und Multimedia-Wiedergabe sein Angebot rund um den Funkstandard IEEE 802.11n mit bis zu 300 MBit/s. Anlässlich der CeBIT 2008 zeigte sich AVM-Geschäftsführer Johannes Nill zudem stolz, dass das Berliner Unternehmen im Jahr 2007 rund 5 Millionen Geräte (2006: 3 Millionen Geräte) ausgeliefert hat und damit weiterhin Marktführer in Europa ist.

    04.03.200823 Kommentare
  22. Last.fm mit der Squeezebox empfangen (Update)

    Mit Logitechs Netzwerk-Audio-Playern der Squeezebox-Serie lässt sich künftig auch das Musikempfehlungssystem "Scrobble" der Musik-Community Last.fm nutzen. Persönliche Musikprofile lassen sich durch Abspielen der eigenen Lieblingssongs mit den Geräten erstellen - passende Musikempfehlungen will Last.fm liefern, auf den Empfang der personalisierten Last.fm-Radiosender muss aber noch etwas gewartet werden.

    09.01.20087 Kommentare
  23. Fritz! Mini - AVM liefert sein WLAN-Telefon aus

    Fritz! Mini - AVM liefert sein WLAN-Telefon aus

    Der Berliner Netzwerk-Hardware-Hersteller AVM hat nun mit der Auslieferung seines WLAN-Telefons "Fritz! Mini" begonnen. Das als Fritz!Box-Zubehör beworbene Gerät vereint Telefonie, Musik- und Podcast-Wiedergabe sowie RSS-Reader und informiert über neue E-Mails.

    20.12.200773 Kommentare
  24. Internetradio für Sonys PSP und DivX für die PS3

    Kurz vor Weihnachten spendiert Sony der PlayStation 3 und der PlayStation Portable neue Firmware-Updates und erweitert beide Geräte um neue Funktionen. Die PSP kann fortan im Internet Radio hören und die PS3 lernt den Umgang mit DivX- und VC-1-Videos sowie den Umgang mit den Funktionen des Blu-ray-Profils 1.1.

    18.12.200752 Kommentare
  25. Nokia: Ein Jahr lang unbegrenztes Herunterladen von Musik

    Nokia hat im Rahmen der Veranstaltung Nokia World 2007 in Amsterdam gezeigt, welche neuen Möglichkeiten sich für die Nutzung von Mobiltelefonen in Zukunft ergeben sollen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Musik: So will Nokia seinen Kunden beim Kauf eines Handys ein Jahr lang unbegrenzten Zugriff auf eine große Bandbreite an Musiktiteln geben. Zudem soll auf zukünftigen Geräten Internetradio vorinstalliert sein.

    04.12.200718 Kommentare
  26. MusicPal: Internet-Radio und Streaming-Client von Freecom

    MusicPal: Internet-Radio und Streaming-Client von Freecom

    Mit dem Gerät "MusicPal" stellt Freecom ein kompaktes Internet-Radio vor, das mit einem Premium-Service für 5.000 Online-Sender gekoppelt ist. Das Gerät dient zudem als Streaming-Client für digitale Musik im heimischen Netzwerk - und eine Option auf einen USB-Anschluss ist ebenfalls eingebaut, aber noch nicht aktiviert.

    25.07.200722 Kommentare
  27. Aufatmen bei Webradios in den USA

    Gestern trat in den USA die neue Gebührenordnung für Webradios (Webcaster) in Kraft. Angesichts der drastischen Gebührenerhöhung hatten viele Webradios angekündigt, den Betrieb einzustellen. In letzter Minute konnte ein teilweiser Zahlungsaufschub erreicht werden. Über eine Gebührensenkung wird verhandelt.

    16.07.200712 Kommentare
  28. Netgears Streaming-Client mit WLAN/HDMI kommt nach Europa

    Netgears Streaming-Client mit WLAN/HDMI kommt nach Europa

    Netgear bringt seinen Streaming Client "Digital Entertainer HD (EVA8000)" nun auch nach Deutschland. Das Gerät im anthrazitfarbenen Hifi-Geräte-Look hat digitale Schnittstellen für Bild und Ton, spielt mit Media-Center-PCs zusammen. Bislang war das Gerät, das Anfang 2007 auf der CES vorgestellt wurde, nur in Nordamerika erhältlich.

    31.05.200712 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #