Abo
  • Services:
Anzeige

Fritz!Box Fon WLAN 7270 wird komfortabler und schneller

Neue Vorschau-Firmware aus AVMs Labor

AVM hat eine neue Firmware-Betaversion für die Fritz!Box Fon WLAN 7270 veröffentlicht. Sie bietet eine Vorschau auf die offizielle Firmware xx.04.78-15437, mit der die Bedienung vereinfacht und der WLAN-Router teils beschleunigt wird.

Die am 16. Oktober veröffentlichte Vorschau-Firmware für die Fritz!Box Fon WLAN 7270 erweitert bei der DSL-Konfiguration die Zahl der voreingestellten Internetprovider. Im Bereich WLAN wurden WLAN-Einstellmöglichkeiten anders angeordnet. AVM verspricht mehr Datendurchsatz über WDS/802.11n-Verbindungen.

Anzeige

Mehr Leistung soll die neue Firmware auch in Verbindung mit an den WLAN-Router angeschlossenen USB-Datenträgern erzielen - sowohl bei FAT32- als auch NTFS-Formatierung. In der Geräteübersicht wird nun zudem der verfügbare USB-Speicherplatz angezeigt.

Die neue Firmware zeigt laut AVM generell mehr Informationen an und verbessert die Bedienung. Der Online-Monitor zeigt Verbindungsstatus und Bitraten an, der Energiemonitor bietet zusätzliche Anzeigen für Temperatur, Speicher- und Prozessorauslastung.

Im Bereich Telefonie können außerdem mehrere Online-Telefonbücher verwaltet werden. Im Bereich DECT und FRITZ!Fon MT-D/MT-F werden nun Podcasts mit vorkonfigurierten Beispielen und Internetradio mit vorkonfigurierten und eigenen Radiostationen geboten. Dazu kommen neue Klingeltöne. Vom Anrufbeantworter aufgezeichnete Telefonate lassen sich nun übernehmen. Außerdem gibt es nun eine Babyfon- und Raumüberwachungsfunktion.

AVM gewährt zwar weiterhin keinen Support für die Vorschauversionen seiner Firmwareupdates, ermöglicht es Kunden künftig aber, neue Downloads aus dem Labor direkt über die Onlineupdatefunktion (Einstellungen/Assistenten/Firmware aktualisieren) der Fritz!Box Fon WLAN 7270 vorzunehmen. Die Vorschau auf die offizielle Firmware Version xx.04.78-15437 muss der Kunde hingegen noch selbst herunterladen und installieren.


eye home zur Startseite
Reinerlein 20. Mär 2010

Hallo Gemeinde, dieser Thread ist zwar schon etwas her, bin als Besitzer oben genannter...

MKMK 30. Okt 2009

Ich lese nun schon ein wenig in den Foren nach einer Reichweitenerhoehung fuer die DECT...

Bigfoo29 21. Okt 2009

Man lernt doch nie aus. :) Fakt ist dennoch - auch wenn ich das lange Zeit selber so...

ck_storm 20. Okt 2009

bei mir läuft das wunderbar - mit der aktuellen firmware - mit lab version friert das...

mb79 19. Okt 2009

Korrekt, die alten Pressemitteilungen wurden nachträglich auf das 4. Quartal abgeändert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  2. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  3. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  4. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  5. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  6. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  7. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  8. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  9. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  10. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    M.P. | 16:56

  2. Re: Und ich kriege noch nicht einmal die...

    Dwalinn | 16:52

  3. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    lemmer | 16:52

  4. Re: Sinn?

    gaym0r | 16:52

  5. Re: Swarm Computing Status: x

    HTS | 16:51


  1. 17:05

  2. 15:42

  3. 15:27

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 13:49

  7. 12:25

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel