• IT-Karriere:
  • Services:

Kompaktes Internetradio mit Anschluss an Musikdienste

Terratec stellt Noxon iRadio Cube vor

Terratec hat mit dem Noxon iRadio Cube ein Hardware-Internetradio vorgestellt, das mit Napster-Zugriff ausgerüstet auch deren Musikflatrate nutzen kann. Außerdem können Podcasts und Internet-Radiostreams abgespielt werden. Auch ein UKW-Radio für den Empfang konventioneller Sendungen wurde nicht vergessen.

Artikel veröffentlicht am ,

Terratec Noxon iRadio Cube
Terratec Noxon iRadio Cube
Die Lieblingssender lassen sich per Knopfdruck als Favoriten speichern. Das Radio besitzt zwei Stereolautsprecher nebst Subwoofer mit einer Ausgangsleistung von zweimal 4 Watt und 8 Watt. Die Lautsprecher sind in das schwarzglänzende Gehäuse eingebaut. Der Anschluss an die Stereoanlage ist über eine analoge Verbindung möglich. 11.000 Radiostreams sind bereits programmiert, die sich natürlich auch erweitern und aktualisieren lassen. Außerdem ist ein Podcast-Verzeichnis vorinstalliert. Das Noxon wird per WLAN oder LAN ans Internet angeschlossen und beherrscht die Verfahren WEP, WPA und WPA2.

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Kräuter Mix GmbH', Abtswind, Wiesentheid

Der Napster-Zugriff ist einen Monat lang kostenlos, danach müsste eine gebührenpflichtige Flatrate abgeschlossen werden. Auf dem Noxon-Display können Napster-Kunden das Archiv bei Napster durchforsten. Der Testzugang für den Dienst endet automatisch, eine Verlängerung erfordert ein aktives Zutun des Nutzers. Eine Abofalle ist hier also ausgeschlossen.

Terratec Noxon iRadio Cube
Terratec Noxon iRadio Cube
Andere Musikportale und -dienste wie die Musikcommunity Aupeo, der Speicherdienst Mp3tunes.com oder Musicload, BeSonic.com und Classical.com können mit dem Noxon ebenfalls angesprochen werden.

Per Firmwareupdate kann das Gerät online automatisch aktualisiert werden. Auf Wunsch können auch Musikstücke von angeschlossenen USB-Festplatten und -Sticks sowie Netzwerkfestplatten in den Formaten MP3, WMA (inkl. DRM) und AAC+ abgespielt werden. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Der Terratec Noxon iRadio Cube soll ab November 2008 für rund 200 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-63%) 6,99€

Schnuckelbärchen 05. Nov 2008

Ansonsten interessiert mich das nicht so sehr.

linuxjünger 05. Nov 2008

Gute Einstellung, aber kennst du einen (bezahlbaren) ogg-Player? ;) Ich bin im Mom auf...

DauBascher 03. Nov 2008

Falsch, es gibt einen optional erhältlichen Zweitlautsprecher fürs iRadio zu kaufen. Au...

DauBasher 03. Nov 2008

Meine Güte, wen interessiert das? Jammerst Du auch über Porsche, Ferrari und Co. weils...

djghsjkg 03. Nov 2008

Suche eigentlich genau sowas, aber halt nicht als Brotkasten, sonder in gleicher Bauform...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
    •  /