424 EFF Artikel
  1. Detekt: Software spürt Staatstrojaner auf

    Detekt: Software spürt Staatstrojaner auf

    Das Geschäft mit Überwachungssoftware floriert. Das wollen Datenschützer ändern: Mit dem Tool Detekt sollen Nutzer herausfinden können, ob ihre Rechner infiziert sind.
    Von Eike Kühl

    21.11.201457 Kommentare
  2. Let's Encrypt: Zertifikate kostenlos und einfach

    Let's Encrypt: Zertifikate kostenlos und einfach

    Eine neue, gemeinnützige Zertifizierungsstelle soll die Verbreitung von HTTPS-Verbindungen fördern. Beteiligt sind neben Mozilla und der EFF auch große Unternehmen wie Akamai und Cisco.

    19.11.201470 Kommentare
  3. BND-Kauf von Zero Days: CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

    BND-Kauf von Zero Days : CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

    "An Dreistigkeit kaum zu überbieten": Der Chaos Computer Club kritisiert die angeblichen Pläne des BND zum Ankauf von bislang unbekannten Sicherheitslücken. Das Geld ließe sich viel besser verwenden.

    10.11.201410 Kommentare
  4. Electronic Frontier Foundation: Spiele sollen abgeschaltete Server umgehen dürfen

    Electronic Frontier Foundation: Spiele sollen abgeschaltete Server umgehen dürfen

    Ohne Steam, Origin, Xbox Live oder das Playstation Network sind viele Games im Single- und im Multiplayermodus nicht mehr spielbar. Die Electronic Frontier Foundation hat in den USA eine Petition eingereicht, um Umgehungsmaßnahmen bei abgeschalteten Servern zu erlauben.

    07.11.201433 Kommentare
  5. Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Verschlüsselung: EFF gibt Empfehlung für sichere Messenger

    Neue Tools zur angeblich sicheren Kommunikation gibt es seit der NSA-Affäre jede Menge. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) versucht, einen Überblick zu verschaffen. Textsecure und Cryptocat schneiden besonders gut ab.

    05.11.201473 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IDS GmbH, Ettlingen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart


  1. Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Die Datenpakete der Kunden des US-Mobilfunkanbieters Verizon enthalten eine eindeutige Identifikationsnummer. Damit sollen einzelne Personen von Verizons Werbekunden identifiziert werden können. Die Aktion läuft bereits seit zwei Jahren, wurde jedoch erst jetzt aufgedeckt.

    28.10.201419 Kommentare
  2. Handelsabkommen TPP: USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

    Handelsabkommen TPP: USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

    Wikileaks hat einen neuen Entwurf des Kapitels zum Schutz immaterieller Güter des transpazifischen Handelsabkommens TPP veröffentlicht. Demnach wollen die USA Urheberrechtsverstöße künftig deutlich schärfer verfolgen. Selbst Cafés könnten sich dann strafbar machen.

    21.10.2014181 Kommentare
  3. Überwachung: Anleitung für ein demosicheres Handy

    Überwachung: Anleitung für ein demosicheres Handy

    Wer auf eine politische Demonstration geht, kann schnell in eine Funkzellenüberwachung der Polizei geraten oder sein Smartphone gar loswerden. Ein Leitfaden verrät, wie man sich digital auf eine Demo vorbereitet.

    29.08.2014178 Kommentare
  4. Router: Hacker decken 15 Sicherheitslücken auf

    Router: Hacker decken 15 Sicherheitslücken auf

    Def Con 22 Zehn Routermodelle mussten auf der Defcon einen Sicherheitstest überstehen. Die Hacker präsentierten 15 Lücken für eine Übernahme der Geräte.

    13.08.20143 Kommentare
  5. Netzsicherheit: Das Internet scannen

    Netzsicherheit: Das Internet scannen

    Black Hat 2014 In den vergangenen Jahren gab es verschiedene Projekte, die den gesamten IP-Adressraum im Internet scannten. Das Projekt Sonar will nun regelmäßig derartige Scans durchführen.

    08.08.20142 Kommentare
  1. E-Mail: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    E-Mail: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    Black Hat 2014 Der Sicherheitschef von Yahoo kündigt an, dass das Unternehmen die Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail umsetzen will. Dabei will man offenbar mit Google zusammenarbeiten.

    07.08.201411 Kommentare
  2. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.

    23.07.2014224 Kommentare
  3. Offenes Internet: EFF legt eigene Router-Software für WLAN-Netze vor

    Offenes Internet: EFF legt eigene Router-Software für WLAN-Netze vor

    Die Electronic Frontier Foundation hat eine eigene Router-Software für sichere, teilbare Open-Wireless-Netzwerke vorgelegt. Noch befindet sich die Software allerdings in einer frühen Entwicklungsphase.

    21.07.20140 Kommentare
  1. Passenger Name Record: Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll

    Passenger Name Record: Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll

    Ars-Technica-Redakteur Cyrus Farivar wollte von der US-Zoll- und Grenzschutzbehörde CBP seinen Passenger Name Record (PNR) haben. Nach mehreren Monaten gelang ihm die volle Einsicht dieser für Fluggäste wichtigen Daten. Seit März 2005 speichern die Behörden teils überraschende Daten über ihn.

    20.07.201441 Kommentare
  2. Privatsphäre: Einige Android-Geräte verraten die letzten 15 WLAN-SSIDs

    Privatsphäre: Einige Android-Geräte verraten die letzten 15 WLAN-SSIDs

    Die Electronic Frontier Foundation warnt vor einem Privatsphärenproblem, das insbesondere Android-Geräte ab Version 3.1 betrifft. Google arbeitet bereits an einem Patch, der nicht mehr die letzten genutzten SSIDs verrät. Das Problem ist allerdings prinzipbedingt und betrifft nicht nur Android.

    07.07.201429 Kommentare
  3. Heartbleed: EFF verklagt NSA wegen Zero-Day-Exploits

    Heartbleed: EFF verklagt NSA wegen Zero-Day-Exploits

    Wann entscheiden die US-Geheimdienste, noch unbekannte Sicherheitslücken zu verheimlichen? Nach dem Heartbleed-Bug wollen US-Datenschützer das per Gericht erfahren.

    02.07.20142 Kommentare
  1. Bürgerrechtler warnen: CISPA 3.0 bedroht Netzneutralität und Whistleblower

    Bürgerrechtler warnen: CISPA 3.0 bedroht Netzneutralität und Whistleblower

    Nach dem zweifachen Scheitern von Cispa kommt nun Cisa. Bürgerrechtler lehnen auch die neueste Version des Gesetzes zur Cybersicherheit vehement ab.

    30.06.20149 Kommentare
  2. Geheimdienstreform: NSA bekommt kein Geld für Hintertüren mehr

    Geheimdienstreform: NSA bekommt kein Geld für Hintertüren mehr

    Mit einem Zusatz zum US-Verteidigungshaushalt sollen die Möglichkeiten der Geheimdienste, Backdoors in Hardware und Software einzubauen, zumindest vorübergehend eingeschränkt werden. Ein direktes Verbot ist dies aber nicht.

    20.06.20144 Kommentare
  3. Internetfirmen: Lücken in der Verschlüsselung

    Internetfirmen: Lücken in der Verschlüsselung

    Das Angebot großer Internetfirmen ist zwar inzwischen weitgehend verschlüsselt, es klaffen aber noch immer Lücken.

    11.06.201430 Kommentare
  1. Klage gegen NSA: Speicherung von Daten zu komplex für Geheimdienst

    Klage gegen NSA: Speicherung von Daten zu komplex für Geheimdienst

    Absurdes Eingeständnis der NSA: Der Geheimdienst kann bestimmte Daten, die für eine Klage ausgewertet werden sollen, nicht dauerhaft konservieren. Das würde die nationale Sicherheit gefährden.

    10.06.201424 Kommentare
  2. Micah Lee: Greenwalds digitaler Leibwächter

    Micah Lee: Greenwalds digitaler Leibwächter

    Nachdem Glenn Greenwald sein Medienprojekt The Intercept gründete, heuerte er den Sicherheitsexperten Micah Lee an. Der installierte sofort Linux auf Greenwalds Arbeitsrechner.

    02.06.201412 Kommentare
  3. Tundra Freeze: NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Tundra Freeze: NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Laut dem Snowden-Archiv sammelt die NSA Millionen Bilder im Internet, um weltweit Menschen zu identifizieren. Dabei kämen auch Spionagesatelliten zum Einsatz und Ausweisdatenbanken im Ausland würden angezapft. Ob soziale Netzwerke ausgewertet werden, wollte die NSA nicht sagen.

    01.06.201439 Kommentare
  1. NSA-Affäre: IT-Konzerne erhalten Lob für Datenschutz und Transparenz

    NSA-Affäre: IT-Konzerne erhalten Lob für Datenschutz und Transparenz

    Die NSA-Affäre hat die IT-Konzerne zu mehr Datenschutz veranlasst. Ein beliebter Messaging-Dienst wird von Bürgerrechtlern jedoch scharf kritisiert.

    16.05.201422 Kommentare
  2. Encrypted Media Extensions: DRM im Firefox kommt von Adobe

    Encrypted Media Extensions: DRM im Firefox kommt von Adobe

    Um die Encrypted Media Extensions (EME) und damit DRM in HTML5 umzusetzen, will Mozilla künftig ein Plugin von Adobe verwenden. Das soll in einer Sandbox mit eingeschränkten Rechten laufen.

    15.05.201419 Kommentare
  3. Wissenschaftsverlag: DRM-Methoden für physische Bücher

    Wissenschaftsverlag: DRM-Methoden für physische Bücher

    Die aus dem Digitalen bekannte Strategie, Güter nicht zu verkaufen, sondern zu verleihen, etabliert ein Wissenschaftsverlag nun für ein Jura-Lehrbuch. Die EFF kritisiert dieses Vorgehen.

    08.05.201454 Kommentare
  4. Gesichtserkennung: FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    Gesichtserkennung: FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

    Neue Dokumente zeigen, wie massiv das FBI seine Biometrie-Datenbank ausbaut. Nicht nur Kriminelle, auch Unverdächtige landen darin - und wohl auch deutsche Touristen.
    Von Eike Kühl

    15.04.201412 Kommentare
  5. Cybersicherheit: NSA soll Heartbleed-Bug jahrelang genutzt haben

    Cybersicherheit: NSA soll Heartbleed-Bug jahrelang genutzt haben

    Die National Security Agency soll nach einem Medienbericht zwei Jahre lang den Heartbleed-Bug von OpenSSL gekannt und regelmäßig genutzt haben, um Informationen zu sammeln. Die NSA bestreitet das, während eine Bürgerrechtsorganisation erste Hinweise gefunden haben will.

    11.04.201469 Kommentare
  6. OpenSSL-Bug: Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    OpenSSL-Bug: Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    Ein Systemadministrator hat angeblich in einem Logfile vom November letzten Jahres Exploit-Code für den Heartbleed-Bug gefunden. Die EFF ruft andere Administratoren zu Nachforschungen auf.

    10.04.201416 Kommentare
  7. Ubuntu Linux: Canonical reagiert auf Kritik an Onlinesuche

    Ubuntu Linux: Canonical reagiert auf Kritik an Onlinesuche

    Die umstrittene Onlinesuche in Ubuntu soll nur noch auf Wunsch des Benutzers erfolgen. Ganz abgeschafft wird sie aber nicht. Die Änderungen werden noch nicht in Ubuntu 14.04 umgesetzt.

    31.03.201468 Kommentare
  8. Steve Wozniak: "E-Mail-Verschlüsselung hätte längst Standard werden müssen"

    Steve Wozniak: "E-Mail-Verschlüsselung hätte längst Standard werden müssen"

    Cebit 2014 Steve Wozniak versteht nicht, warum Betriebssysteme E-Mails nicht längst standardmäßig verschlüsseln. Früher habe das Internet für unbegrenzte Freiheit gestanden, heute sei es ein weltweites Werkzeug für Repression.

    13.03.201438 Kommentare
  9. Verschlüsselter Chat: Open-Source-App Cryptocat für iOS erhältlich

    Verschlüsselter Chat: Open-Source-App Cryptocat für iOS erhältlich

    Das Chatsystem Cryptocat kann jetzt auf dem iPhone genutzt werden. Apple hatte eine Veröffentlichung in seinem App Store zunächst abgelehnt.

    05.03.201412 Kommentare
  10. Internet-Protest: Das Netz schlägt gegen die NSA zurück

    Internet-Protest: Das Netz schlägt gegen die NSA zurück

    "The day we fight back" heißt die Netzkampagne gegen die NSA-Überwachung. An dem Tag soll Druck auf den US-Kongress ausgeübt werden, die Rechte der Geheimdienste zu beschneiden.

    14.01.201457 Kommentare
  11. NSA-Affäre: US-Regierung sperrt sich gegen Gerichtsverhandlung

    NSA-Affäre: US-Regierung sperrt sich gegen Gerichtsverhandlung

    Ein Bundesrichter soll daran gehindert werden, ein Urteil über die Verfassungskonformität der massenhaften Kommunikationsüberwachung durch die NSA zu fällen. Dabei bestätigt die NSA erstmals, dass die Überwachung ohne Gerichtsbeschluss durch Ex-Präsident George W. Bush genehmigt wurde.

    23.12.2013128 Kommentare
  12. Intellectual Ventures: IP-Verwalter veröffentlicht 30.000 Patente

    Intellectual Ventures: IP-Verwalter veröffentlicht 30.000 Patente

    Im Zuge der gegenwärtigen Diskussionen in den USA um Patentmissbrauch hat Intellectual Ventures Informationen zu mehr als 33.000 Patenten in seinem Besitz veröffentlicht. Die von Ex-Microsoft-Chef Nathan Myhrvold geleitete Firma gilt als einer der größten Patenthalter in den USA.

    17.12.20130 Kommentare
  13. Android 4.4: Keine Kontrolle mehr über App-Berechtigungen

    Android 4.4: Keine Kontrolle mehr über App-Berechtigungen

    Beinahe unbemerkt hat Google in der aktuellen Android-Version 4.4.2 das App-Kontrollzentrum "App-Vorgänge" entfernt - weil es Apps beschädigen könne. Der Nutzer konnte hier einzelnen Programmen verbieten, auf persönliche Daten zuzugreifen.

    16.12.2013155 Kommentare
  14. Ubuntu-Trademark: EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Ubuntu-Trademark: EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Canonical hatte den Betreiber der kritischen Webseite Fix Ubuntu gebeten, auf die Nutzung des Logos der Distribution zu verzichten. Mittlerweile räumt das Unternehmen ein Versehen ein, die EFF gibt sich in einer grundlegenden Position aber noch nicht zufrieden.

    14.11.20135 Kommentare
  15. IMHO: Greenwald verbeißt sich in die NSA

    IMHO: Greenwald verbeißt sich in die NSA

    Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald streitet sich mit der NSA darüber, wie die Snowden-Dokumente zu interpretieren sind. Dabei ignoriert er Fakten, die über die Kooperation der Geheimdienste längst bekannt sind - gerade in Deutschland.

    31.10.201312 Kommentare
  16. NSA-Affäre: "Obama soll sich nicht entschuldigen"

    NSA-Affäre: "Obama soll sich nicht entschuldigen"

    Während Barack Obama versucht, die politischen Wogen zu glätten, die die NSA-Affäre international ausgelöst hat, zeigen sich Politiker in den USA verwundert und sprechen von einer Überreaktion. Die öffentlichen Proteste der US-Bevölkerung sind ebenfalls spärlich.

    28.10.201386 Kommentare
  17. Encrypted Media Extension: Kommt HTML5.1 mit APIs für Kopierschutzsysteme?

    Encrypted Media Extension: Kommt HTML5.1 mit APIs für Kopierschutzsysteme?

    Die HTML-Arbeitsgruppe des W3C kann die Integration von DRM-Systemen in HTML weiter vorantreiben, entschied W3C-Direktor Tim Berners-Lee. Damit wird es in Zukunft voraussichtlich möglich sein, Inhalte im Web zu veröffentlichen, die sich nicht kopieren lassen.

    04.10.201351 Kommentare
  18. LeakID: Microsoft feuert Anti-Piracy-Unternehmen

    LeakID: Microsoft feuert Anti-Piracy-Unternehmen

    Nach einer Serie peinlicher Fehlleistungen trennt sich Microsoft von LeakID. Die automatisierten Sperraufforderungen für Googles Suchindex wegen Urheberrechtsverletzungen bezogen sich auf Wikipedia, Microsofts eigene Angebote und einen Pornofilm.

    28.09.201319 Kommentare
  19. Chrome: Strengere Regeln für TLS-Zertifikate

    Chrome: Strengere Regeln für TLS-Zertifikate

    Googles Browser wird künftig Nutzer bei Zertifikaten mit kurzen Schlüsseln und anderen Problemen warnen. Auch eine neue Technologie namens Certificate Transparency, die betrügerische Zertifizierungsstellen identifiziert, soll bald genutzt werden.

    27.09.20136 Kommentare
  20. NSA-Affäre: Dokumente belegen tausendfachen Datenmissbrauch

    NSA-Affäre: Dokumente belegen tausendfachen Datenmissbrauch

    Aufgrund einer erfolgreichen Klage der Electronic Frontier Foundation (EFF) musste die US-Regierung Dokumente veröffentlichen, die abermals einen massiven Datenmissbrauch durch die NSA belegen. Selbst das Foreign Intelligence Surveillance Court hat demnach das Vertrauen in den Geheimdienst verloren.

    12.09.201320 Kommentare
  21. Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Die Angaben der Internet-Provider zu IP-Adressen angeblicher Filesharer können schlicht falsch sein. Das belegt ein neuer Fall einer Abmahnung. Doch die Gerichte stört das bisher nicht.

    30.08.201386 Kommentare
  22. Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Keine Revision: Filesharing-Urteil gegen Rentnerin endgültig zurückgenommen

    Es wird keine Revision vor dem Bundesgerichtshof wegen illegalen Filesharings für eine alte Frau geben, die zu dem Zeitpunkt gar keinen Rechner und Router mehr besaß. Die Urheberrechtsinhaber haben aufgegeben.

    27.08.201358 Kommentare
  23. Überwachungstechnik: Die Firma, die alles weiß

    Überwachungstechnik: Die Firma, die alles weiß

    Narus ist der weltgrößte Hersteller von Überwachungstechnik. Ohne die Boeing-Tochter wäre Prism nicht möglich gewesen.

    30.07.201330 Kommentare
  24. Urheberrechtsverletzung: Microsoft fordert von Google Sperrung seiner eigenen Server

    Urheberrechtsverletzung: Microsoft fordert von Google Sperrung seiner eigenen Server

    Microsoft lässt Aufforderungen an Google verschicken, wegen Urheberrechtsverletzungen mehrere Links aus dem Suchindex zu löschen. Doch die URLs verweisen auf Microsofts eigene Server und dortige Produkte und Inhalte.

    30.07.201357 Kommentare
  25. SSL/TLS: Problematisches Nachladen von Zertifizierungsstellen

    SSL/TLS: Problematisches Nachladen von Zertifizierungsstellen

    Die TLS-Schnittstelle von Windows lädt automatisch fehlende Zertifizierungsstellen nach. Das sowieso schon kritisierte System der TLS-Zertifizierung wird dadurch noch unsicherer.

    29.07.201319 Kommentare
  26. NSA: US-Konzerne wollen mehr Transparenz

    NSA: US-Konzerne wollen mehr Transparenz

    In einem gemeinsamen offenen Brief fordern 63 namhafte IT-Konzerne mehr Transparenz im Zusammenhang mit dem NSA-Programm Prism. Sie wollen Details dazu veröffentlichen, welche Informationen sie an die US-Geheimdienste weitergegeben haben.

    18.07.20133 Kommentare
  27. Überwachung: Erklärt Deer Trail Drohnen für vogelfrei?

    Überwachung: Erklärt Deer Trail Drohnen für vogelfrei?

    Magst du keine Drohnen? Dann schieß sie doch ab. Das könnte zumindest in einem kleinen Dorf im US-Bundesstaat Colorado Anfang kommenden Monats gehen. Der Urheber der Idee verfolgt damit aber ein durchaus ernstes Ansinnen.

    18.07.201388 Kommentare
  28. NSA: EFF reicht Klage gegen Telefonüberwachung ein

    NSA: EFF reicht Klage gegen Telefonüberwachung ein

    Die Abhöraktionen der NSA verstoßen laut Electronic Frontier Foundation (EFF) und anderen Organisationen gegen die US-Verfassung. Deshalb haben die Bürgerrechtsbewegungen jetzt Klage gegen die NSA und das US-Justizministerium eingereicht.

    18.07.20132 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #