Abo
  • IT-Karriere:

Führungswechsel: Shari Steele wird Tor-Geschäftsführerin

Eine bessere interne Organisationsstruktur und die Erschließung alternativer Finanzierungsquellen - das dürften die größten Aufgaben für die neue Geschäftsführerin des Tor-Projekts werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Tor-Geschäftsführerin Shari Steele
Die neue Tor-Geschäftsführerin Shari Steele (Bild: Tor)

Das Tor-Projekt bekommt eine neue Geschäftsführerin. Shari Steele, die 15 Jahre lang die Geschicke der Electronic Frontier Foundation geleitet hat, wird den Posten übernehmen. Die neue Geschäftsführerin wird sich vor allem um die internen Prozesse von Tor kümmern. Außerdem soll sie die Suche nach alternativen Finanzierungsquellen für das Projekt unterstützen.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth

"Die Tor-Technologie ist Weltklasse. Sheri Steele wird uns helfen, auch auf der organisatorischen Seite großartig zu werden", heißt es in einem Blogpost von Tor-Direktor Roger Dingledine. Die Verpflichtung von Steele zeige deutlich, dass Tor Teil einer größeren Bewegung für digitale Bürgerrechte sei, scheibt Dingledine weiter.

Bislang kommt ein großer Teil der Tor-Finanzierung aus dem Haushalt des US-Außenministerium. Steele soll jetzt mit ihrer Erfahrung aus der EFF helfen, mehr Spenden und andere alternative Finanzierungsquellen für Tor zu erschließen. Steele war bei der EFF unter anderem für die Entwicklung der beliebten Browsererweiterung HTTPS-Everywhere zuständig.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 194,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 58,99€

flow77 12. Dez 2015

Ich halte Tor nicht für massiv unsicher. Ich halte es aber für fragwürdig sich auf dessen...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /