Abo
  • Services:
Anzeige
Destiny läuft ohne Server nicht.
Destiny läuft ohne Server nicht. (Bild: Screenshot Golem.de)

Computerspiele: Cracks und Jailbreaks bei abgeschaltetem Server erlaubt

Destiny läuft ohne Server nicht.
Destiny läuft ohne Server nicht. (Bild: Screenshot Golem.de)

Viele Computerspiele lassen sich ohne Server nicht verwenden. Falls sie offline sind, dürfen Kopierschutzmaßnahmen durch Cracks und Jailbreaks umgangen werden. Die Regelung ist in erster Linie für Archive und Wissenschaftler gedacht.

Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat bei der US-Kongressbibliothek durchgesetzt, dass der Kopierschutz von Computerspielen unter bestimmten Bedingungen umgangen werden darf. Betroffen sind Games, die etwa zum Start auf eine Authentifizierung durch einen Server angewiesen sind - gemeint sind unter anderem Systeme wie das Playstation Network, Xbox Live oder Steam.

Anzeige

Falls die Server nicht mehr laufen, dürfen Fans, Museen und Bibliotheken den Kopierschutz umgehen, wenn das Spiel dann funktioniert. Die Regelung ist weniger für Privatleute zum Spaßhaben gedacht, sondern in erster Linie für Archive oder für wissenschaftliche Arbeiten. Ausgewiesene Historiker und Bibliothekare dürfen sogar per Jailbreak eine Hardware knacken, falls sich ein Spiel nur so starten lässt.

Die EFF hat seit mehr als einem Jahr für die nun erreichte Regelung gekämpft. In ihren offiziellen Stellungnahmen hatte sie sich unter anderem auf Electronic Arts bezogen, das regelmäßig die Multiplayerserver für ältere Spiele abstellt - weil sie kaum noch genutzt werden, aber beim Publisher natürlich trotzdem Kosten verursachen. Als weitere Beispiele nannte die Bürgerrechtsbewegung die Spiele Civilization 5 und Mario Kart Wii, deren Multiplayermodi ohne Matchmaking-Server nicht funktionieren würden.

Die US-Spieleindustrie hatte laut Polygon.com durch ihren Verband Entertainment Software Association (ESA) versucht, die Regelung zu verhindern. Die Firmen haben unter anderem die Befürchtung, dass durch die nun geltende Regelung die Verbreitung von Raubkopien gefördert werden könnte.


eye home zur Startseite
eHug 01. Nov 2015

Du erwartest ernsthaft, dass Dein Auto für immer fährt und der Hersteller auch in 100...

eHug 01. Nov 2015

Wer bitte kauft ein MMO, also ein Massive MULTIPLAYER ONLINE game und schickt es dann...

TarikVaineTree 29. Okt 2015

Nur als kleiner Tipp: Wer seine Wii gesoftmodded* hat und Sicherheitskopien seiner Spiele...

Micha123456 29. Okt 2015

Über den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch hast du das sogar schon. Wenn du ein Spiel...

Menplant 29. Okt 2015

"Die Regelung ist weniger für Privatleute zum Spaßhaben gedacht, sondern in erster Linie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    nicosocha | 00:28

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    beko | 00:24

  3. Re: Closed Source to open source - überall

    dominikp | 00:22

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    marlborobluefresh | 00:19

  5. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    nicosocha | 00:18


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel