Abo
  • Services:

Computerspiele: Cracks und Jailbreaks bei abgeschaltetem Server erlaubt

Viele Computerspiele lassen sich ohne Server nicht verwenden. Falls sie offline sind, dürfen Kopierschutzmaßnahmen durch Cracks und Jailbreaks umgangen werden. Die Regelung ist in erster Linie für Archive und Wissenschaftler gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Destiny läuft ohne Server nicht.
Destiny läuft ohne Server nicht. (Bild: Screenshot Golem.de)

Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat bei der US-Kongressbibliothek durchgesetzt, dass der Kopierschutz von Computerspielen unter bestimmten Bedingungen umgangen werden darf. Betroffen sind Games, die etwa zum Start auf eine Authentifizierung durch einen Server angewiesen sind - gemeint sind unter anderem Systeme wie das Playstation Network, Xbox Live oder Steam.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München

Falls die Server nicht mehr laufen, dürfen Fans, Museen und Bibliotheken den Kopierschutz umgehen, wenn das Spiel dann funktioniert. Die Regelung ist weniger für Privatleute zum Spaßhaben gedacht, sondern in erster Linie für Archive oder für wissenschaftliche Arbeiten. Ausgewiesene Historiker und Bibliothekare dürfen sogar per Jailbreak eine Hardware knacken, falls sich ein Spiel nur so starten lässt.

Die EFF hat seit mehr als einem Jahr für die nun erreichte Regelung gekämpft. In ihren offiziellen Stellungnahmen hatte sie sich unter anderem auf Electronic Arts bezogen, das regelmäßig die Multiplayerserver für ältere Spiele abstellt - weil sie kaum noch genutzt werden, aber beim Publisher natürlich trotzdem Kosten verursachen. Als weitere Beispiele nannte die Bürgerrechtsbewegung die Spiele Civilization 5 und Mario Kart Wii, deren Multiplayermodi ohne Matchmaking-Server nicht funktionieren würden.

Die US-Spieleindustrie hatte laut Polygon.com durch ihren Verband Entertainment Software Association (ESA) versucht, die Regelung zu verhindern. Die Firmen haben unter anderem die Befürchtung, dass durch die nun geltende Regelung die Verbreitung von Raubkopien gefördert werden könnte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

eHug 01. Nov 2015

Du erwartest ernsthaft, dass Dein Auto für immer fährt und der Hersteller auch in 100...

eHug 01. Nov 2015

Wer bitte kauft ein MMO, also ein Massive MULTIPLAYER ONLINE game und schickt es dann...

TarikVaineTree 29. Okt 2015

Nur als kleiner Tipp: Wer seine Wii gesoftmodded* hat und Sicherheitskopien seiner Spiele...

Micha123456 29. Okt 2015

Über den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch hast du das sogar schon. Wenn du ein Spiel...

Menplant 29. Okt 2015

"Die Regelung ist weniger für Privatleute zum Spaßhaben gedacht, sondern in erster Linie...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /