EFF, Twitter, Carplay: Microsoft bringt Teams ins Auto

Was am 10. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
EFF, Twitter, Carplay: Microsoft bringt Teams ins Auto
(Bild: Pixy.org)

EFF erstellt Werkzeug für bessere App-Downloads: Die US-Bürgerrechtsorganisation EFF hat das Werkzeug Apkeep vorgestellt. Damit soll es möglich sein, schnell und einfach von der Kommandozeile Apps aus Googles Play Store herunterzuladen. Das soll Sicherheitsforschern dabei helfen, Malware leichter zu überprüfen und auch verschiedene Versionen von Apps zu archivieren. (sg)

Stellenmarkt
  1. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Twitter startet Communities: Mit den Communities hat Twitter eine neue Funktion vorgestellt, mit der Nutzer mit einer separaten Gruppe ihrer Follower sprechen können. Aktuell wird die Funktion noch getestet. (tk)

Microsoft Teams unterstützt Apple Carplay: Künftig können Teams-Nutzer einem Meeting direkt über Apples Carplay beitreten. Wie 9to5Mac berichtet, wird die Carplay-Integration aktuell verteilt. (tk)

Biegbarer Phasenspeicher entwickelt: Einer Forschungsgruppe der Stanford University ist es gelungen, einen flexiblen Phase Change Memory (PCM) zu entwerfen. Der Speicher soll mehr als 200 Biegeprozesse und über 1.000 Ausleseversuche überstanden haben. (ms)

Golem Akademie
  1. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  2. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Amazon-Warenlager im Elendsviertel von Tijuana: Amazon baut inmitten eines Elendsviertels im mexikanischen Tijuana ein modernes Warenlager. Auf Fotos diversen Medien sieht man das moderne Gebäude inmitten von Wellblechhütten. Ein Amazon-Sprecher sagte dem Magazin Vice, das Lager werde 250 neue Arbeitsplätze schaffen. "Tijuana ist eine der wichtigsten Städte im Norden Mexikos", hieß es dazu. Reuters berichtet, dass Amazon in Mexiko häufig auf Leiharbeit setze, übermäßige viele Überstunden einfordere und Beschäftigte ohne Zahlung einer Abfindung entlasse. (asa)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks: Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
    Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks
    Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro

    Die Fire-TV-Sticks von Amazon bekommen Konkurrenz. Roku kommt nach langer Wartezeit mit seinen Streaming-Geräten nach Deutschland.

  2. Roku Streambar: Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
    Roku Streambar
    Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro

    Roku kommt nach Deutschland und bringt parallel zu externen Streaminggeräten auch eine Soundbar, um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /