• IT-Karriere:
  • Services:

Multi-Room-Audio: Raumfeld startet Vorbestellaktion

Auslieferung bis Ende Februar 2010

Das Multi-Room-Audio-System des Berliner Herstellers Raumfeld kann nun vorbestellt werden. Die Produktion läuft bereits, Interessenten müssen sich aber voraussichtlich noch bis zum Februar gedulden.

Artikel veröffentlicht am ,

Raumfelds Mehrraumbeschallungssystem basiert auf synchron angesteuerten WLAN-Lautsprechern verschiedener Größe, kann über einen Connector auch die Stereoanlage einbinden und auf beliebige Netzwerklaufwerke zugreifen - oder auf die mit 160-GByte-Festplatte bestückte Raumfeld Base. Die Steuerung erfolgt über eine Touchscreen-Fernbedienung.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)

Bestehende UPnP-fähige Netzwerk-Mediaplayer können ebenfalls miteinbezogen werden, werden allerdings die Musik nicht so synchron wiedergeben wie die Raumfeld-Produkte. Das Internetradio-Verzeichnis wird Radiotime liefern, ein Dienst, der auch bei Konkurrenzprodukten wie etwa von Sonos zu finden ist.

Die Produktion der Raumfeld-Geräte hat nun begonnen. Raumfeld ist aber trotz gestarteter Vorbestellaktion weiterhin vorsichtig mit Aussagen zu Lieferzeiträumen. Wer nun online im Raumfeld-Shop vorbestellt, spart laut Hersteller 10 Prozent vom Kaufpreis - muss aber auch 10 Prozent anzahlen. Die Auslieferung soll dann "bis zum 28. Februar 2010" erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

z 23. Dez 2009

die player (softclient und/oder hardclient) lassen sich gruppieren. und es läuft dann...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /