2.347 Display Artikel
  1. Gerücht: iPod mit Touchscreen und Breitbild noch 2006?

    Nachdem die neue iPod-Generation mit Ausnahme des winzigen Shuffle kaum Innovationen brachte, kocht wieder die Gerüchteküche. Aus einer angeblich sehr zuverlässigen Quelle will eine Webseite erfahren haben, dass Apple noch im Dezember 2006 einen iPod vorstellen will, dessen Oberseite ganz aus einem Touchscreen besteht.

    19.10.200623 Kommentare
  2. Auch Iiyama mit 22-Zoll-Monitor für unter 400,- Euro

    Auch Iiyama mit 22-Zoll-Monitor für unter 400,- Euro

    Der Trend zur neuen Mittelklasse bei Breitbild-Monitoren setzt sich fort. In wenigen Tagen will Iiyama seinen "E2200WS" ausliefern, einen 22-Zoll-Monitor mit 16:10-Bildformat und sinnvoller Ausstattung.

    18.10.200655 Kommentare
  3. 70-Zoll-Fernseher von Samsung mit FullHD und 120 Hertz

    Auf der derzeit im japanischen Yokohama stattfindenden Messe "Flat Panel Display International 2006" hat Samsung den Prototypen eines neuen LCD-Fernsehers gezeigt, der im Jahr 2007 in Serie gehen soll. Das Panel des Geräts ist mit 70-Zoll-Diagonale derzeit nicht nur das größte LCD, sondern mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz auch das schnellste.

    18.10.200627 Kommentare
  4. Sharp: 8-Zoll-Display fürs Auto mit 800 x 480 Pixeln

    Sharp hat ein kleines 8-Zoll-Display vorgestellt, das beispielsweise in dem Armaturenbrett von Autos seinen Platz finden soll. Es bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln.

    13.10.200621 Kommentare
  5. Dell mit schnellem 20,1-Zoll-Breitdisplay für 290 US-Dollar

    Dell hat ein neues Breitbild-Display vorgestellt, das mit einer Diagonale von 20,1 Zoll aufwartet und eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln erreicht. Das Panel des E207WFP soll eine Schaltgeschwindigkeit von 5 Millisekunden erreichen.

    13.10.200620 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Senior Business Consultant Finance (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. IT Project Manager Retail (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  3. (Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  4. System Architect (m/f/d)
    i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche



  1. 57 Zoll: NECs Monster-LCD mit FullHD ab November 2006

    57 Zoll: NECs Monster-LCD mit FullHD ab November 2006

    Das bisher größte LCD in Serienfertigung will NEC ab November 2006 auch in Deutschland auf den Markt bringen. Der "LCD5710" bringt es auf eine stattliche Diagonale von 1,45 Metern und ist nicht als Fernseher für zu Hause gedacht, sondern für Public-Displays, die an öffentlichen Plätzen Informationen und Werbung anzeigen sollen.

    12.10.200617 Kommentare
  2. 19- und 22-Zöller im Breitbildformat schlucken iPods

    Viewsonic hat zwei Displays vorgestellt, die nicht nur für den Einsatz am Rechner geeignet sind, sondern auch einen Apple iPod schlucken. Der ViewDock VX1945wm und der VX2245wm sind Breitbild-Displays mit 19 und 22 Zoll Bildschirmdiagonale und können über ihre Boxen nicht nur den Ton von den kleinen Musikspielern wiedergeben, sondern auch Fotos und Videos.

    12.10.200625 Kommentare
  3. iFusion-Aufsatz soll LCDs in 3D-Displays verwandeln

    iFusion-Aufsatz soll LCDs in 3D-Displays verwandeln

    Mit einem einfachen Aufsatz - einer optischen Filterscheibe - will der US-Anbieter Neovision Labs herkömmliche LCDs zu vollwertigen 3D-Displays machen, die ohne 3D-Brille eine räumliche Darstellung versprechen. Den Anfang soll nicht etwa ein Stereoskopie-Aufsatz für Desktop- oder Notebook-PCs machen, sondern einer für ein tragbares Multimedia-Abspielgerät.

    11.10.200619 Kommentare
  4. Samsung: 30 Zoll großes Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln

    Samsung hat mit dem SyncMaster 305T ein 30 Zoll großes Breitbild-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln Auflösung vorgestellt. Auch Dell, HP und Apple haben ein derartiges Gerät im Angebot. Samsungs Display bietet eine Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 1.000:1.

    11.10.200652 Kommentare
  5. Foto-Display mit WLAN und FlickR-Anbindung

    DigitalSpectrum hat mit dem "MemoryFrame MF-8104 Premium" ein Foto-Display vorgestellt, das mit einer 10,4 Zoll großen Diagonale und einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln daherkommt. Anders als viele seiner Artgenossen kann es per WLAN mit dem Internet Kontakt aufnehmen und neben Fotos von einer eingesetzten Speicherkarte auch Online-Bildmaterial darstellen.

    11.10.200618 Kommentare
  1. RFIDs mit Display für die Postlogistik in der Entwicklung

    Normalerweise sind Radio-Frequency-Identity-Tags, kurz RFID-Tags, Funketiketten, die nur elektronisch ausgelesen werden können. Neue Tags sollen zukünftig auch mit einem bistabilen Display ausgerüstet werden, damit sie ohne Hilfsmittel ablesbar sind. Die Entwicklung von D-RFIDs findet im Rahmen des vom Bundesforschungsministerium geförderten Projekts PARIFLEX statt.

    11.10.20064 Kommentare
  2. Iiyama bietet nun auch 2-ms-LCDs

    Iiyama bietet nun auch 2-ms-LCDs

    Als Nachzügler bietet nun auch der japanische Monitor-Hersteller Iiyama zwei LCDs mit einer Reaktionszeit von 2 Millisekunden an; darunter je ein 17- und ein 19-Zoll-Flachbildschirm. Sowohl der "ProLite H431S" als auch der "ProLite H481S" sind höhenverstellbar sowie rotierbar.

    06.10.200612 Kommentare
  3. Markise für Kameras: Lichtschutz zum Aufkleben

    Markise für Kameras: Lichtschutz zum Aufkleben

    Der Kamerazubehör-Hersteller Delkin hat auf der Photokina 2006 einen aufklebbaren Lichtschutz für Digital-Kamera-Displays vorgestellt. Voraussetzung ist lediglich, dass um das Display herum ein genügend breiter Rand vorhanden ist, auf den der Lichtschutz aufgeklebt werden kann. Praktischer Nebeneffekt: Wenn der Schutz zugeklappt ist, soll er das Display vor Kratzern schützen.

    02.10.20067 Kommentare
  1. Samsung bringt 20-Zoll-TFT mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    Samsung stellt auf der Photokina sein erstes 20-Zoll-TFT mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung vor. Der SyncMaster XL20 ist vornehmlich für Profis im Bereich Bildbearbeitung gedacht und wird mit einem Kalibrierungsset ausgeliefert.

    28.09.200615 Kommentare
  2. ViewDock: Breitbild-Display für den iPod

    Ein Display für den iPod oder besser gesagt ein Breitbild-Display mit iPod-Dock hat ViewSonic heute auf der Apple Expo in Paris vorgestellt. ViewSonic bringt aber noch weitere Funktionen im Fuß des Displays unter.

    12.09.200610 Kommentare
  3. Dell mit neuen höhenverstellbaren 17- und 19-Zoll-Displays

    Mit dem 1707FPV und dem 1907FPV stellt Dell zwei neue Flachbildschirme vor. Die Geräte bieten Bildschirmdiagonalen von 17 bzw. 19 Zoll. Für das 17-Zoll-Modell 1707FPV gibt der Hersteller ein Kontrastverhältnis von 1.500:1 an. Beim 1907FPV beziffert Dell den Wert auf 1.000:1.

    12.09.200614 Kommentare
  1. Deutschland wird zum OLED-Land

    Um zukunftsträchtige optische Technologien in Deutschland voranzutreiben, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über die nächsten fünf Jahre die Forschung und Entwicklung von organischen Leuchtdioden (OLED) mit 100 Millionen Euro. Die beteiligten Unternehmen wollen 500 Millionen Euro im Rahmen der OLED-Initiative investieren.

    11.09.200626 Kommentare
  2. Flacher 30-Zoll-Monitor jetzt auch von HP

    Flacher 30-Zoll-Monitor jetzt auch von HP

    Hewlett-Packard hat in den USA seinen ersten PC-Monitor mit einem 30-Zoll-Panel angekündigt. Ein Preis für das Gerät steht noch nicht fest, das Display soll aber demnächst auch in Deutschland erhältlich sein, teilte HP auf Anfrage von Golem.de mit.

    07.09.200649 Kommentare
  3. BenQ FP93E: 19-Zöller mit 8 Millisekunden Reaktionszeit

    Mit dem FP93E bringt BenQ ein LC-Display mit einer 19-Zoll-Bildschirmdiagonale im 4:3-Format auf den Markt. Das vornehmlich für den Büroeinsatz gedachte Gerät kann sowohl über eine VGA- als auch mit einer DVI-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen werden.

    07.09.20066 Kommentare
  1. Künftige Handy-Displays passen sich selbst dem Licht an

    Samsung hat eine neue Generation von Display-Schaltungen für mobile Geräte angekündigt. Damit soll entsprechend dem Umgebungslicht die Helligkeit des Displays, aber auch die Farben automatisch angepasst werden.

    07.09.200610 Kommentare
  2. Yakumo: 106-cm-TV und 22-Zoll-Monitor zum Kampfpreis (Upd.)

    Yakumo: 106-cm-TV und 22-Zoll-Monitor zum Kampfpreis (Upd.)

    In Berlin überrascht Yakumo auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) durch Flachbild-Fernseher und PC-Monitore, die besonders günstig erscheinen. Auf den Markt kommen die Geräte allerdings erst Ende des Jahres 2006.

    01.09.200625 Kommentare
  3. Breitbild-Display mit 22 Zoll und DVI für 350,- Euro

    Yakumo hat auf der IFA 2006 mit dem 22 WJT XFast einen 22 Zoll großen Flachbildschirm im Breitbildformat vorgestellt. Er bringt nicht nur eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln und eine Leuchtdichte von 300 Candela pro Quadratmeter, sondern auch ein Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden mit, verspricht der Hersteller.

    01.09.200661 Kommentare
  1. Samsung: LCD-Fernseher mit LED-Backlight

    Samsung bringt mit dem LE-40M91B einen LCD-Fernseher mit LED-Backlight-Technik und 40-Zoll-Bildschirmdiagonale auf den Markt. Statt gängiger CCFL-Lampen sind hier zahlreiche Leuchtdioden als Hintergrundbeleuchtung eingesetzt. Durch den Einsatz von Diffusor-Platten wird das Licht so gestreut, dass eine weiße, homogene Lichtquelle entsteht.

    01.09.200613 Kommentare
  2. Panasonic bringt 1080p-Plasmadisplay mit 103 Zoll

    Panasonic will sein 103-Zoll-Plasmadisplay mit voller HDTV-Auflösung von 1080p (progressiv) auch in Europa anbieten. Das gab der Hersteller auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin bekannt. Die Bildschirmdiagonale entspricht ins metrische Format umgerechnet 261 cm. Das Plasma-Display erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

    01.09.200610 Kommentare
  3. Dreiteiliger TFT-Monitor mit 1,2 Metern Diagonale (Update)

    Dreiteiliger TFT-Monitor mit 1,2 Metern Diagonale (Update)

    Das junge Unternehmen "Seamless Display" hat mit dem "Radius 320" einen Monitor entwickelt, der eine Auflösung von 4.800 x 1.200 Pixeln erreichen soll. Dafür wurden drei 20-Zoll-TFTs aneinander montiert. Allerdings sind Preis und Bezugswege für das Gerät etwas unklar.

    29.08.200671 Kommentare
  4. Samsung-Display mit um 15 Prozent erweitertem Farbraum

    Samsung hat mit dem SyncMaster 931C ein 19-Zoll-Display mit 1.280 x 1.024 Pixeln Auflösung vorgestellt, das gegenüber herkömmlichen TFTs einen erheblich höheren Farbraum anzeigen kann. Während sonst ein Farbbereich von ungefähr 82 Prozent des als Vergleich angeführten NTSC-Farbraums dargestellt werden kann, soll der Samsung SyncMaster 931C 97 Prozent abdecken können.

    24.08.20069 Kommentare
  5. Mehr Farben für Displays durch künstliche Muskeln

    In der Schweiz arbeiten Wissenschaftler derzeit an einem Verfahren, mit dem sich Kunststoffverbindungen beim Anlegen einer Spannung wie ein Muskel verhalten. Sie bilden damit Refraktionslinsen, die einen Teil des sichtbaren Lichts so fokussieren, dass zukünftige Displays eine weitaus höhere Farbtiefe erreichen können.

    21.08.200619 Kommentare
  6. 19-Zoll-TFT von Samsung mit krummem Fuß

    Mit dem SyncMaster 971P bietet Samsung ein besonders aufgestyltes Display im 19-Zoll-Format an. Auffällig an dem Gerät ist sein asymmetrisch gestalteter Fuß mit Dreifachgelenk, der Drehungen des Panels um 180 Grad oder das Kippen um bis zu 135 Grad nach hinten erlaubt.

    26.07.200617 Kommentare
  7. Apple meldet neues Eingabegerät zum Patent an

    Eine erst jetzt veröffentlichte Patentanmeldung aus dem September 2005 zeigt, dass Apple an einer neuen Bedientechnik für mobile Geräte arbeitet. Ein neuartiger Touchscreen soll die Annäherung eines Fingers erkennen und darauf reagieren - um beispielsweise die Anzeige dynamisch zu verändern.

    24.07.200624 Kommentare
  8. Auf dem Weg zum magischen Spiegel (Update)

    Auf dem Weg zum magischen Spiegel (Update)

    Sprechende magische Spiegel gibt es bisher nur im Märchen. Ein aus Spezialeffekt- und Vergnügungspark-Experten zusammengesetztes Unternehmen will das nun ändern. Spiegel mit integriertem LCD sind zwar nichts Neues, die Themeaddicts mischen dem Ganzen jedoch noch hübsche Bilderrahmen, ein Gesicht und Stimmen von Schauspielern hinzu.

    21.07.200630 Kommentare
  9. TouchLight: 3D-Technik für Computer ohne Monitor und Maus

    Das kalifornische Unternehmen "EON Reality" will die von Microsoft Research entwickelte Technik TouchLight in Lizenz auf den Markt bringen. Der Software-Riese will auch in Eon investieren, das erste 3D-Display zum Anfassen soll bald marktreif werden.

    19.07.200675 Kommentare
  10. Asus: Spiele-TFT mit 19 Zoll, 2 Millisekunden und Subwoofer

    Asus: Spiele-TFT mit 19 Zoll, 2 Millisekunden und Subwoofer

    Mit einem "PG191" getauften Flachbildschirm will Asus besonders ambitionierte Computerspieler ansprechen. Dazu soll der 19-Zoll-Monitor nicht nur besonders schnell schalten, sondern auch durch ein eingebautes Soundsystem mit Subwoofer überzeugen.

    18.07.2006148 Kommentare
  11. (Licht-)Effektvoll: Philips' Ambilight für den PC nachgebaut

    (Licht-)Effektvoll: Philips' Ambilight für den PC nachgebaut

    Philips stattet einige seiner Fernseher mit einer Ambilight getauften Beleuchtungstechnik aus, die das Umgebungslicht auf die Szenenbeleuchtung anpassen und damit ein stimmungsvolleres Ambiente schaffen soll. "RafkeP" von Divxstation hat das System nun privat mit Hilfe von Kaltröhren und einer Windows-Software für den PC nachgebaut und "MoMoLight" getauft.

    14.07.200640 Kommentare
  12. iiyama-Breitbildschirme mit 19, 22 und 24 Zoll

    Iiyama hat drei neue Displays im Breitbildformat angekündigt. Die Bildschirmdiagonalen liegen bei 19, 22 und 24 Zoll. Sämtliche Panels sollen eine Schaltzeit von 5 Millisekunden aufweisen.

    14.07.200633 Kommentare
  13. Microsoft-Forscher: 6 Monitore pro Arbeitsplatz sind ideal

    Microsofts Forscherteam vom "Center for Information Work" (CIW) widmet sich unter anderem der Effizienzsteigerung von Computer-Arbeitsplätzen mit Hilfe von größeren bzw. mehreren Monitoren. Den CIW-Mitarbeitern zufolge bietet der perfekte Arbeitsplatz zwei übereinander stehende Reihen von drei Monitoren.

    12.07.2006136 Kommentare
  14. BenQ: 37-Zoll-LCD-Fernseher mit voller HD-Auflösung

    BenQ: 37-Zoll-LCD-Fernseher mit voller HD-Auflösung

    Spätestens wenn Ende 2006 auch in Deutschland HD-DVD- und Blu-ray-Player sowie die PlayStation 3 gestartet sind, werden hochauflösende Fernseher mit voller High-Definition-Bildauflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (1080p) interessant. Auch BenQ will pünktlich mit einem LCD-Fernseher aufwarten, der dank HDMI auch an PCs Anschluss findet.

    10.07.200623 Kommentare
  15. V7: 19-Zoll-Breitbildschirm mit 8 Millisekunden für 209 Euro

    V7: 19-Zoll-Breitbildschirm mit 8 Millisekunden für 209 Euro

    Mit dem L19WA bringt V7 Videoseven einen Breitbildschirm auf den Markt, der mit einer Bildschirmdiagonale von 19 Zoll aufwarten kann. Die Auflösung liegt bei 1.440 x 900 Pixeln. Die Schaltzeit des Panels wird mit 8 Millisekunden angegeben.

    04.07.200617 Kommentare
  16. Viewsonic: Analoger 20-Zöller mit 8 ms Schaltzeit

    Viewsonic hat mit dem VG2021m ein neues 20-Zoll-Display vorgestellt. Das Seitenverhältnis liegt bei 4:3. Das Gerät ist mit Lautsprechern ausgestattet und bietet eine Schaltzeit von 8 Millisekunden.

    20.06.20067 Kommentare
  17. Kino der Zukunft - 5.000 x 2.000 Pixel mit deutscher Technik

    Kino der Zukunft - 5.000 x 2.000 Pixel mit deutscher Technik

    Im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft präsentierten das Erlanger Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, der Kamerahersteller ARRI und der Kinoprojektoren-Hersteller Kinoton ihre Version vom Kino der Zukunft. Bei Auflösungen bis hoch zu 5.000 x 2.000 Pixeln, guter Farbqualität und neuen Ideen für die Rolle der Lichtspielhäuser soll dem HD-Heimkino Konkurrenz gemacht werden.

    15.06.200697 Kommentare
  18. BenQ: Display mit voller HD-Auflösung und HDMI-Eingang

    BenQ hat mit dem FP241W ein 24-Zoll-Breitbild-Display vorgestellt. Für sich genommen wäre dies nichts Besonderes, wenn da nicht die Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und ein HDMI-Eingang wären.

    13.06.200625 Kommentare
  19. Neue Sony-LCDs sollen bei Zettelwirtschaft helfen

    Neue Sony-LCDs sollen bei Zettelwirtschaft helfen

    Mit seinen neuen Büro-LCDs der E-Serie will Sony sich durch ein funktionales Design von der Masse der Standardmonitore abheben: Die Monitorfront wurde nach unten bis zum Schreibtisch verlängert, wodurch sie nicht nur Haftnotizen besser anbringen lassen sollen, sondern auch Stifte abgelegt werden können.

    12.06.200685 Kommentare
  20. Für Spiel und Büro: Überarbeitete Breitbild-LCDs von Dell

    Für Spiel und Büro: Überarbeitete Breitbild-LCDs von Dell

    Wer sich intensiv nach Breitbild-LCDs mit 20 Zoll und mehr umschaut, dürfte auch schon auf Dells Angebote gestoßen sein, die in Foren nicht nur wegen ihrer günstigen Preise viel diskutiert werden - so gab es in der Vergangenheit Berichte über Ausleuchtungsprobleme bei einigen Geräten. Nun liefert Dell die neue Generation seiner 20,1- und 24-Zoll-LCDs der "Ultrasharp"-Serie aus, zwei davon mit 16:10- und eines mit 4:3-Bildformat. Die neuen Breitbild-Flachbildschirme fallen dank ihrer HDCP-Unterstützung auf, die für die Filmwiedergabe von HD DVD und Blu-ray relevant ist.

    08.06.200634 Kommentare
  21. Neue Touchscreen-Technik macht Kalibrierung überflüssig

    Der Touchscreen-Hersteller Elo TouchSystems hat eine neuartige Technik vorgestellt, bei der die sonst übliche Kalibrierung eines Touchscreens entfällt. Dazu hat der Hersteller bisherige Touchscreen-Technik mit einer Tonerkennung kombiniert, um Berührungen anhand von Geräuschen zu erkennen.

    08.06.200610 Kommentare
  22. NEC-Displays für Büroanwendungen mit 8 ms Reaktionszeit

    NEC hat mit den beiden Displays MultiSync LCD175VXM+ und LCD195VXM+ zwei Geräte vorgestellt, die es auf ein Kontrastverhältnis von 500:1 bringen und sowohl analog als auch digital angesteuert werden können. Die Geräte sind vornehmlich für Büroanwendungen gedacht.

    08.06.200611 Kommentare
  23. Ansteck-LCD für die Xbox 360 (Update)

    Ansteck-LCD für die Xbox 360 (Update)

    Wenn die eigene Konsole auch mal zu LAN-Partys oder in den Urlaub mitgenommen werden soll oder der Platz für einen Fernseher nicht ausreicht, dann können ansteckbare kompakte LCDs helfen. Die Take-2-Tochter Joytech bietet mit dem "9200 Digital LCD" solch ein Produkt für die Xbox 360.

    07.06.200626 Kommentare
  24. 2-ms-Displays mit Kontrastverhältnis von 2000:1

    LG hat ein 19-Zoll-Display vorgestellt, das es auf ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 bringen soll. Bislang lag die Obergrenze eher bei 1.000:1. Mit einer Reaktionszeit von 2 Millisekunden schaltet das Panel auch sehr schnell. Durch seinen Doppelgelenk-Fuß kann der L1970HR höhenverstellt und auch flach zusammengeklappt werden.

    06.06.200645 Kommentare
  25. Asus: 20 Zoll großes Display mit Webcam und Videoanschluss

    Asus: 20 Zoll großes Display mit Webcam und Videoanschluss

    Mit dem PW201 hat Asus ein 20 Zoll großes Display vorgestellt, das sowohl im horizontalen als auch vertikalen Betrieb genutzt werden kann. Das Breitbild-Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten und verdaut neben analogen und digitalen Computersignalen auch die Videosignale der Unterhaltungselektronik.

    31.05.200617 Kommentare
  26. Externe Festplatte mit stromlosem Display

    Externe Festplatte mit stromlosem Display

    In den USA ist nun eine besondere Form einer externen 2,5-Zoll-Festplatte aufgetaucht: Das "FireLite Xpress" getaufte Produkt der Firma SmartDisk verfügt über ein monochromes Display, dessen Inhalt auch ohne Strom dauerhaft sichtbar bleibt.

    26.05.200623 Kommentare
  27. Sony: XGA-Projektor mit LCD-Technik für unter 1.000,- Euro

    Sonys neues Projektor-Einsteigermodell heißt VPL-EX3. Das LCD-Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und einer Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen. Das Kontrastverhältnis wird mit 300:1 angegeben.

    26.05.200633 Kommentare
  28. BenQ-Projektor mit DLP-Technik wiegt 1,8 Kilo

    BenQ hat mit dem CP220 einen neuen Präsentationsprojektor mit DLP-Technik im Angebot, der auf Grund seines Gewichts von 1,8 Kilogramm für mobile Präsentationen geeignet ist.

    26.05.20064 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 31
  4. 32
  5. 33
  6. 34
  7. 35
  8. 36
  9. 37
  10. 38
  11. 39
  12. 40
  13. 41
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #