Abo

Electronic Frontier Foundation

Artikel
  1. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

    24.06.201815 KommentareVideo
  2. Amazon-Aktionäre: Amazon soll Rekognition nicht an die Polizei verkaufen

    Amazon-Aktionäre: Amazon soll Rekognition nicht an die Polizei verkaufen

    Rekognition soll für Strafverfolger tabu sein: Aktionäre des Onlinehändlers Amazon haben dessen Chef Jeff Bezos aufgefordert, das Gesichtserkennungssystem nicht mehr an staatliche Stellen zu verkaufen. Sie befürchten Überwachung und Willkür.

    19.06.201829 KommentareVideo
  3. Grsecurity: Open Source Security muss Kosten von Bruce Perens tragen

    Grsecurity: Open Source Security muss Kosten von Bruce Perens tragen

    Im Streit zwischen den Entwicklern der Grsecurity-Patches und der Open-Source-Community um ihre Linux-Patches haben Erstere den Prozess verloren und müssen nun die Anwaltskosten der Gegenseite zahlen. Das Grsecurity-Unternehmen geht aber in Berufung.

    18.06.201817 Kommentare
  4. Offener Brief: Jimmy Wales und Tim Berners-Lee warnen vor Uploadfiltern

    Offener Brief: Jimmy Wales und Tim Berners-Lee warnen vor Uploadfiltern

    Vor einer wichtigen Abstimmung im Europaparlament wenden sich prominente Internetpioniere gegen die geplanten Uploadfilter. Die Vorschläge von Parlament und Mitgliedstaaten nähern sich inzwischen stark an.

    13.06.201812 Kommentare
  5. Justizminister: Staatstrojaner per Wohnungseinbruch installieren

    Justizminister: Staatstrojaner per Wohnungseinbruch installieren

    Vorbild Österreich: Die deutschen Justizminister wollen Überwachungssoftware nicht nur über Sicherheitslücken, sondern durch direkten Zugriff auf die Geräte platzieren.

    08.06.201838 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven


  1. PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail

    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    22.05.201833 KommentareVideo
  2. PGP/SMIME: Thunderbird-Update notwendig, um E-Fail zu verhindern

    PGP/SMIME: Thunderbird-Update notwendig, um E-Fail zu verhindern

    Thunderbird war bis Freitag für die E-Fail-Sicherheitslücke verwundbar, für Apple Mail gibt es bislang überhaupt kein Update. Vorläufig ist es empfehlenswert, HTML-Mails komplett zu deaktivieren.
    Eine Exklusiv-Meldung von Hanno Böck

    19.05.201821 Kommentare
  3. PGP/SMIME: Angreifer können sich entschlüsselte E-Mails schicken lassen

    PGP/SMIME: Angreifer können sich entschlüsselte E-Mails schicken lassen

    Ein Zusammenspiel von veralteten Verschlüsselungsmethoden und HTML-Mails erlaubt es in vielen Fällen, mit OpenPGP oder S/MIME verschlüsselte Nachrichten zu exfiltrieren. Bislang gibt es keine echten Fixes und nur unzureichende Workarounds.
    Von Hanno Böck

    14.05.201875 Kommentare
  4. E-Mail-Verschlüsselung: PGP und S/MIME abschalten

    E-Mail-Verschlüsselung: PGP und S/MIME abschalten

    Ein fundamentales Sicherheitsproblem untergräbt die Sicherheit von verschlüsselten E-Mails, betroffen sind sowohl PGP als auch S/MIME. Die Details wurden noch nicht veröffentlicht. Die Electronic Frontier Foundation empfiehlt die Abschaltung im Mailprogramm.

    14.05.2018136 Kommentare
  5. Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

    Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

    Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    19.04.201854 Kommentare
  1. US-Gesetz: Google löscht Pornos von Sexarbeitern

    US-Gesetz: Google löscht Pornos von Sexarbeitern

    Google hat Werke von Sexarbeitern aus Google Drive gelöscht, Craigslist stellt seine Rubrik für persönliche Anzeigen ein. Betroffene vermuten einen Zusammenhang zu einem umstrittenen US-Gesetz gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung.

    26.03.201855 Kommentare
  2. US-Gerichtsurteil: Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

    US-Gerichtsurteil: Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

    Das Urteil eines New Yorker Gerichts könnte weitreichende Folgen für das Teilen von Inhalten im Netz haben. Die bisher übliche Praxis wird dadurch in Frage gestellt.

    18.02.201812 Kommentare
  3. Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS

    Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS

    Google will mehr Webseitenbetreiber unter Druck setzen, auf HTTPS-Verbindungen umzusteigen. Ab Sommer 2018 sollen Webseiten ohne Verschlüsselung generell als unsicher markiert werden.

    09.02.2018124 KommentareVideo
  1. Internetpionier: EFF-Gründer John Perry Barlow gestorben

    Internetpionier: EFF-Gründer John Perry Barlow gestorben

    Die Stimme der Unabhängigkeit ist verstummt: John Perry Barlow, Internetaktivist, Gründer der Organisation EFF und Texter von Grateful Dead, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

    08.02.20182 Kommentare
  2. Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

    Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

    Bürgerrechtler, Wirtschaftsverbände und Sicherheitsexperten unterstützen im Streit um den Zugang zu Daten auf Cloud-Servern im Ausland Microsoft. Sie warnen vor großer Rechtsunsicherheit und dem Ende der Privatheit im Netz.
    Von Stefan Krempl

    22.01.201850 KommentareVideo
  3. Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    Datenschutz an der Grenze : Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    34C3 Reisen mit Laptop und Smartphone kann jede Menge Ärger bringen. Die meisten Tipps der EFF lassen sich aber generell im Umgang mit persönlichen Daten beherzigen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.01.2018200 Kommentare
  1. Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

    Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

    34C3 Im Streit über die verbotene Volksabstimmung zur Autonomie Kataloniens hat die Blockade von Internetseiten eine wichtige Rolle gespielt. Doch es hat Möglichkeiten gegeben, die Sperrungen zu umgehen und neuartige Verfahren zu testen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.01.201883 Kommentare
  2. Netzneutralität abgeschafft: Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

    Netzneutralität abgeschafft: Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

    Die US-Regulierungsbehörde FCC hat die Breitbandkonzerne von jeglichen Beschränkungen bei der Netzneutralität befreit. Und sich selbst von der Kontrolle über einen möglichen Missbrauch von Überholspuren und Drosselungen im Netz. Europa könnte davon profitieren.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    15.12.2017200 Kommentare
  3. IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    Mit dem Security Planner hat das CitizenLab der Universität Toronto einen einfachen Guide zur IT-Sicherheit für Otto-Normal-Nutzer veröffentlicht. Dabei genügt es, drei kurze Fragen zu beantworten, um fundierten Ratschlag zu erhalten.

    12.12.201711 Kommentare
  1. Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Dürfen Gerichte die weltweite Löschung von Links durchsetzen? Im Streit zwischen Google und Kanada hat der Suchmaschinenkonzern nun die erforderliche Rückendeckung erhalten.

    07.11.20176 Kommentare
  2. Verlag: IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle

    Verlag: IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle

    Humble Bundle tut sich mit IGN zusammen. Der Anbieter von Games, Software und Büchern nach dem Pay-What-You-Want-System freut sich über den Schritt. Doch viele Nutzer sehen die Übernahme erst einmal kritisch.

    15.10.201728 KommentareVideo
  3. Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Nach mehr als vier Jahren Arbeit gibt es endgültig einen Web-Standard für DRM-Techniken. Das ändert zwar nichts an den grundlegenden Problemen mit DRM, ist aber immer noch deutlich besser als die Frickeltechnik bisher. Und das erfreut wohl die meisten Nutzer.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    19.09.201746 Kommentare
  1. Urheberrecht: Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Urheberrecht: Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Im Streit über die Blockade von Anzeigen im Netz hat eine US-Firma einen neuen Hebel gefunden. Der Vorgang erinnert an den Rechtsstreit zwischen Eyeo und dem Axel-Springer-Verlag.

    15.08.201767 Kommentare
  2. Web-DRM: W3C billigt Kopierschutzstandard EME

    Web-DRM: W3C billigt Kopierschutzstandard EME

    Das World Wide Web Consortium (W3C) will die Kopierschutztechnik EME als Standard empfehlen. Während Netzaktivisten vor Problemen warnen, verteidigt Tim Berners-Lee die Pläne zum Web-DRM.

    09.07.201738 Kommentare
  3. Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Computer in der Schule können den Schülern beim Lernen helfen. Sie spionieren die Schüler aber auch aus, wie die US-Bürgerrechtsorganisation EFF herausgefunden hat.

    22.04.201743 Kommentare
  4. Datenschutz: US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Datenschutz : US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

    Die großen US-Provider haben ein erstes Etappenziel erreicht. Der US-Kongress hat eine Regelung zum Schutz von Nutzerdaten wieder rückgängig gemacht. Weitere industriefreundliche Entscheidungen dürften folgen.

    24.03.201732 Kommentare
  5. US-Justizminister: Trumps Wunschkandidat will Verschlüsselung überwinden

    US-Justizminister: Trumps Wunschkandidat will Verschlüsselung überwinden

    Noch ist unklar, wie sich US-Präsident Trump im Streit über die Verschlüsselung von Kommunikation verhält. Sein designierter Justizminister Sessions hat sich inzwischen detaillierter geäußert.

    25.01.201725 Kommentare
  6. DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    Der DDoS-Schutzanbieter Cloudflare konnte im Jahr 2013 einen National Security Letter abwehren, darf aber erst jetzt darüber sprechen. Unterstützt wurde das Unternehmen von der EFF.

    11.01.20176 Kommentare
  7. Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    33C3 Die westlichen Staaten haben die Cryptowars 2.0 vermieden. Auf dem 33C3 sind die Experten jedoch uneins, ob Ermittler auf anderem Weg die Rechner und Handy von Verdächtigen hacken dürfen.

    30.12.201639 Kommentare
  8. Datenschutz: Windows 10 könnte Arbeitnehmer unzulässig überwachen

    Datenschutz: Windows 10 könnte Arbeitnehmer unzulässig überwachen

    Mit Windows 10 will Microsoft im großen Stil an Nutzerdaten gelangen. Der Einsatz in Büros könnte daher aus rechtlichen Gründen unerlaubt sein. So sendet der Defender eine Liste aller installierten Programme in die Cloud.

    27.10.2016213 Kommentare
  9. EFF zu Windows 10: "Microsoft ignoriert Datenschutz und Nutzerwillen eklatant"

    EFF zu Windows 10: "Microsoft ignoriert Datenschutz und Nutzerwillen eklatant"

    Windows 10 ist bei Datenschützern wegen der Übertragung zahlreicher Daten umstritten. Die EFF hat die Vorwürfe untersucht und erhebt schwere Vorwürfe gegen Microsoft.

    17.08.2016128 Kommentare
  10. DMCA: EFF klagt gegen US-Urheberrechtsgesetz

    DMCA: EFF klagt gegen US-Urheberrechtsgesetz

    Der Kopierschutz etwa auf DVDs soll unrechtmäßiges Vervielfältigen von digitalen Inhalten verhindern. Er schränkt aber auch den Käufer bei der Nutzung seines rechtmäßig erworbenen Eigentums ein. Die Bürgerrechtsorganisation EFF klagt deshalb im Namen von zwei Experten gegen das Urheberrechtsgesetz DCMA.

    27.07.20167 Kommentare
  11. Anonymisierung: Tor tauscht komplette Führungsriege aus

    Anonymisierung: Tor tauscht komplette Führungsriege aus

    Nach dem Weggang von Jacob Appelbaum erneuert das Torprojekt alle Direktoren. Unter anderen ersetzt der renommierte Kryptologe und Sicherheitsforscher Bruce Schneier zwei Tor-Gründer.

    14.07.20166 Kommentare
  12. Europäisches Parlament: Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

    Europäisches Parlament: Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

    Das Europaparlament will es Staaten ermöglichen, in Ausnahmefällen Internetseiten zu sperren. Bürgerrechtler sind empört. Die wichtigsten Fakten zum Streit um die neue Anti-Terror-Richtlinie.
    Ein Bericht von Thomas Kirchner und Simon Hurtz

    06.07.20161 Kommentar
  13. Zitis: Neue Bundesbehörde soll verschlüsselte Kommunikation knacken

    Zitis: Neue Bundesbehörde soll verschlüsselte Kommunikation knacken

    Die zunehmende Verschlüsselung von Kommunikation ist für Ermittlungsbehörden ein Problem. Doch statt Hintertüren zu fordern, will die Regierung eine eigene Behörde gegen das "going dark" gründen.

    23.06.201633 Kommentare
  14. Markenrechte: Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Markenrechte: Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Der Erfolg von Let's Encrypt ist spektakulär, es wurden bereits mehr als fünf Millionen Zertifikate ausgestellt. Jetzt will die Sicherheitsfirma Comodo Markenrechte an dem Namen durchsetzen. Let's Encrypt reagiert empört.

    23.06.201648 Kommentare
  15. Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Was darf die US-Regierung tun, um Kriminelle zu überführen? Neuen Regeln zufolge: VPNs und Tor hacken und von Botnetzen Betroffene durchsuchen. Der Widerstand wächst.

    23.06.201618 Kommentare
  16. Verschlüsselung: Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Verschlüsselung: Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Let's Encrypt will Verbindungen im Internet besser absichern und so die privaten Daten der Nutzer besser schützen. Doch jetzt hat das Projekt durch eine Panne selbst zahlreiche Mailadressen preisgegeben.

    13.06.201614 Kommentare
  17. FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    Die US-Bundespolizei FBI will Informationen aus Tätowierungen mit Hilfe eines Algorithmus automatisiert auswerten. Damit sollen Ermittlungen vereinfacht werden. Aktivisten beklagen Eingriffe in die Meinungs- und Religionsfreiheit.

    03.06.201617 Kommentare
  18. Verschlüsselung: Blackberrys globaler Verschlüsselungskey ist bei der Polizei

    Verschlüsselung: Blackberrys globaler Verschlüsselungskey ist bei der Polizei

    Blackberry hat den kanadischen Behörden offenbar Zugriff auf alle privaten Nachrichten von Blackberry-Kunden verschafft - zumindest theoretisch. Die Ermittlungsbehörden sind im Besitz des "Global Encryption Keys" von Blackberry.

    15.04.2016108 Kommentare
  19. Kostenfreie SSL-Zertifikate: Let's Encrypt ist nicht mehr Beta

    Kostenfreie SSL-Zertifikate: Let's Encrypt ist nicht mehr Beta

    Das ging schneller als erwartet: Let's Encrypt ist nicht mehr im Betastadium. Außerdem gibt es neue Unterstützer.

    14.04.201633 Kommentare
  20. Wordpress.com: 1 Million neue Let's-Encrypt-Seiten

    Wordpress.com: 1 Million neue Let's-Encrypt-Seiten

    In Zusammenarbeit mit Wordpress wird Let's Encrypt alle dort gehosteten Seiten mit einem SSL-Zertifikat ausstatten. Ein Problem mit Windows-XP-Nutzern wurde zwischenzeitlich behoben.

    09.04.201628 Kommentare
  21. Kostenlose Zertifikate: Symantec will mit Let's Encrypt konkurrieren

    Kostenlose Zertifikate: Symantec will mit Let's Encrypt konkurrieren

    Eine weitere Initiative möchte mehr kostenfreie Zertifikate im Web erreichen. Doch dieses Mal geht es nicht um ein communitygetriebenes Projekt. Let's Encrypt macht derweil offenbar einen wichtigen Schritt.

    18.03.201612 Kommentare
  22. Binge On: T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    Binge On: T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    T-Mobile hat sich nach monatelangem Streit mit Youtube geeinigt. Auch der erste Pornoanbieter ist jetzt bei Binge On dabei.

    18.03.201654 Kommentare
  23. Let's Encrypt: 1 Million freie Zertifikate und ein paar Probleme

    Let's Encrypt: 1 Million freie Zertifikate und ein paar Probleme

    Let's Encrypt wächst rasant - nach wenigen Monaten gibt es bereits eine Million Zertifikate. Doch in der Betaphase gibt es nach wie vor einige Probleme und Beschränkungen.

    09.03.201632 Kommentare
  24. Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Der Chef von T-Mobile in den USA hat sich von seinen Beleidigungen und Unterstellungen gegen die Electronic Frontier Foundation distanziert. Zugleich bekannte er sich entschieden zur Netzneutralität und stellte sich so gegen die Deutsche Telekom.

    12.01.201610 Kommentare
  25. Drosselung: T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    Drosselung: T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    T-Mobile-Chef John Legere dreht in einer Videobotschaft durch. Kritiker des Streamings im mobilen Internet, bei dem das Datenvolumen nicht berechnet wird, seien Trottel, die diese Innovation nicht verstanden hätten.

    08.01.2016121 Kommentare
  26. Binge On: T-Mobile drosselt Streaming auf 1,5 MBit/s

    Binge On: T-Mobile drosselt Streaming auf 1,5 MBit/s

    T-Mobile Binge On rechnet Videostreams gar nicht auf 480p herunter. Tests der Electronic Frontier Foundation haben ergeben, dass alles schlicht auf 1,5 MBit/s gedrosselt wird.

    06.01.201612 Kommentare
  27. Crypto Wars II: Der neue Tanz um den Goldenen Schlüssel

    Crypto Wars II: Der neue Tanz um den Goldenen Schlüssel

    32C3Der Geheimdienstausschuss des US-Senats plant offenbar eine gesetzliche Pflicht für Hintertüren in Verschlüsselungsprogrammen. Aktivisten sind aber der Ansicht, auch die nächsten Crypto Wars gewinnnen zu können.

    30.12.201512 Kommentare
  28. Let's Encrypt: Ein kostenfreies Zertifikat, alle zwei Sekunden

    Let's Encrypt: Ein kostenfreies Zertifikat, alle zwei Sekunden

    32C3 Der Start der neuen Certificate Authority Let's Encrypt hat offenbar recht gut funktioniert. Nach nur rund einem Monat im Betabetrieb ist das Projekt schon die fünftgrößte CA der Welt. Doch es gibt noch einige Aufgaben zu bewältigen.

    29.12.201557 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. 75 Megapixel
    Canon könnte DSLR mit mehrlagigem Sensor bauen
    75 Megapixel: Canon könnte DSLR mit mehrlagigem Sensor bauen

    Canon will bald eine DSLR mit einem Sensor mit 75 Megapixeln bauen, der in Schichten und damit vollkommen anders aufgebaut ist als Bayer-Sensoren, die in praktisch jeder Kamera zu finden sind.
    (Canon)

  2. Sensordreck
    Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei
    Sensordreck: Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei

    Fotograf Kyle Clements hatte mit 1.000 Aufnahmen mit der DSLR D600 von Nikon das Staubproblem der Kamera demonstriert. Nun stellt sich heraus, dass nach 3.000 Auslösungen kein weiterer Dreck mehr dazukommt.
    (Nikon D600)

  3. Wing Commander
    Chris Roberts will zurück in die Spielebranche
    Wing Commander: Chris Roberts will zurück in die Spielebranche

    Zuletzt hat er Filme produziert, jetzt kündigt Chris Roberts - Schöpfer von Wing Commander, Strike Commander und Freelancer - seine Rückkehr in die Spielebranche an. Sie hat wohl erneut mit dem Weltraum zu tun.
    (Chris Roberts)

  4. Teufel Cinebar 51 THX
    Erster Soundbar mit THX-Zertifizierung
    Teufel Cinebar 51 THX: Erster Soundbar mit THX-Zertifizierung

    Mit dem Cinebar 51 bietet Teufel den nach eigenen Angaben weltweit ersten Soundbar mit THX-Logo an. Drei Digitaleingänge inklusive USB bietet das Gerät, das mit einem 150-Watt-Subwoofer verkauft wird.
    (Soundbar)

  5. Minecraft
    Klötzchen auf iOS
    Minecraft: Klötzchen auf iOS

    Die PC-Version ist vorerst fertig - jetzt gibt es eine neue Alpha: Minecraft für iOS. Die nicht ganz billige Fassung für Apples iPhone und iPad liegt in Version 0.1.2 vor. Obwohl noch viele Elemente fehlen, macht das Klötzchenspiel auch auf iOS schon Spaß.
    (Minecraft)

  6. Macbook Pro 13 im Kurztest
    Fast doppelt so schnell dank Sandy Bridge
    Macbook Pro 13 im Kurztest: Fast doppelt so schnell dank Sandy Bridge

    Apples Macbook Pro mit Sandy-Bridge-CPU deklassiert seine Vorgänger: Das neue Innenleben rechnet fast doppelt so schnell wie die Modelle des vergangenen Jahres. Bei der Grafikleistung müssen allerdings Abstriche gemacht werden, wie unser Test zeigt.
    (Macbook I5 2,4 Oder I7 2,8)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #