27 Zoll

Neues hochauflösendes Cinema-Display

27 Zoll, 2.560 x 1.440 Pixel und eine LED-Hintergrundbeleuchtung - Apple hat sein neues Cinema Display vorgestellt. Es wird aber noch etwas auf sich warten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
27 Zoll: Neues hochauflösendes Cinema-Display

Das 27-Zoll-LED-Cinema-Display hat Apple für September 2010 angekündigt. Mit seiner 16:9-Bilddiagonale - umgerechnet 68,58 cm - und seiner Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten platziert es sich zwischen den bisherigen 24- und 30-Zoll-Cinema-Displays. Die gleiche Auflösung bietet auch Apples 27-Zoll-iMac.

  • Apple Cinema-Display mit 27 Zoll
  • Apple Cinema-Display mit 27 Zoll
  • Apple Cinema-Display mit 27 Zoll
Apple Cinema-Display mit 27 Zoll
Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Experte (m/w/d) App-Tracking
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

Das IPS-Panel (in-plane switching) gibt es nur mit glänzender (glossy) Oberfläche. Es soll dafür einen hohen Kontrast, klare Farben und einen durchgängig guten Blickwinkelbereich von 178 Grad bieten. Wie bei anderen Herstellern soll ein Umgebungslichtsensor die Helligkeit des Displays an die äußeren Lichtverhältnisse anpassen. Die maximale Helligkeit gibt Apple mit 375 Candela pro Quadratmeter an.

Der Anschluss erfolgt über einen Mini-Displayport. Auch bei der weiteren Ausstattung bietet der 27-Zoller keine Überraschungen: Ein Mikrofon und eine iSight-Kamera für Videotelefonie sind integriert, dazu kommt ein USB-2.0-Hub, Schnittstellen mit eigener Stromversorgung und die Möglichkeit, ein Macbook oder Macbook Pro über das Magsafe-Ladegerät im Display aufzuladen.

Laut Apple wird das 27-Zoll-LED-Cinema-Display 999 US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


doberso 03. Jul 2019

Ein Vergrößerungsschminckspiegel hat normalerweise http://locationsetc.com/p/led...

lulula 28. Jul 2010

ACK. Bei 16:10 kann man ohne viel Verschnitt zwei aufrechte Din-Formate oder Letter...

Cyborg 28. Jul 2010

und den Schminkspiegel nicht zu vergessen... Wie kann man nur so einen Schrott...

BlarM 28. Jul 2010

http://store.apple.com/de/product/MC434ZM/A?mco=MTY3ODQ5OTY

Text auf Display 27. Jul 2010

Und genau so verhält es sich auch bei meinem Miro, dieser Rechner wird zu 90% nur für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /